An Aus


Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#1 von Doktor Fäustchen , 09.10.2021 20:16

Hallo liebe Stummi´sInnen und Diverse

Hier habe ich mal meine "geistigen Ergüsse" zu einem Trööt zusammengefasst.

Ich habe mich entschieden die oben irgendwo angegebene "Vorlage" zu verwenden,

und Euch somit die Möglichkeit zu geben mich auch mal zu "zerreißen"



1. Titel

Wallfahrtsbahn „Sankt Nepomuk“

2. Spurweite & Gleissystem

Märklin „Z“ und Busch Feldbahn H0f gemischt
Dazu irgendwann als Anbau-Segment Trix „H0“ C-Gleis , (Tillig „H0e“ ? Oder beides ?)

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon..

Folgt....

3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)

„Rechteck“

3.3 Anlagengröße oder verfügbare Fläche im Raum

Max. 1 qm. (dazu irgendwann Modul/Segment-Anbau)

4. Technisches
4.1 Modellbahn oder Spielbahn


Modellbahn oder „bewegtes Diorama“

4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn

Kleinstbahnstrecke mit Nebenbahn-Anschluß

4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)

Sichtbar: ????
Untergrund: so eng wie möglich...

4.4 Maximale Steigung

????

4.5 Maximale Zuglänge

20cm

4.6 Anlagentiefe (minimal, maximal)

50 / 100 cm (Nepumuk)

4.7 Eingriffslücken / Servicegang usw.

Rundherum zugänglich...
Von unten offen, sofern möglich.
Klappen an der Rückseite.

4.8 Anlagenhöhe der Hauptebene

ca.100cm

4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard

2x für „H0f“

4.10 Oberleitung ja / nein

Nein ! Keinesfalls !

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital


Analog = H0f
Digital = H0 (H0e)

5.2 Steuern analog oder digital

Analog

5.3 PC-Steuerung

Nein

6. Motive
6.1 Epoche


II-IV +Phantasie (Hier bekomme ich Garantiert Mecker !)

6.2 Bahnhofstyp(en)

1 Endbahnhof / 3 (4) Haltepunkte

6.3 Landschaft

Berg und Tal
Wald und Wiese

6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)

Wallfahrtskirche/ -Kapelle,
Feld-/Ausflugsbahn die Fußkranke vom Bahnhof bis zur Kirche fährt.
Friedhof neben der Kirche, mit Bestattungswagen.
Daneben ein „Wallfahrtslokal“ mit Biergarten. (Versorgung mit Feldbahn)
BW für Feld-/Ausflugsbahn. Mit Werkstatt, Tankstelle und Fahrzeughalle.
Dazu Landschaft mit „Hinguckern“
Vielleicht noch Haltepunkt für „Wolfsschlucht“.
(Endhaltepunkt für „Zubringer Bahn“ „H0(e)“ ggf. auf Anbau/Modul-/Segment-Erweiterung)

6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)

Auf "Nepomuk"
Nur für Feld-/Ausflugsbahn ein Bw.
Mit Lok/Streckenleitung, Werkstatt, Lokschuppen, Remise für Personen-Wagen,
Streckeninstandhaltung.

Auf Segmenten
BW als Triebwagen-Museum
Von dort wird alles auf der Anlage "geleitet"
Wallfahrtsbahn, Güter- und Personenverkehr.
Kleines Gewerbegebiet.
Landhandel (BayWa o.Ä.)


7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge

1x LKM Ns 2f (Busch) H0f
1x Gmeiner 15/18 (Gebraucht)
4x Parkeisenbahn "Porsche-Lok" (Je Lok 3x offener Personen-Anhänger) H0f
3x Kipploren (Busch) H0f
2x Stirnwandlore mit Zelluloseballen (Gebraucht)
Trix Digital Start-Set (21528)
Trix Gleis Ergänzung (62900)
Trix Z161 (22395)
Roco 2 Wagen Mariazeller Bahn H0e 34003+34004
Roco 2 Kipploren H0e
Roco 2 Drehschehmelwagen H0e
Roco Beiwagen Schienenbus H0 43019
Brawa Kühlwagen "Baumgarten" H0
Brawa Kesselwagen "Merkur" H0



7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)

In Arbeit !
siehe weiter Unten ! Wird Überarbeitet !!

Vorbilder:
Weilbergbahn.de
„Feldbahn mit Kipploren“ auf YouTube

7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehreren...

Einzelnfahrer ggf. auch irgendwann mit Pendelautomatik... Schaunmermal

7.4 Budget

Kommt Zeit, kommt Budget..... (Nachschub kommt bisher Monatlich)

7.5 Zeitplan

7 10 Jahresplan

Es wird fertig, wenn es fertig wird.


Es grüßt
Stephan

PS: Ich habe noch nie eine Modellbahnanlage gebaut, ich haben noch nie Gebäude oder "Natur" gebaut......"Learning by doing" ist das Motto

Erweitert 17.11.2021
Erweiterung 05.11.2022


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 06.11.2022 | Top

RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#2 von pollotrain , 09.10.2021 22:00

Moin Moin Stephan ,

... dann sind wir mal gespannt, was es wird,
und denk dran, Bilder Bilder Bilder


Gruß Thomas

GKB




Rummelplatz


viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer

Weihnachtsmarkt GÖHRENTIN vom 09. bis zum 23.12.2022


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.705
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#3 von TTFux , 09.10.2021 22:07

Gibt es denn schon ein Gleisplan??

Na ich warte mal gespannt, wenn es hier so richtig los geht.


Der Meister wollte es kaum glauben, man kann auch mit dem Hammer schrauben!
Erik

Ab sofort könnt Ihr Hier mein Treiben im Sächsischen beobachten
(Modulbau, DR, Ep.3/4, Nebenbahn, digital, z21, TT, 1:120)
und meine Küchentischbasteleien könnt Ihr HIER bestaunen.


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
TTFux
InterCity (IC)
Beiträge: 854
Registriert am: 03.11.2011
Ort: Cottbus
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung z21
Stromart Digital


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#4 von Doktor Fäustchen , 09.10.2021 22:14

Ich Zitiere da mal John F. Kennedy:

„Einige sagen, warum der Mond?“ – sagte Kennedy,
„Warum wählen wir ihn als unser Ziel ?
Und sie könnten genauso gut fragen, warum den höchsten Berg besteigen ?
Warum vor 35 Jahren den Atlantik überfliegen ?
Wir haben uns entschlossen, zum Mond zu fliegen.
Wir haben uns entschlossen, noch in diesem Jahrzehnt zum Mond zu fliegen
nicht, weil es leicht ist, sondern weil es schwer ist.

Entweder es funzt, oder mit "Modellbahn-Lagerfeuer" und wehenden Fahnen untergehen.......


Denkt sich
Stephan

PS: Das Leben ist zu kurz, um mit Einsteiger Paketen anzufangen....


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


CH-HÖHENZÜGE und berlina haben sich bedankt!
Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#5 von Atlanta , 10.10.2021 00:37

Moin Stephan,

Warum sollte es nicht klappen?

Du hättest ja geeiggnete Vorbilder in der im Jahr 1915 verlorengegangenen Kolonie von Deutsch Süd–West Afrika, dort baute man die Staatsbahn der DSWAE in 600 mm Feldspur und militärischer Leitung zwischen der nördlichen Anlegestelle in Swakopmund und der Kolonialhauptstadt in 237 Km Entfernung gelegenen Windhuk.
Man erschloß ein Marmor- und Kalksteinbruch und entlang der Bahnstrecke gelegenen Farmen und Bergwerke, letztere förderten verschiedene Erze aber hauptsächlich Kupfer und Blei, mit geringen Anteilen an Silber und Gold.

Ein etwa 150 km breiter Streifen der Sandwüste Namib mußte im Khangebirge durchquert werden parallel eines Herdentreibpfades für einheimische Viehherden, bevor man in eine etwas fruchtbarere Steppe mit Grasland kam.

Wegen der dort lebenden wilden Tiere, wie Nashörner oder Elefanten oder großen Raubkatzen war ein Bahnbetrieb in drr Nacht undenkbar. Wegen der Äquatornähe setzte die Nacht oder der Tag nach circa ½ Stunde Dämmerung schlagartig ein. Tageslicht war das ganze Jahr über etwa 14 Stunden nutzbar.

Von August 1915 bis 1992 war das ehemalige Kolonialgebiet ein Teil der Republik Südafrika und deren Staatsbahn lenkte fortan die Geschicke der Eisenbahnen (South African Railway = SAR), 1992 erklärte sich dieses Teilgebiet als selbdtständiger und souveräner Staat, das heutige Namibia.
In Namibia ist man sich der deutschen Vorgeschichte bewußt, immerhin legten deutsche Auswanderer den Grundstein für deren Infrastruktur, was die zuvor ins Land gekommenen niederländischen Buren nicht taten, die sich auch gerne weiterhin für ein Apartheitssystem eingesetzt hätten, wie es zuvor in der Republik Südafrika bestanden hatte also mit klarer Trennung der Bevölkerungen und besonderen Privilegien der weißen, europäischen Einwanderer.

Im nördlichen Namibia bzw. der damaligen deutschen Kolonie wurde ab 1904 mit dem Bau der insgesamt etwa 589 Km langen Otavibahn zzgl. einer etwa 93 Km Zweigbahn nach Grootfonteim und einer etwa 40 Km Zweigbahn nach Outjo, wovon aber nur etwa 20 Km gebaut wurden und die am Widersrand der einheimischen Bevökerung scheiterte.

Die Otavibahn verwendete ebenfalls 600 mm aber mit Schienen besserer Güte und einer größeren Belastbarkeit.

Auf den insgesamt 693 Km Bahnstrecken konnten Wagen mit 20 t Zuladung und Züge bis 600 t Anhängezuglast eingesetzt werden.
Im Betriebsjahr 1907/1908 beförderte man nachweislich etwas mehr als 100.000 t angereicherten Kupfer- und Bleistein sowie etliche andere Transportgüter und etwa die dreifache Menge davon als Importkohle, welche zu nur einem ⅓ aus deutschen Bergwerken im Ruhrgebiet stammte. ⅔ der Kohlen wurde in Nordirland und Wales zugekauft.

Als die Kolonie 1915 von Großbritannien zusammen mit den Truppen von Südafrika einnahmen, wurde Kohle aus Südafrika über den Land- und Seeweg transportiert, britische Bergwerke fielen in eine Absatzkrise und mußten schließen.

An hand dieses Beispiels hast du reichlich Vorgaben wie du deine Betriebsanlagen gestalten kannst.

Zum Wenden der Loks langt eine ,,Drehkurve" (Gleisdreieck) vollkommen aus.

Eine Betriebswerkstatt und ein kleiner Fahrzeugpark ergänzen das Ganze.


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
Atlanta
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.367
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Gleise 2 Leitergleise H0 Spur diverser Hersteller 16,5 mm, H0n3 (10,5 mm), H0n30/00-9/H0e (9mm)
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC Roco/GFN z21 Start + MultiMaus + 2 × Roco Verstärker 10764 als Boooster
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#6 von Doktor Fäustchen , 10.10.2021 14:15

Hallo,

vorhanden sind:



[[File:Bahn001.jpg|none|auto]]


[[File:Bahn002.jpg|none|auto]]



Gruß
Stephan
PS: kann ich das mit den Bildern mal testen.....ist 640x480


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


CH-HÖHENZÜGE und punch haben sich bedankt!
Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 22.10.2022 | Top

RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#7 von Atlanta , 10.10.2021 15:00

Moin Stephan,

Vieleicht solltest du dir Inspirationen von den Z Modellbahnern einholen, deren Beiträge du im Bereich der ,,kleineren Spuren" im Hauptforum anzutreffen sind?

Mir persönlich ist das Busch Gleismaterial eher von ,,mindere Qualität" und entschuldige den Ausdruck ,,extrem zu wider!"

Es gibt da wesentlich ,,bessere" Möglichkeiten mit Z Fahrwerken auf Z Gleisen die Situation zu retten, allerdings würdest du dann aber keine Feldbahn typischen Gleiskrümmungen haben sondern eher ,,gemäßigtere" Gleisbögen.

Vor einem ähnlichen Problem stand ich auch bei H0e, die Feldbahngleise von Roco, Jouef (Eggerbahn) oder Peco waren mir zu extrem, allerdings gibt es bei H0e etwas mehr und eine größere Auswahl an Fahrzeugen.

Der Grund warum es bei H0e oder in Englischsprachigen Ländern soviel Fahrzeuge in H0e gibt liegt daran, daß die im Maßstab 1:76 abgebildete 2' Fuß Spur (610 mm) in der Baugröße 00–9 dargestellt wird, was der H0e Schmalspur in der Baugröße H0 entspricht aber in der Baugröße H0 eigentlch als H0f dargestellt werden müßte.

10 mm breitere Gleise sind bei Feldbahnen im Original kein Problem, wenn die Gleise ziemlich verschlissen sind.

Wenn dir die Betriebssicherheit, besseres Fahrverhalten und auch das Aussehen der Fahrzeuge eher ,,am Herzen liegen," dann solltest du dich lieber mit H0e beschäftigen?


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


 
Atlanta
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.367
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Gleise 2 Leitergleise H0 Spur diverser Hersteller 16,5 mm, H0n3 (10,5 mm), H0n30/00-9/H0e (9mm)
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC Roco/GFN z21 Start + MultiMaus + 2 × Roco Verstärker 10764 als Boooster
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#8 von Doktor Fäustchen , 10.10.2021 15:20

Nun,


diese Anlage wird so oder so ein Test.....ob ich sowas selbst bauen kann,
und trotz Haus/Garten und 2er Jobs dazu auch noch die Zeit finden.

Wäre ich nicht jetzt die 10te Woche zuhause, und könnte nix tun außer herumsitzen und mir Modellbahnen ausdenken,
(OK, ich könnte die Wohnung putzen.....) dann wäre ich wohl eh nicht auf diese "absurde Idee" gekommen.

Denn, "EIGENTLICH" habe/hätte ich da garnicht die Zeit dafür......


Stephan


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#9 von Doktor Fäustchen , 10.10.2021 16:01

Hallo,


habe hier im Forum einwenig gestöbert und "mit den Augen geklaut".

FÜr die Anlage werde ich die vorgesehenen Höhenstufen ähnlich machen, wie es hier viele mit den Rampen machen.

Einzieh-Hülsen und Gewindestangen. Aber wohl mit etwas reduziertem Gewindedurchmesser....da kommt der "Metaller" durch.
Ich denke das ich ob Größe und Gewicht durchaus mit 5er oder 6er Gewinde auskommen müßte.
Sollen ja nicht nur 3 Füße werden, ggf. "mittig" irgendwo eine "dicke Stange" als Führung.
Wenn dann noch Rohrstücke als Abstandshalter zwischen den einzelnen Lagen sind, und von Oben mit Mutter gesichert wird,
dann stützt sich der Spaß eigentlich gegenseitig, und sollte Bombenfest sein.

Soweit die Theorie......


Stephan


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#10 von lernkern , 10.10.2021 18:33

Morgen Herr Doktor.

Ich hab in den letzten Tagen schon deine Beiträge gesehen und war schon gespannt auf deinen Thread. Vorneweg: er gefällt mir!-)

Einmal musste ich schon mehr als schmunzeln, als ich deinen Fragenogen überflogen habe:

Zitat von Doktor Fäustchen im Beitrag #1
Hallo liebe Stummi´sInnen und Diverse
4.5 Maximale Zuglänge

20cm



Cool. Wenn man bedenkt, dass da normalerweise bei 1/87 gerne zwei Meter oder so genannt werden, ist das doch mal eine realistische Vorstellung.

Im Bereich "Schmalspur" sind hier einige Kleinstanlagen mit der Busch Feldbahn zu finden.

Das Busch Feldbahngleis hat deswegen seine Berechtigung, weil es eben ein Feldbahngleis für 1/87 ist und kein Hauptbahngleis für 1/220. Außerdem hat es in der Mitte einen Metallstreifen, der zusammen mit dem Magneten in der Lok für eine gute Stromabnahme sorgt, die die Winzlinge sonst überhaupt nicht haben. Beim Z-Gleis müssstest du den nachrüsten. Auch das haben hier schon einige gezeigt.

Dein Thema mit der Wallfahrtskirche und dem Biergarten gefällt mir gut. Das wird was!

Viele Grüße

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.666
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#11 von Doktor Fäustchen , 10.10.2021 18:40

Hi Jörg.

Zitat von lernkern im Beitrag #10
Das Busch Feldbahngleis hat deswegen seine Berechtigung, weil es eben ein Feldbahngleis für 1/87 ist und kein Hauptbahngleis für 1/220.


2 Dinge habe ich da schon festgestellt.

1.) Die Schienenverbinder sind seeehr weich, und verbiegen schon beim anschauen....
2.) Die Schienen von Busch (wie alles zur Feldbahn) haben einen stolzen Preis.

Zur Zuglänge...

Wenn eine von den kleinen Loks auch einen offenen Personenwagen schiebt, dann sollte das ausreichen, ggf. mal 2, dann ist aber schluß.
Bei kleinen Loren können es ja durchaus mehr sein...


Es grüßt
Stephan


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 18.11.2022 | Top

RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#12 von DRDampf ( gelöscht ) , 10.10.2021 18:59

Moin Hr. Doktor,

gib es zu ...., Du bist eine nordische Ulknudel.^^

Aber, das buschige Feldbahnset ist schon mal einer genauerer Inaugenscheinnahme wert.

Nur mal so imho.

Grüße
DRDampf


DRDampf

RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#13 von maybreeze , 10.10.2021 19:25

Dass es der Dr. Fäustchen mit der Kirche hat ... grübel.

Das Thema Wallfahrt gibt es bei mir auf Segmenten und statt der Feldbahn halt eine Zahnradbahn:

Bahnhofssegment 1, Bahnhofsegment 2 mit der Zahnradbahn und Klosterbergsegment mit der Kirchenanlage St. Anna:






Mittlerweile ist einiges dazugekommen:

Bei der Talstation der Lok- und Werkstattschuppen:



und neben der Bahnstation St. Christian der Eisenbahnerwirt:



Du siehst hier schon einen Teil Deiner Ideen verwirklicht, quasi als Ansporn!

Bin schon gespannt, wie es bei Dir weitergeht!


Liebe Grüße aus Wien
Klaus
------------------
© Sofern nicht anders angegeben stammen publizierte Fotos aus meiner Sammlung

WIESTST - 4. Wiener Stummi-Stammtisch Do 26.1.2023 ab 17 Uhr Waldtzeile

🇦🇹 KLEINBAHN - ein (wesentliches) Stück österreichischer Modellbahngeschichte in 45 Fortsetzungen

🎄 Maybreeze' Adventkalender 2022 1. Dezember


Doktor Fäustchen, punch und Paul60 haben sich bedankt!
 
maybreeze
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.863
Registriert am: 13.02.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#14 von Doktor Fäustchen , 10.10.2021 19:25

Zitat von DRDampf im Beitrag #12

gib es zu ...., Du bist eine nordische Ulknudel.^^



Hallöle Doc ?

Wie komm´ste den auf sowas....?

es grüßt verschm(w)itzt....

Der Doktor....


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#15 von Doktor Fäustchen , 10.10.2021 19:27

Zitat von maybreeze im Beitrag #13
Du siehst hier schon einen Teil Deiner Ideen verwirklicht, quasi als Ansporn!

Bin schon gespannt, wie es bei Dir weitergeht!



Hallöle Klaus,

Jaaaaa, das ist da schon dicht dran....

Danke für die Bilder !!


Es grüßt Stephan


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


maybreeze hat sich bedankt!
Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#16 von Doktor Fäustchen , 28.10.2021 19:40

Hallo Stummis*Innen.

Habe heute einwenig mein altes Arbeitszimmer "entrümmpelt".

Und siehe da !!!!

Ich mußte feststellen das ich noch einen ICE habe !!!


[[File:ICE.jpg|none|auto]]


Muß mal nachmessen, die Plastikachsen könnte wie bei der Feldbahn "Z" Format sein.
Muß für die offenen Parkbahn-Wagen eh Z-Achssätze habe, da die auch Kunststoff sind.
Wenn es passt, bestelle ich zwei Radsätze mehr....

Stephan


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Miraculus und CH-HÖHENZÜGE haben sich bedankt!
Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 22.10.2022 | Top

RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#17 von Doktor Fäustchen , 30.10.2021 13:22

Zitat von acb1980 im Beitrag 25% auf Gleise bei MSL
Hallo zusammen,

beim Modellbahnshop-Lippe gibt es aktuell 25% auf alle sofort lieferbaren Artikel aus verschiedenen Gleis-Sortimenten:

https://www.modellbahnshop-lippe.com/Eve...dex.html?id=334

Die 25% gibt es auf den jeweiligen UVP-Preis, daher fällt der "echte" Rabatt im Vergleich zum üblichen Preis bei MSL geringer als 25% aus, trotzdem kann es ja für den ein oder anderen interessant sein. Die Aktion gilt bis zum 2.11. um 8:00 Uhr.


Viele Grüße

Sven


Hallo Stummis*Innen !

Macht es in diesem Zusammenhang vielleicht Sinn sich ein paar Dinge vorweg zu bestellen ???
Da einige Teile meiner geplanten Strecke durch Tunnel führen,
würde das mit dem "Z"-Gleis von MÄ.... garnicht auffallen.....(Ich weiß, ist Frevelhaft !!)

Ich dachte da an das "FLEX"-Gleis und/oder elektrische Weichen........davon wäre ggf. mind. eine im Tunnel.
Haben (natürlich) andere Abmessungen/Radien als die von Busch.

Grüße von´ne Küste
Stephan


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 30.10.2021 | Top

RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#18 von A.Tammen , 31.10.2021 08:57

Moin Stephan,
schau doch mal hier
https://www.youtube.com/watch?v=LVF3Xpqaap8&t=3s
Vielleicht ist das was für Dich.
Netten Gruß vom Nachbarn
Artur


A.Tammen  
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 731
Registriert am: 27.09.2008


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#19 von Doktor Fäustchen , 31.10.2021 09:19

Hallo Arthur,

Danke das habe ich mal "abgespeichert".

Bei "meinem Vorbild" der Weilbergbahn verwendet der Erbauer Gleise von PMT.
Habe ich hier bisher überhaupt noch nicht gehört.
Bei PMT ist auch nur noch ganz wenig zu H0f im Angebot, hat sich wohl nicht gelohnt.

Diese Schiene haben auch kein Metallband wie die original Schienen von Busch.
Wird aber für mich als "Metaller" nicht das Problem werden, da das passende Material zu finden.
Ich sammele schon heimlich alle Schnellhefter die ich bekommen kann.........

Bekannter von mir (nicht hier im Forum vertreten) hat auch zum Teil "Z"-Gleise verwendet, und dann zum Teil Schwellen herausgetrennt.
Nun ich würde die "Z" Teile in den Tunneln verbauen. Auch berichtete mein Bekannter von Problemen mit den Weichen.
Kontakt/Kurzschluß Probleme.
Das käme im Tunnel schonmal garnichtgut.
Deshalb meine Idee die MÄ....Gleise im Tunnel zu verwenden.


Stephan
auch Nachbar...


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#20 von Doktor Fäustchen , 04.11.2021 18:03

Hallöle,

ich hatte ja eigentlich vor, oben auf den Berg eine große Wallfahrtskirche zu stellen.
Bei den Herstellern aus Stadtkirche oder sowas im Program.

Habe aber mal mit Zollstock und Winkelmaß so einwenig herumgespielt....
Die Kirche wäre viel zu groß für diese winzige Anlage mit den kleinen Feldbahn Wagen.

Es wird wohl nur eine Kapelle mit "Heilwasser-Brunnen" oder sowas werden....

....oder wie seht ihr das ??



Stephan

PS: Größe der Anlage wird nicht über 1000x700mm MAXIMAL !


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#21 von Doktor Fäustchen , 05.11.2021 21:46

Habe bei meinem "Freundlichen" die TRIX Digital-Starter-Box bestellt.

DAS wird dann aber ein anderes Projekt.....



Stephan
The Master of Desaster !


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#22 von Doktor Fäustchen , 07.11.2021 13:02

Hallöle Stummis,

habe mal den "Bleistift gespitzt",
mir die MIBA 10/2000 hingelegt (Seite 71) Der Plan von Rolf Knipper.
Dazu die Seite der Weilbergbahn, dort beruht der Gleisplan auch auf diesem Vorschlag.

Zum Verständnis meines "Plans" vielleicht dazu aufrufen.....

Hier habe ich nun meinen ersten Versuch für die "Sankt Nepomuk H0f-Anlage" zu Papier gebracht.

[[File:Doktorarbeit 001a.jpg|none|auto]]


ich hoffe es ist "verständlich"

Gruß
Doktor Fäustchen


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


lernkern, hohash, CH-HÖHENZÜGE und KleTho haben sich bedankt!
Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 22.10.2022 | Top

RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#23 von lernkern , 07.11.2021 22:19

Tag Doktor.

Ja. Verständlich. Das ist ein Plan, der viel Betrieb verspricht. Eventuell ist es ein bisschen viel gewollt... Könnte man da noch ein wenig abspecken? Hast du dich denn schon für ein Gleissytem entschieden? Ich frage vor allem wegen der Weichen. Evtl hätte ich die Woche mal Luft, Anyrail anzuwerfen...

PMT ist ein Kleinserienhersteller, ein großes Angebot ist deswegen nicht zu erwarten. Und falls man etwas bestellt, was er grade nicht vorrätig hat, sammelt er Bestellungen, bis sich die Serie lohnt. Da braucht man dann Geduld, ich habe mal ein Jahr auf einen Antrieb gewartet. Aber seine Produkte sind gut, tolle Feinmechanik. Nur die zwei starren Achsen in den Antrieben setzen blitzblanke Gleise voraus.

Nachdem ich gestern über eine Kleinstanlage in einer Schublade gestolpert bin, grüble ich im Moment auch wieder über einem Microlayout - in H0m für meine Tram.

Gruß

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.666
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#24 von hohash , 08.11.2021 09:07

Moin Stephan,

nun bin ich doch endlich über dein spannendes Projekt gestolpert... und bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

So den Fuß in die Tür stellend...


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
hohash
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.751
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Wallfahrtsbahn - "Sankt Nepomuk"

#25 von Doktor Fäustchen , 08.11.2021 09:48

Zitat von lernkern im Beitrag #23
Hast du dich denn schon für ein Gleissytem entschieden?



Hallöle,

"Eigentlich" Busch Feldbahngleis.....Im Tunnel aber wohl "Z" Gleise. Dort auch die Weichen (?)
Bekannter hat mit Busch-Gleisen gebaut, und berichtet von "schlechtem Kontakt" bei den Weichen,
auch von Entgleisung und Kurzschluß.
Deshalb überlege ich (wie bei dem Vorbild "Weilbergbahn") auch mal bei PMT anzufragen, was an H0f Gleisen verfügbar ist.
Lok und Wagen sind keine mehr im Programm.
Scheinen und Weichen stehen aber noch drin.....

Gruß
Stephan

PS: Anfrage bei PMT läuft !


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 08.11.2021 | Top

   

Ein-/Ausfahrten in C-Gleis Wendel: klappt das?
Vater und Sohn- ein Kompromiss zwischen Modellbahn und Spielbahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz