Vorstellung eines kostenlosen Bastelbogens im Maßstab 1:120 - Fachwerkhaus "Mespelbrunner Hof", Bensheim an der Bergstraße, 1905

#1 von DerDiletant , 25.07.2021 16:30

Hallo!
Unzählige Male erzählte mir mein "alter Herr" von diesem prachtvollen Gebäude. "Der schönste Fachwerkbau...", "Ein riesiges Fachwerkhaus...", "... das haben die damals einfach abgerissen..", "...wenn das heute noch stünde..."
Die Hartnäckigkeit meines Vaters zahlte sich aus, denn die Begeisterung ließ mich über Jahrzehnte neugierig werden. War das Gebäude wirklich so groß? Wirklich so prachtvoll?
Ja, das war es und der Abriss im Jahre 1955 eine Schande - zumal der fadenscheinig Grund "schlechte Bausubstanz" kaum haltbar war und heute vermutlich hätte verhindert werden können.
Es packte mich der Ehrgeiz und ich suchte mir möglichst viel frei zugängliches Material zusammen.

Es stehen zwei Varianten zur Auswahl. Die historisch korrekte Variante mit hohem Giebel im Westen und Krüppelwalmdach im Osten (Variante 1) oder die Variante, die ein komplettes Krüppelwalmdach hat und das Gebäude einzeln und freistehend auf jeder Modelleisenbahnanlage aufgestellt werden kann (Variante 2)

Variante 1 - historisch korrekt





Variante 2 - historisch inkorrekt -


Entstanden ist ein Bastelbogen auf 6 Seiten (DINA4 / 120g), der kostenlos zur Verfügung steht und hoffentlich Spaß und gleichzeitig ein wenig auf die Schönheit von Fachwerkhäusern aufmerksam macht. Denn vorher habe ich nie auf die Details geachtet... Es lohnt sich... noch stehen viele wunderbare Fachwerkhäuser... NOCH!

Link zum Download und Bauanleitungsvideo

Viel Spaß

Frank


 
DerDiletant
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 26.06.2016
Spurweite H0, H0e, Z, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 27.07.2021 | Top

RE: Vorstellung eines kostenlosen Bastelbogens im Maßstab 1:120 - Fachwerkhaus "Mespelbrunner Hof", Bensheim an der Bergstraße, 1905

#2 von InLR , 14.08.2021 07:40

Hallo Frank,

Danke für die kostenlose Möglichkeit solch ein tolles Fachwerkhaus zu basteln. Ich bin noch nicht sicher ob ich es wirklich in mein Projekt 2025 Limberg-Hohenheim integrieren kann. LimHo soll Elemente aus den Orten enthalten in denen ich gelebt habe. Der Teil "heim" steht für Weinheim wo auch mein Heim steht. Da ist Bensheim geografisch hinreichend naheliegend und wäre eine schöner lokaler Bezug. Das Kirchberghäuschen wird sicher einen Platz finden. Ich muss nur noch Zeit finden...

Gutes Gelingen weiterhin

Hans-Martin


--
Zu meiner Person
Update 2021


Y-Weiche und E17 haben sich bedankt!
 
InLR
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 01.11.2017
Ort: Weinheim
Spurweite TT
Stromart DC, Digital


RE: Vorstellung eines kostenlosen Bastelbogens im Maßstab 1:120 - Fachwerkhaus "Mespelbrunner Hof", Bensheim an der Bergstraße, 1905

#3 von DerDiletant , 20.08.2021 18:08

Hallo Hans-Martin,
das freut mich, dass Du den Einbau der kleinen Modelle in Erwägung ziehst. Falls Du für das Bensheimer Kirchberghäuschen eine1:120er Lösung brauchst, dann kann ich mich ja noch einmal ransetzen. Ich werde auch einmal versuchen für die 1:100 Variante die Geländer als LaserCut anzubieten. Melde Dich, falls Du Interesse hast. Übrigens: Der Mespelbrunner Hof ist derart groß, dass er auch auf einer 1:87er Anlage Platz finden kann, ohne das man es merkt. Die Puristen werden mich strafend kommentieren
Viele Grüße und frohes Basteln
Frank


InLR hat sich bedankt!
 
DerDiletant
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 26.06.2016
Spurweite H0, H0e, Z, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Vorstellung eines kostenlosen Bastelbogens im Maßstab 1:120 - Fachwerkhaus "Mespelbrunner Hof", Bensheim an der Bergstraße, 1905

#4 von InLR , 26.08.2021 20:52

Hallo Frank,

danke für das Angebot eine TT Version zu erstellen.

Ich bin davon ausgegangen das 1:100 PDF mit 83% zu drucken und dann etwa bei TT zu landen.
Würdest Du andere Anpassungen noch notwendig finden?

Dank und Grüße
Hans-Martin


--
Zu meiner Person
Update 2021


 
InLR
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 01.11.2017
Ort: Weinheim
Spurweite TT
Stromart DC, Digital


RE: Vorstellung eines kostenlosen Bastelbogens im Maßstab 1:120 - Fachwerkhaus "Mespelbrunner Hof", Bensheim an der Bergstraße, 1905

#5 von DerDiletant , 29.08.2021 11:23

Hallo,
die Verkleinerungsrate, die Du nennst, klingt richtig. Ich denke, dass das Modell sich auch als Verkleinerung bauen lässt. Es wurde absichtlich einfach gehalten, damit auch ungeübte Bastler Spaß daran haben.
Wünsche viel Spaß beim Bau.
Gruß
Frank


InLR hat sich bedankt!
 
DerDiletant
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 26.06.2016
Spurweite H0, H0e, Z, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   

ein paar N Fragen
📌 Mein Versuch im Fahrzeugbau 👀

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 40
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz