Willkommen 

Straßenbündiges Straßenbahngleis erstellen

#1 von Zugschubser , 30.08.2021 17:44

Da mein Thema eher Stadt ist und eine Stadt ohne Straßenbahn keine echte Stadt ist , musste ein Stück straßenbündiges Straßenbahngleis auf meine Anlage um zumindest meine Standmodelle präsentieren zu können.
Infos im Netz wie man so etwas herstellt sind kaum zu finden. Tillig kam für mich nicht in Frage, da dies kein echtes Rillengleis ist.
Daher habe ich mich für Swedtramgleise entschieden.
Da es mir nicht auf einen Betrieb der Wagen ankommt, habe ich bei der Verlegung der Gleise "Fünfe gerade sein lassen".
Einen sicheren Betrieb mit Swedtramgleisen zu erreichen, dürfte noch einmal eine weitere Herausforderung sein. Ich habe auch das Gefühl, die Wagen laufen auf den Spurkränzen und nicht auf den Laufflächen, denn die Rille ist nicht gerade tief.

Die Herausforderung bei einem straßenbündigen Gleis ist ja, dass man entweder die Trasse in die Platte einfräst
um Bündigkeit mit der Oberfläche zu bekommen, oder man "doppelt" die Fläche mit einem Material auf das die
Stärke des Straßenbahngleisaufbaus hat.
Für Letzteres habe ich mich entschieden.

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Ausgangslage ist das auf die Platte aufgeschraubte Swedtramgleis. Ich habe die sündhaft teuren Plastikschwellen genommen, das mit dem Löten der Gleise auf Schwellen mag eine Kunst für sich sein. Auch auf das teure Biegewerkzeug habe ich verzichtet, da es wie gesagt nicht auf Betriebssicherheit ankommt.
Hier ist noch Trittschalldämmung zu erkennen. Diese ist etwas zu dick, zu weich und strukturiert.
ich habe mich dann aber für....

Bild entfernt (keine Rechte)

....4 mm "CLIMAPOR" Polystyrol Dämmplatten aus dem Baumarkt entschieden und die Fläche damit ausgelegt.
Das Zuschneiden geht recht einfach. Man lege die Platte auf die Fläche, incl. der Gleise.
Dann fährt man vorsichtig mit dem Finger oder einer Walze dort entlang, wo sich darunter die Gleise befinden.
Diese zeichnen sich dadurch an der Unterseite ab, so hat man die Markierung um die Platte mit einem Cutter Messer
dann passgerecht zuzuschneiden.
Bei Überlappungen legt man die Platten übereinander und schneidet dann der Kante entlang die unten liegende Platte zu.
Verklebt habe ich sie mit doppelseitigem Klebeband.
Die Trittschallplatte hatte ich mit Baukleber verklebt. Nun, die Platte hatte ich abbekommen,- den Kleber aber nicht.
Daher jetzt doppelseitiges Klebeband.

Der Nachteil der Polystorol Dämmplatte ist,- sie bekommt leicht Dellen, wenn man sich darauf abstützt

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)
Erste Stellproben

Als nächstes geht es darum die Gleise einzubetonieren, teeren,- was auch immer.
Hier habe ich Modelliermasse genommen, diese grob vorgeknetet und zwischn die Gleise eingearbeitet.
Dann mit einem kleinen Metallteigroller gewalzt und mit einer scharfen Spachtel, die ich auf dem Gleis geführt habe
das überstehende "abgefräst".
So richtig glatt wie man sieht ist die Oberfläche nicht,- so manch Straße ist es ja auch nicht.

Bild entfernt (keine Rechte)

Hier eine Gesamtübersicht

Bild entfernt (keine Rechte)

Mit Bahnen

Bild entfernt (keine Rechte)

Ein Stück Dreischienengleis für die Lissabonnerin gibt es auch.
Im Makro sieht die Oberfläche schlimmer aus wie in Natura, dennoch wird einige Nacharbeit erforderlich sein.

Bild entfernt (keine Rechte)

Stellprobe 2

Jetzt fehlt mir noch eine Feinspachtelmasse, die sich mit Polysterol verträgt und ein Klebstoff, der sich mit selbigem verträgt um
Bürgersteige, Bahnsteige etc. mit dem Untergrund verkleben zu können.
Ach ja,- Oberleitung für die Bim,- kommt vielleicht auch noch.

So weit mein Lösungsansatz für straßenbündiges Straßenbahngleis.


Grüße aus Frankfurt
Matthias


maybreeze, Meteor und punch haben sich bedankt!
Zugschubser  
Zugschubser
InterRegio (IR)
Beiträge: 133
Registriert am: 23.02.2021
Homepage: Link
Ort: Frankfurt am Main
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Straßenbündiges Straßenbahngleis erstellen

#2 von Fraenki , 30.08.2021 19:50

Hallo Matthias

Als Kleber kannst du UHU por nehmen.

UHU Por


Gruß
Frank
🇩🇪

Ich habe die Erlaubnis von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies,Hr.Kleinschmidt,Hr.Pillmann,Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen
Thema:
Von Schwelm-Loh nach Wuppertal-Wichlinghausen


Zugschubser hat sich bedankt!
 
Fraenki
InterCity (IC)
Beiträge: 830
Registriert am: 21.09.2007
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart Digital


   

Märklin Stromführende Kupplung E115737 an analoger 3072 Diesellokomotive
Suche SCHÖNE altmodische Bahnschranken-Lösung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 191
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz