Willkommen 

Antrieb M+F Wismar

#1 von gima , 08.10.2021 09:54

Hallo,

welcer Antrieb wurde beim Wismar von M+F verwendet?
War das ein Arnold Fahrgestell, und wenn ja welches?

Manuel


gima  
gima
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert am: 12.02.2020
Ort: Stodo
Spurweite H0e
Stromart Digital


RE: Antrieb M+F Wismar

#2 von Arno , 08.10.2021 10:03

Hallo Manuel,

das war das Schienenbus-Fahrgestell von Arnold.

Gruß
Wilhelm


gima hat sich bedankt!
Arno  
Arno
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.505
Registriert am: 19.02.2007
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart DC


RE: Antrieb M+F Wismar

#3 von lernkern , 08.10.2021 12:04

Servus.

Ich mag mich täuschen, aber hatte nicht Bemo die M+F Sachen übernommen?

Falls ja, dann könnte es Alternativen geben:

https://sb-modellbau.com/details/H0e-Ers...naeuzchen-11002

https://sb-modellbau.com/details/H0e-Ers...naeuzchen-11018

https://www.pmt-modelle.de/2011/seiten/72509.html

Beachte den Achsstand von 52 oder 40mm. Bei SB Modellbau steht nichts von Fräsarbeiten, das heißt der Einbau sollte machbar sein. pmt hüllt sich bezüglich der Preise leider in Schweigen. Ich habe zwei Antriebe von ihm, beide lagen so um die 60€, allerdings mit laaaaaaangen Wartezeiten (max ein Jahr ).

Ich weiß ja nicht, was deinem Bausatz alles beiliegt, daher kann es gut sein, dass mein Beitrag überflüssig ist...

Gruß

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m


gima hat sich bedankt!
 
lernkern
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.051
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Kopenhagen
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Antrieb M+F Wismar

#4 von gima , 08.10.2021 12:20

Moin,

vielen Dank für Eure Antworten.

Ich hatte bei ebay einen Bausatz mit Anhänger ersteigert, bei dem war aber kein Antrieb dabei.
Jetzt ist die Frage, zurückgeben, oder selber was bauen, oder integrieren.
Am liebsten wäre mir nur das Arnoldfahrgestell, würde dann selber auf Glockenanker umrüsten.
Gerade der Anhänger reizt mich, und dahinter noch den Einachser Gepäckanhänger.

Manuel


gima  
gima
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert am: 12.02.2020
Ort: Stodo
Spurweite H0e
Stromart Digital


RE: Antrieb M+F Wismar

#5 von Arno , 08.10.2021 14:54

Hallo Manuel,

sind bei Deinem Bausatz HO-Radsätze dabei? Diese müssen nämlich in das Arnold Schienenbus-Fahrgestell eingebaut werden!

Gruß
Wilhelm


Arno  
Arno
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.505
Registriert am: 19.02.2007
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 08.10.2021 | Top

RE: Antrieb M+F Wismar

#6 von gima , 11.10.2021 07:15

Hallo Wilhelm,

es war vom Fahrwerk des Triebwagen gar nichts dabei. Ich kämpfe gerade mit dem Verkäufer um einen Nachlass oder Rückgabe.
(ein Händler von ebay, mit Paypal bezahlt. Der Bausatz wurde als komplett beschrieben.)
Eine Idee ist, von Panier nur das Fahrwerk zu kaufen.

Gruß
Manuel


gima  
gima
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert am: 12.02.2020
Ort: Stodo
Spurweite H0e
Stromart Digital


RE: Antrieb M+F Wismar

#7 von Vorarlberg-Express , 11.10.2021 08:43

Hallo Manuel,
M.W. hat Bemo die Formen für den Wismarer von M+F übernommen und ein eigenes Fahrwerk dazu konstruiert (wie auch bei der SWEG V22).
Dieses könntest du sicher als Ersatzteil bei Bemo bekommen. Der Panier Wismarer ist ein etwas anderer Typ.
Der Beiwagen wurde leider nicht mehr neu aufgelegt, ich hab im Sommer ein Fertigmodell davon ergattert und etwas an meine Bedürfnisse angepasst.
Viele Grüße

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


gima hat sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.675
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Antrieb M+F Wismar

#8 von gima , 13.10.2021 14:48

Ein herzliches Danke an alle für die Tipps.
Ich konnte mich mit dem Verkäufer einigen.
Bemo ist angeschrieben, mal sehen was die antworten.

Manuel


gima  
gima
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert am: 12.02.2020
Ort: Stodo
Spurweite H0e
Stromart Digital


RE: Antrieb M+F Wismar

#9 von lernkern , 13.10.2021 22:26

Moin Manuel.

Hallt uns auf dem Laufenden, ok? Auch Bilder deines Modells würden mich sehr interessieren, wenn es soweit ist.

Bei Bemo habe ich meist erstmal angerufen und dann eine Mail nachgeschoben. Würde mich interessieren, ob Frau Göbel da immer noch ans Telefon geht. Die war immer sehr nett und hilfsbereit.

Viel Erfolg weiterhin.

Grüße

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m


 
lernkern
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.051
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Kopenhagen
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Antrieb M+F Wismar

#10 von Vorarlberg-Express , 14.10.2021 08:29

Hallo Manuel,
Schön, wenn du mit den Tipps was anfangen konntest. Auch ich freue mich, wenn du Bilder zeigst oder was zur Weiterentwicklung schreibst.

Bild entfernt (keine Rechte)
So sieht mein Gespann aus. Mittlerweile erhielt der Beiwagen noch Bremsschläuche und Beschriftung.
Viele Grüße

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.675
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Antrieb M+F Wismar

#11 von gima , 14.10.2021 12:21

Moin,

versprochen Bilder werden kommen.

Da ich schräge Fahrzeuge und Kombinationen mag, werde ich so meinen Zug bauen. (Anhänger)
http://www.frankneubauer.de/model/schwein.htm

Und der ist gerade in Cad am entstehen, der Opel LKW Triebwagen der Lübeck Segeberger Eisenbahn.
Bild entfernt (keine Rechte)

Manuel


Vorarlberg-Express und lernkern haben sich bedankt!
gima  
gima
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert am: 12.02.2020
Ort: Stodo
Spurweite H0e
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 14.10.2021 12:22 | Top

RE: Antrieb M+F Wismar

#12 von Vorarlberg-Express , 14.10.2021 13:56

Hallo,
Da sind ja coole Fahrzeuge in dem angegebenen Link! Ein Einachs-Anhänger für den schmalspurigen Wismarer...
Viele Grüße
Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.675
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


   

Roco HF110C gesupert zur Frank S (99 4652) in H0e
Mit der Märklin Minex Schmalspurig durch den Schwarzwald vorbei am Felsbrocken in Spur H0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 238
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz