Willkommen 

Roco BR93 mit Lokpilot5

#1 von Schwedenlok , 18.08.2021 21:00

Der Regentag im Sommerurlaub muss genutzt werden.
Schon länger hegte ich den Wunsch, meine alte BR93 von Roco, Art.Nr. 46250 zu digitalisieren.
Um Probleme in der Stromabnahme zu minimieren, sollte es mit Powerpack sein.
Bei Inspektion der Platzverhältnisse, nahm ich von Loksound Abschied.
Das Ergebnis seht im Anhang.
Bisher habe ich nur auf dem Programmiergleis gefahren, denke aber dass sie sich auf der Anlage auch bewähren wird.
Über konstruktive Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.
Allen noch einen schönen Abend.
Gruß Ulrich

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

UP4001 und Guardian71 haben sich bedankt!
 
Schwedenlok
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 16.11.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos, LokProgrammer
Stromart Digital


RE: Roco BR93 mit Lokpilot5

#2 von Muggel , 22.08.2021 18:02

Hallo Ulrich,

die Artikel Nummer müsste 43250 sein !

Unter 46250 findet man nur einen Güterwagen.

Gruss Jörg


ESU und D+H Lokprogrammer


Schwedenlok hat sich bedankt!
Muggel  
Muggel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 11.10.2015
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 22.08.2021 | Top

RE: Roco BR93 mit Lokpilot5

#3 von Schwedenlok , 22.08.2021 20:54

Vielen Dank Jörg,
da magst du Recht haben.
Glatt verschrieben.
LG Ulrich


 
Schwedenlok
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 16.11.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos, LokProgrammer
Stromart Digital


RE: Roco BR93 mit Lokpilot5

#4 von Guardian71 , 14.10.2021 15:01

Moin Ulrich,

Vielen Dank für den umfangreichen Bericht. Meine 43250 möchte auch noch digitalisiert werden. Daher auch der Gedanke das ab Werk durch die ellenlangen Lichtleiter sehr schwache Frontlicht dadurch zu verbessern dass SMD-LED (Bauform 0603 dürfte passen) direkt in die Frontlaternen eingebaut werden. Dadurch gewinnt man auch etwas Platz auf der Platine im FH. Und - man könnte die LEDS einzeln ansteuern, was Rangierlicht (je hinten und vorne nur rechts) ermöglichen würde.

Vom Gehäuse her finde ich das Modell immer noch sehr ansehnlich.


Beste Grüße,
Mark


Schwedenlok hat sich bedankt!
Guardian71  
Guardian71
InterCity (IC)
Beiträge: 909
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 14.10.2021 15:01 | Top

RE: Roco BR93 mit Lokpilot5

#5 von Schwedenlok , 15.10.2021 11:50

Hallo Mark
Vielen Dank für deine Ankündigung.
Natürlich würde es mich interessieren, wie deine SMD Lösung gekappt hat.

Gerne höre ich von dir. Auch über Fotos würde ich mich freuen.
Vielleicht hast du auch eine Lösung, die Lok in Epoche 3 zu bringen und eine dritte Laterne als Spitzlicht anzubrigen?

LG Ulrich


 
Schwedenlok
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 16.11.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos, LokProgrammer
Stromart Digital


   

Torstens Bastelecke
Fluhdesign Martin's Umbauten, Eigenbauten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 206
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz