Willkommen 

Stuttgart in Spur N - Die Anlage des Wolfgang Frey

#1 von 44 196 , 19.09.2021 15:10

Hallo in die Runde,

auf Youtube ein neues, meiner Meinung sehenswertes, Video über die gigantische Spur N Anlage des leider 2012 verstorbenen Wolfgang Frey

https://www.youtube.com/watch?v=UN1G5p8_vCE

LG

Andreas


willi48, Miraculus, fbstr, DG-300 und Oskar haben sich bedankt!
 
44 196
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 30.03.2020
Ort: Heide / Holstein (KBS 130)
Gleise Märklin M-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Trafo
Stromart AC, Analog


RE: Stuttgart in Spur N - Die Anlage des Wolfgang Frey

#2 von E 44 , 19.09.2021 15:36

Moin,

eine, für private Verhältnisse, gigantische Anlage.
Ein schönes Video, mit guten Erklärungen.


Liebe Grüße aus der Südheide
Raimund

Besucht mich doch in "Liebernich"



Testkreis


 
E 44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.537
Registriert am: 03.05.2013
Gleise I:I
Spurweite H0
Steuerung z21-MM-iPad
Stromart Digital


RE: Stuttgart in Spur N - Die Anlage des Wolfgang Frey

#3 von ThomasR , 26.09.2021 17:03

Die wird leider viel zu selten besucht, das ist wirklich schade. man ist dort fast immer einziger Besucher.


ThomasR  
ThomasR
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 475
Registriert am: 07.01.2009
Steuerung IB mit DCC


RE: Stuttgart in Spur N - Die Anlage des Wolfgang Frey

#4 von Remsbähnle , 08.10.2021 18:40

Hier auch noch ein Video (in Englisch) über die Gigantische Anlage

https://www.youtube.com/watch?v=P5Nb_-q1ArI

Die Anlage hätte in Stuttgart von der Stadt einen würdigen Platz erhalten sollen.
Immerhin zeigt es das gesamte Bahnhofsumfeld in der 70er das aber schon lange nicht mehr so existiert.
Teile der Anlage haben ja auch keinen Platz in Herrenberg gefunden und wurden eingelagert, sind aber so nicht zu sehen.


Gruß Volker


Remsbähnle  
Remsbähnle
InterRegio (IR)
Beiträge: 131
Registriert am: 23.07.2012
Spurweite H0
Steuerung CS 2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Stuttgart in Spur N - Die Anlage des Wolfgang Frey

#5 von 120bernd , 08.10.2021 20:48

Zitat von ThomasR im Beitrag #3
Die wird leider viel zu selten besucht, das ist wirklich schade. man ist dort fast immer einziger Besucher.

Das wird zum Einen der aktuellen Situation geschuldet sein und fahren tut dort auch noch nicht wirklich was.
3-4 Züge die nur hin und herfahren, locken niemanden hinterm Ofen vor.

Ich wollte auch schon lange mal vorbei schauen, liegt ja quasi um die Ecke.

Was aber nicht den Respekt vor der Arbeit schmälern soll.


120bernd  
120bernd
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 29.03.2016

zuletzt bearbeitet 08.10.2021 | Top

RE: Stuttgart in Spur N - Die Anlage des Wolfgang Frey

#6 von 44 196 , 24.10.2021 17:32

Hallo,

wie dem Newsletter 26 von STELLWERK S zu entnehmen ist, wird schon seit einiger Zeit in Stuttgart eine passende Örtlichkeit gesucht um die Anlage dort aufzubauen.

"Planungen Umzug Stuttgart

Nicht nur durch die in der Corona-Zeit eingetretenen "Unruhen", ist der angekündigte Umzug nach Stuttgart zwingend notwendig. Den Wunsch die Ausstellung an den "Ursprung" zurück zu bringen, verfolgen wir nun schon seit gut 2 Jahren, da es dort auch hingehört !

Die Umstände für eine neue Bleibe sind jedoch nicht trivial, da Platzbedarf, Erreichbarkeit ÖPNV/Busse/PKW, Nutzungs-zweck und natürlich wirtschaftliche Aspekte stimmen müssen.

Eine langfristige Zusammenarbeit mit Firmen oder Einzelpersonen ist hier ausdrücklich erwünscht. Wer jemanden kennt oder was weiß: Einfach melden !"


LG

Andreas


 
44 196
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 30.03.2020
Ort: Heide / Holstein (KBS 130)
Gleise Märklin M-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Trafo
Stromart AC, Analog


   

Historische Zeitungen 1671 - 1950
Peco Autumn Watch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 167
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz