Willkommen 

Roco Z 21 - Lenz BM 1 - Roco Detector 10808

#1 von Walter Langenmeier , 06.08.2021 19:23

Hallo,

einen mit einem Lenz BM 1 versehenen, isolierten Signalabschnitt möchte ich mit einem Roco-Detector 10808 überwachen. Ohne Detector funktioniert das Abbremsen vor dem auf Halt stehenden Signal einwandfrei. Sobald ich aber den Detector 10808 zuschalte wird der BM 1 wirkunslos. Bei meinen Versuchen wird der BM 1 vom Dedector scheinbar außer Kraft gesetzt und die Lok bremst trotz Halt zeigendem Signal nicht mehr ab, sondern fährt durch. Was mache ich falsch oder ist eine Kombination von BM 1 und Dedetcor gar nicht möglich?
Danke für Eure Auskünfte!

Walter


Walter Langenmeier  
Walter Langenmeier
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 301
Registriert am: 10.05.2005
Ort: Augsburg
Gleise Fleischmann Profi-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital Z 21
Stromart Digital


RE: Roco Z 21 - Lenz BM 1 - Roco Detector 10808

#2 von vikr , 06.08.2021 20:53

Hallo Walter,

Zitat von Walter Langenmeier im Beitrag #1
einen mit einem Lenz BM 1 versehenen, isolierten Signalabschnitt möchte ich mit einem Roco-Detector 10808 überwachen. Ohne Detector funktioniert das Abbremsen vor dem auf Halt stehenden Signal einwandfrei. Sobald ich aber den Detector 10808 zuschalte wird der BM 1 wirkunslos. Bei meinen Versuchen wird der BM 1 vom Dedector scheinbar außer Kraft gesetzt und die Lok bremst trotz Halt zeigendem Signal nicht mehr ab, sondern fährt durch. Was mache ich falsch oder ist eine Kombination von BM 1 und Dedetcor gar nicht möglich?
der ABC-fähige Decoder erkennt die ABC-Bremsstrecke auf Grund genügend grosser Asymmetrie des DCC-Signals auf der richtigen Radseite. In der einen Gleis-Richtung sollte die Bremserkennung funktionieren, in der anderen wird die Differenz durch die Dioden des Stromfühles (meist auch zwei mal zwei Dioden) u. U. zu klein. Du kannst probieren zwei weitere Dioden Pärchen in die andere Seite einzufügen, was aber dazu führt, dass die Loks beim Einfahren in die Bremsstrecke schon mal wegen der weiter reduzierten Spannung noch etwas langsamer werden.

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.428
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 06.08.2021 | Top

RE: Roco Z 21 - Lenz BM 1 - Roco Detector 10808

#3 von moppe , 06.08.2021 23:15

Zitat von Walter Langenmeier im Beitrag #1
Ohne Detector funktioniert das Abbremsen vor dem auf Halt stehenden Signal einwandfrei. Sobald ich aber den Detector 10808 zuschalte wird der BM 1 wirkunslos.


Schaltplan bitte…..

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.421
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Z 21 - Lenz BM 1 - Roco Detector 10808

#4 von Walter Langenmeier , 07.08.2021 13:31

Hallo,

nach umfangreichen Versuchen (die halbe Nacht ist vergangenen) habe ich (eigentlich ohne Zweck und Sinn) zwei BM 1 hintereinander geschaltet - und Bremsstrecke und Besetztmeldung mit Detector funktionieren! Keine Ahnung warum ....

Walter


Walter Langenmeier  
Walter Langenmeier
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 301
Registriert am: 10.05.2005
Ort: Augsburg
Gleise Fleischmann Profi-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital Z 21
Stromart Digital


RE: Roco Z 21 - Lenz BM 1 - Roco Detector 10808

#5 von vikr , 07.08.2021 14:51

Hallo Walter,

Zitat von Walter Langenmeier im Beitrag #4
nach umfangreichen Versuchen (die halbe Nacht ist vergangenen) habe ich (eigentlich ohne Zweck und Sinn) zwei BM 1 hintereinander geschaltet - und Bremsstrecke und Besetztmeldung mit Detector funktionieren! Keine Ahnung warum ....
jeder BM 1 hat in der einen Richtung vier Dioden und in der anderen Richtung nur eine. Jede Diode reduziert die Spannung in Duchlassrichtung um (je nach Typ) etwa 0,7 V. Der ABC fähige Decoder erkennt die Richtung und mißt ob die relative Spannungdifferenz über einer Schwelle liegt. Hast Du zusätzlich einen Detektor 10808 davor, hast Du i.d.R. in beiden Richtungen zusätzliche Dioden. In der Summe dann Z. B. in der einen Richtung drei Dioden und in der anderen Richtung 6, das Verhältnis verschlechtert sich von 1:4 auf 3:6 (=1:2).
Wenn Du zwei BM 1 hintereinander schaltest, hast Du - ohne Detektor - ein Verhältnis von 2:8 (=1:4) mit Detektor dann 4:10 (=2:5).
Es reicht wenn Du im BM 1 weitere Dioden) zu den vier vorhandenen in der einen Richtung in Reihe schaltest, dann hast Du 3:8, 3:9... bis der Decoder das Verhältnis wieder akzeptiert. Nachteil ist immer die Reduzierung der Versorgungsspannung die noch am Motor ankommt.

Bei manchen Dekodern kann man die Erkennschwelle auch per CV ändern und versuchen passend einzustellen en.

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.428
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 07.08.2021 | Top

RE: Roco Z 21 - Lenz BM 1 - Roco Detector 10808

#6 von Walter Langenmeier , 07.08.2021 16:46

Servus vikr,
vielen Dank für die ausführliche und verständliche Erklärung - ich bin elektronischer Laie - und hatte keine Ahnung warum es plötzlich funktioniert. Nochmals Danke!

Walter


Walter Langenmeier  
Walter Langenmeier
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 301
Registriert am: 10.05.2005
Ort: Augsburg
Gleise Fleischmann Profi-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital Z 21
Stromart Digital


RE: Roco Z 21 - Lenz BM 1 - Roco Detector 10808

#7 von Domapi , 07.08.2021 17:26

Gleisbesetztmelder verwenden meist die gleiche Anzahl Dioden in beide Richtungen.
Also 2 + 2 oder 1 + 1. Das ist normalerweise nicht die Ursache.

Von daher wundert es mich, dass das BM1 nicht funktioniert.
Das liegt wahrscheinlich eher an der Serienstreuung der Dioden.
Der Spannungsabfall variiert leicht und ist je nach Richtung unterschiedlich, was dann die ABC-Erkennung durcheinander bringt.
Zudem zieht die Besetzterkennung Strom und beeinflusst dann auch die Spannung einseitig. Das stört ebenfalls die Asymmetrie.

Das kann man meist mit der ABC-Schwelle korrigieren.


Viele Grüße
Martin

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275


 
Domapi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.216
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


   

Rückmeldegleis mit Identifikation und CAN Bus
Decoder Programmieren

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 60
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz