Willkommen 

[Buch] TYPENATLAS Loks- und Triebwagen der DDR, 1970-1989

#1 von DR 1981 , 25.07.2021 00:21

Hallo,

für die DR-Bahner der Epoche IV unter uns, sollte folgender Link, der sich gerade im Angebot befindet von ElRiWa (Elektronik-Richter Wachau) als eigentliches Must-Have erweisen:
https://www.elriwa.de/produkte/literatur...r-ddr-1970-1989

Ich hatte schon mittlerweile nicht mehr daran geglaubt, oder es dort zumindest übersehen, ein solches Buch bekommen zu können.

VG

(Se-)Bastian


DDR im Maßstab 1:87/ ГДР в масштабе 1/87 in Ep. IV


klein.uhu hat sich bedankt!
 
DR 1981
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 22.04.2020
Gleise Piko A-Gleis, Piko A-Gleis mit Bettung, Roco geoLine, Tillig Elite-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: [Buch] TYPENATLAS Loks- und Triebwagen der DDR, 1970-1989

#2 von Rebuilt Claughton , 26.07.2021 23:32

Hallo,

wenn das Buch ein Must Have ist, dann sollte es schon seit 2016 im eigenen Bücherschrank (oder was auch immer) sein
Das Buch gibt es überall für 9,99 €, da der Verlag diesen reduzierten Preis festgesetzt hat, also auch beim Buchhandel.
Auch wenn es ein Must Have sein soll, empfiehlt sich der Blick in das Buch über eine virtuelle Leseprobe. Mit Büchern und Zeitschriften dieses Thema (ob DR oder DB) wird man gefühlt seit 25 Jahren zugeschmissen. Hier handelt es sich laut Vorwort um eine Überarbeitung des Bildbandes der gleichen Autoren von 2009, und das ist dieses Buch von 2016 meiner Meinung nach trotz des Titels "Typenatlas" auch, ein Bildband im kleinen Format. Laut Vorwort will der Typenatlas nicht vollständig sein, und die technischen Daten und allgemeine Angaben zu den Typen sind recht spärlich. Da sind schon die (West-)Obermayerbände aus Epoche IV zum Thema DR ausführlicher.

Grüße
Manfred


DR 1981 hat sich bedankt!
Rebuilt Claughton  
Rebuilt Claughton
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 06.04.2013
Spurweite H0
Stromart AC


RE: [Buch] TYPENATLAS Loks- und Triebwagen der DDR, 1970-1989

#3 von DR 1981 , 27.07.2021 20:44

Hallo Manfred,

sehe ich alles ein, aber ich bin auch erst seit zwei Jahren dabei, vorher hat mich das zwar auch schon - sporadisch - interessiert, aber das ist bei mir dann so, wie mit den Barkas-Modellen von Brekina des B1000 der zweiten Bauart. Seit der Wirtschafts- und Finanzkrise 2010/ 2011 wurden die mitbesten Modelle veröffentlicht, und da, wo man erst anfängt, sind die Preise exorbitant überteuert, bspw. Volkspolizei, SMH, etc.
Ein Insider-Vögelchen hat mir vor rund zwei Jahren mal gezwitschert, dass die Form(en) des Typs abhanden gekommen sein soll(en) in China, und deshalb auch keine neuen Auflagen mehr produziert werden sollen/ können.
Wohin gegen, die nach dem Modell Lada Niva Volkspolizei ausschau halten, können nun aufatmen, im August '21 kommt eine Zweitauflage auf den Markt.



Zum Buch/ Bildband/ Buchheft, dass habe ich heute erhalten, und geht aber wegen Schäden in den Umtausch (u.a. Transport und Lager).


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


Zum Vergrößern der Bilder/ des Bildes in Originalgröße: Bitte hier klicken.


DDR im Maßstab 1:87/ ГДР в масштабе 1/87 in Ep. IV


 
DR 1981
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 22.04.2020
Gleise Piko A-Gleis, Piko A-Gleis mit Bettung, Roco geoLine, Tillig Elite-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: [Buch] TYPENATLAS Loks- und Triebwagen der DDR, 1970-1989

#4 von Jürgen Flörke , 27.07.2021 21:29

Hallo,

die Obermayer-Bände habe ich als Kind/ Übergang Jugendlicher schon in den frühen 70ern fast alle gekauft (den ersten im Urlaub an der Nordsee) und habe die Exemplare aus der Zeit nach 48 Jahren alle noch in pfleglichem Zustand. Nur Schmalspur (Band 5) war mir nicht wichtig.

Die 5 Bände hießen "Deutsche E-loks , Dt. Triebwagen usw. "

Aufgefallen ist mir schon in dem Alter, das unter "Deutsch" die DDR- Triebfahrzeuge immer mit fortgeführt wurden, obwohl das in allen anderen Bereichen in Westdeutschland zu dieser Zeit völlig (!) außer Mode gekommen war:
Man schrieb bei der Fussball WM 1974 "Deutschland gegen die DDR" usw.

Bei den olympischen Spiele 1976 hieß es " bester Deutscher war..." und meinte die alte Bundesrepublik. So war der Zeitgeist.....

Als die Mauer fiel, habe ich wieder in die Obermayer-Bände geschaut und mir die "Ludmilla" von Roco in AC gekauft.

MfG


Jürgen Flörke  
Jürgen Flörke
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 22.07.2021


   

Feuerlöschzüge in Kalifornien
Lok Absturz

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 83
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz