Willkommen 

An Aus


Meine Trix Sachen!

#1 von Uwe der Oegerjung , 19.08.2021 10:38

Moin zusammen

Eigendlich sollte ich hier bei von den Trix Artikeln schreiben die mein Vater gekauft

und auf Mittelleiter Gleichstrom umgebaut hatte

Leider ist es heute 9 Jahre und 9 Monate her daß ich neben meiner Sammlung

auch die meines Vaters besitze

Der 2 teilige Vt 08.5 (2291) ist das zweite Fahrzeug welches von Willy Ade für Trix Express gemacht wurde










MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


Deutzfahrer, Meteor und berndm haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#2 von Uwe der Oegerjung , 22.08.2021 15:31

Moin zusammen

Heute zeige ich den. Ersten Adler von Trix eine Neuheit von 1962

Auch von Willy Ade für Trix produziert

Im Maßstab von 1:65 gemacht

Die Lok ist nicht angetrieben, der Motor ist im ersten Wagen untergebracht






Hier der Zug und Einzelbilder








MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


papa blech 2, Deutzfahrer, Meteor und berndm haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#3 von lernkern , 22.08.2021 18:01

Moin Uwe, alter Oegerjung.

Feine Raritäten zeigst du da. Danke sehr und natürlich bitte gerne mehr davon!-)

Gruß

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m


 
lernkern
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.198
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Kopenhagen
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Meine Trix Sachen!

#4 von Deutzfahrer , 22.08.2021 18:24

Moin Uwe,


das sind ja wirklich sehr schöne Modelle !


gerne noch mehr...


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


 
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.455
Registriert am: 17.05.2018


RE: Meine Trix Sachen!

#5 von Uwe der Oegerjung , 25.08.2021 08:44

Moin zusammen

Hier die Bilder von dem Adler Variante 2 gefunden 1987 in einem An- und Verkauf in Hagen





Den Schleifer anzubringen war einfach da es immer noch die Willy Ade Konstruktion von 1962 ist

Beide haben 2002 einen Lopi DCC bekommen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


papa blech 2 und berndm haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 25.08.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#6 von Uwe der Oegerjung , 26.08.2021 06:36

Moin zusammen

Heute zeige ich das Nahverkehr Wagen Set 23213 von 2000

EM 65 031 B4yg DB EP III






EB 85 05 DB EP III





EB 85 06 DB EP III










MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


Meteor und berndm haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 26.08.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#7 von Uwe der Oegerjung , 28.08.2021 22:05

Moin zusammen

Heute zeige ich euch das "Hausbrand Kohle" Set aus dem Thema Kohle und Energie 23991













MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 29.08.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#8 von Uwe der Oegerjung , 29.08.2021 18:30

Moin zusammen

Jetzt zeige ich euch das Schnee... sorry "Kokstransport" Set 23999









Auch dieses Set habe ich mir zweimal gekauft

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


Meteor und berndm haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#9 von Uwe der Oegerjung , 01.09.2021 04:39

Moin zusammen

Heute zeige ich euch das Staubsilo- Wagen Set 23992



























MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


Meteor und berndm haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#10 von Uwe der Oegerjung , 02.09.2021 01:35

Moin zusammen

Heute zeige ich euch das 50 Jahre Baden-Württembergischen Set 23859(mhi) von 2002























MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 08.09.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#11 von Uwe der Oegerjung , 08.09.2021 12:17

Moin zusammen

Heute zeige ich das Set 23932 Kohlentransport von 1999

Om 12 730 200 DB EP III mit Bremserhaus

Om 12 717 643 DB EP III mit Bremserbühne

Omm 52 867 945 DB EP III Europ

Omm 55 888 289 DB EP III Europ

Omm 37 853 597 DB EP III Europ


MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#12 von Uwe der Oegerjung , 01.10.2021 13:59

Moin zusammen

Heute zeige ich das Set 23980 VW Käfer Autotransport von 2000

Seltsam ist es das die Trix Variante falsch gekuppelt ist


















MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 01.10.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#13 von Uwe der Oegerjung , 01.10.2021 20:16

Moin beieinander

Nochmals die Adler von Willy Ade im Vergleich

Die Verpackung vom zweiten Adler (1205)



Weshalb ist am jüngeren Adler kein Namensschild






Die Wagen haben in den vergangenen 51 Jahren viele sichtbare Schäden erlitten:!
Der Motorwagen des 1532 von 1962

Der Schleiferwagen des 1532 von 1962

Der Endwagen des 1532 von 1962

Die Wagen des 1205 haben noch keine Beschädigungen bekommen




MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 01.10.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#14 von papa blech 2 , 01.10.2021 21:58

Hallo Uwe,

auf deine Frage, warum die Lok des zweiten Adlerzuges kein Namensschild hat, hier meine Vermutung:

es könnte sich hierbei schlicht & ergreifend um die zweite Lokomotive handeln, welche die Ludwigsbahn von der Maschinenfabrik Stephenson erworben hat.

Die Lok hieß "Der Pfeil", oder einfach "Maschine 2", sie war allerdings nicht ganz so zuverlässig wie der "Adler" selbst.

Die Lok "Pfeil" wurde nach einigen Reparaturmaßnahmen 1852 außer Dienst gestellt (der "Adler" selbst erst 1857!).

Bei Trix wollte man wohl seinerzeit keine separaten, neuen Namensschilder für den Zug herstellen. Ein anderer Grünton musste hier reichen.

Viele Grüße aus Nürnberg

Stefan


"Nürnberg ist wahrhaftig das Auge und Ohr Deutschlands" (M. Luther).

Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich!


Uwe der Oegerjung hat sich bedankt!
papa blech 2  
papa blech 2
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 04.02.2019
Ort: Nürnberg
Gleise Märklin- Metallgleis (durchgehender Mittelleiter, VK & NK)
Spurweite H0
Steuerung konventionell
Stromart AC, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#15 von Meteor , 01.10.2021 22:37

Hallo Uwe,

da sind ja schöne Sachen bei. Danke fürs Zeigen!

Seit langem fasziniert mich das Nahverkehrswagenset aus #6. Ich begreife bis heute nicht, wofür jemand das brauchte. Deine Bilder zeigen schön eine Epoche 3 Beschriftung. Damals waren die roten Umbauwagen ausschließlich in Triebwagen eingesetzt. Märklin oder Trix hatten und haben aber keinen ET65 oder ET85, ersteren gab es damals überhaupt nirgends. Und dann gibt es zumindest beim EM65 auch noch falsch Details. Alle Elektromittelwagen des ET65 hatten Minden-Deutz-Drehgestellle und die Schürzen um den Mitteleinstieg waren schwarz.

Merkwürdigerweise reizt mich das set trotzdem jedes Mal, wenn ich es sehe. Irgendwann werde ich mal schwach und leg es mir doch noch zu...


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


 
Meteor
InterCity (IC)
Beiträge: 837
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#16 von Uwe der Oegerjung , 01.10.2021 23:42

Moin Stefan

Es gibt dieses Set in einer EP IV Variante von Märklin mit einer BR 086 (26/28508)

Zitat von Uwe der Oegerjung im Beitrag RE: Märklin 28508
Moin zusammen

Beim Epochen wechsel habe ich die Packung 28508 von 1999 entdeckt

BR 086 521-2 DB EP IV

Byg 516 DB EP IV

B3y 885 008-7 DB EP IV

B3y 885 007-9 DB EP IV

Die 086er bekommt das Motor Upgrade mit dem 60944 einen Lopi DCC hat sie schon 2006 erhalten 8)

MfG von Uwe aus Oege


Zitat von Uwe der Oegerjung im Beitrag RE: Märklin 28508
Moin zusammen

Heute zeige ich euch Detailbilder der Wagen aus dem Set 28508









MfG von Uwe aus Oege


Ich habe von Roco den Et 85/90 und vermisse noch einen Et 65 in vielen Varianten (II/III/IV)

Die roten Umbau Wagen ( EM/EB) sollten ja nach abstellen der Triebwagen weiter verwendet werden

Ebenso gabt es ja auch noch rote Donnerbüchsen von Fleischmann, Märklin und Roco

Zitat von Uwe der Oegerjung im Beitrag Märklin 26559 Nebenbahn- Personenzug
Moin zusammen

Hier das Set 2858 von 1985 BR V36 239 Personenzug von Husum nach Bad Sankt Peter- Ording

BR V 36 239 BD Hamburg Bw Husum DB EP III


Bitr 85 616 BD Hamburg DB EP III

Bi 85 269 BD Hamburg DB EP III

Bi 85 674 BD Hamburg DB EP III

ABi 36 913 BD Hamburg DB EP III


MfG von Uwe aus Oege


Diese Wagen habe ich mir ja auch gekauft weil sie mir gefallen

Es gab von Märklin die 2 Donnerbüchsen Sets 43138 und 43139

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


Meteor hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 01.10.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#17 von regalbahner , 02.10.2021 00:48

Hallo Uwe,
vielen Dank für all die super Bilder.
Zu den Kübelwagen hätte ich eine kleine Anmerkung, bzw. Frage.
Kann es sein, dass Du die Kübel falsch aufgesetzt hast ?
Normalerweise sind die Kübel fast bündig nebeneinander,
zumindest wenn die Aufstiegstritte jeweils aussen sind.
Schönes Wochenende
regalbahner

PS: Habe mal eben bei S.C. Güterwagen Band 4, nachgesehen.
In der Masszeichnung haben die Kübel der Okmm 58 die Tritte
nur auf einer Seite und diese zeigt jeweils zum Wagenende.


regalbahner  
regalbahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 14.06.2019
Spurweite H0

zuletzt bearbeitet 02.10.2021 | Top

RE: Meine Trix Sachen!

#18 von Meteor , 02.10.2021 09:15

Hallo Uwe,

richtig, ich wußte doch, wir hatten schon mal so was ähnliches. Und ja die Weiterverwendung der Mittelwagen nach de Abstellung der ET65 ist belegt, und hat den Stuttgarter Nahverkehr eine Weile bunter gestaltet.

Der ET65 ist leider als Modellvorbild schwierig. Nicht seine Form oder Technik, sondern die (sehr) unterschiedlichen Bauserien verkomplizieren die Sache. Brawa hat ja den Triebwagen und Streuerwagen der ersten Serie vor und nach dem Umbau realisiert. Die geschweißte Variante und die umgebauten Fahrzeuge (ET65 031 es ET51, sowie mehrere Steuerwagen) gibt es als Modell gar nicht. Und damit, zumindest in Epoche 4, lassen sich nur ganz wenige vorbildgerechte Züge bilden. Brawas 645 013 scheint im Original der einzige zu sein mit durchgehend gleicher Ordnungsnummer. Bei anderen waren geschweißte Triebwagen mit genieteten Steuerwagen und umgekehrt unterwegs, in Epoche 4 kommt dann noch die Frage der Werbebeschriftung hinzu. Natürlich finde ich den Brawa genial und habne auch mehrere. Aber bis der Vorortverkehr bei mir vorbildgerecht läuft brauche ich erstens ein paar mehr und vor allem die anderen Versionen...

Da ich nicht wirklich mit einem Serienmodell der geschweißten Version rechne, ist mein Lichtblick die Entdeckung, daß Rocos ET85 einige Systemmaße wie Drehzapfenabstand und Drehgestellachsstand passen. Ein neues Gehäuse sollte sich doch bauen lassen, momentan macht mir nur die Kurzkupplung am Nicht-Führerstand-Ende Probleme, hier ist der ET65 schmaler.

Sorry, wenn das jetzt etwas off Topic war. Der ET65 ist für mich halt ein besonders wichtiges Fahrzeug. Immerhin gibt es das Brawa-Modell, was nicht schlecht ist, aber halt die Bandbreite der Originale alleine nicht abbilden kann.


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


Uwe der Oegerjung hat sich bedankt!
 
Meteor
InterCity (IC)
Beiträge: 837
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#19 von Uwe der Oegerjung , 02.10.2021 19:08

Moin zusammen

Hier der DRG Güterzug 24319 von 2006































































MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#20 von Uwe der Oegerjung , 06.10.2021 22:30

Zitat von regalbahner im Beitrag #17
Hallo Uwe,
vielen Dank für all die super Bilder.
Zu den Kübelwagen hätte ich eine kleine Anmerkung, bzw. Frage.
Kann es sein, dass Du die Kübel falsch aufgesetzt hast ?
Normalerweise sind die Kübel fast bündig nebeneinander,
zumindest wenn die Aufstiegstritte jeweils aussen sind.
Schönes Wochenende
regalbahner

PS: Habe mal eben bei S.C. Güterwagen Band 4, nachgesehen.
In der Masszeichnung haben die Kübel der Okmm 58 die Tritte
nur auf einer Seite und diese zeigt jeweils zum Wagenende.


Moin Regalbahner

Die Kübel habe an beiden Seiten Tritte








MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#21 von Uwe der Oegerjung , 17.11.2021 18:59

Moin zusammen

Heute zeige ich das BT 10 Set 24023 von 2003 eine Einmal Serie


BTr 10 010158 DB EP III

BT 10 010287 DB EP III

Ddzkr- Kugelbehälter des "von Haus zu Haus" System










MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Trix Sachen!

#22 von regalbahner , 17.11.2021 22:57

Hallo Uwe,
danke für Deine Bilder in Beitrag Nr. 20.
Die werde ich dann wohl nicht beschaffen.
Bei meinen älteren Roco Kübelwagen sind die Kübel Seite an Seite
fast ohne Spalt, da mittig keine Tritte angebracht sind, ausserdem sitzen
die Kübel sehr fest, sind wohl verklebt.
Mein bester Kübelwagen, ein uralter Trixwagen, hat abnehmbare Kübel
die sich sogar öffnen lassen.
Gruss
regalbahner


regalbahner  
regalbahner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 14.06.2019
Spurweite H0


RE: Meine Trix Sachen!

#23 von Uwe der Oegerjung , 27.11.2021 15:11

Zitat von regalbahner im Beitrag #22
Hallo Uwe,
danke für Deine Bilder in Beitrag Nr. 20.
Die werde ich dann wohl nicht beschaffen.
Bei meinen älteren Roco Kübelwagen sind die Kübel Seite an Seite
fast ohne Spalt, da mittig keine Tritte angebracht sind, ausserdem sitzen
die Kübel sehr fest, sind wohl verklebt.
Mein bester Kübelwagen, ein uralter Trixwagen, hat abnehmbare Kübel
die sich sogar öffnen lassen.
Gruss
regalbahner



Moin regalbahner

Die neuen Trix/ Märklin Kübelwagen können immernoch geklappt werden







MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.063
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   

Frage zur Reihung des neuen Märklin Rheinpfeils
Meine Roco Sachen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 222
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz