Trix 24022 - falsche Radsätze beim Kesselwagen?

#1 von maf86 , 10.10.2021 21:09

Moin, beim frisch gekauften Wagen-Set Trix 24022 (https://www.trix.de/de/produkte/details/article/24022) ist mir aufgefallen, dass der Kesselwagen schwer rollt. Beim näheren Zuschauen habe ich gemerkt, dass die in den Wagen eingebauten Radsätze Spitzlager- (https://www.lokmuseum.de/shopartikel.php...iben_Radsatz_DC) und keine Nadellager-Radsätze (https://www.lokmuseum.de/shopartikel.php...=8&SID=&suchen=) sind, die ich so von anderen Wagen gleicher Bauart von MäTrix kenne (z.B. https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/46539).

Ist euch ein eventueller Grund für diese Entscheidung bekannt bzw. vorstellbar? Hat noch jemand den Set und kann bestätigen, dass bei ihm auch so ist/war?

Ich werde auf jeden Fall auf die Nadellager-Ratsätze umrusten.


maf86  
maf86
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert am: 07.01.2021

zuletzt bearbeitet 10.10.2021 | Top

RE: Trix 24022 - falsche Radsätze beim Kesselwagen?

#2 von Ludwig47 , 10.10.2021 23:12

Zitat von maf86 im Beitrag #1
Beim näheren Zuschauen habe ich gemerkt, dass die in den Wagen eingebauten Radsätze Spitzlager sind. ich werde auf jeden Fall auf die Nadellager-Ratsätze umrusten.

Was meinst Du mit "frisch gekauft"? Das Set ist seit 2016 seitens Märklin nicht mehr im Angebot. Falls neu gekauft kannst es ja jederzeit bei dem verkaufenden Märklin Fachhändler reklamieren.

Radsätze für diese Kesselwagen sind für Zapfenlager; die jeweiligen Teilenummerm für AC und DC sind ja bei den von Dir genannten Artikelnr. aufgeführt.

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 29.05.2021


RE: Trix 24022 - falsche Radsätze beim Kesselwagen?

#3 von maf86 , 10.10.2021 23:39

Zitat von Ludwig47 im Beitrag #2
Was meinst Du mit "frisch gekauft"? Das Set ist seit 2016 seitens Märklin nicht mehr im Angebot.


Ja, ich meine damit vor kurzem gekauft. Bevor ich reklamiere möchte ich sicher sein, dass die eingebauten Radsätze die Falschen sind.


maf86  
maf86
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert am: 07.01.2021


RE: Trix 24022 - falsche Radsätze beim Kesselwagen?

#4 von Ludwig47 , 11.10.2021 00:13

Du kannst den Wagen getrost reklamieren.

Falls der Händler gut sortiert ist hat er die richtigen Radsätze vielleicht auch vorrätig, dann kann man sie auch gleich testen.

Gruß,
Ludwig47


Ludwig47  
Ludwig47
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 29.05.2021


RE: Trix 24022 - falsche Radsätze beim Kesselwagen?

#5 von Uwe der Oegerjung , 11.10.2021 11:40

Zitat von maf86 im Beitrag #1
Moin, beim frisch gekauften Wagen-Set Trix 24022 (https://www.trix.de/de/produkte/details/article/24022) ist mir aufgefallen, dass der Kesselwagen schwer rollt. Beim näheren Zuschauen habe ich gemerkt, dass die in den Wagen eingebauten Radsätze Spitzlager- (https://www.lokmuseum.de/shopartikel.php...iben_Radsatz_DC) und keine Nadellager-Radsätze (https://www.lokmuseum.de/shopartikel.php...=8&SID=&suchen=) sind, die ich so von anderen Wagen gleicher Bauart von MäTrix kenne (z.B. https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/46539).

Ist euch ein eventueller Grund für diese Entscheidung bekannt bzw. vorstellbar? Hat noch jemand den Set und kann bestätigen, dass bei ihm auch so ist/war?

Ich werde auf jeden Fall auf die Nadellager-Ratsätze umrusten.


Moin Maf86

Ich habe da eine Frage lässt du dir die Radsätze beim Neukauf von nicht Märklin Wagen tauschen so

mache ich das da ich eine Gleisbesetztanzeige habe

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.514
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Trix 24022 - falsche Radsätze beim Kesselwagen?

#6 von Winfried Frey , 11.10.2021 18:17

Hallo,

der Kesselwagen braucht auf jeden Fall die Nadelachsen.
Der basiert auf einer alten Trix Konstruktion und hatte noch nie spitzengelagerte Radsätze, auch nicht unter Märklin.
Die sind definitiv verkehrt.

Gruß
Winfried


Die FREYSENBAHN - Meine Anlage
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=89596


 
Winfried Frey
InterCity (IC)
Beiträge: 876
Registriert am: 28.04.2005
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 6021
Stromart Digital


RE: Trix 24022 - falsche Radsätze beim Kesselwagen?

#7 von Stephan Tuerk , 12.10.2021 07:29

Hallo Maf86,

wie war das mit dem kleinen Tiger - Streifen verruscht.

Hatte auch schon Wagen, bei denen nicht die richtigen Achsen verbaut waren.

Wagen hat 4 Achsen, 3x "spitze" Achsen, 1x "nadel" Achse.

Absolute Neuware.

Der gutsortierte Modellbahner hat da genügend passende Achsen in seinem Fundus.


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 08. Juli
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: mittlerweile sind viele Einschränkungen aufgehoben und sind nur noch Empfehlungen

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.764
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   

Welche U Bahnmodelle kennt ihr?
Ersatz für Fleischmann-Kupplungsfedern (1:93,5-Wagen)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 102
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz