Willkommen 

An Aus


MärklinSerie 6400 fäht nicht digital

#1 von Mero , 10.08.2021 13:52

Hallo,
mir eine habe Märklin H0 Serie 6400 NS Cargo mit der angeblichen Bestell Nr. 33646 gekauft. Delta digital ?. Kann nicht sagen ob die Nr passt. Habe die Lok ohne Verpackung und ohne Papiere gebraucht gekauft. Die Lok fährt analog super da gibt es nichts zu meckern. Aber digital fährt sie nur Vollgas und lässt sich nicht regeln. Gab es dieses Modell ach nur analog oder ist der Decoder defekt.

Gruß Karl


Gruß Mero


Mero  
Mero
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 05.08.2019
Ort: Oberfranken
Spurweite H0, G
Stromart AC, DC, Digital


RE: MärklinSerie 6400 fäht nicht digital

#2 von Der Krümel , 10.08.2021 14:16

Hallo Karl,

ich kenne den Decoder der Lok nicht so genau, aber es gibt Delta-Decoder, bei denen bei Schalterstellung "off" für alle 4 Adressschalter nur Analogbetrieb möglich ist.
Auf Digitalsignale reagieren diese, sobald eine Adresse eingestellt ist, dann fahren sie aber nicht mehr analog.
Wenn das bei Deinem Neuzugang so ist, müsstest Du die Lok mal aufschrauben und die gewünschte Adresse einstellen. >Märklin Codiertabelle<
Der Haken bei Deiner Lok ist (habe gerade auf der Website von HGH nachgesehen), dass diese eine Sonderbauform des Delta-Decoders hat und DIP-Schalter zur Adresseinstellung auf der Unterseite der Platine angebracht sind.
Es wird also Fummelei werden ...


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.494
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital


RE: MärklinSerie 6400 fäht nicht digital

#3 von alexus , 10.08.2021 14:19

Hallo Karl

Die Lok hat eine Delta-Elektronik, wenn auf dieser ein 4 fach Mäuseklavier (4fach Dip-Switch) verbaut ist könnte es sein, daß dieser auf Analog eingestellt ist, alle 4 Schalterchen auf „off“.

Und diese Decoder können nur Märklin-Motorola. Man kann Delta-Decoder auch nicht auslesen oder programmieren, eher „Steinzeitlich“.
Einfach mal nachsehen.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden


 
alexus
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.328
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz in Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: MärklinSerie 6400 fäht nicht digital

#4 von Mero , 10.08.2021 16:55

Zitat von Der Krümel im Beitrag #2
Hallo Karl,

ich kenne den Decoder der Lok nicht so genau, aber es gibt Delta-Decoder, bei denen bei Schalterstellung "off" für alle 4 Adressschalter nur Analogbetrieb möglich ist.
Auf Digitalsignale reagieren diese, sobald eine Adresse eingestellt ist, dann fahren sie aber nicht mehr analog.
Wenn das bei Deinem Neuzugang so ist, müsstest Du die Lok mal aufschrauben und die gewünschte Adresse einstellen. >Märklin Codiertabelle<
Der Haken bei Deiner Lok ist (habe gerade auf der Website von HGH nachgesehen), dass diese eine Sonderbauform des Delta-Decoders hat und DIP-Schalter zur Adresseinstellung auf der Unterseite der Platine angebracht sind.
Es wird also Fummelei werden ...


Ach so auf der Unterseite. Ich habe gesucht wie eine Wolf und habe nichts gesehen. Danke für den hinweis auf der Unterseite. Werde mich mal sofort darüber machen.

Gruß Karl


Gruß Mero


Mero  
Mero
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 05.08.2019
Ort: Oberfranken
Spurweite H0, G
Stromart AC, DC, Digital


   

mein Aufbewahrungssystem für Rollmaterial
Welche Signale?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 172
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz