Willkommen 

Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#1 von RC-Flieger , 29.08.2021 18:48

Hi
Ich brauche mal eure Hilfe/ Ratschläge zum Thema Bahnhof/ Haltepunkt.
Hier die fiktive Geschichte:
Wir sind so in etwa im Jahr 1955 auf einer eingleisigen Nebenstrecke. Hiervon zweigt eine Strecke ab die in der Zeit vor dem Krieg die Menschen und Güter aus den Gemeinden der angrenzenden Täler transportiert hat. Seit im Krieg auch die letzte Kleinindustrie zerstört wurde, wird auf der Abtzweigstrecke nur noch Personenverkehr gefahren. Und zwar im Pendelverkehr, der Abzweig wird also kaum mehr genutzt. Die wenigen landwirtschaftlichen Erzeugnisse der Bauern laufen da so mit.
Und jetzt zur Frage. Was für ein Gebäude würdet ihr hier hin bauen? Vorschläge gerne mit Hersteller und Artikelnummer. Ich habe hierzu schon die Übersicht verloren angesichts der großen Auswahl.
Hier Bilder von den Platzverhältnissen
Bild entfernt (keine Rechte)
Die helle Fläche ist 70 cm lang
Bild entfernt (keine Rechte)
Und zwischen den Gleisen 17 cm breit
Ich hoffe ihr habt da ein paar tolle Ideen und Vorschläge was dort hin passt.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


 
RC-Flieger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#2 von _Georg_ , 29.08.2021 20:25

Hallo Thomas,

wenn das meine Anlage wäre, würde ich dort einen Bhf hinstellen, der mir persönlich am besten gefällt.
Die Frage, was anderen gefallen könnte, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Gruß
Georg


Tams MC, Qdecoder, LoDi 83-AC, CAN (P.G.)
---------------------------------------------------------------------
Frage: Gehört Spannungsabfall in den Restmüll oder doch Sondermüll?
---------------------------------------------------------------------
Zitat der Woche:
Was juckt es eine deutsche Eiche wenn ein Schwein sich an ihr kratzt
---------------------------------------------------------------------


Lollo hat sich bedankt!
 
_Georg_
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert am: 19.01.2016
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#3 von RC-Flieger , 29.08.2021 20:36

Hi Georg.
Die Frage ist nicht nur was mir gefällt, sondern was wenigstens halbwegs einen Sinn ergibt. Hätte man dort damals einen Bahnhof oder nur irgend eine Holzhütte hin gestellt? Bahnsteige betoniert/ Stein oder eher nur einfache Schotterbahnsteige?
Das sind so Fragen die ich mir Stelle. Denn es soll ja einigermaßen zu meiner Zeit passen.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


 
RC-Flieger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#4 von Thilo , 29.08.2021 21:29

Hallo Thomas,

ein Empfangsgebäude (EG) kann ruhig etwas zu groß für seinen Bahnhof sein.

Dafür kann es mehrere logische Erklärungen geben (präsentatives EG für den Wohnsitz des ehemaligen Hochadels, Verkehrsrückgang usw.)

Anders als auf der Modellbahn hat die große Bahn in der Regel das inzwischen zu große EG nicht gegen ein kleineres ausgetauscht (wenn man in der Neuzeit den Verkauf der EG an Privatpersonen und den Ersatz durch "zeitgemäße moderne" Haltestellen außen vor läßt).

Eine wichtigere Frage für mich wäre: In welcher Region ist überhaupt der Bahnhof?

Ein schweizer oder schwarzwäldisches EG paßt nicht an die Ostseeküste und ein preußisches Einheits-EG paßt nicht nach Österreich oder Bayern.

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


RC-Flieger hat sich bedankt!
 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.965
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#5 von RC-Flieger , 29.08.2021 21:37

Hallo Thilo
Erstmal Danke für die Hinweise. Die Region hab ich natürlich vergessen. Sei hiermit nachgeholt. Wir befinden uns auf der schwäbischen Alb.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


 
RC-Flieger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#6 von Ringfahrer , 29.08.2021 21:43

Hintertupfingen und ein kleiner Güterschuppen.


Alle haben gesagt das es nicht geht, dann kam einer der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.


 
Ringfahrer
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 30
Registriert am: 16.10.2020
Ort: 47495 Rheinberg
Stromart Digital


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#7 von Meteor , 29.08.2021 21:55

Hallo Thomas,

Thilos Frage nach der Region ist ja jetzt geklärt. Das ist für den Stil schon entscheidend. Württembergische Staatsbahngebäude gibt es ja reichlich. Alb könnte aber auch HzL heißen.

Und wenn da wirklich nur die 2 Gleise sind, reicht ein eher kleines Gebäude. Eventuell ein kleineres aber mit eingebautem Güterschuppen. Wegen der Güter, die mitgehen... Maximal so was wie Dettingen von Kibri könnte ich mir vorstellen. Aber lieber kleiner - Faller Burgdorf dürfte auch reichen...

Für ein größeres Gebäude muß Dir schon eine gute Story einfallen, sonst sieht es unverhältnismäßig aus. Der Bahnsteig ist sicher nicht betoniert oder gemauert - eher ein eiseitiger Schüttbahnsteig mit Kante an der wichtigeren Strecke. Direkt am Gebäude kannst Du natürlich die befestigte Grundplatte verwenden. Die andere Schwierigkeit bei dieser Insellage ist der Zugang. Der führt dann wohl über das Nebengleis.


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


 
Meteor
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 29.08.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#8 von Meteor , 29.08.2021 22:07

Die Antwort von Ringfahrer habe ich zu spät gesehen. Hat auch was für sich. Nur Hintertupfingen ist kein schönes Gebäude, Kibri hatte mal Stgt.-Rohr im Angebot, das wäre was. Richtig kleine Güterschuppen sind auch kaum mehr zu kriegen, da müßtest Du Dich auch nach was Älterem umsehen.

Eine andere Idee für den Schuppen wäre ein alter G-Wagenkasten, der da für die Umladung installiert wurde, als der durchgehende Gütervrekehr abgeschafft wurde. Das würde doch dann gut in Deine Story passen.


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


 
Meteor
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 29.08.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#9 von RC-Flieger , 29.08.2021 23:10

Also Hintertupfingen ist raus. Das Ding gefällt mir überhaupt nicht. Aber Burgdorf ist ganz nett.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


 
RC-Flieger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#10 von intermodal , 30.08.2021 00:27

Hallo Thomas,

der württembergische Einheitsbahnhof wurde ja schon erwähnt, bietet sich aufgrund deiner gesuchten Region an, da gäbe es derzeit bspw. den Bahnhof "Güglingen" oder das Aktions-Set "Bruderstadt" von Faller. Ich hatte mal den Bahnhof "Oberndorf" von Faller, der ebenfalls einen württembergischen Einheitsbahnhof darstellt.

Ansonsten musste ich bei der von dir beschriebenen Betriebssituation an einen Bahnhof in meiner Nähe denken, Mörlenbach. Dort zweigte früher die Überwaldbahn von der Weschnitztalbahn ab (beides Nebenbahnen), um das Nachbartal zu erschließen, bloß dass dort die Situation umgekehrt war: wenig Personenverkehrsnachfrage, aber noch länger Güterverkehr für einen Industriebetrieb.
Heute ist die Strecke nur noch mit Draisinen im Touristenbetrieb, die Verbindung zur Weschnitztalbahn im bahnhof Mörlenbach ist abgebaut und die Strecke somit nicht mehr mit dem Bahnnetz verbunden.
Ein Bild des Bahnhofs findest du an zweiter Stelle in diesem Beitrag auf drehscheibe online : Mörlenbach
Architektonisch ganz anders als die Württemberger Bahnhöfe, aber die Größe entspricht ungefähr den von mir genannten Modell-Bahnhöfen.

Viele Grüße
Paul


Freundliche Grüße
Paul


intermodal  
intermodal
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert am: 14.10.2020
Ort: Odenwald
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#11 von E03-Fan , 30.08.2021 06:45

Hallo,

ich schlage den Bahnhof Talheim von Faller vor.

https://www.faller.de/de/de/Produkte/Pro...im-sid3821.html

Es gab auch einen passenden Güterschuppen.

https://www.faller.de/de/de/Produkte/Pro...en-sid4113.html

Die Bausätze sind sicher noch zu bekommen.

Viele Grüße
Holger


E03-Fan  
E03-Fan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert am: 14.02.2021
Gleise Märklin C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 30.08.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#12 von Frank Czogalla , 30.08.2021 08:02

Hallo,

also ich würde den Bahnhof Himmelreich von Märklin nehmen

https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/72793


Modell: Alle Bauteile aus speziellem hochwertigem Architektur-Hartkarton präzise mit dem Laser geschnitten. Feine Garvur des Mauerwerks. Wartebereich mit Nachbildung des Holzständerwerks. Holzverschalung Güterschuppen mit Holzgravuren. Alle Teile bereits in realistischer Grundfarbgebung, sie können jedoch zusätzlich problemlos weiter gealtert und bemalt werden. Maße des fertigen Modells ca.: Länge 380 mm, Breite 172 mm, Höhe 134 mm.

Modellbahnergrüße aus Ludwigsburg

Frank


 
Frank Czogalla
InterCity (IC)
Beiträge: 911
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 30.08.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#13 von Dreispur , 30.08.2021 08:53


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.561
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 30.08.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#14 von Elch , 30.08.2021 09:41

Natürlich den Bahnhof Bonn. Alles andere ist nicht Standesgerecht!

Ansonsten würde ich dir den Kibri-Bahnhof "Reichelsheim" empfehlen. Dem lässt sich durch Kitbashing auch ein schönes anderes aussehen geben. Beispielsweise lässt du einiges vom Außenstuck weg und "verputzt" ihn - die Ziegel lässt du an einigen Stellen rausschauen.


Gruß

Florian

Mein Projekt Traudelsheim


Elch  
Elch
InterCity (IC)
Beiträge: 659
Registriert am: 27.08.2012
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart AC, Digital


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#15 von Y-Weiche , 30.08.2021 09:58

Moin,

mal was anderes als die Standardmodelle, die man schon hundertmal auf Anlagen gesehen hat:

https://www.mbz-modellbahnzubehoer.de/shop/c/1.1.1
(allerdings kein ganz billiges Vergnügen)

Grüße
Andreas


Beschwa hat sich bedankt!
Y-Weiche  
Y-Weiche
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.099
Registriert am: 08.06.2013
Spurweite N
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 30.08.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#16 von Y-Weiche , 30.08.2021 10:24

Zitat von Meteor im Beitrag #7
Württembergische Staatsbahngebäude gibt es ja reichlich.


Eine Bauvorlage für einen typischen Württembergischen Einheitsbahnhof gibt es hier:

http://www.gtp.de/kartonmodellbau/

Navigationsleiste/ Bahnhöfe -> Bahnhof Dettingen unter Teck

Allerdings für meinen Geschmack fast schon zu groß für Dich. Ich selbst hab mir mal in Spur N das

Navigationsleiste/ Nebengebäude -> Wärterhaus Posten 98 Bahnhof Möckmühl

zum Empfangsgebäude umgemodelt. Sehr putzig. Und mit ein paar Zurüstteilen aus der Grabbelkiste (Regenrinnen etc.) kann man aus so einem einfachen Papiermodell richtig was zaubern...

Hab Spaß
Andreas

PS. Ganz vergessen
Navigationsleiste/ Nebengebäude -> Nebengebäude mit Güterschuppen Bahnhof Endingen (Baden-Württemberg)
würde auch gut passen


Thinkle hat sich bedankt!
Y-Weiche  
Y-Weiche
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.099
Registriert am: 08.06.2013
Spurweite N
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 30.08.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#17 von Thinkle , 30.08.2021 11:46

Ich habe sehr lange an so einer (inzwischen aufgegeben) Nebenbahn im Bergischen Land bei Köln gewohnt. Die immer noch vorhandenen Bahnhofsgebäude entlang der Rest-Trasse entspechen eigentlich alle diesen typischen Nebenbahn-Bahnhöfen, die es bei allen Bausatzherstellern zu kaufen gibt, hier natürlich in Fachwerk und teilweise Schiefer.

Natürlich kannst du hier nach schönen Gebäuden fragen, dir Anregung einholen, aber ein "richtig" oder "falsch" gibt es da nur für dich und deinen Geschmack.

Wieviele Leute leben den in deinem fiktiven Dorf oder Ort oder Stadt? Eher Pommern oder Bayern? Das musst alles du selbst entscheiden, vielleicht auch einfach in Abhängigkeit des Bahnhofs, der dir gefällt.
Und selbst wenn der Güterverkehr nicht mehr vorhanden ist, sind es die Anlagen noch. Damals hat ja niemand angefangen ohne guten Grund für teures Geld munter zurück zu bauen. Du müsstest das also alles etwas verfallen und vernachlässigt andeuten.


Thinkle  
Thinkle
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 10.01.2020
Ort: Bei Köln
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#18 von Hans-Joachim Krohberger , 30.08.2021 11:48

Hallo,

als Alternative bietet sich PIKOs Behelfsbahnhof an.

https://www.piko-shop.de/de/artikel/behe...ation-9254.html

MfG

hjk


Eisenbahnverein Langenau e.V.


Hans-Joachim Krohberger  
Hans-Joachim Krohberger
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 16.09.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 30.08.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#19 von RC-Flieger , 30.08.2021 19:44

Hi.
Also da sind schon richtig schöne Vorschläge dabei. Da werde ich mit meiner Tochter mal nach dem Ausschlußverfahren ne kleine Liste machen müssen.
Kartonmodell wollen wir da nicht hinstellen und Lasercut sieht zwar Spitze aus, aber bei unserer LowBudget Bahn kommt das nicht in Frage. Soviel würden wir nicht mal für ne Lok zahlen.
Na mal sehen ob noch Vorschläge kommen.
Ich melde mich aber auf jeden Fall falls wir irgendeine Entscheidung getroffen haben.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


 
RC-Flieger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#20 von Atlanta , 30.08.2021 21:51

Moin Thomas,

Ist für deinen Bahnhof nur 1 Gleis mit Prellbock am Ende vorgesehen, benötigst du ein Umfahrgleis, schließlich muß die Lok zur anderen Seite des Zuges umgesetzt werden können.
Ein weiteres Stumpfgleis mit Prellbock, parallel zum Streckengleis dient als Auszieh und Schutzgleis.
Ein drittes kurzes Gleis könnte dierekt am Güterschuppen mit Ladestraße enden.

Vermutlich wurde Holz oder Vieh und Industriegüter von örtlichen Betrieben verladen.
Ein kleiner Lokschuppen gibt der Streckenlok den benötigten Unterstand, Kohlen können daneben auf Halde gelagert sein mit Kleinem Kohlekran und Schüttkörben.

Ein Wasserbehälter kann im Lokschuppen integriert sein oder Separat als einfacher Turm stehen.

Am Güterschuppen eine Kopf- und/oder Seitenrampe, nicht jede Bahnstation hatte auch eine Kopframpe.

Eines Stellwerkes bedarf es nicht, bei den geringen Sicherungsanlagen geht die Kontrolle auch vom Stellwerksraum im EG.


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


 
Atlanta
InterCity (IC)
Beiträge: 994
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco/GFN MultiMaus mit Verstärker
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#21 von RC-Flieger , 30.08.2021 22:55

Hui Ingo, du machst dir da zuviele Gedanken um nicht vorhandenes. Wir machen keinen vorbildgetreuen Verkehr. Und umsetzten geht ja nicht da das eine Pendelzugstrecke werden wird. Mit einfacher Pendelzugsteuerung.
Uns ging es nur um einen Bahnhof der zur gedachten Zeit und Strecke passt. Gefahren wird bei uns frei Schnauze und Lust und Laune.
Für mehr Infos zur Bahn gerne mal bei uns vorbei gucken. Link steht unten.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


 
RC-Flieger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#22 von Bobbel , 01.09.2021 22:24

Hallo Thomas (RC-Flieger)…

… nachdem Du bereits zahlreiche Tipps und Vorschläge - auch aus Deiner Region -
bekommen hast, möchte ich nun auch noch meinen Mostrich (Senf) zugeben…!


Verschiedene württ. Einheitsbahnhöfe von Faller (= GÜGLINGEN, OCHSENHAUSEN
= Baugröße III) wurden bereits genannt. Doch es gibt noch einige mehr.

Von KiBri gibt es die Baugröße II (DETTINGEN/Teck) und von VOLLMER gibt’s den
Bahnhof LAUFENMÜHLE. Ebenfalls ein typisch württ. Bahnhofsgebäude entlang der
Wieslauftalbahn von Schorndorf im Remstal nach Welzheim im Schwäbischen Wald.

Für die Hauptbahn gibt noch es den Bahnhof WARTHAUSEN (Faller), dessen Vorbild
an der Südbahn Ulm - Friedrichshafen steht und heute ein Museum beherbergt.
Warthausen ist auch Ausgangspunkt der Öchsle-Museumsbahn.
Nur noch antiquarisch erhältlich ist der Bahnhof ÖHRINGEN von Faller.

Von FALLER wurde im Frühjahr 2021 der Bahnhof GOMADINGEN (Baugröße II)
angekündigt.

In LaserCut-Bauweise gibt es den Bahnhof HONAU und das Aborthaus HONAU von NOCH.
Von BUSCH den Bahnhof KUPFERZELL (Baugröße II), von MBZ gibt‘s die Bahnhöfe
ROTTENBURG
und PFULLINGEN SÜD, ebenfalls als LaserCut-Bausätze.
Zum Haltepunkt Pfullingen Süd gibt es als Ergänzung das passende kleine Aborthaus.

Wie Du siehst sind die Gebäude (Bahnhof, Stellwerk [Marbach/N], Bahnwärterhaus,
Güterschuppen) in württ. Bauform zahlreich vertreten.
Von der Modellmanufaktur Crottendorf gibt es einen Wasserkran württemberger Bauform.

Wären die württ. Loks und Wagen genauso zahlreich vertreten, dann würde die Modell-
bahnerei noch mehr Spaß machen…!

Welches Bahnhofsgebäude ist denn nun das Richtige...?
Du hast die Qual der Wahl…


Als Haltepunkt würde mir persönlich PFULLINGEN SÜD von MBZ am besten gefallen.

Grüßle aus HONAU.
Klaus


Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.8, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Gleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie fiktive R8 + R10 wartend...!


 
Bobbel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.667
Registriert am: 24.08.2008
Homepage: Link
Ort: … im Herzen von Württemberg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 02.09.2021 | Top

RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#23 von RC-Flieger , 03.09.2021 17:04

Hi ihr freundlichen Tippgeber

Heute melde ich mich mit einer Entscheidung. Ihr habt es uns nicht leicht gemacht mit euren vielen tollen Vorschlägen. Wir haben uns alle angeschaut und dank Tante Google kamen da auch noch der ein oder andere mehr dazu. Dann wurde aussortiert. Manche vielen recht schnell durch, manche wurden länger diskutiert und am Ende blieben 2 übrig...........Bruderstadt und Reichelsheim.
Durchgesetzt hat sich dann der Bahnhof " Reichelsheim " von KIBRI. Meine Tochter hat ganz klar festgestellt das uns das Gebäude stark an die Bahnhöfe " Langenau " ( unser Wohnort) und " Unterelchingen " an der Strecke ULM - AALEN erinnert. Das gab den Ausschlag für die endgültige Entscheidung.
Ich habe den Bahnhof heute bestellt und wen das Ergebnis interessiert der wird die Bilder dann im Anlagentrööt finden wenn er den fertig ist.
Also nochmals ein ganz dickes D A N K E an alle die uns hier geholfen haben.

Gruß Thomas und Ronja


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


 
RC-Flieger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


RE: Welcher Bahnhof/ Haltepunkt ist passend?

#24 von RC-Flieger , 30.09.2021 14:48

Allerletzte Meldung hier.
Das Gebäude " Reichelsheim " ist fertig gebaut. Hat Spaß gemacht und wird bestimmt gut aussehen wenn das Gelände dann auch fertig ist.
Bilder gibt's im Anlagentrööt.

Gruß Thomas


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


Y-Weiche hat sich bedankt!
 
RC-Flieger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC


   

Ich möchte nach DB gepäckwagen fragen
roco et 491

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 213
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz