Willkommen 

aus Märklin Herbstneuheiten 2021

#1 von Micha1981 , 15.09.2021 14:10

Hier ist ja überschwappende Euphorie angesagt :)

Schön, dass die "Nebenbahnwagen-Serie" bei den Weihnachtswagen fortgesetzt wird. Schade, dass die US-Lok erst ab R2 einsetzbar ist (empfohlen wird ein größerer Radius).


Mein kleines Reich Schachtelhausen


Micha1981  
Micha1981
InterCity (IC)
Beiträge: 510
Registriert am: 03.01.2012
Ort: bei Dortmund
Spurweite H0
Steuerung CS II
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 16.09.2021 | Top

RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#2 von TEE2008 , 15.09.2021 14:42

Hallo,
die BR 101 ist eine weitere Neuheit im technischen Sinne, denn sie hat erstmals einen Mittelmotor und Antrieb auf alle Achsen:
https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/39379


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.606
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#3 von Minexfan , 15.09.2021 14:43

Hallo,

da kommt eine komplett neue US-Dampflok. Und in Spur 1 gibt es auch eine komplett neue Baureihe. Aber das Urteil "nur Farbvarianten" ist eben schnell gefällt.

Gruß

MINEXfan


Minexfan  
Minexfan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 27.05.2021


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#4 von alexus , 15.09.2021 15:36

Hallo Christian

Und die "olle" 260ger hat die neue, flache Telex bekommen. Da könnte sogar ich noch schwach werden


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden


 
alexus
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.229
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Südlichstes Dorf Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#5 von chrilu , 15.09.2021 15:40

Zitat von alexus im Beitrag #36
Hallo Christian

Und die "olle" 260ger hat die neue, flache Telex bekommen. Da könnte sogar ich noch schwach werden


In Epoche V orientrot oder verkehrsrot - ich auch


Viele Grüße
Christian


 
chrilu
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.135
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#6 von chrilu , 15.09.2021 15:41

Zitat von TEE2008 im Beitrag #32
Hallo,
die BR 101 ist eine weitere Neuheit im technischen Sinne, denn sie hat erstmals einen Mittelmotor und Antrieb auf alle Achsen:
https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/39379


Ui, Danke für die Info! DAS habe ich nicht gesehen bzw. ich habe die Lok noch nicht auf der Märklin-Seite betrachtet!


Viele Grüße
Christian


 
chrilu
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.135
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#7 von Funkmaster17 , 15.09.2021 15:45

Hallo zusammen,

die 150 finde ich toll, da ich aber schon die 140 in gleicher Lackierung habe bin ich noch nicht zu 100% überzeugt. Die Selbstentladewagen gefallen mir auch aber zusammen mit der Lok ist mir das irgendwie zu rot. Da finde ich die 140 inkl passendem Set schöner. Mal sehen ob ich schwach werde oder nicht.

Ich hatte auf eine stinknormale rote 101 und InterRegio Wagen in 1:93,5 gehofft... Naja dann hoffe ich eben weiter bis zur nächsten Neuheitenpräsentation, oder übernächsten...

Gruß
Stephan


Schaut gerne bei meiner Anlage vorbei :-)
Die Pfalz im Zockerzimmer


Funkmaster17  
Funkmaster17
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 23.07.2021
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#8 von Schwedenzug , 15.09.2021 16:03

Hallo in die Runde,

Ich habe lust nach Nürnberg zu fahren und die Austellung im DB museum zu sehen. Wusste bevor die Neuheiten nix davon. Die 101 dazu finde ich toll und werde ich mir wahrscheinlich zulegen! Märklin hat ja offensichtlich der Technic aufgewertet und sicher kommen in den letzten Jahren des Vorbilds mehr varianten dazu. Ich spüre hier das eine Komplette Metropolitan von Märklin mit die neue 101 jetzt sicher ist. Irgendwann!!!

Die 150er ist ja super, ich denke es kommt in Trix zu mir auch.

Die megashöne US dampflok wird nix für mich, aber ich bin ich neugierig ob das "Märklin" ist oder eine zugekaufte modell aus Asien ist so wie die Franzosen und die Hochaxige. Für US fans wird sie sicher eine tolle maschine, sieht ja superschön aus!

/Martin.


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Oskar hat sich bedankt!
Schwedenzug  
Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 852
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#9 von Stemmersberger , 15.09.2021 16:03

Habe soeben die diesbezügliche Liste meines Dealers erhalten und postwendend die beiden Gütenwagen-Sets Fals 176 bestellt, denn sie stehen schon geraume Zeit auf meiner Wunschliste.

Die 150 ist zwar auch sehr schön, aber man muss sich ja nicht immer gleich alle Wünsche erfüllen, obwohl ich die letzte BR 140 einfach authentischer fand, da ich sie fast genauso im Original vor gar nicht allzu langer Zeit hier in Oberhausen noch vor einem Signal stehen sah.

Veilleicht werde ich bei der BR 150 dann aber schwach, wenn ich sie irgendwann mal im Geschäft stehen sehe.

Überhaupt finde ich diese Herbstneuheiten fast schon so ansprechend wie die Jahresneuheiten.
Gruß
Harald


 
Stemmersberger
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 20.03.2020
Ort: Oberhauen Osterfeld
Spurweite H0
Steuerung Trafo
Stromart AC, Analog


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#10 von ronetisumen1 , 15.09.2021 16:03

Also für mich ist die Trix 150 sehr interessant. Für 350€ UVP auch nicht allzu teuer. Da kann man beim Händler evt auf die 310-300€ anpeilen.

Die Traxx 3 in Spur 1 ist für mich persönlich das absolute Highlight, vlt kommt von Märklin auch noch der IC2 in Spur 1😎


ronetisumen1  
ronetisumen1
Beiträge: 9
Registriert am: 12.07.2021


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#11 von Badaboba , 15.09.2021 17:46

Als ich die ersehnte 241-A in der schönen grünen SNCF-Lackierung sah jubelte ich schon innerlich...
Leider falsche Spurweite.
Hallo Märklin, in H0 wäre diese Variante genau so richtig!


Liebe Grüße
Volker

Aktuelle Baustelle - Schaukastenanlage Steinweiler:
viewtopic.php?f=15&t=179290

Meine Betriebsstelle für unsere Puko-Modultreffen - AWANST Niederweilbach:
viewtopic.php?f=170&t=146964


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.342
Registriert am: 05.07.2006
Gleise Pickelgleis
Spurweite H0
Steuerung Intellibox, Iris, Fred
Stromart Digital


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#12 von Elokfahrer160 , 15.09.2021 19:35

Hallo Volker,

und diesesmal kommt die schöne Französin in der richtigen , grünen Farbgebung. Hätte uns in Spur HO auch gut gestanden. Vielleicht wird es was mit der SNCF 241 A 58 in Ep. IIIb bei den Neuheiten 2022 in Spur HO, die Form ist ja schon da.

Gruss - Elokfahrer160 /Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.313
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 15.09.2021 | Top

RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#13 von chaotium , 15.09.2021 20:51

Die 101 kauf ich mir, vielleicht noch die 150. Und natürlich der ICE 3


chaotium  
chaotium
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert am: 27.06.2021


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#14 von V100 Fanboy , 15.09.2021 21:34

Die 150'er in der Gebraucht-Optik finde ich klasse, die kommt bei mir auf jeden Fall ins Haus!
(einziger Wermutstropfen ist, das Sie keine Pantographen-Steuerung hat wie die 140' er letztes Jahr. Dafür hätte ich gerne noch 20-30€ mehr bezahlt).

Bei den gealterten Kohlewagen schwanke ich noch, werde aber wahrscheinlich auch zuschlagen. ("Gebraucht"-Optik ist irgendwie mein Ding).
Ich finde nur schade dass die Alterung der Wagen sich eigentlich fast immer auf das "Benebeln" mit passender Farbe beschränkt.
Es gab früher z.B. mal das RAG Set 46241 oder das Post Jubiläums Set 2690. Da finde ich die Alterung/Gebraucht Optik besser gelungen.
Würde mich freuen mal wieder Wagen in der Bedruckungs-Art zu sehen.
Aber das ist natürlich alles Geschmackssache.


Beste Grüße,
Rainer


Jopasch hat sich bedankt!
 
V100 Fanboy
InterRegio (IR)
Beiträge: 221
Registriert am: 12.01.2021


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#15 von CIWL , 15.09.2021 21:47

Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag #45
Hallo Volker,

und diesesmal kommt die schöne Französin in der richtigen , grünen Farbgebung.....

Gruss - Elokfahrer160 /Rainer


Hallo Rainer,

die grüne Farbgebung der SNCF 241A ist keineswegs eine "richtige ,grüne Farbgebung !!!

Dies ist mal wieder pure MÄRKLIN-Phantasie ....Diese Loks waren auf den Strecken der SNCF , Reseau EST im Einsatz und da gab es KEINE grünen Loks.

Aber so hat man denn "schwupp die Wupp" wieder mal ein "neues Modell" !! - Und dem unbedarften Modellbahner kümmerts nicht !!!

Grüsse
Pierre


 
CIWL
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 15.07.2019
Spurweite 0, 00, 1
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 15.09.2021 | Top

RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#16 von E-Lok-Muffel , 16.09.2021 10:18

Hallo Leute,

Also ich finde die Herbstneuheiten doch ziemlich spannend, O.k. da ist jetzt nicht für jeden ein Feuerwerk an Neukonstruktionen dabei, aber Märklin tut doch was in punkto Modellpflege, das soll hier auch mal ausdrücklich gewürdigt werden (ich beziehe mich nur auf H0):

    die 101 kommt mit neuem Antrieb

    Vectron als Expert-Modell wird ausgebaut (hatten sich viele gewünscht, wie schlägt der sich gegen die Konkurrenz???)

    die V 60 kommt mit Folien-Telex (ist da noch was überarbeitet worden?, wahrscheinlich nicht, sonst hätten sie´s geschrieben und der Preis wär durch die Decke...)


Der absolute Burner ist allerdings die FEF (Four-Eight-Four) der Union Pacific
Wenn irgendjemand von Märklin hier mitliest: Für mich ist der für diese Lok aufgerufene Preis schon mehr als sportlich, wenn allerdings als eine der nächsten Versionen irgendwann eine Farbvariante in Two-tone-grey mit Beschriftung und Streifen in Armour-Yellow (UP color-sceme ab 1946 für Schnellzug-Dampfloks) kommt, gäbe es für mich kein Halten...

Damit erfüllt Märklin auch - endlich - das Versprechen von Herrn Sieber, jedes Jahr eine Dampflok-Neukonstruktion zu bringen, die 78 gab es letztes Jahr zum ersten Mal,Br 01, 44, 56, Br 17 (Sommer-NH) sind ja schon älter...

Gruß
uLi


Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!


 
E-Lok-Muffel
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.421
Registriert am: 06.01.2015
Ort: Ingelheim
Gleise C + K
Spurweite H0
Steuerung mit den Fingern = digital!!!
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 16.09.2021 | Top

RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#17 von Micha1981 , 16.09.2021 10:18

Über den 218-Teil musste ich auch etwas schmunzeln. Dafür um so beachtlicher wie Designs von Loks anderer Hersteller beim Interview mit Gudrun Geiblinger gezeigt wurden. Insbesondere das herausragende Artwork der Albert-Einstein-Lok (RailAD produzierte sie).


Mein kleines Reich Schachtelhausen


Micha1981  
Micha1981
InterCity (IC)
Beiträge: 510
Registriert am: 03.01.2012
Ort: bei Dortmund
Spurweite H0
Steuerung CS II
Stromart AC, Digital


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#18 von UP4001 , 16.09.2021 10:47

Moin

Zitat von E-Lok-Muffel im Beitrag #54

Der absolute Burner ist allerdings die FEF (Four-Eight-Four) der Union Pacific
Wenn irgendjemand von Märklin hier mitliest: Für mich ist der für diese Lok aufgerufene Preis schon mehr als sportlich, wenn allerdings als eine der nächsten Versionen irgendwann eine Farbvariante in Two-tone-grey mit Beschriftung und Streifen in Armour-Yellow (UP color-sceme ab 1946 für Schnellzug-Dampfloks) kommt, gäbe es für mich kein Halten...


...und dann bitte als Farbvariante den Challenger (3977) - Da würde TRIX gleich zwei Mal Umsatz machen
(Dann müsste ich meine Rivarossi-Wagen endlich mit einer tauglichen Kupplung versehen )


LG

Horst


 
UP4001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.047
Registriert am: 17.11.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#19 von Kapitän Nemo , 16.09.2021 12:12

Zitat von UP4001 im Beitrag #56
Moin
Zitat von E-Lok-Muffel im Beitrag #54

Der absolute Burner ist allerdings die FEF (Four-Eight-Four) der Union Pacific
Wenn irgendjemand von Märklin hier mitliest: Für mich ist der für diese Lok aufgerufene Preis schon mehr als sportlich, wenn allerdings als eine der nächsten Versionen irgendwann eine Farbvariante in Two-tone-grey mit Beschriftung und Streifen in Armour-Yellow (UP color-sceme ab 1946 für Schnellzug-Dampfloks) kommt, gäbe es für mich kein Halten...


...und dann bitte als Farbvariante den Challenger (3977) - Da würde TRIX gleich zwei Mal Umsatz machen
(Dann müsste ich meine Rivarossi-Wagen endlich mit einer tauglichen Kupplung versehen )




Dito! Auf den grauen Challenger mit gelbem Streifen warte ich auch schon lange - das gilt dann auch für die FEF.

Grüße,
Ulrich



 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 940
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#20 von abit , 16.09.2021 22:03

Hallo,

bis vor einem Jahr hätte ich mich über die FEF von Märklin gefreut (im letzten Jahr hatte ich auch mit ihr gerechnet). Dann aber konnte ich nicht abwarten und habe mir eine von Athearn gekauft. Die von Athearn hat die Nummer 8444, wie die 844 bis 1989 beschriftet war. So muss ich warten, bis Märklin eine andere Nummer bringt. Dann vielleicht tatsächlich in two-tone-grey.

Gruß
Andreas


DG-300 hat sich bedankt!
 
abit
InterCity (IC)
Beiträge: 601
Registriert am: 16.11.2005


RE: RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#21 von Länderbahnmartin , 16.09.2021 22:25

Schade, ich hoffte noch auf eine schönes Lokmodell, gerne auch E-Lok, für Epoche 1, die kam dieses Jahr doch etwas kurz, aber es gibt ja noch 2022.

Schönen Abend

Martin


Länderbahnmartin  
Länderbahnmartin
InterCity (IC)
Beiträge: 596
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0, 0
Stromart AC, DC, Digital


RE: RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#22 von nilkram , 17.09.2021 09:51

Zitat von CIWL im Beitrag #15
Zitat von Elokfahrer160 im Beitrag Märklin Herbstneuheiten am 15.09.
Hallo Volker,
und diesesmal kommt die schöne Französin in der richtigen , grünen Farbgebung.....

Gruss - Elokfahrer160 /Rainer


Hallo Rainer,

die grüne Farbgebung der SNCF 241A ist keineswegs eine "richtige ,grüne Farbgebung !!!

Dies ist mal wieder pure MÄRKLIN-Phantasie ....Diese Loks waren auf den Strecken der SNCF , Reseau EST im Einsatz und da gab es KEINE grünen Loks.

Aber so hat man denn "schwupp die Wupp" wieder mal ein "neues Modell" !! - Und dem unbedarften Modellbahner kümmerts nicht !!!

Grüsse
Pierre



Hallo Pierre,

"Comment dire euhhhh":
Diese Lokomotiven wurden bei der SNCF auf dem EST grün.
Das einzige Problem, das bisher mit diesem I-Modell hervorgehoben wurde, ist die Farbgebung, die eher schwarz als grün vor der Lokomotive sein sollte, aber auf den Fotos ist es weniger offensichtlich :

BIlder entfernt. Bild- und Urheberrechte beachten, bei Bildzitaten Quellennachweis angeben. -Moderation-

Zum ersten Mal ist es keine grüne Fantasie und Marklin wäre gut beraten, das gleiche Modell im Spur HO !


elia und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
nilkram
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 254
Registriert am: 05.09.2010

zuletzt bearbeitet 17.09.2021 | Top

RE: RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#23 von Werbelok , 17.09.2021 12:08

Moin

Ich habe mich auch über die Neuheiten gefreut - aber mehr weil ich Geld spare

Für mich ist die Br150 nicht interessant da ich die letzte BR140 habe. Die Loks sind einfach zu ähnlich. Mir gefällt die 140er mit dem Pantoantrieb besser! Die Wagen werde ich wohl nehmen sie passen ebenso zur 140.

Den "Railbow" habe ich sofort bei Ankündigung bestellt. Da freue ich mich über die techn Neuerungen.

Ein wehmutstropfen ist die Br101. Endlich mit Allradantrieb und Führerstandbeleuchtung, danke Märklin.

Da habe ich aber das "Problem" das mir das Design nicht gefällt. Bin zwar ein grosser Werbelokfan aber ich warte da auf eine andere Variante.
Ausserdem läuft bei mir seit erscheinen nur noch die im "160 Jahre Kleid" die Lok hat es mir angetan...


Man kann nie genug ZUG bekommen


Werbelok  
Werbelok
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert am: 16.05.2019


RE: RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#24 von Werbelok , 18.09.2021 19:53

Moin

Für mich wäre diese Variante einer BR 101 für das neue Märklin Modell mit Mittelmotor perfekt gewesen...

https://youtu.be/fRbk7HRrkOI


Man kann nie genug ZUG bekommen


Werbelok  
Werbelok
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert am: 16.05.2019


RE: RE:Märklin Herbstneuheiten 2021

#25 von Alex R , 20.09.2021 15:05

Zitat von Länderbahnmartin im Beitrag #21
Schade, ich hoffte noch auf eine schönes Lokmodell, gerne auch E-Lok, für Epoche 1, die kam dieses Jahr doch etwas kurz, aber es gibt ja noch 2022.

Schönen Abend

Martin


Hallo Martin,

Gerüchten zufolge soll es auch ein 2023 und vielleicht sogar ein 2024 geben

Bzgl. Deines Wunsches: An Form- und Farbvarianten (etwas anderes kann man bei Herbstneuheiten kaum erwarten, jedenfalls nicht in Ep. I) fallen mir da nicht allzu viele Triebfahrzeuge ein. Die EP 3/6 (E 36) und die EG 2x2/2 (E 70.2) sind schon ziemlich durchgenudelt, auch der schnuckelige Gütertriebwagen der LAG kam schon in allen möglichen Varianten. An ausländischen elektrischen Triebfahrzeugen bis Bj. 1920 gibt es noch die Köfferli-Lok, aber die ist noch mit der ursprünglichen Bezeichnung Fc 2x3/4 ab Werk lieferbar. Ansonsten fällt mir spontan eigentlich nur die LAG 2 / 3 (E 69 02, 03) ein. Die gab es m.W. noch nicht von Märklin in Ep. I.
Gab es in Märklin H0 noch andere E-Loks, die man als Variante in Ep. I liefern könnte? (Abgesehen von fiktiven Varianten wie einem Vectron in KPEV-Lackierung ) Falls nicht, kann Märklin auch gerne eine Neukonstruktion in Angriff nehmen. Wie wär's mit einem der Drehstromtriebwagen, die 1903 als erste Schienenfahrzeuge schneller als 200 km/h fuhren? Natürlich mit passender Oberleitung

Gruß,
Alex


Alex R  
Alex R
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 05.04.2020
Gleise hptsl. C-gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital, Analog


   

Wichtelaktion 2021
Informationen zu Spurkranzdicke erbeten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 194
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz