Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#1 von V100 Fanboy , 11.09.2021 18:34

Hallo,
was haltet Ihr davon wenn man zu jedem Beitrag direktes Feedback geben könnte, also üblicherweise mit "Daumen hoch" oder "Daumen runter" Funktion.
Gerne auch in Form einer Sterneskale, 1-5 Sterne, wie Sie oft für Feedback verwendet wird.

Den Vorteil sehe ich darin, das ein direkteres und einfacheres Feedback der Community zu einzelnen Beiträgen möglich ist.
Ausserdem bietet sich die Möglichkeit für jeden der es möchte sein Feedback abzugeben,
ohne das er gleich einen neuen Beitrag in Form einer Antwort schreiben muss.
Wenn man sich einzelne Threads und die Zugriffszahlen anschaut, dann wird aus meiner Sicht deutlich, das oft nur einige wenige im Thread (teilweise heftig)
um die Meinungs-und Deutungshoheit ringen, das Thema insgesamt aber hohes Interesse bei der Community findet.
Bei entsprechender Nutzung würde sich für die "stillen Mitleser" die Möglichkeit geben, auch Ihre Meinung kundzutun , in dem Sie für entsprechende Beiträge positiv oder negativ "voten", ohne einen extra Beitrag schreiben zu müssen nur um Zustimmung oder Ablehnung kundzutun.
Und diejenigen, die um Ihre Ansichten ringen, hätten ein direktes Feedback ob Ihre Meinung oder Ansicht auch der Forumsmehrheit die sich für dieses Thema interessiert entspricht, oder Sie eher in der Minderheit sind.

Als Nachteil fällt mir eigentlich nur ein, das manch einer evtl. beleidigt ist, weil seine Beiträge keinen Anklang finden oder er feststellen muss, das er mit seiner Ansicht für die Mehrheit zu sprechen auf dem Holzweg ist. Aber das muss man denke ich aushalten.


Übrigens sehe ich hinter dem "Bedanken" Button einen anderen Sinn und Zweck, der soll natürlich auch gerne bleiben.
Mit einem "Danke" drückt man ja nicht unbedingt seine Zustimmung aus, ich nutze den z.B. oft weil ich einfach höflich sein möchte und es mich freut wenn ein anderer direkt auf meinen Beitrag Bezug genommen oder geantwortet hat.


Beste Grüße,
Rainer


 
V100 Fanboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 12.01.2021

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 | Top

RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#2 von Guppy6660 , 11.09.2021 18:42

Hallo,

falls dies zur Anwendung käme, wäre dies mein erster " Daumen runter- Beitrag".


Mehr gibt es da nicht zu sagen.


Viele Grüße,

Richard

Lust auf einen Kurzurlaub in Buchenhüll?

... und Neu! Altmühl- Module





Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.
F.W. Nietzsche


 
Guppy6660
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.962
Registriert am: 03.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#3 von Hans-Joachim Krohberger , 11.09.2021 18:51

Hallo guppy,

warum? Bitte bitte begründen, so führt man keine Diskussion...

MfG

hjk


Eisenbahnverein Langenau e.V.


V100 Fanboy hat sich bedankt!
Hans-Joachim Krohberger  
Hans-Joachim Krohberger
InterRegio (IR)
Beiträge: 150
Registriert am: 16.09.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 | Top

RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#4 von alex218 , 11.09.2021 18:55

Moin,
davon halte ich gar nichts.


...und jetzt komm´n Sie!

Bis neulich!
Alex

BR 218: Da weiß man, was man hat!

Humor ist der Knopf, der verhindert, das einem der Kragen platzt! (Ringelnatz)


EC 35 Hansa, Hamburg - København, 1987


klein.uhu, Nachtaffe, Guppy6660 und gabli haben sich bedankt!
 
alex218
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.232
Registriert am: 16.12.2012
Ort: Rubensstadt Siegen
Gleise C- Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart Digital


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#5 von Stummilein , 11.09.2021 19:35

Hallo,

ich halte nichts von einem Bewertungssystem!
Das gibt nur Frust und bringt eigentlich keinem etwas, zumal jede Bewertung eine subjektive Sammlung von Sternchen ist, die schlußendlich nichts über die Qualität des Beitrages/Themas aussagt.

Wir hatten mal eine Ruhmeshalle für Anlagen; nie wieder, denn es gab ziemlichen Ärger, weil wer drin war und wer nicht und sowas tun wir uns nicht nochmal an.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.274
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#6 von torsten83 , 11.09.2021 19:42

Danke Ralf.

Der reine "Daumen runter" ist totaler Stuss aus meiner Sicht.
Es bringt ja auch nichts, was gefällt denn nicht und warum? Kann der Schreiber was ändern? Es ist ja selten eine Abstimmung für/gegen etwas...
Wie oft auch bei YouTube: Thema, Inhalt, technische Ausführung - der Daumen runter ist dumm und nutzlos ohne entsprechenden Kommentar. Den Kommentar zum negativen Daumen trauen sich aber die wenigsten wieder, vermutlich weil sie auch feige sind oder bei manchem vielleicht auch neidisch - man weiß es ja einfach nicht, was einem der Daumen vermitteln soll.

Gut, wenn das hier also nicht kommt und auch die Ruhmeshalle kein Comeback erlebt.

LG
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


gabli hat sich bedankt!
 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.665
Registriert am: 07.11.2007
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 | Top

RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#7 von Guppy6660 , 11.09.2021 20:19

Zitat von Hans-Joachim Krohberger im Beitrag #3
Hallo guppy,

warum? Bitte bitte begründen, so führt man keine Diskussion...

MfG

hjk



Genau deswegen. Ein Daumen runter ist eine Bewertung ohne Diskussion oder Begründung. Und das braucht keiner.


Viele Grüße,

Richard

Lust auf einen Kurzurlaub in Buchenhüll?

... und Neu! Altmühl- Module





Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.
F.W. Nietzsche


 
Guppy6660
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.962
Registriert am: 03.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#8 von V100 Fanboy , 11.09.2021 20:24

Zitat von torsten83 im Beitrag #6
Danke Ralf.

Der reine "Daumen runter" ist totaler Stuss aus meiner Sicht.
Es bringt ja auch nichts, was gefällt denn nicht und warum? Kann der Schreiber was ändern? Es ist ja selten eine Abstimmung für/gegen etwas...
Wie oft auch bei YouTube: Thema, Inhalt, technische Ausführung - der Daumen runter ist dumm und nutzlos ohne entsprechenden Kommentar. Den Kommentar zum negativen Daumen trauen sich aber die wenigsten wieder, vermutlich weil sie auch feige sind oder bei manchem vielleicht auch neidisch - man weiß es ja einfach nicht, was einem der Daumen vermitteln soll.

Gut, wenn das hier also nicht kommt und auch die Ruhmeshalle kein Comeback erlebt.

LG
Torsten



Hallo Thorsten,
Deine Meinung in allen Ehren, aber ich denke es ist unbestritten, das das von mir eingebrachte (oder ein ähnliches) Bewertungssystem bei vielen sehr sehr großen Plattformen, Herstellern, Communitys usw. seit vielen Jahren Anwendung findet. YouTube hast Du selber genannt, amazon, Lego... und unzählige weitere...

Wenn hier mit vernünftigen Argumenten oder den von Ralf beschriebenen negativen Erfahrungen der Vergangenheit, gegen meinen Vorschlag argumentiert wird, ist das völlig ok und Sinn und Zweck meines Beitrages schon teilweise erreicht.
Ich kann das gut hören!

Aber einfach nur dagegen sein, ohne Argumente zu liefern oder sich mit dem Thema auseinanderzusetzen ist ein bisschen sehr dünn (siehe Beitrag #2 und #4).
Und das Du alle, die das Bewertungssystem haben, und die, die es freiwillig nutzen (ist ja kein Zwang zu voten), mal pauschal als dumm, feige und neidisch runtermachst, klingt für mich ziemlich von oben herab gesprochen.
Und es sind ja nicht wenige weltweit...


Beste Grüße,
Rainer


 
V100 Fanboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 12.01.2021


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#9 von SAH , 11.09.2021 20:42

Guten Abend Rainer,

die Intention des von Dir genannten Bewertungssystems ist per se gut. Die Nutzung desselben erfordert eine konstruktive Gesinnung. Und genau hier kann und wird (wie die Erfahrung zeigt) zu sehr Schindluder getrieben, wie es von Ralf schon beschrieben wurde. Daraus folgen dann übelste Auseinandersetzungen, die dem Sinn eines Forums widersprechen. Damit einhergehend unnötige und nerven-/zeitverschwendende Belastungen für Foreninhaber und Moderatoren.
Daher sehe ich die Chancen für eine Einführung gegen 0 strebend.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


V100 Fanboy und gabli haben sich bedankt!
SAH  
SAH
Tankwart
Beiträge: 12.701
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#10 von Hutzi , 11.09.2021 20:56

Zitat von V100 Fanboy im Beitrag #8
aber ich denke es ist unbestritten, das das von mir eingebrachte (oder ein ähnliches) Bewertungssystem bei vielen sehr sehr großen Plattformen, Herstellern, Communitys usw. seit vielen Jahren Anwendung findet. YouTube hast Du selber genannt, amazon, Lego... und unzählige weitere...


Bei den von dir angeführten Beispielen geht es aber primär darum ein Produkt (physisch oder virtuell) zu bewerten oder eben in den großen Social Networks sein Ego zu steigern oder weiter oben in den Listen zu landen um mehr Views und somit mehr Geld zu erwirtschaften.

Ist also alles fernab von der Intention eines Forums. Hier geht es darum Informationen auszutauschen, zu diskutieren und sich gegenseitig zu helfen. Willst du jetzt jemanden eine negative Bewertung für einen Beitrag geben weil dir seine Antwort, warum auch immer, nicht gefallen bzw geholfen hat? Das würde doch vollkommen am Sinn des Forums vorbei gehen.

Derzeit gibt es den Bedanken-Button und das ist meiner Meinung nach völlig ausreichend und sehr aussagekräftig. Das hier ist ein Forum und kein Kiddie-langeweile-Sammelplatz bei dem man apathisch rumscrollt und ständig auf Gefällt mir/Gefällt mir nicht drückt, weil man sonst einfach nichts zu tun hat.

Ein Forum lebt davon dass man sich verbal austauscht und nicht von irgendeinem Bewertungssystem, welches ohne Schriftliche Äußerung wertlos ist.

Gruß
Christian


Hutzi  
Hutzi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 22.08.2019
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21, DCC++
Stromart DC, Digital


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#11 von Beschwa , 11.09.2021 21:31

bin bei Amazon kein Mitglied und bestelle dort kaum.
Lese aber gerne die Bewertungen.
Irgendwann haben die es auch abgeschafft, dass man
Bewertungen kommentieren darf.
Die haben gelernt da braucht man es hier nicht anzufangen.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 | Top

RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#12 von DR POWER , 11.09.2021 21:46

Zitat von V100 Fanboy im Beitrag #1
Hallo,
was haltet Ihr davon wenn man zu jedem Beitrag direktes Feedback geben könnte, also üblicherweise mit "Daumen hoch" oder "Daumen runter" Funktion.
Gerne auch in Form einer Sterneskale, 1-5 Sterne, wie Sie oft für Feedback verwendet wird.

Den Vorteil sehe ich darin, das ein direkteres und einfacheres Feedback der Community zu einzelnen Beiträgen möglich ist.
Ausserdem bietet sich die Möglichkeit für jeden der es möchte sein Feedback abzugeben,
ohne das er gleich einen neuen Beitrag in Form einer Antwort schreiben muss.
Wenn man sich einzelne Threads und die Zugriffszahlen anschaut, dann wird aus meiner Sicht deutlich, das oft nur einige wenige im Thread (teilweise heftig)
um die Meinungs-und Deutungshoheit ringen, das Thema insgesamt aber hohes Interesse bei der Community findet.
Bei entsprechender Nutzung würde sich für die "stillen Mitleser" die Möglichkeit geben, auch Ihre Meinung kundzutun , in dem Sie für entsprechende Beiträge positiv oder negativ "voten", ohne einen extra Beitrag schreiben zu müssen nur um Zustimmung oder Ablehnung kundzutun.
Und diejenigen, die um Ihre Ansichten ringen, hätten ein direktes Feedback ob Ihre Meinung oder Ansicht auch der Forumsmehrheit die sich für dieses Thema interessiert entspricht, oder Sie eher in der Minderheit sind.

Als Nachteil fällt mir eigentlich nur ein, das manch einer evtl. beleidigt ist, weil seine Beiträge keinen Anklang finden oder er feststellen muss, das er mit seiner Ansicht für die Mehrheit zu sprechen auf dem Holzweg ist. Aber das muss man denke ich aushalten.


Übrigens sehe ich hinter dem "Bedanken" Button einen anderen Sinn und Zweck, der soll natürlich auch gerne bleiben.
Mit einem "Danke" drückt man ja nicht unbedingt seine Zustimmung aus, ich nutze den z.B. oft weil ich einfach höflich sein möchte und es mich freut wenn ein anderer direkt auf meinen Beitrag Bezug genommen oder geantwortet hat.


Hallo Rainer

Daumen runter.

Liebe Grüße, Andre


>Kleine DR Anlage in H0 / Epoche 3 und 4 /
Rollmaterial von Brawa,Fleischmann,Gützold,Npe,Piko,Roco und Sachsenmodelle<

>6VD 18/15-1 SRW und 12KVD 18/21 = Power Made in GDR<


gabli hat sich bedankt!
 
DR POWER
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.121
Registriert am: 29.07.2018
Ort: Sachsen
Gleise Fleischmann H0 , Tillig H0e
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#13 von V100 Fanboy , 11.09.2021 22:06

Hallo Admins,
als Threadersteller habe ich hier leider nichts mehr beizutragen, der Thread kann von mir aus auch gerne komplett gelöscht oder
für weitere Beiträge geschlossen werden, wenn das die Forumsregeln zulassen.
Ich möchte nicht Initiator weiterer Beiträge von Mitgliedern sein,
die mit Ihrer Antwort gleichzeitig andere Menschen bzw. andere Plattformen und deren Nutzer pauschalisiert abwerten!

Bei den Beiträgen/Mitgliedern die aus meiner Sicht einen konstruktiven Beitrag und Argumente beigetragen haben,
bedanke ich mich herzlich, und habe das durch den Button ja auch zum Ausdruck gebracht.


Beste Grüße,
Rainer


 
V100 Fanboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 12.01.2021


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#14 von Murrrphy , 11.09.2021 23:04

Zitat von V100 Fanboy im Beitrag #13
Hallo Admins,
als Threadersteller habe ich hier leider nichts mehr beizutragen, der Thread kann von mir aus auch gerne komplett gelöscht oder
für weitere Beiträge geschlossen werden, wenn das die Forumsregeln zulassen.
Ich möchte nicht Initiator weiterer Beiträge von Mitgliedern sein,
die mit Ihrer Antwort gleichzeitig andere Menschen bzw. andere Plattformen und deren Nutzer pauschalisiert abwerten!

Bei den Beiträgen/Mitgliedern die aus meiner Sicht einen konstruktiven Beitrag und Argumente beigetragen haben,
bedanke ich mich herzlich, und habe das durch den Button ja auch zum Ausdruck gebracht.


Nicht jeder, der nicht deiner Meinung ist, wertet pauschal andere Menschen oder Plattformen ab. Die Erfahrungen mit derartigen Bewertungsfunktionen sind leider sehr einschlägig.

Wir werden diesen Thread weiter laufen lassen, warum auch nicht. Der Sinn und Zweck eines Forums ist es, dass man zu Themen Meinungen austauscht und diskutiert, nicht, bei nicht genehmen Meinungen oder Gegenwind für den eigenen Vorschlag oder die eigene Meinung das Thema zu begraben und löschen zu lassen. So lange hier niemand gegen die Forenregeln verstößt, besteht kein Grund eine Diskussion zu löschen oder zu schließen.


Viele Grüße
Achim



gabli, Beschwa und martin65 haben sich bedankt!
 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.857
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 | Top

RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#15 von Y-Weiche , 11.09.2021 23:24

N'Abend allerseits,

ich habe es in inzwischen 8 Jahren in diesem Forum eigentlich immer geschafft, meine Bewunderung und Zustimmung - oder hin und wieder auch meine Kritik oder Ablehnung - zu bestimmten Beiträgen in einem kurzen Posting hier zu formulieren. Wenn mir etwas wichtig ist, dann ist es mir auch die Mühe wert, das auszuformulieren. Wenn ich es eilig habe, gibt es dann noch den Dankeschön-Button. Und hin und wieder nutze ich auch ganz frivol die Emoticons statt vieler Worte. Was ich ganz sicher nicht brauche, ist die Möglichkeit, Schulnoten für Beiträge zu vergeben.

Grüße
Andreas


Murrrphy, gabli, Beschwa und Railwolf haben sich bedankt!
 
Y-Weiche
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.212
Registriert am: 08.06.2013
Spurweite N
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 | Top

RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#16 von Christian_B , 11.09.2021 23:38

Ein Bewertungssystem brauch ich eigentlich hier auch nicht unbedingt, aber wenn es sowas gebe, dann würde ich hier

Zur Übersicht...? Wollt ich nicht...

beim "Stummilein" den Daumen nach unten drücken.

Warum?
Weil die Antworten zum Thema "Rücksprung" einen Unsinn darstellen. Hier liegt ein klarer Programmfehler vor, und der ist lästig, aber auch behebbar!
Ein guter Programmierer läßt das nicht auf sich sitzen, er würde das Problem sofort und kostenfrei beheben. Man muß es ihm aber auch deutlich sagen!


Gruß Christian


MU5T4N6 hat sich bedankt!
 
Christian_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 24.12.2014
Spurweite H0
Steuerung ROCO MultiMaus & Digitalbox
Stromart Digital


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#17 von Railwolf , 06.10.2021 13:01

Moin,

vorab: ich bin sehr überzeugt von der alten Regel "abusus non tollit usum", frei übersetzt ungefähr "der Mißbrauch ist kein Grund, den Gebrauch zu unterbinden". Aber sie hat Grenzen. Nämlich dann, wenn der eigentliche Mißbrauch einer Sache zu ihrem üblichen Gebrauch wird.

Zitat von V100 Fanboy im Beitrag #1
Ausserdem bietet sich die Möglichkeit für jeden der es möchte sein Feedback abzugeben,
ohne das er gleich einen neuen Beitrag in Form einer Antwort schreiben muss.

Wozu? So arg hoch ist die Schwelle zum Verfassen eines Beitrags schließlich auch nicht - außer, daß man sich tatsächlich einen Moment Gedanken machen muß, um seine Gedanken in Worte zu fassen. Wenn sie nicht wichtig genug sind, um in Worte gefaßt zu werden, kann man sie auch bei sich behalten.

Zitat von V100 Fanboy im Beitrag #1
Wenn man sich einzelne Threads und die Zugriffszahlen anschaut, dann wird aus meiner Sicht deutlich, das oft nur einige wenige im Thread (teilweise heftig)
um die Meinungs-und Deutungshoheit ringen, das Thema insgesamt aber hohes Interesse bei der Community findet.

Wie gesagt.
Außerdem geht es hier nicht darum, in einer Diskussion als Sieger hervorzugehen - wir sind ja nicht im Wahlkampf -, sondern Gedanken zu teilen. Da muß nicht einer Recht und einer Unrecht haben - und in den Fällen, wo einer Unrecht hat, ist es nicht unbedingt der mit weniger Beifall aus dem Publikum! Warum also sollte denen, die eh schon dem Gedanken des Forums zuwider "um die Meinungs- und Deutungshoheit ringen", wie du so treffend formuliert hast, auch noch mit Sternchen Wasser auf die Mühle gegossen werden?
Hans-Jürgen Faul hat auf Youtube mal treffend bemerkt: "da ist das Video erst zehn Sekunden online, und wir haben schon die ersten Daumen runter. Selbst unser Vorspann dauert länger!" Und Holger Parsch hat hinzugefügt: "ist aber egal, denn in der gleichen Zeit sind zehnmal soviele Daumen hoch eingegangen!"
Das kannst du überall beobachten, wo Wertungen in sogenannten Communities möglich sind: bewertet werden oft nicht die Beiträge, sondern die Personen. Das brauchen wir hier nicht. Also, meiner Meinung nach.

Zitat von V100 Fanboy im Beitrag #1
Und diejenigen, die um Ihre Ansichten ringen, hätten ein direktes Feedback ob Ihre Meinung oder Ansicht auch der Forumsmehrheit die sich für dieses Thema interessiert entspricht, oder Sie eher in der Minderheit sind.

Das ist doch die größte Katastrophe überhaupt! Zur Meinungsfindung - zumal in Geschmacksfragen - kann und darf nicht beitragen, ob andere das gut und schön und richtig finden oder total doof, sondern nur, was der Mensch selbst, den es betrifft, davon hält! Dafür kann es wichtig sein, alle Gesichtspunkte zu kennen, aber doch nicht, ob jemand anders das jetzt auch gut und richtig findet! Auf diese Art und Weise würde nur die Vorherrschaft derer, die sich eh schon immer in den Vordergrund drängen und eine entsprechende Fangemeinde haben, zementiert!


Mit vielen Grüßen

Wolf 🐺


Railwolf  
Railwolf
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.622
Registriert am: 08.07.2019
Gleise alle Arten von Skipiste
Spurweite H0
Steuerung tams RedBox
Stromart AC, Digital


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#18 von Gelöschtes Mitglied , 06.10.2021 13:07

Hi,

wenn man von Daumen Hoch/Runter abhängig macht ob der eigene Beitrag den anderen "gefällt" kann man schnell auf Eis geraten.

Ich kenne in einem anderen Forum einen Kollegen der alle von ihm "gelesene" Beiträge mit "Daumen hoch" kennzeichnet.
Das sieht teilweise verwegen aus, wenn Pro UND Contra mit "Daumen hoch" markiert sind....

Mit 3-4 solcher Genossen bringt man das ganze schöne "gefällt mir" System durcheinander.


Gruß
Stephan



RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#19 von Railwolf , 06.10.2021 14:28

Moin,

*lach*
in "Anatevka" fragt der Schüler den Lehrer: "du sagst: er hat recht. Und du sagst: er hat recht. Wie können sie aber alle beide rechthaben?" Der Lehrer blickt ihn lange an und sagt schließlich: "Weißt du was? Du hast auch recht!"


Mit vielen Grüßen

Wolf 🐺


Railwolf  
Railwolf
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.622
Registriert am: 08.07.2019
Gleise alle Arten von Skipiste
Spurweite H0
Steuerung tams RedBox
Stromart AC, Digital


RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#20 von greg , 06.10.2021 14:28

Könnte man mit Beiträgen im Stummiforum Geld verdienen, wie man es z.B. bei Youtube und anderen großen kommerzialisierten Plattformen tun kann, und würde jede Bewertung, egal ob Daumen hoch oder Daumen runter, extra Cash bringen - dann wäre ein Bewertungssystem wie bei Youtube sicher sinnvoll.

Aber solange das nicht passiert ist ein Vergleich des Forums mit Youtube und anderen Plattformen absurd und eine "Daumen runter"-Funktion nur destruktiv und hat hier nichts zu suchen.


Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas


 
greg
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.695
Registriert am: 14.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Steuerung CS3 und iTrain
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 06.10.2021 | Top

RE: Daumen hoch, Daumen runter Funktion bei Beiträgen

#21 von Gelöschtes Mitglied , 06.10.2021 14:32

Hi,

bei einer Forensoftware konnte mann die Bewertungen an ein "CASH-Bezahl-System" im Spiele-Bereich koppeln......

mehr brauche ich wohl nicht zu schreiben.....haben wir dann schnellstens wieder abgeschaltet.

Richtig genutzt, ist das mit Hoch/Runter schon eine Gute Sache,
bis einer kommt und es missbraucht, oder anders nutzt als erwartet....


Stephan



   

Gratulation an die Forenmacher
Fragen zum Forum

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz