Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#1 von agn137 , 23.09.2021 16:07

Die Märklin Neuheit 37984 soll laut Märklin nur auf R2 oder größer fahren. Gab es das schon bei anderen Lokomotiven oder Wagen? Das bedeutet auf jeden Fall, dass die Lok auf vielen Layouts nicht eingesetzt werden kann.


agn137  
agn137
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert am: 14.05.2020


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#2 von 527409 , 23.09.2021 17:23

Hallo,

Ja das gab es schon häufiger, spontan fallen mir da die 241-A und der Dampfkran Ardelt ein. Beide Modelle sind laut berichten hier im Forum trotzdem durch den R1 gekommen. Ich würde Mal schätzen das man bei Märklin für diese engen Radien aber keine Garantie abgeben möchte, das es sicher funktioniert. Deshalb der R2 als Minderangabe.
Ob die 37984 durch den R1 passt werden wir sehen wenn die ersten Modelle eintrudeln😛.

Grüße Tom


527409  
527409
Beiträge: 9
Registriert am: 05.03.2021


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#3 von Thilo , 23.09.2021 19:58

Hallo,

vielleicht wird man bei Märklin einfach nur vorsichtiger mit der Angabe des benötigten Mindesradius.

Immerhin ist es so herum besser als anders herum.

Meine 042 186 (Märklin 37926) kommt entgegen ihrer Beschreibung nicht durch R1. Sie entgleist und versucht sich gleichzeitig die Bremsbacken der letzten Kuppelachse abzureißen (weshalb ich auch keine weiteren Versuche zur Fehlersuche mit ihr mache ;) ).

Und ja, ich weiß, daß andere Exemplare dieses Modelles R1 ohne Probleme meistern. ;)

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.108
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#4 von Schwanck , 23.09.2021 19:58

Moin,

Märklin nennt den R2 als Mindestradius, weil man dort sicher gehen will, nicht für falsche Versprechungen in Verruf zu kommen. Das kann ich gut nachvollziehen.

Wer einen Bogen im Radius R1 sauber, d.h. ohne Knicke im Bogen oder in der Neigung aufbaut und diesen Bogen als Dauer-Langsamfahrstelle (La) deklariert, darf fast sicher sein, dass ein Märklin-Modell da durch fährt. Ich habe noch keines erlebt, das das nicht geschafft hätte.
Wer allerdings mit Höchsgeschwindigkeit durch die Kurve rasen will, wird wohl rausfliegen, was ihm recht geschieht und nicht verwundert. Das habe ich mit der La gemeint.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.733
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#5 von wigue , 24.09.2021 10:50

Hallo zusammen,

zur Ergänzung: in der BDA gibt es noch folgenden Hinweis zum Mindestradius auf der Seite 30/31: "Die vorbildgerechte Doppeltraktion mit dem Big Boy funktioniert nur im Radius ab R3 und die einzelnen Lokgeschwindigkeiten müssen aufeinander abgestimmt sein. Es darf keiner der beiden Lokomotiven die andere ziehen oder schieben."

Kann es sein, dass sich der Hinweis aus dem Thread-Namen auf "mind. R2" eher auf das Ausschwenken bezieht, also auf die Möglichkeit, dass die Lok im R1 irgendwo anecken könnte, falls etwas im Weg steht (Lichtraum), und nicht direkt auf die Betriebssicherheit (Entgleisung)?


Viele Grüße

wigue


wigue  
wigue
InterRegio (IR)
Beiträge: 162
Registriert am: 02.01.2008
Ort: früher Rheinland, jetzt am Stadtrand von Dresden
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, MS2
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#6 von Schwanck , 24.09.2021 12:14

Moin,

ja, der Hinweis von wigue ist wichtig und unbedingt zu beachten. Es kann sehr gut sein, dass ein R1 Bogen mit Oberleitung, bei dem die Masten aussen stehen, nicht befahren werden kann. Das habe ich nicht getestet, weil es auf meinem zweigleisigen Testoval keine Oberleitung gibt. Wichtig ist jedoch, dass diese "Riesendampfloks" den R1 in den Bogenweichen (K-Gleis 2268 / 69, C-Gleis 24671 / 72) bewältigen können, denn bei diesen Weichen ist selbst der Aussenbogen im Radius R1 gehalten, erkennbar in dem geraden Gleisabschnitt im Bereich der Zungen. Ich muss zugeben, dass der Big Boy eines Gastes, Art. 37990, bei der Fahrt durch die Gleisverbindung mit den C-Bogenweichen Schwierigkeiten hatte - bei geschobenem Tender entgleiste dieser. Oh, das jetzt auch schon wieder 20 Jahre her. Mein "Big Boy" von Rivarossi (Art. 1254) fristet sein Dasein in einer Vitrine seit er im Hause ist.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.733
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#7 von Dölerich Hirnfiedler , 24.09.2021 12:28

Hallo zusammen,

Zu Bedenken geben möchte ich, das der Gesamtabstand der Kuppelachsen bei der Class 800 (6.706 mm) rund 550mm größer ist als bei der 241A (6.150 mm). Das sind auch in H0 über 6mm. Wenn man mal eine Märklin 241A im R1 gesehen hat, ist schwer vorstellbar wie das bei noch mal 6mm mehr Achsabstand gehen sollte.

mfg

D.


Früher war mehr Lametta.


Michael Knop hat sich bedankt!
 
Dölerich Hirnfiedler
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.427
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#8 von bleudeur , 24.09.2021 12:47

Zitat von wigue im Beitrag #5
Kann es sein, dass sich der Hinweis aus dem Thread-Namen auf "mind. R2" eher auf das Ausschwenken bezieht, also auf die Möglichkeit, dass die Lok im R1 irgendwo anecken könnte, falls etwas im Weg steht (Lichtraum), und nicht direkt auf die Betriebssicherheit (Entgleisung)?


Das kann gut sein, wäre dann dieselbe Diskussion wie beim ICE4. Davon abgesehen verstehe ich nicht wieso jemand so majestätische Dampfloks durch den R1 quälen will. Das passt doch hinten und vorne nicht zusammen. Kurze R1-Stücke wie in Bogenweichen die eigentlich zu grösseren Radien gehören sollten natürlich befahrbar bleiben, wobei da die R1-Bogenlänge wohl kürzer sein dürfte als die Länge eines solchen Monsters.


Michael Knop und Kapitän Nemo haben sich bedankt!
bleudeur  
bleudeur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 395
Registriert am: 18.01.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#9 von Thilo , 24.09.2021 14:32

Hallo nochmal,

als Nachtrag möchte ich noch erwähnen, daß vergleichbare Northern von anderen Herstellern nicht einmal durch R2 kommen.

Meine Class J von Bachmann-Spectrum benöitigt offiziell als MIndestradius ca. 460mm. R2 (435mm) schafft sie nicht (und damit auch nicht meine Wendeschleifen). Erst bei R3 (515mm) kommt sie sicher durch.

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.108
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#10 von AntoinePrt , 20.10.2021 07:08

Hello,

Green light in Märklin Database!

A.


AntoinePrt  
AntoinePrt
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert am: 17.01.2021


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#11 von Stummilein , 20.10.2021 11:30

Hallo,

ja, ich habe sie schon bekommen.

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.512
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 20.10.2021 | Top

RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#12 von SET800 , 20.10.2021 11:41

Zitat von Thilo im Beitrag #3
Hallo,
.....................
Meine 042 186 (Märklin 37926) kommt entgegen ihrer Beschreibung nicht durch R1. Sie entgleist und versucht sich gleichzeitig die Bremsbacken der letzten Kuppelachse abzureißen (weshalb ich auch keine weiteren Versuche zur Fehlersuche mit ihr mache ;) ).

Und ja, ich weiß, daß andere Exemplare dieses Modelles R1 ohne Probleme meistern. ;)

Liebe Grüße Thilo


Hallo,

meine 41er komen durch, es klemmt aber mit geregelten Decoder funktioniert es, ich habe aber nur eine K-Gleis-Bogenweiche mit R1 und insgegsamt 120° Bögen mit R1 auf der Anlage.


SET800  
SET800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.431
Registriert am: 05.12.2010
Ort: Mühldorf am Inn
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 20.10.2021 | Top

RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#13 von AntoinePrt , 20.10.2021 12:00

Great Ralf! Enjoy 😊
Please do a video if you can, so we can hear the sounds and see the dynamic smoke!

Cheers.

A.


teemediolanum hat sich bedankt!
AntoinePrt  
AntoinePrt
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert am: 17.01.2021


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#14 von rhb651 , 20.10.2021 12:06

Schick, Ralf!


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.159
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#15 von Kapitän Nemo , 20.10.2021 12:14

Genial Ralf, sehr schön.

Könntest Du mal probieren ob sie durch den R1 kommt (zur Not etwas zurechtbiegen....Duck und weg....)

Grüße,
Ulrich



AntoinePrt hat sich bedankt!
 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 983
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#16 von Doktor Fäustchen , 20.10.2021 12:18

Hi Ralf,

sehr Hübsch, die "Kleine".

Die braucht aber auch ordentlich Auslauf.......





Gruß
Stephan


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#17 von Stummilein , 20.10.2021 12:35

Zitat von AntoinePrt im Beitrag #13
Great Ralf! Enjoy ��
Please do a video if you can, so we can hear the sounds and see the dynamic smoke!

Cheers.

A.

Hallo,

Ihr wisst schon, dass ich eher ein Sammler bin.
Somit ist das Auspacken und Ablichten schon das höchste der Möglichkeiten, die ich anbieten kann.
Fahren oder gar Dampferzeuger nutzen ist schon sehr weit weg von meinen aktuellen Möglichkeiten.

Aber wenn ich mal groß bin, dann werde ich es sicherlich nachholen.

P.S.
Und mein Keller ist nach dem Hochwasserschaden immer noch nicht wiederhergestellt.
Malerarbeiten soweit erledigt.
Fliesenleger quält seit heute morgen eine Maschine, um den Kleber von 17 herausgelösten Fliesen zu entfernen, damit er die Fleisen wieder einsetzen kann.
Ich habe selbst den zum Teil an den herausgeholten Fliesen haftenden Restkleber inkl. teilweise Estrichreste und an den Rändern haftenden Fugenmörtel mühsam (Hammmer und Meißel) entfernt.
Da Feinsteinzeug, ist nix kaputt gegangen. Ich denke, sonst wäre der Fließenleger noch einen Tag länger geblieben.
Ersatztüren und Zargen sind wohl auch schon lagernd und Einbau ist abzusehen.

Aber schlussendlich ist das nix gegen die echten großen Schäden in den Hochwassergebieten.


Beste Grüße Ralf


KaBeEs246, Doktor Fäustchen und AntoinePrt haben sich bedankt!
 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.512
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 20.10.2021 | Top

RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#18 von bleudeur , 20.10.2021 13:17

Zitat von Stummilein im Beitrag #17
Somit ist das Auspacken und Ablichten schon das höchste der Möglichkeiten, die ich anbieten kann.
Fahren oder gar Dampferzeuger nutzen ist schon sehr weit weg von meinen aktuellen Möglichkeiten.


Hallo Ralf,

kannst du nicht irgendwo Platz für einen kleinen Testoval freischaufeln? Macht schon einen gigantischen Unterschied als ein Stück Gerade, musste ich feststellen (ähnliche Situation wie du).

Das mit deinem Keller tut mir leid.


bleudeur  
bleudeur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 395
Registriert am: 18.01.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#19 von matt44520 , 20.10.2021 19:49

Zitat von Stummilein im Beitrag #11
Hallo,

...

...



Hallo Ralf,

ich bin wirklich entsetzt darüber dass diese Lokomotive nicht in einer wertigen Holzverpackung geliefert wird!
Bin am überlegen, dass ich meine Bestellung deswegen storniere.


Gruß Matthias
Presseschlampe Stummireise

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...


 
matt44520
InterCity (IC)
Beiträge: 681
Registriert am: 21.04.2007
Ort: Irgendwo in Franken
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0m
Steuerung ECoS
Stromart AC, DC, Digital


RE: Märklin 37984 / Dampflokomotive Klasse 800 / Nur R2 oder größer

#20 von Bodo Müller , 21.10.2021 07:56

Zitat von matt44520 im Beitrag #19


ich bin wirklich entsetzt darüber dass diese Lokomotive nicht in einer wertigen Holzverpackung geliefert wird!
Bin am überlegen, dass ich meine Bestellung deswegen storniere.


Nur mal so zur Erinnerung: Der Challenger lag mit Holzverpackung bei UVP 799,00 € und der BigBoy in der Regel zwischen 899-999 €. Also wenn du für eine Holzverpackung etwa 150€ bereit bist mehr zu zahlen, kannst du ja Märklin den Vorschlag machen, künftige Versionen der Klasse 800 mit Holzbox und entsprechendem Preisaufschlag anzubieten.

In der Zwischenzeit warte ich auf mein TRIX-Modell.


Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC


 
Bodo Müller
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.787
Registriert am: 12.10.2007
Ort: NRW
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart DC


   

ESU G1000 (31300 MRCE) - die erste Neuheit 2021 ist ausgeliefert
Problem: Kupplungsfeder bei Märklin-Donnerbüchsen mit Beleuchtung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz