An Aus


*gelöst*Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#1 von two_tommy , 28.09.2021 20:16

Hallo zusammen,

ich benötige mal wieder euer Schwarmwissen.

Ich habe eine neue Roco Lok mit einen Zimo Decoder erworben und möchte gern die voreingestellte Adresse 3 unter DCC ändern.

Leider nimmt die CS3+ bzw. der Decoder keinerlei Adressänderungen auf dem Programmiergleis an.

Laut Zimo Anleitung müssten Adressen(kurze) einfach bis 127 möglich sein

Gab es hier Änderungen, denn eigentlich war das doch ganz einfach!?

Vielen Dank im voraus und einen schönen Abend allseits.


Viele Grüße, Euer Tommy

Meine Anlage im Forum: Thomasburg 3,60x3,0m im Bau
Mein Anlagenkanal auf youtube: Modellbahn Thomasburg


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.237
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 29.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#2 von Bahnchef , 28.09.2021 20:42

Hallo Tommy,
eigentlich muss das gehen.
Hast Du zur Kontrolle nachgesehen, ob die Programmiersperre gesetzt ist?
Ich habe die CV dafür gerade nicht im Kopf. Eventuell die 144?
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#3 von two_tommy , 28.09.2021 20:48

Hallo Bahnchef,

laut Anleitung fällt die CV 144 weg und ist auch in der Anleitung auf der Zimo Seite nicht aufgeführt.

Zitat: CV #144 (Programmier- und Update-Sperre): fällt weg, in MS-Decodern unnötig.

Und weiter...

Übliche Digitalsysteme (möglicherweise mit Ausnahme von sehr alten oder simplen Produkten) verwalten die beteiligten CVs und CV #29, Bit 5 beim Einschreiben der Adresse (= „Adressieren“) selbst, sodass sich der Anwender nicht mit der Art der Codierung beschäftigen muss.


Viele Grüße, Euer Tommy

Meine Anlage im Forum: Thomasburg 3,60x3,0m im Bau
Mein Anlagenkanal auf youtube: Modellbahn Thomasburg


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.237
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 28.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#4 von Bahnchef , 28.09.2021 20:53

OK, danke für die Rückmeldung. Ich habe keine MS-Zimo Decoder und hatte auch noch keinen.
Um welchen Decoder handelt es sich bei Dir?
LG


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#5 von two_tommy , 28.09.2021 20:56

Zitat von Bahnchef im Beitrag #4

Um welchen Decoder handelt es sich bei Dir?
LG


Auch dies lässt sich leider nicht für mich auslesen und die Homepage sowie die beliegenden Anleitungen sagen ebenfalls nichts darüber aus.


Viele Grüße, Euer Tommy

Meine Anlage im Forum: Thomasburg 3,60x3,0m im Bau
Mein Anlagenkanal auf youtube: Modellbahn Thomasburg


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.237
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 28.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#6 von Bahnchef , 28.09.2021 20:58

Hm, CV250?
Probiere mal.

Zitat
die Homepage sowie die beliegenden Anleitungen sagen ebenfalls nichts darüber aus.


Natürlich blöd.
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 28.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#7 von two_tommy , 28.09.2021 21:07

In den Papieren steht nur das übliche, pauschale zu Decodern.

Das Auslesen der CV funktioniert gar nicht.

Hinweistext: CV Lesefehler, Bearbeitung abgebrochen

Auch das hinzufügen, wie z.b. CV250 erfolgt ohne eine Anzeige o.ä.


Viele Grüße, Euer Tommy

Meine Anlage im Forum: Thomasburg 3,60x3,0m im Bau
Mein Anlagenkanal auf youtube: Modellbahn Thomasburg


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.237
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#8 von vikr , 28.09.2021 21:14

Hallo Thommy,

Zitat von two_tommy im Beitrag #1
habe eine neue Roco Lok mit einen Zimo Decoder erworben und möchte gern die voreingestellte Adresse 3 unter DCC ändern.

Leider nimmt die CS3+ bzw. der Decoder keinerlei Adressänderungen auf dem Programmiergleis an.
hört sich an, als hättest Du die Lok ohne die Anleitung von Roco erworben. Dort steht doch i. d. R., welcher Decoder vom Hersteller verbaut wurde. Lässt sich die Lok denn unter Adresse 3 ganz normal fahren? Um welche Rocolok (Herstellernummer) handelt es sich genau?

MfG

vik


Märklin? OK! - aber richtig schön - erst mit ohne Pukos... :-)


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.482
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 28.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#9 von two_tommy , 28.09.2021 21:17

Ja, mit der werksseitigen Adresse 3 läuft alles tadellos.

Auch die verlinkten Unterlagen zur Lok auf der Homepage, die ich ja alle beiliegen habe, liefern dazu nichts!

Ich befasse mich dann morgen nochmals damit.
Manchmal hilft eine Nacht drüber zu schlafen 😴

Vielen Dank schonmal für die Hilfe 🙋🏻‍♂️


Viele Grüße, Euer Tommy

Meine Anlage im Forum: Thomasburg 3,60x3,0m im Bau
Mein Anlagenkanal auf youtube: Modellbahn Thomasburg


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.237
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 28.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#10 von vikr , 28.09.2021 21:27

Hallo Tommy,

Zitat von two_tommy im Beitrag #9
Ja, mit der werksseitigen Adresse 3 läuft alles tadellos.

Auch die verlinkten Unterlagen zur Lok auf der Homepage, die ich ja alle beiliegen habe, liefern dazu nichts!
Mit Sound? Hast Du dies hier:
http://www.zimo.at/web2010/documents/MS-Sound-Decoder.pdf
schon studiert?

Wenn es ein solcher Decoder ist, spricht die CS3 den Zimo vielleicht per mfx an. Dann hilft es vielleicht an der CS3 vorübergehend mfx auszuschalten, damit die CS3 überhaupt versucht DCC zu sprechen...

MfG

vik


Märklin? OK! - aber richtig schön - erst mit ohne Pukos... :-)


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.482
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 28.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#11 von moppe , 28.09.2021 21:30

Zitat von two_tommy im Beitrag #1

Ich habe eine neue Roco Lok mit einen Zimo Decoder erworben


Welche?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.230
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#12 von moppe , 28.09.2021 21:34

Zitat von Bahnchef im Beitrag #2

Hast Du zur Kontrolle nachgesehen, ob die Programmiersperre gesetzt ist?



Ich hab mehrere Roco Loks mit Zimo MX Decoder.
Bei alle kann ich der Adresse ändern und ich denken das keine Decoder von Roco ist gesperrt Sodass es nicht möglich ist der Adresse zu ändern…..


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.230
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#13 von moppe , 28.09.2021 21:36

Zitat von two_tommy im Beitrag #5

Auch dies lässt sich leider nicht für mich auslesen und die Homepage sowie die beliegenden Anleitungen sagen ebenfalls nichts darüber aus.



Von meiner wissen nutzen Roco „nur“ MX Decoder.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


drum58 hat sich bedankt!
 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.230
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#14 von two_tommy , 28.09.2021 22:15

Zitat von vikr im Beitrag #10
Hallo Tommy,

Zitat von two_tommy im Beitrag #9
Ja, mit der werksseitigen Adresse 3 läuft alles tadellos.

Auch die verlinkten Unterlagen zur Lok auf der Homepage, die ich ja alle beiliegen habe, liefern dazu nichts!
Mit Sound? Hast Du dies hier:
http://www.zimo.at/web2010/documents/MS-Sound-Decoder.pdf
schon studiert?

Wenn es ein solcher Decoder ist, spricht die CS3 den Zimo vielleicht per mfx an. Dann hilft es vielleicht an der CS3 vorübergehend mfx auszuschalten, damit die CS3 überhaupt versucht DCC zu sprechen...

MfG

vik


Hallo Vik,

ja und diese Anleitung habe ich gelesen und auch daraus, siehe oben, ja zitiert.

Das ich das mfx-Protokoll abschalten soll/muss steht nirgends geschrieben und kann ich mir auch wirklich nicht vorstellen. Das ist eher bei Piko der Fall.


Viele Grüße, Euer Tommy

Meine Anlage im Forum: Thomasburg 3,60x3,0m im Bau
Mein Anlagenkanal auf youtube: Modellbahn Thomasburg


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.237
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 28.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#15 von vikr , 28.09.2021 22:29

Hallo Thommy,

Zitat von two_tommy im Beitrag #14
ja und diese Anleitung habe ich gelesen und auch daraus, siehe oben, ja zitiert.

Das ich das mfx-Protokoll abschalten soll/muss steht nirgends geschrieben und kann ich mir auch wirklich nicht vorstellen.
war ein Vorschlag falls es tatsächlich ein Zimo MS ist.
Hast Du nicht noch eine MS2, oder irgendeine DCC-Zentrale, mit der Du versuchen kannst die Adresse der Lok mit dem unbekannten Zimo-Decoder zu ändern?

MfG

vik


Märklin? OK! - aber richtig schön - erst mit ohne Pukos... :-)


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.482
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#16 von supermoee , 29.09.2021 00:48

Hallo,

Mir war bis jetzt nicht bekannt, dass Roco serienmässig MS Dekoder verbaut. Die MS Dekoder haben immer noch eine halbgare Firmware im Betastadium. Zimo selbst meint, dass erst mit der Firmware 5 eine Serienreife erlangt wird. Daher kann ich mir schwer vorstellen, dass Roco die MS Dekoder verbaut. Das wäre ein zu hohes Qualitätsrisiko. Bis vor kurzem beherschten diese Dekoder nicht mal den konstanten Bremsweg.

Alle meine Roco Fahrzeuge haben MX Dekoder drin.

Meldet sich deine Lok tatsächlich mit mfx an?

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.940
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 29.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#17 von moppe , 29.09.2021 05:50

Zitat von supermoee im Beitrag #16

Mir war bis jetzt nicht bekannt, dass Roco serienmässig MS Dekoder verbaut.


Von meiner wissen hab keiner Roco Loks MS Decoder.
In letzten Firmware für Z21 kommt Unterstützung von Upgrade beide MX und MS Decoder.

Viele Fragen würde antwortet ob Tommy schreiben, welcher Lok von Roco er gekauft hab.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.230
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#18 von MatthiasW , 29.09.2021 10:24

Zitat von supermoee im Beitrag #16
Hallo,

Mir war bis jetzt nicht bekannt, dass Roco serienmässig MS Dekoder verbaut.


Hallo Zusammen,

bei den neuen 218ern die jetzt in Auslieferung sind bzw. kommen sollen, steht doch was von erstmal in 16bit Sound. Das müssten doch dann die MS-Decoder sein oder?

viele Grüße
Matthias


MatthiasW  
MatthiasW
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert am: 05.05.2005


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#19 von two_tommy , 29.09.2021 10:45

Guten Morgen zusammen,

es hat mir alles keine Ruhe gelassen und ich habe daher die Lok vor der Arbeit nochmals aus der Datenbank der CS3+ gelöscht und neu angelegt.

Und was soll ich euch nun sagen....
Jetzt klappt auch das ändern der vor eingestellten Adresse 3 einwandfrei.
Manchmal hilft eine Nacht Wunder

Eine Anmeldung per mfx geschieht hierbei nicht, hatte ich auch nie geschrieben

Das auslesen der CV250 klappt allerdings nach wie vor nicht, um das Decoderrätsel(mx oder ms) zu lösen.

Es handelt sich übrigens um das Roco Modell #79406.

Vielen Dank nochmals an alle und bis demnächst.


Viele Grüße, Euer Tommy

Meine Anlage im Forum: Thomasburg 3,60x3,0m im Bau
Mein Anlagenkanal auf youtube: Modellbahn Thomasburg


vikr hat sich bedankt!
 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.237
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#20 von drum58 , 29.09.2021 10:50

Zitat von two_tommy im Beitrag #19
Es handelt sich übrigens um das Roco Modell #79406.


Hallo Tommy,

da steht doch direkt auf der Website (https://www.roco.cc/de/product/247384-71...1/products.html), was für ein Decoder verbaut ist: MX645P22

Und es ist definitiv kein MS, wie ja hier auch schon mehrfach vermutet.

Gruß
Werner


vikr und Bahnchef haben sich bedankt!
drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.813
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#21 von Bahnchef , 29.09.2021 13:18

Hallo,
ich habe gerade mit einer MS2 die CV250 eines Zimo Decoders auslesen können.
Als Wert kam 221 raus, das wäre ein MX645, in dieser Lok allerdings die 8pol. Ausführung.
Vielleicht kann das bitte einer mit der Plux22 Ausführung vom MX645 nachprüfen, sofern er die hat.
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#22 von Regionalexpress , 29.09.2021 13:54

Hallo,
in den neueren Roco Lokomotiven wo der Plux22 Mx645 Decoder verbaut ist wird auch bei CV250 der Wert 221 angezeigt.
Interessant ist aber auch der Wert in CV7 für die Softwareversion, wobei bei CV7 bei allen meinen Decodern die Version 37 hat.
Der Wert in CV65 für die Softwaresubversion ist bei mir 28 und einmal 39.


Mit freundlichen Grüßen
Franz-Friedrich

Märklin K-Gleis,
Digitalsystem ECoS 50210, 3 ESU-Booster 50010,
Datenformat: DCC mit ABC-Bremsstrecken
Decoder: ESU Lokpilot und, Loksound 4 und 5, Zimo MX6xx
ESUProgrammer


Regionalexpress  
Regionalexpress
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 16.11.2008
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 29.09.2021 | Top

RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#23 von WolfgangReder , 29.09.2021 14:54

Hallo !
Die Dekoder Ids (CV250) ändern sich nicht, egal welcher Anschluss. Das ist bei ZIMO immer der gleiche Dekoder.
Ist halt immer nur ein anderer Stecker dran.

CV7/65 ist die aktuell eingespielte Version der Firmware. Aktuell ist hier 40.05.
Wer eine Z21 oder MXULF hat kann die Firmware leicht selbst updaten.
Geliefert werden die Dekoder immer mit der gerade aktuellen Firmware.

Zu MS vs MX: MS Dekoder ist neue Dekodergeneration. MS Dekoder können mfx. In Zukunft werden vermutlich immer mehr Lokomotiven mit MS Dekoder ausgeliefert.
Diese Dekoder haben aber dann eine andere Id (CV250).
MS450=6, MX645=221.

lg
Wolfi


Bahnchef hat sich bedankt!
WolfgangReder  
WolfgangReder
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert am: 31.03.2020
Gleise Roco
Spurweite H0
Steuerung Zimo MX10
Stromart Digital


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#24 von Bahnchef , 29.09.2021 15:48

Zitat von WolfgangReder im Beitrag #23
Die Dekoder Ids (CV250) ändern sich nicht, egal welcher Anschluss. Das ist bei ZIMO immer der gleiche Dekoder.
Ist halt immer nur ein anderer Stecker dran.

Danke für die Info.
Es stellt sich nun die Frage, warum der Themenautor mit der CS3+ das nicht auslesen kann.
Ich setze vorraus, dass Tommy sie schon bedienen kann.
Vertragen sich CS3+ und Zimo etwa nicht? Oder gibt es da einen Trick, den keiner kennt?
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Zimo Decoder Adresse ändern mit der CS3+

#25 von WolfgangReder , 29.09.2021 15:57

Hallo !

Zitat von Bahnchef im Beitrag #24
Vertragen sich CS3+ und Zimo etwa nicht? Oder gibt es da einen Trick, den keiner kennt?


Wie schon gesagt, es handelt sich bei diesem Modell um einen MX645.
Die MX Serie kann kein mfx, und kann daher von keiner mfx Zentrale ausgelesen werden.
CV lesen und schreiben sollte aber problemlos funktionieren.
Ich kenne die CS3 nicht, aber hier hilft vermutlich nur manuelles Anlegen.
Der einzige "Trick" könnte darin liegen, den Decoder mittels DCC anstatt MM anzusprechen.

lg
Wolfi


WolfgangReder  
WolfgangReder
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert am: 31.03.2020
Gleise Roco
Spurweite H0
Steuerung Zimo MX10
Stromart Digital


   

? ESU Power Pack 54670 vs. 54671
Fahrstrassen über S88 mit IB1 schalten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz