Willkommen 

Metall-Bogenbrücke im 3D-Druck (inkl. Druckdateien)

#1 von nobody0705 , 16.07.2021 20:59

Hallo zusammen,

im anderen Thread zum Bahnsteig hatte ich es schon einmal anklingen lassen, ich habe noch eine andere "größere" Konstruktion vorgenommen und bereits gedruckt: Eine Stahl-Bogenbrücke. Angefangen habe ich mit einer recht schmalen zweigleisigen Brücke und Steinstützen, was im Ergebnis so aussah:



Als ich dann mal einen Zug draufgesetzt habe, habe ich festgestellt, dass das leider hinten und vorn nicht passt und echt ziemlich "knapp" ist zum Seitenteil hin. Deshalb habe ich noch einmal "umkonstruiert", Anschluss-Stücke sowie Pfeiler und einen 30° Bogen dazu gebaut. Das Ganze sieht in Fusion so aus:



Der kleine Bogen ist das oben gezeigte Modell, was zu "eng" ist.
Besonders habe ich darauf geachtet, dass es eine Art "Schienenführung" gibt (Siehe Druckfotos unten), sodass man eine Flexschiene (Schienenbreite 29-31mm inkl. Schwellen) hineinklemmen kann, ohne dass diese speziell geklebt werden muss (ist natürlich sinnvoller im fertigen Zustand aus Sicherheitsgründen).

Die Steinstützen (jeweils ein Verbindungs- und ein Endstück) sind 2cm hoch und so entworfen, dass die Brücke sich ohne Schrauben zusammenstecken lässt. Unten sind sie noch mit 3 Löchern zum Stecken ausgestattet.

Dazu passend gibt es Module in verschiedenen Größen (2 - 10cm Höhe):



Die Konstruktion ist eins, der Druck ein anderes. Deshalb hier die Bilder:


(bitte ignoriert die seltsame Farbgebung oben drauf, das ist nicht so super sauber lackiert. Die Oberseite ist im montierten Zustand aber gar nicht mehr zu sehen :-)


Hier sieht man die hintere Stütze mit einem 2cm Steckmodul erhöht - im lackierten Zustand sieht man die Steckmodule nicht besonders deutlich, was mir gefällt.




Die eigentliche Bogenbrücke besteht aus 2 Seiten- und einem Brückenbodenteil, die hinterher zusammengeklebt werden müssen. Als "Führung" beim Kleben gibt es kleine Steck-Noppen.




Hier sieht man den Übergang zwischen Bogen und Brückenteil. Gesteckt auf den Übergangs-Brückenpfeiler .


Hier noch ein Foto von "auf der Brücke", wo man die Gleis-Führung ebenfalls erkennen kann.

Ich bin mit dem Ergebnis durchaus zufrieden und werde die Brücke auch so verbauen. Ggf. muss sie noch etwas umlackiert und gealtert werden, aber vielleicht kann der Ein oder die Andere auch etwas damit anfangen. Deshalb gibt es die Druckdaten auch gleich mit angehängt. Einziges "Problem": Die Brückenteile sind recht groß und benötigen viel platz. Das Brücken-Unterteil ist knapp 310mm breit und kann quer auf einem Drucker mit 300 bzw. 310mm Seitenlänge des Druckbetts gedruckt werden. Ich habe alles mit PLA+ in weiß gedruckt, mit 0,4mm Nozzle.
Viel Spaß beim nachdrucken.

Druckdaten:



Viele Grüße
Chris


nobody0705  
nobody0705
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert am: 25.05.2021
Ort: Kassel
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 16.07.2021 | Top

RE: Metall-Bogenbrücke im 3D-Druck (inkl. Druckdateien)

#2 von Folkwang , 21.07.2021 13:43

Super geworden


Freundliche Grüße
Uwe
Spur 1 / Ep. 1


nobody0705 hat sich bedankt!
 
Folkwang
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 46
Registriert am: 03.12.2013


   

Erste 3D-Druckversuche: Bahnsteig H0 (inkl. Druckdateien)
IBC 1:87

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 165
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz