Willkommen 

An Aus


Informationen zu Spurkranzdicke erbeten

#1 von SAH , 18.09.2021 19:08

Guten Abend zusammen,

ich möchte einen Online-Rechner, der zur Zeit für Nenngröße H0 optimiert ist auch für andere Maßstäbe nutzen. Dazu benötige ich folgende Angabe:
Wie groß ist die Dicke des Spurkranzes aka Pizzaschneiders, also der Abstand zwischen Radinnenseite und der Radlauffläche tatsächlich? Hinweise zu NEM-Regularien helfen mir nicht weiter.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.646
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Informationen zu Spurkranzdicke erbeten

#2 von DR POWER , 18.09.2021 19:13

Hallo Stephan Alexander

Für welche Nenngrösse und vorallem für welche Fahrzeuge benötigst du die Angabe?
Bei einer US Lok mit RP 25 Radsätzen wird die Dicke sicher anders ausfallen als z.b. bei einer Märklinmaschine.

Liebe Grüße, Andre


>Kleine DR Anlage in H0 / Epoche 3 und 4 /
Rollmaterial von Brawa,Fleischmann,Gützold,Npe,Piko,Roco und Sachsenmodelle<


 
DR POWER
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.136
Registriert am: 29.07.2018
Ort: Sachsen
Gleise Fleischmann
Spurweite H0
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 18.09.2021 | Top

RE: Informationen zu Spurkranzdicke erbeten

#3 von Schwanck , 18.09.2021 19:30

Moin Stephan-Alexander,

auf die Schnelle kann ich Dir nur die Grenzmaße für den Maßstab 1:1 nennen:

S-Dicke: min 20 mm, max 35 mm
S-Höhe: min 25 mm, max 43 mm.

Das sind die Maße, die ich an meiner vom Vater geerbten Spurgranzlehre Marke RAWD einstellen kann. Die Länge des Einstellweges ist dabei die eine und die Länge der Ablesescala die andere Begrenzung.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.188
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 18.09.2021 | Top

RE: Informationen zu Spurkranzdicke erbeten

#4 von SAH , 18.09.2021 19:35

Guten Abend,

@DR POWER (André) : ich brauche die für alle Nenngrößen von Z bis II. Bei Unterschieden NEM, RP-xx usw. auch die.

@KFS: vielen Dank für die Vorbildangabe!

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.646
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 18.09.2021 | Top

RE: Informationen zu Spurkranzdicke erbeten

#5 von JoWild , 18.09.2021 21:05

Guten Abend
Zu den Vorbildmaßen:
Die an der Lehre einstellbaren Maße und die tatsächlich zulässigen/vorgegebenen Maße unterscheiden sich aber.
Für den aktuellen Stand siehe http://www.gesetze-im-internet.de/ebo/EBO.pdf Seite 41 ff

In der EBO von 1928 war in Anlage G die Spurkranzhöhe mit max. 36 mm und min. 25mm definiert. Für die Spurkranzbreite galt auf Höhe der Nennspur von 1435 mm eine Breite von min. 20 mm.
siehe Reichsgesetzblatt Teil II, 1928 Nr.37 vom 7. August 1928.

Für die von den Herstellern Ende der 1980er ausgeführten Maße gab es von alba das Buch Modellbahn Daten+Normen. In der Tabelle ab Seite 56 sind dort Maße für H0, N, Z, I, 0 und IIm (G) für verschiedene Hersteller. Die Tabelle kann ich Stephan-Alexander auf Wunsch zukommen lassen.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.934
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 18.09.2021 | Top

RE: Informationen zu Spurkranzdicke erbeten

#6 von HansKuster , 18.09.2021 21:53

Hallo,
warum helfen Hinweise zu NEM-Regularien nicht weiter?
NEM 310 beinhaltet genau deine gesuchte Informationen von Spurweite 6.5 mm bis Spurweite 64 mm.
www. morop. eu/ downloads/ nem/de/nem310_d.pdf
Die Tabelle kannst du selber lesen.

Gruss, HansKuster


 
HansKuster
Beiträge: 2
Registriert am: 08.02.2020
Ort: Ostschweiz
Spurweite N
Steuerung JMRI mit Digikejis, DCC++ und/oder Lenz
Stromart Digital


RE: Informationen zu Spurkranzdicke erbeten

#7 von SAH , 18.09.2021 22:01

Moin Hans Kuster,

NEM gibt vor wie es sein _sollte_.
Ich möchte aber wissen, wie es _ist_.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.646
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   

aus Märklin Herbstneuheiten 2021
Roco / Fleischmann Neuheiten 2021

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 129
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz