Willkommen 

Bahnhof Blexen in Spur N

#1 von Amiga-Mika , 09.08.2021 15:01

Moin Moin Leute,

in meinem Baubericht Nordenham in Spur N ??? (16) habe ich es ja angedroht das ich,
das ich mich mit dem Bahnhof Blexen (Nordenham) beschäftigen werden.

Mein Spruch war bei meiner Ausstellung https://www.youtube.com/watch?v=CYMqCTb6XXQ&t=36s wenn ich im Lotto gewinne
baue ich die Gleisanlagen von Nordenham nach Blexen nach.

Ich habe zwar nicht im Lotto gewonnen, aber durch einen glücklichen Umstand bin ich an das Bahnhofsgebäude



in Spur N heran gekommen, der Erbauer ist Herr Johannes Wolf aus Baden-Würtenberg, er hat es nach der Vorlage aus der Miba
Spezial 57 nachgebaut!

Als Inspiration dient mir der Bericht in der Miba Spezial 57 von Ivo Cordes, den ich aber etwas abändern werde, die folgenden
beiden Bilder darf ich für meinen Baubericht hier im Stummiforum mit Genehmigung der Zeitschrift Miba und Herrn Ivo Cordes nutzen.






Nächstes Jahr wird ein Buch herauskommen wo auch nochmal ausführlich der Bahnhof Blexen beschrieben wird, Modellbahn-Anlagen mit Pfiff;
23 Vorschläge von Ivo Cordes, GeraMond, ISBN 978-3-96453-362-3, ich bin schon sehr gespannt!


Von meine Arbeitsstelle (Stadt Nordenham) habe ich diese Luftbild zur Verfügung gestellt bekommen



dort ist die Drehscheibe leider schon ausgebaut, den Fähranleger werde ich aber so wie auf dem Bild nachbauen.

Da ich ohne Computer Programme für die Planung arbeite habe ich mir im ersten Schritt einen großen Bogen Packpapier besorgt
und und dort alles grob eingezeichnet und Gleise lose verlegt.



Jetzt wusste ich ungefähr wie viel Platz ich für mein Vorhaben brauche, da auf/im Packpapier keine Pinnwandnadel halten,
habe ich auf Trittschalldämmung zurück gegriffen,



dort habe ich mir dann die gedachte Größe für Modulkästen aufgezeichnet (100 x 60 cm) nun habe ich mit Gleisresten rumprobiert,
raus gekommen ist dieses Konzept:





mal sehen wie es sich mit den Querstreben und Übergängen der Modulkästen und der Lager der Weichen verhält!

Die Module lasse ich mir wieder anfertigen http://www.williwinsen.de/index.html da ich die Teile



nicht so sauber hin bekommen würde.

Diese mal soll auch Beleuchtung und Flügelsignale (sind ja nur zwei Stück) zum Einsatz kommen,
die Drehscheibe möchte ich per Hand (Kurbel) bedienen.

Es handelt sich erst mal um ein Konzept, als wenn Ihr Ideen oder Ratschläge habet einfach raus damit :-)

Hier gibt es Informationen und Bilder zur der Strecke von Nordenham nach Blexen.

http://www.reins-muh.de/Eisenbahn/Betrie...am%20Blexen.htm

http://www.reins-muh.de/Eisenbahn/Fahrze...ecke%202010.htm

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.08.2021 | Top

RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#2 von hubedi , 09.08.2021 16:56

Hallo Ralf,

was für ein schönes Projekt. Bis jetzt sieht Deine Vorbereitung für mich prima aus. Ich habe zwar keine persönlichen Fehden mit meinen Rechenknechten, aber ich mag tatsächlich ebenfalls die 1zu1-Planung lieber, als das Arbeiten am Bildschirm.

Ich kann mich noch ganz dunkel an den alten Plan und das Gebäudegrundgerüst aus der Miba-Spezial erinnern. Schön, dass wir nun dabei sein können, wie der Anlagenvorschlag von Meisterhand in die Praxis umgesetzt wird.

Ich bin übrigens nicht abgeneigt, auch meine Selbstbaudrehscheibe mit einer Handkurbel zu betätigen. Hast Du schon konkrete Pläne für den Antriebsklapperatismus? Meine Idee als Alternative zum Schrittmotor war ein hoch übersetzendes Schneckengetriebe. Ich mag es inzwischen immer mehr, wo es sinnvoll erscheint selbst an der Anlage aktiv zu sein und die Bedienung nicht nur Mikrocontrollern zu überlassen. Auch für das Einbeziehen potentieller Besucher und erst recht für Kinder wäre es m.E. um Größenordnungen einfacher, sie kurbeln zu lassen, als ihnen die Bedienung einer Software beizubringen. Aber das ist Ansichtssache ...

Nur der hintere Wasserstreifen scheint mir zu schmal zu sein, um auch noch die schöne Anlegebrücke nachbilden zu können. Vielleicht täuscht aber auch die Perspektive. Die Brücke würde ich auf alle Fälle nachbauen wollen.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Amiga-Mika hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.189
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#3 von Amiga-Mika , 09.08.2021 17:31

Hallo hubedi,

wie gesagt es ist noch ein Konzept, ich werde wahrscheinlich die Gleisanlage etwas mehr nach rechts verschieben und den Winkel etwas ändern, so das die erste Weiche wie
im Vorbild im Deichschart liegt, dadurch bekomme ich dann mehr Platz für die Anlegebrücke, die Fähre werde ich weglassen, ich werde diese Brücke nochmal besorgen und
als Anleger umbauen:



Ich habe eine Messing Drehscheibe (vom Erbauer Bahnhof Blexen) geschenkt bekommen, meine Überlegung zur Bedienung mit einer Kurbel wird wohl über Stangen und dem einen oder anderen Zahnrad erfolgen, da die Drehscheibe nur zum Drehen von Lok`s benötigt wird, werde ich einen Anschlagspunkt an beiden Seiten setzen so dass nicht zu weit gekurbelt wird, zum Stromumschalten werde ich wohl einen einfachen Schalter nutzen https://www.reichelt.de/wippschalter-ein...150.html?&nbc=1

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


hubedi, Brumfda, KleTho, Hewi62 und Doktor Fäustchen haben sich bedankt!
 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 09.08.2021 | Top

RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#4 von schnufel , 09.08.2021 18:01

Sehr tolles Konzept, ich bin auf die weitere Umsetzung gespannt :)


Grüße,
Peter

Bauthread: RE: Bauthread: kleine Anlage für den Wiedereinstieg in Spur N

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
(Wilhelm von Humboldt)


Amiga-Mika hat sich bedankt!
schnufel  
schnufel
InterRegio (IR)
Beiträge: 150
Registriert am: 17.02.2018
Gleise Fleischmann Piccolo
Spurweite N
Steuerung DR5000, Z21App & Multimaus
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#5 von G1600BB , 09.08.2021 18:05

Moin,

finde ich spannend, weil ich mich auch einmal für Blexen interessiert habe, aber mir ist ein Durchgangsbahnhof lieber.

Viel Erfolg, ich werde den Strang beobachten.


HerZlicher Gruß aus dem Norden Bremens
Jörg


Amiga-Mika hat sich bedankt!
 
G1600BB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 279
Registriert am: 03.03.2017
Spurweite Z


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#6 von Schwellenzähler , 09.08.2021 18:09

Moin Ralf,

ich klinke mich hier auch mal ein. Habe mir gerade mal die Infos zum Vorbild durchgelesen, da war ja doch einiges los in Sachen Güterverkehr.

Das verspricht auf jeden Fall ein reges Rangiergeschäft und wird so schnell nicht langweilig.

Bin mal auf die Umsetzung gespannt!

Gruß

Carsten


Hier geht es nach Mühlental, einem kleinen Bahnknoten in den 80´gern

viewtopic.php?f=15&t=151380


Amiga-Mika hat sich bedankt!
 
Schwellenzähler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.181
Registriert am: 14.08.2017
Ort: Wegberg
Gleise FLM-piccolo, Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung z21-Start
Stromart DC, Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#7 von LaNgsambahNer , 09.08.2021 19:05

Moin Ralf,

als Fan von Nordenham bin ich natürlich auch hier dabei.
Der Bahnhof sieht ja schonmal toll aus.


Gröt ut Hamborg
Kai 🍺
Spur N________4ever


 
LaNgsambahNer
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert am: 31.07.2016
Ort: Hamburg
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#8 von Brumfda , 10.08.2021 14:53

Moin Ralf!


Gleich mal reingeklinkt. Als Du von dem Vorhaben bei meinem Besuch erzählt hast, war ich schon begeistert. Wunderschönes Gebäude, sehr interessanter Gleisplan. Auch wenn man fast einzeln die Ölwagons zum Beladen fahren muss. Es is halt wie es is Den Links bin ich gleich nachgegangen. In einem Film einer V200 in Blexen sah es aus, als sei diese eine der 5 Prototypen, wenn nicht der 001/002. Sie wirkten auf mich auf den Fotos etwas "gestauchter".


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


Amiga-Mika hat sich bedankt!
 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.170
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#9 von Amiga-Mika , 15.08.2021 20:30

Hallo Leute,

ich habe mal etwas die Gleise verschoben:





So habe ich genug Platz um die Fähranleger halbwegs vernüftig dar zu stellen und auf dem Buswende/Parkplatz werde alte Fahrzeuge ihren Platz bekommen!

Heute habe ich meine neuen Modulkästen ausgepackt:



Herlich wie das beim Auspacken nach Holz gerochen hat :-)

Balsaholz und Karton usw. habe ich mir auch besorgt:



Ich habe auch mal versucht ein Tank (Karton)selber zu bauen:



Ich wünsche einen schöen Start in die neue Woche!

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


LaNgsambahNer, hubedi, E17, KleTho und Hewi62 haben sich bedankt!
 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#10 von hubedi , 16.08.2021 09:32

Hallo Ralf,

sehr schön, es freut mich, dass der Anleger nun doch seinen Platz findet. Es wäre Schade gewesen, wenn diese markante Konstruktion keine Berücksichtigung htigung gefunden hätte. Der angepasste Gleisplan wirkt immer noch sehr großzügig und weitläufig.

Bei den Tanks sind die Nächte m.E. arg grob ausgefallen. Die einzelnen Plättchen sind zudem nicht sehr gut an die Rundung angepasst. Wäre es vlt. besser gewesen, die Andeutung der Nähte mit einem Cuttermesser in den Karton einzuschneiden?

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.189
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#11 von Amiga-Mika , 16.08.2021 09:59

Zitat von hubedi im Beitrag #10
Hallo Ralf,

Bei den Tanks sind die Nächte m.E. arg grob ausgefallen. Die einzelnen Plättchen sind zudem nicht sehr gut an die Rundung angepasst. Wäre es vlt. besser gewesen, die Andeutung der Nähte mit einem Cuttermesser in den Karton einzuschneiden?

LG
Hubert


Hallo Hubert,

der braune Tank im Hintergrund ist nur ein Test gewesen,der weiße Tank ist mein Erstlingswerk, von weitem sieht man es nicht so genau!

Aber die Idee die Nähte einzuritzen werde ich mal ausprobieren

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#12 von hubedi , 16.08.2021 10:35

Hallo Ralf,

kleiner Nachtrag ... vielleicht kannst Du auch Streifen aus Pappe aufkleben, in die Du zuvor senkrechte Nähte eingerizt hast. Einzelne Streifen dürften sich leichter Formen und Aufkleben lassen.

Pappe ist m.E. in diesem Fall auf Grund der Dicke nicht ganz unproblematisch. Vielleicht nimmst Du für eine gleichmäßige Rundung besser etwas dickeres Tonpapier oder 120er Druckerpapier. Das würde sich der Rundung besser anpassen und wäre einfacher zu verarbeiten..

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.189
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#13 von Amiga-Mika , 16.08.2021 11:17

Zitat von hubedi im Beitrag #12
Hallo Ralf,

kleiner Nachtrag ... vielleicht kannst Du auch Streifen aus Pappe aufkleben, in die Du zuvor senkrechte Nähte eingerizt hast. Einzelne Streifen dürften sich leichter Formen und Aufkleben lassen.

Pappe ist m.E. in diesem Fall auf Grund der Dicke nicht ganz unproblematisch. Vielleicht nimmst Du für eine gleichmäßige Rundung besser etwas dickeres Tonpapier oder 120er Druckerpapier. Das würde sich der Rundung besser anpassen und wäre einfacher zu verarbeiten..

LG
Hubert


Hallo Huber,

ich nutze DIN A2 Tonkarton, ich werde mir mal ein Falzmesser oder so besorgen! Vieleicht kann ich für das Schneiden der Streifen die große Scheidemaschine auf der Arbeit nutzen

So heute ist eine wichtige Lieferung gekommen:



Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.08.2021 | Top

RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#14 von Amiga-Mika , 21.08.2021 12:01

Ups doppelt ???


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.08.2021 | Top

RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#15 von Amiga-Mika , 21.08.2021 12:02

Moin Moin Leute,

ich bin grade am Testen wie ich den Fähranleger hin bekommen:



Wie ich in meinem Thema Nordenham geschrieben habe habe ein paar alte Bilder gefunden, diese hier sind von meinem Opa:

Hier sieht man ein Teil des Fähranlegers, im Rücken steht das Bahnhofsgebäude:



Mein Opa war nicht wegen der Züge hier sondern wegen einem Stappellauf (GHH)









Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


hubedi, Brumfda, JanD, E17, Baureihe_54, KleTho und Hewi62 haben sich bedankt!
 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.08.2021 | Top

RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#16 von Amiga-Mika , 25.08.2021 17:13

Moin Moin,

so der grobe Bereich für die Wasserfläche und dem Fähranleger sind festgelegt:



Ich habe auch schon eine Idee, wie ich günstig die Dalben darstellen werde die am Fähranleger stehen :-)

Die alte Einfahrt in den alten Hafen ist mit einer Spundwand abgegrenzt, die Bushaltestelle und der Parkplatz liegen tiefer als
die Straße (B212) zur Fähre:



Als nächtes wird mit Spachtelmasse der Übergang angepasst, Fortsetzung folg.....

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


Brumfda, E17, silv1971, schnufel, hubedi, KleTho und Hewi62 haben sich bedankt!
 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#17 von Badenbahner , 26.08.2021 11:32

Hallo,

schönes Projekt. Ich hatte mal irgendwo gelesen das angefeuchtete Finnpappe sich biegen lässt. Selber nie ausprobiert.

Gruß
Marco


Meine Sammelseite


Amiga-Mika hat sich bedankt!
 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 637
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


Bahnhof Blexen in Spur N

#18 von Brumfda , 26.08.2021 11:38

Moin Ralf!

Heimatverbundenheit. Geschichtspflege. Es braucht die Freaks zur Geschichtspflege . Irgendwie wird Deine Anlage ein Ort für viele sein, auf lange Sicht in Deiner Region Wehmut und schöne Erinnerungen auslöst.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


Amiga-Mika hat sich bedankt!
 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.170
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#19 von Amiga-Mika , 26.08.2021 11:41

Zitat von Badenbahner im Beitrag #17
Hallo,

schönes Projekt. Ich hatte mal irgendwo gelesen das angefeuchtete Finnpappe sich biegen lässt. Selber nie ausprobiert.

Gruß
Marco


Hallo Marco,

ich muss gestehen das ich den Begriff Finnpappe zum ersten mal lese, danke für den Tipp!

Mfg

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


Badenbahner hat sich bedankt!
 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.08.2021 | Top

RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#20 von Amiga-Mika , 26.08.2021 11:51

Zitat von Brumfda im Beitrag #18
Moin Ralf!

Heimatverbundenheit. Geschichtspflege. Es braucht die Freaks zur Geschichtspflege . Irgendwie wird Deine Anlage ein Ort für viele sein, auf lange Sicht in Deiner Region Wehmut und schöne Erinnerungen auslöst.


Hallo Felix,

in erster Line möche ich Kindheitserinnerungen umsetzen, früher war doch alles besser

Mal sehen ob ich den Rohbau bis Dezember 2021 fertig bekomme, dann werde ich diesen auch in dem Laden ausstellen wo meine Anlage Nordenham steht.



Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


hubedi und Hewi62 haben sich bedankt!
 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#21 von Amiga-Mika , 27.08.2021 14:16

Hallo Leute,

ich habe mal alle 4 Module zusammen geschraubt und meine kleinen Bastelfüsse montiert, hier eine Ansicht von unten:



Von oben sieht es so aus:



Ich habe mir auch mal ein neues Werkzeug besorgt:



Ich habe ja zwei Geräte, aber da ist grade wenn man am werkeln ist meist der Akku leer bei diesem Gerät ist
auch eine Welle mit dabei, sodass ich noch sauber die Gleise an den Übergangsstellen trennen kann.

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


E17, Darius und Hewi62 haben sich bedankt!
 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#22 von Darius , 27.08.2021 15:13

Hallo Ralf,

ein schönes neues Projekt

Sehr spannend.

Viele Grüße
Daniel


Hier geht´s zur Baubegleitung:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.


Amiga-Mika hat sich bedankt!
 
Darius
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.565
Registriert am: 04.01.2018
Ort: München
Gleise Fleischmann ohne Bettung (ex Roco)
Spurweite N
Steuerung DR5000 und iTrain
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#23 von Amiga-Mika , 28.08.2021 13:40

Hallo Leute,

mein Hang zur Selbsverstümmelung hat wieder zugeschlagen, beim Zuschneiden von Trittschalldämmung war mein linker Zeigefinger im Weg

Es ist nicht leicht ein Pflaster mit einer Hand zu zuschneiden

Hier mal drei Bilder:







Jetzt weis ich wo die Weichen zum liegen kommen, bei dem Gleis am unteren Rand werde ich den Bogen noch etwas verändern, die Trittschalldämmung wird durch Holz
ersetzt und wird die Grundlage für den Bahnsteig, somit liegt die Drehscheibe einiges Tiefer, wie im Vorbild!

Als nächstes werde ich die Fleischmannweichen öffnen und ein Loch in die Weichenzunge bohren, so wie hier:



Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


Brumfda, Darius, hubedi, E17 und Hewi62 haben sich bedankt!
 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 30.08.2021 | Top

RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#24 von hubedi , 28.08.2021 17:52

Hallo Ralf,

ein wirklich interessanter Streckenverlauf, den man so nicht oft bei einer Modellbahnanlage zu sehen bekommt. Das Vorbild ist mal wieder ein guter Lehrmeister.

Deinem Finger geht es hoffentlich bald besser. Man kann nicht vorsichtig genug sein ...

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Amiga-Mika hat sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.189
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Bahnhof Blexen in Spur N

#25 von Amiga-Mika , 28.08.2021 20:47

Zitat von hubedi im Beitrag #24
Hallo Ralf,

Deinem Finger geht es hoffentlich bald besser. Man kann nicht vorsichtig genug sein ...

LG
Hubert


Hallo Hubert,

zum Glück war das Cuttermesser neu, den Schnitt habe ich nicht mal gemerkt

Die Blutung habe ich schnell mit Papiertüchern gestoppt

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


   

Die Kleinbahn Erfurt-Tannenroda
RE: Ferrovia Biasca-Acquarossa (revisited), von sebamat/gerstelfluh

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 190
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz