Hielscher Wuppertaler Schwebahn

#1 von Rocca , 13.07.2021 10:33

Sehr gehrte Märklinisten, Seit vielen Jähren, ich habe in meinen Anlagen das Hielscher Wuppertaler Schwebahn, aber nun Herr Hielscher, unglücklich, hat sein Erzeugung völlig geschlossen. Ich muss nun die Akku austauschen, aber ich bin nicht sicher was ich brauche. Jemand hast, bitte, Ratschlagen?
Mit freundlichen Grüße
Stefano Rocca


http://www.weismantel.net/Hielscher/Schwebebahn.html#


 
Rocca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert am: 11.12.2005
Gleise Märklin M und C. Auch Z und Spuer 1
Spurweite H0, H0e, Z, 1
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Hielscher Wuppertaler Schwebahn

#2 von brep , 13.07.2021 15:28

Hallo Stefano,

ich kenne leider das Hielscher-Modell nicht selber, aber kannst Du den alten Akku mal fotografieren und Länge, Breite und Höhe nachmessen? Dann müsste sich doch ein Ersatz finden lassen. 3,6V haben ja viele Standard-Akkus in NiMH- und Li-Ion- Technik.

Grüße, Bernd


Rocca hat sich bedankt!
brep  
brep
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 23.06.2018


RE: Hielscher Wuppertaler Schwebahn

#3 von wlommi , 13.07.2021 16:10

Hallo Stefano,

ich schätze auch, das in diesen Teilen gängige Akkus verbaut wurden. Eventuell auch in einer NICD Version. Waren ja keine Großserien Produkte.

Hast Du die Bahn bestellt, oder abgeholt? War vor 2010 mal in dem Laden und fühlte mich wie im Museum und einem Laden, in dem seit 1960 nichts mehr passiert ist..
Aber trotzdem wurde meine Ware gefunden. In einer Ecke war dann PC und Kasse versteckt zum bezahlen.

Gruß
Wolfgang


 
wlommi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.247
Registriert am: 21.07.2006
Ort: Köln
Spurweite H0
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 13.07.2021 | Top

RE: Hielscher Wuppertaler Schwebahn

#4 von Rocca , 14.07.2021 16:56

Hallo Bernd, Viele danke für dein Antwort. ich nicht kenne zu heruntlader hier die Bilder, aber das Akku is 5cm. x 2,2cm x 1 cm.. Und es habst 2 Batterie, mit 2 Leitfaden, die du musst löten zum Faulhaber Getriebemotor. Wenn er schribt mir ein e-mail, ich kann die Bilder senden.
Viele danke!
Grüß Gott
Prof. Stefano Rocca


Zitat von brep im Beitrag #2
Hallo Stefano,

ich kenne leider das Hielscher-Modell nicht selber, aber kannst Du den alten Akku mal fotografieren und Länge, Breite und Höhe nachmessen? Dann müsste sich doch ein Ersatz finden lassen. 3,6V haben ja viele Standard-Akkus in NiMH- und Li-Ion- Technik.

Grüße, Bernd


 
Rocca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert am: 11.12.2005
Gleise Märklin M und C. Auch Z und Spuer 1
Spurweite H0, H0e, Z, 1
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 14.07.2021 | Top

RE: Hielscher Wuppertaler Schwebahn

#5 von Rocca , 14.07.2021 17:02

Hallo, Wolfgang, ich habe dieses wunderbare Modelle bestellt in Internet, ich denke an 2010, aber ich bin sicher dass Herr Hielscher hast alles geschlossen im 2018.
Viele danke für das Antwort!
Prof. Stefano Rocca


Zitat von wlommi im Beitrag #3
Hallo Stefano,

ich schätze auch, das in diesen Teilen gängige Akkus verbaut wurden. Eventuell auch in einer NICD Version. Waren ja keine Großserien Produkte.

Hast Du die Bahn bestellt, oder abgeholt? War vor 2010 mal in dem Laden und fühlte mich wie im Museum und einem Laden, in dem seit 1960 nichts mehr passiert ist..
Aber trotzdem wurde meine Ware gefunden. In einer Ecke war dann PC und Kasse versteckt zum bezahlen.

Gruß
Wolfgang


 
Rocca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert am: 11.12.2005
Gleise Märklin M und C. Auch Z und Spuer 1
Spurweite H0, H0e, Z, 1
Stromart AC, Digital, Analog


   

Leberecht, Meine preußischen Abenteuer
Traudelsheim - Start: Ebene "Durchfahrt"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 191
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz