Willkommen 

Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#1 von ronetisumen1 , 09.10.2021 14:59

Servus!

Ich habe ja schon vor einiger Zeit einen Thread eröffnet, was eure Modellwünsche in H0 wären!

Jetzt habe ich mir die Frage gestellt, was eigentlich noch nicht in H0 aufgelegt wurde!

Eigentlich eine ganze Menge, da werden von mir auch einige Lackierungsvarianten vermisst!
Falls sich das ein oder andere Modell in H0 doch noch finden lässt, lasst es mich wissen ^^

Kriterien:
Das Modell sollte mit Digitaldecodern ausrüstbar sein, Normschächte für Kupplungen haben und in den letzten 20-25 Jahren auf dem Markt gekommen sein. (Bsp: die 613 gab es schon mal von Lima, ist aber mittlerweile völlig veraltet und ließe sich auf einer modernen digitalen Anlage nur schwer einsetzen)
Auch sollte das Modell in einer einigermaßen großen Auflage produziert worden sein, und zu "relativ erschwinglichen" Preisen erhältlich sein. (Bsp: die 87 gab es schon mal von Weinert, war aber da schon relativ limiert und nur ziemlich teuer zu haben)


Dampflokomotiven
Baureihe 04 DRG
Baureihe 20 (2'C)
Baureihe 22 (2'D1')
Baureihe 40 (1'C)
Baureihe 41 (1'D)
Baureihe 87
Baureihe 66
Baureihe 23 (Wendezugausführung)
"Nr. 7" der Rigi
Baureihe 001 mit Neubaukessel
KPEV T2 (wie bay. Glaskasten)
S11
T14
T16

BZD-Baureihen:
01 (1'D1' h2)
02 (1'D1' h3)
03 (2'D1')
10 (1'E)
11 (2'E)
46 (1'F2')

TCDD
Baureihe 46.1 (1'D1')
Baureihe 56.0 (1'E)

Diesellokomotiven
Citybahn 218er mit DB AG-Signet
DSB Reihe MK
218 218-6 im Auslieferungszustand
V 180 001/ V 180 002
119 001
V 60 001 - 004
Purpurrote 211/212 mit DB AG-Keks

Elektrolokomotiven
Baureihe 140 in grün und o/b mit DB AG-Keks
141 248 in der Karlsruher Zug-Lackierung mit DB AG-Signet
Baureihe 141 in grün und o/b mit DB AG-Keks
E320/BR 182
E10 299 und E10 300 in 200 km/h Ausführung

Dieseltriebwagen
Baureihe 628.4 als Mintling mit DB AG-Beschriftungen
Baureihe 611
Baureihe 613 (Epoche IV)
Baureihe 798 in DB AG-Ausführung (in Bordeauxrot)
PESA LInk
Baureihe 628.0
LINT 41 mit neuer Front
LINT 81
VT 12.14



Elektrotriebwagen
Baureihe 420 in Produktfarben (orange/gelb/lichtgrau) und blau (Flughafen München) mit Schwenkschiebetüren
Baureihe 420 als ET420Plus
Baureihe 422
Baureihe 430
ET27/ Baureihe 427
Baureihe 401 in Wagenmaßstab 1:87
Baureihe 402 in Wagenmaßstab 1:87
Baureihe 410 (ICE-S) in Wagenmaßstab 1:87
Baureihe 4110 (IC-Kiss)
Siemens Mireo
Siemens Desiro HC
Stadler Flirt 3
Alstom Coradia Nordic
BR 1440 (Alstom Coradia Continental mit neuer Front)
BR 474
BR 485/270
ET25/425 Umbauversion
ET65/465 in geschweißter Ausführung



Personenwagen
IC-Wagen in Bordeauxrot-Beige bzw in Ozeanblau-Beige mit DB AG-Signet
Mitteleinstiegswagen in Ozeanblau-Beige in Epoche V (Eingesetzt bei der DR)
Orangene CityBahn-Wagen mit DBAG-Signet
Karlsruher Zug mit DB AG-Signet
Alter München-Nürnberg-Express in Wagenmaßstab 1:87
Skoda-Dostozug im Wagenmaßstab 1:87
Doppelstock-Wendezug von SRI in Blau
WLABm 174 im Maßstab 1:93,5
Moduswagen in Wagenmaßstab 1:87
Karlsruhersteuerwagen mit Doppeltür vorne
n-Wagen mit Schwenkschiebetüren
Doppelstockwagen der Baujahre 1997 - 2003 (breite Fensterstege)
Doppelstocksteuerwagen DABbuzfa 760 (Neubausteuerwagen der DR 1992)
Doppelstocksteuerwagen DABbuzf 777
Citybahn-Gepäckwagen

Güterwagen
SBB Weichentransportwagen

Sonderfahrzeuge
Baureihe 711.1

Genannte Fahrzeuge, die es schon gibt, bzw angekündigt werden (Mit Liefertermin):

Baureihe V65/265 (Roco)
Baureihe 84 (Liliput)
Baureihe 02 DRG (Brawa, Q4 2021)
Baureihe S9 (Brawa)

Stand: Post 17

LG


ronetisumen1  
ronetisumen1
Beiträge: 9
Registriert am: 12.07.2021

zuletzt bearbeitet 13.10.2021 19:49 | Top

RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#2 von Robert Bestmann , 09.10.2021 16:41

Hallo zusammen,

ab fallen mir noch ein:

- Baureihe 420 in Produktfarben (orange/gelb/lichtgrau) und blau (Flughafen München) mit Schwenkschiebetüren
- Baureihe 628.4 als Mintling mit DB AG-Beschriftungen
- Doppelstock-Wendezug von SRI in Blau

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.430
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#3 von teddy4949 , 09.10.2021 17:52

Was mir fehlt:
eine Schiebebühne für das BW.
Rollmaterial habe ich reichlich.
Dieter


Peter BR44 und Bayrische-Localbahn haben sich bedankt!
teddy4949  
teddy4949
InterRegio (IR)
Beiträge: 230
Registriert am: 30.09.2011
Ort: 56294
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#4 von Uwe der Oegerjung , 09.10.2021 18:09

Moin zusammen

Vor 15 Jahren gab es diese Frage auch schon (jedes Jahr nach 2 und 3 Leiter Varianten getrennt) häufiger


Hier eine Liste von 2006 die Vorschläge von euch und mir:

BR 01.0-2 (II-IV) DRG,DR,DB in allen Varianten *
BR 01.10 in Epoche II Altbaukessel
BR 01.10 in Epoche III Altbaukessel
BR 01.10 in Epoche III/IV Neubaukessel Kohle/Öl
BR 01.5 der DR(III/IV)
BR 03 (II-IV) DRG,DR,DB in allen Varianten
BR 03.10 mit Neubaukessel *
BR 06 in grüner Ausführung
BR 13.0(pr. S3)in Epoche I+II
BR 13.5(pr. S4)in Epoche I+II
BR 13.15(sä.VIII V1)in Epoche I+II
BR 17.7(sä. XII HV) in Epoche I+II
BR 18.0(sä.XVIII H) in Epoche I-III
BR 18.2 (bad IV f) in Epoche I+II
BR 18.3 (Ep. II zunächst mal)*
BR 23 DB (III/IV) *
BR 23.10 DR
BR 038 DB (IV)
BR 39 DRG/DR/DB (II-IV) *
BR 41 mit Neubaukessel mit Ölfeuerung (III/IV) *
BR 41 mit Neubaukessel (III/IV) *
BR 42 Kriegslok (II/III)
BR 43 (II/III) DRG,DR
BR 45 mit Witte Windleitblechen
BR 50.40 DB*
BR 54.8-10 (pr. G5.4) KPEV, DRG, Polen, Belgien
BR 55.15-22 (pr. G8.0) KPEV, DRG, DR, Polen, Belgien
BR 56.2 (II/III) DRG,DR,DB*
BR 56.20(II/III) DRG,DR,DB
BR 57, (II/III) DRG,DR,DB
BR 58 (pr. G 12) (II/III)
BR 60 LBE
BR 65 DB *
BR 65.10 DR
BR 70.0 DRG,DB
BR 71 (II/III) DRG,DB
BR 74.0-3 (pr. T11) KPEV, DRG, DR, DB *
BR 78.10 DB *
BR 82 DB
BR 83.10 DR
BR 84 DRG,DR
BR 87 DRG,DB
BR 93.0-4 (II/III)
BR 93.5-12 (II/III)
BR 94 (II-IV)*
BR 98.4-5 (bayr DXI)
BR 101 als Metropolitan Lok und Wagen (Einzeln oder Set)
BR E 03/103 *
BR E 05 (II/III) DRG,DB
BR E 10.0 (001-005) (III/IV)
BR E 10.1 (III-V) DB,DB AG *
BR E 10.3 in Epoche III rot/creme, blau/creme*
BR 110.3 (IV-V) DB,DB AG *
BR E 11 (III/IV) DR
BR 111 in S-Bahn-Lackierung
BR 212 DR IV>DB 112.1 (IV/V)
BR E 16 (II-IV) DRG,DB
BR E 17 (II-IV) DRG,DB *
BR E 19.0 (II-IV) DRG,DB
BR E 40 (III-V) DB,DB AG*
BR E 41 (III/IV, blau und grün)*
BR E 42 (III/IV) DR
BR 243/143 DR/DB in allen Varianten
BR E 44.5 (II-IV) DRG,DB
BR 150 (IV/V) DB,DB AG *
BR 250/155 DR,DB AG
BR E 63 (II-IV) DRG,DB
BR E 93 (II-IV) DRG,DB *
BR 202 - in allen Varianten, vor allem die UmAn.
BR V 60 DR
BR V100 DB/DR (III/IV) mit Metallgehäuse *
BR 212 DB AG mit Metallgehäuse
BR 210 DB *
BR 215> 225 (IV/V)
BR V 160 (III/IV)*
BR 217 DB *
BR 218 DB in allen Farbvarianten*
BR V200/ V200.1 mit LEDs(III/IV) *
BR V 300 (230) DB (III/IV) *
BR 130/131/132 DR *
BR 232/233/234/241 DB*
BR V 320 DB *
BR 335 (Köf III) DB *
BR ET 403 (IC und Lufthansa Variante)*
BR ET 420 *
BR 470/870 als 3 teiliger kurzzug + 3 tlg. dummy über scharfenbergkupplung verbunden
BR VT 18
BR VT 08 als TEE mit 2 Motorwagen als 5/6 teiliger Zug. (*)
BR 611
BR 612
BR 627
BR 628 in EVB
DESIRO

*= bis 2020 erschienen bzw. angekündigt!

Von meiner Seite aus sollten alle möglichen Varianten der Triebfahrzeuge erscheinen (natürlich) nur der Epochen entsprechend

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.993
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 09.10.2021 | Top

RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#5 von moppe , 09.10.2021 18:12

DSB Reihe MK (Duplo Klotz) in alle Varianten, gern mit Rangierkupplung.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.059
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#6 von Doktor Fäustchen , 09.10.2021 18:53

Hallo,

möchte eine Lanze für die Kleine brechen !

"Nr. 7" der Rigi


Gruß
Stephan


Geimpft, Gechipt, Entwurmt.....

Digitale Modellbahn-Steuerung: I only understand Train Station !

Meine Blutgruppe ist "H0 Positiv" !


11652 hat sich bedankt!
 
Doktor Fäustchen
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Bremen
Gleise H0f (Busch-Feldbahn)
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart AC, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#7 von hu.ms , 09.10.2021 19:51

Zitat von Uwe der Oegerjung im Beitrag #4

*= bis 2020 erschienen bzw. angekündigt!

MfG von Uwe aus Oege


Hallo Uwe,

da fehlen aber auf deiner liste einige strernchen.
Nur mal ein paar, die mir auf die schnelle aufgefallen sind bzw. sich in meinem H0-bestand befinden:
BR82 = piko
E10 vorserie = liliput
BR18.3 ep.III = liliput
BR038 = mätrix
BR42 mätrix
BR23.10 DR = roco
BR45 mit witteblechen = mätrix und liliput
BR41 div. alt- und neubaukessel (auch gealtert) von mätrix
BR57 = brawa
BR58 = mätrix
BR71 = liliput
BR75 = fleischmann
E63 = piko

Das thema lautet: was fehlt in HO.
Nirgendwo steht, dass es nur um mätrix-modelle geht.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.116
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM

zuletzt bearbeitet 09.10.2021 | Top

RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#8 von rhb651 , 09.10.2021 20:20

66, MBW hat ja bisher nur angekündigt.

Wendezug 23 mit entsprechender Beleuchtung


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.770
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#9 von DB_1973 , 09.10.2021 20:32

Moin,

wie immer bei solchen Umfragen:

BR V 65/265
WLABm 174 im Maßstab 1:93,5
BR 612
BR 001 mit Neubaukessel

und dann noch die 218 218-6 im Auslieferungszustand, analog zur 218 217-8 (39184)


Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


 
DB_1973
InterCity (IC)
Beiträge: 909
Registriert am: 07.07.2007
Ort: Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 2; SW 4.2.8
Stromart Digital


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#10 von moppe , 09.10.2021 20:54

Zitat von DB_1973 im Beitrag #9

BR 612


Ich hab zwei BR 612 regioswinger von PIKO.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.059
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#11 von E 69 , 09.10.2021 20:58

Guten Abend

nicht nur die Nr.7 der Rigi
auch Lok und Wagen der Wendelsteinbahn.

Mfg
Wolfgang


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
E 69  
E 69
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 26.04.2006
Gleise Tillig Hoe
Spurweite H0e
Stromart DC, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#12 von Bobbel , 09.10.2021 21:04

Hallo zusammen…

… mir fehlt nur ein gut ausgebautes Mittelleiter-Gleissystem, weil der
Marktführer nicht in der Lage ist seine beiden Gleissysteme zu pflegen und
zu erweitern.

Alles andere - außer der C-Gleis Revolution - kommt ganz von alleine.

Grüßle aus HONAU.
Klaus


Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.8, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Gleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie fiktive R8 + R10 wartend...!


Lok1414 hat sich bedankt!
 
Bobbel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.660
Registriert am: 24.08.2008
Homepage: Link
Ort: … im Herzen von Württemberg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 10.10.2021 | Top

RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#13 von DB_1973 , 09.10.2021 21:11

Zitat von moppe im Beitrag #10
Zitat von DB_1973 im Beitrag #9

BR 612


Ich hab zwei BR 612 regioswinger von PIKO.


Klaus

Moin Klaus,

nicht den modernen Sch..ß...,
sondern VT 12.5 /BR 612/613...


Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


 
DB_1973
InterCity (IC)
Beiträge: 909
Registriert am: 07.07.2007
Ort: Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 2; SW 4.2.8
Stromart Digital


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#14 von moppe , 09.10.2021 21:20

Zitat von DB_1973 im Beitrag #13

nicht den modernen Sch..ß...,
sondern VT 12.5 /BR 612/613...


Dieser?
https://www.roco.cc/de/product/160963-0-...4/products.html

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.059
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#15 von DB_1973 , 09.10.2021 21:27

Zitat von moppe im Beitrag #14
Zitat von DB_1973 im Beitrag #13

nicht den modernen Sch..ß...,
sondern VT 12.5 /BR 612/613...


Dieser?
https://www.roco.cc/de/product/160963-0-...4/products.html

Klaus

Moin Klaus,

genau...


Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


 
DB_1973
InterCity (IC)
Beiträge: 909
Registriert am: 07.07.2007
Ort: Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 2; SW 4.2.8
Stromart Digital


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#16 von berndm , 09.10.2021 21:35

Die Idee einer Sammlung ist gut.
Aber wie stellen wir das am besten zusammen?
Wenn wir hier alle wild durcheinander unsere Wünsche eintragen, dann ist der Überblick sehr schnell verloren.
Und dann sollten wir noch die Modellwünsche genauer beschreiben: z.B. kann eine 150 in Epoche V orientrot oder verkehrsrot sein. Und dann gab es eventuell auch noch Loks mit dem einfachen Spitzenlicht ...
So was müssten wir auch unterscheiden.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.305
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#17 von ronetisumen1 , 09.10.2021 23:21

Ich kann ja immer meinen Ursprungsbeitrag editieren.
Modelle die angekündigt werden bzw schon in Großserie (!) auf dem Markt sind, kann ich dann wieder rausstreichen.
So hat man einen besseren überblick.

Naja wenn es schon eine O/B 150 von der DB AG gab aber keine von der DB, dann nennt man halt die DB o/b 150. (Doofes beispiel)
Es geht ja auch um Farbvarianten, die endlich mal behandelt werden sollten!



Mfg Sven


ronetisumen1  
ronetisumen1
Beiträge: 9
Registriert am: 12.07.2021

zuletzt bearbeitet 09.10.2021 | Top

RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#18 von berndm , 10.10.2021 00:45

Zitat von ronetisumen1 im Beitrag #17
...
Naja wenn es schon eine O/B 150 von der DB AG gab aber keine von der DB, dann nennt man halt die DB o/b 150. (Doofes beispiel)
Es geht ja auch um Farbvarianten, die endlich mal behandelt werden sollten!



Mfg Sven

Vereinfachen wir das mal zu einer ozeanblau/beigen 150 der DB.
Di

Davon habe ich diese hier:

150 084-2 (ozeanblau/beige) Märklin 39501
Mit einem einfachen Aufstieg und zwei Griffen zur UIC-Dose an der Stirnfront.

und so eine:


150 062-8 Piko 51643
Mit umlaufender Griffstange an der Stirnfront, also die ältere Ausführung.

Nun gibt es die beiden Ausführungen wie bei mir mit fünf Stirnlampen und in der älteren Ausführung mit nur drei Lampen als Spitzenlicht. Dann noch mit umlaufender Regenrinne. Tatzlager oder Gummifederantrieb, verschiedenen Lüftervarianten und Steitenfensterbauarten ...
Das wird immer umfangreicher.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.305
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#19 von Uwe der Oegerjung , 10.10.2021 01:09

Zitat von hu.ms im Beitrag #7

Hallo Uwe,

da fehlen aber auf deiner liste einige strernchen.
Nur mal ein paar, die mir auf die schnelle aufgefallen sind bzw. sich in meinem H0-bestand befinden:
BR82 = piko
E10 vorserie = liliput
BR18.3 ep.III = liliput
BR038 = mätrix
BR42 mätrix
BR23.10 DR = roco
BR45 mit witteblechen = mätrix und liliput
BR41 div. alt- und neubaukessel (auch gealtert) von mätrix
BR57 = brawa
BR58 = mätrix
BR71 = liliput
BR75 = fleischmann
E63 = piko

Das thema lautet: was fehlt in HO.
Nirgendwo steht, dass es nur um mätrix-modelle geht.

Hubert




Ahoi Hubert

Märklin macht momentan 44% meiner Triebfahrzeuge Sammlung aus


Die Liliput E 10 001

Die Rivarossi 110 003-1

Die Lima 110 005-7

Diese 3 NBK Loks der BR 41/042 von Märklin

Die Liliput BR 71 003 und 004


Fleischmann hat eine BR 75 gehabt

Bestimmt ein Tippfehler BR 76 oder 78

MfG von Uwe aus Oege der nicht fehlerfrei ist


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.993
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#20 von MorrisK , 10.10.2021 01:14

Moin,

die BR 66 gab es mal von Lenz in H0.

Ansonsten fällt mir ein:

Dieseltriebwagen:

- LINT 41 mit neuer Front
- LINT 81

Elektrotriebwagen:

- Siemens Mireo
- Siemens Desiro HC
- Stadler Flirt 3
- Alstom Coradia Nordic
- BR 1440 (Alstom Coradia Continental mit neuer Front)
- BR 474
- BR 485/270

Personenwagen:

- Karlsruhersteuerwagen mit Doppeltür vorne
- n-Wagen mit Schwenkschiebetüren
- Doppelstockwagen der Baujahre 1997 - 2003 (breite Fensterstege)
- Doppelstocksteuerwagen DABbuzfa 760 (Neubausteuerwagen der DR 1992)

Sonderfahrzeuge:

- BR 711.1


beste Grüße

Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#21 von Petz1 , 10.10.2021 08:03

Zitat von Bobbel im Beitrag #12
… mir fehlt nur ein gut ausgebautes Mittelleiter-Gleissystem weil der Marktführer nicht in der Lage ist seine beiden Gleissysteme zu pflegen und zu erweitern.
ich würde mir in diesem Fall auch wünschen das Märklin die Schienen im Gleis entweder von Vornherein elektrisch voneinander trennt oder zumindest vom Kunden lösbare Querverbindungen nutzt denn das würde mit einer entsprechenden Einspeiseumschaltung auch ermöglichen mal Gleichstromloks ohne großartigen Umbau einsetzen zu können.


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz1
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 278
Registriert am: 04.12.2020
Ort: Telfs
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#22 von rhb651 , 10.10.2021 08:52

Ja, die BR66 gab es Mal von Lenz, aber halt mit Einschränkungen.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.770
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#23 von SAH , 10.10.2021 13:50

Moin tusammen,

auch wenn derartige Fragen mittlerweile zu den Periodika gehören:
BR 02 DRG
BR 04 DRG
Projektstudien zu geplanten Dampflok der 192x-Jahre:
BR 20 (2'C)
BR 22 (2'D1')
BR 40 (1'C)
BR 41 (1'D)

Ferner BR 84 (1'E1')
BZD-Baureihen:
01 (1'D1' h2)
02 (1'D1' h3)
03 (2'D1')
10 (1'E)
11 (2'E)
46 (1'F2')

TCDD
BR46.1 (1'D1')
BR56.0 (1'E)

Länderbahnen:
KPEV T2 (wie bay. Glaskasten)
S11
S9
T14
T16

Bei Wagen: für den Gleisbauzug einen funktionsfähigen Schottertransportwagen mit Förderband.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.572
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Was fehlt noch in H0? Sammelthread!

#24 von MorrisK , 10.10.2021 14:05

Moin,

naja, bisher wurde ja immer nach Wunschmodellen gefragt. Hier geht es ja aber nun darum, was es noch nie irgendwann als H0-Modell (zu kaufen) gab.

@ SAH/Stephan-Alexander Heyn:
Die 02 der DRG ist von Brawa angekündigt: https://www.brawa.de/produkte/h0/lokomot...flok-br-02-drg/
Und ich mein, die hatten auch mal eine S9?


Ansonsten fällt mir zu Personenwagen noch ein:

- Doppelstocksteuerwagen DABbuzf 777 (moderniesierte ex. DR Doppelstocksteuerwagen aber noch mit älterer gerader Front)


beste Grüße

Morris


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 270
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: S9 von Brawa gab es bereits

#25 von BR194_2012 , 10.10.2021 14:34

Hallo,

die Dampflok der Baureihe S9 der KPEV gab es tatsächlich bereits von Brawa. Diese ist bei mir als Wechselstrommodell auf dem C-Gleis im Einsatz.

Gruß

Manfred


BR194_2012  
BR194_2012
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 12.08.2012
Gleise C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


   

Faiveley-Pantos für Märklin Re 460 - welche passen?
Northlander RAm von Roco eingetroffen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 233
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz