MiniTrix EMS

#1 von Pottkeeker , 15.10.2021 15:54

Moin, moin liebe Gemeinde,

habe in einen Spur N Konvolutkauf auch ein paar MiniTrix Loks mit EMS Modul erworben.

Kann man:
- EMS ausbauen und als analog wieter nutzen? wenn ja, was ist zu tun , damit die Beleuchtung auch Fahrrichtungs gemäß schaltet?
- einen Digitaldecoder neuerer Bauart einbauen, Wenn ja, welchen und ist dabei etwas zu beachten ?


————————————————-
moin moin aus dithmarschen
Uwe


 
Pottkeeker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 11.06.2009
Homepage: Link
Ort: Dithmarschen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 plus - Train Control 9.0 Gold - WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: MiniTrix EMS

#2 von hubedi , 15.10.2021 17:30

Hallo Uwe,

bei dem EMS-System wird der analogen Spannung eine Wechselspanng von ca. 9,5 kHz überlagert. Der EMS-Bauatein filtert diese Wechselspannung heraus, richtet sie gleich und führt sie dem Motor und der Beleuchtung zu. Die analoge Gleichspannung wird mit dem Baustein blockiert.

Der Reihe nach ... den Ems-Baustein kann man ausbauen und den Motor an die Stromabnehmer anlöten. Es handelt sich m.W. um einen normalen Gleichspannungsmotor, wie er auch in Fahrzeugen ohne EMS zum Einsatz kam. In diesem Fall ist es allerdings empfehlenswert, Spulen undd Kondensator zur Funkentstörung zu ergänzen. Die Spulen werden in Reihe am Motor in jede Anschlussleitung geschaltet, währen ein Keramikkondensotor mit einigen Pikofarad parallel zu den Anschlussklemmen liegt.

Mittels entsprechend gepolter Dioden kannst Du im Analogbetrieb eine fahrtrichtungsabhängige Beleuchtung realisieren.

Natürlich hast Du auch die Möglichkeit, statt des EMS-Bausteins einen passenden Digitaldecoder einzusetzen. Moderne Decoder erkennen dabei selbsttätig, ob eine Analogspannung anliegt. Du kannst somit das Triebfahrzeug auch analog steuern. Die Bauteile zur Funkentstörung werden dann normalerweise nicht benötigt. Fast alle bekannten Decoderhersteller haben passende Bausteine im Angebot, die von ihren Abmessungen her passen sollten. Ich persönlich verwende gern Decoder von Doehler & Haass ... der DH05C sollte passen. Du kannst aber auch zu einem anderen Decoder greifen; ein einfaches Triebfahrzeug sollten sie wohl alle steuern können.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Doktor Fäustchen und Pottkeeker haben sich bedankt!
 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.484
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 15.10.2021 | Top

RE: MiniTrix EMS

#3 von vikr , 15.10.2021 18:31

Hallo Uwe,

Zitat von Pottkeeker im Beitrag #1
Kann man:
- EMS ausbauen und als analog wieter nutzen? wenn ja, was ist zu tun , damit die Beleuchtung auch Fahrrichtungs gemäß schaltet?
- einen Digitaldecoder neuerer Bauart einbauen, Wenn ja, welchen und ist dabei etwas zu beachten ?
Ja!
Ja!
Zitat von Pottkeeker im Beitrag #1
analog wieter nutzen? wenn ja, was ist zu tun , damit die Beleuchtung auch Fahrrichtungs gemäß schaltet?

alle EMS-Komponenten entfernen und Dioden prüfen, ggf. korrekt einbauen.
Zitat von Pottkeeker im Beitrag #1
Digitaldecoder neuerer Bauart einbauen, Wenn ja, welchen und ist dabei etwas zu beachten ?
Alles wie üblich! Am besten baust Du eine Schnittstelle ein, minimal NEM 651 und steckst einen Dummystecker (mit Dioden) auf und testest ausgiebig analog. Im nächsten Schritt wechselst Du den Dummy gegen einen - zur Schnittstelle passenden Decoder - Deiner Wahl und konfiguriest ihn.

Aber beachte: Das ist fast schon ein historisches wertvolles Equipment. Hast Du denn auch EMS Trafos/Fahrgeräte miterworben?
EMS und digital zusammen geht nicht gut und abwechselnd - auf der gleichen Anlage - wäre schon ziemlich aufwändig.

MfG

vik


Märklin? OK! - aber richtig schön - erst mit ohne Pukos... :-)


Pottkeeker hat sich bedankt!
vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.228
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 15.10.2021 | Top

RE: MiniTrix EMS

#4 von 8erberg , 16.10.2021 04:19

Hallo,

Schaltung und neue EMS Bausteine finden sich bei http://grinsen.de/trix/ems/index.htm

Die alten Bausteine sind oft nach über 40 Jahren hin (Tantal-Perlen).
Ich hab schon einen abgebrannten VT98 gesehen, die Platine im Steuerwagen fackelte ab!
Neue EMS-Teile gibt's z.B. https://www.ebay.de/itm/255121218905?has...W8AAOSw-B9efRER

Bei Wechsel auf Digital den Motor checken und reinigen, die Kohlen vor allem Dingen.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


Pottkeeker hat sich bedankt!
 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.433
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 16.10.2021 | Top

RE: MiniTrix EMS

#5 von Petz1 , 16.10.2021 08:18

Als bereits jahrzehntelang EMS nutzender H0 - Bahner würd ich gerade in Spur N das an sich genial erdachte Sytem eher nicht mehr in Betracht ziehen. EMS - Bausteine versorgen die Motoren mit geglättem Gleichstrom sodaß Antriebe speziell im niedrigen Geschwindigkeitsbereich störrischer reagieren als das mit Halbwellen/Impulsbreitenunterstützung im Analogbetrieb der Fall ist sprich ausreichende Getriebeuntersetzung und Motor mit Schwungmasse sind praktisch Pflicht um adäquate Langsamfahrten realisieren zu können und daran hapert´s in N leider noch mehr als in H0...


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Pottkeeker hat sich bedankt!
 
Petz1
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.006
Registriert am: 04.12.2020
Ort: Telfs
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: MiniTrix EMS

#6 von 8erberg , 20.10.2021 13:06

Hallo,

ja, das System ist aus den 70ern - das merkt man.

Ein vergleichbares - sogar mit 4 verschiedenen Frequenzen - gab es von Philips (EZR). Das war ein Flop, die restlichen Teile wurden damals bei Völkner verramscht.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


Doktor Fäustchen und Petz1 haben sich bedankt!
 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.433
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: MiniTrix EMS

#7 von Petz1 , 20.10.2021 14:12

Zitat von 8erberg im Beitrag #6
ja, das System ist aus den 70ern - das merkt man.
Hallo Peter; ich würd aber gehässigerweise noch anfügen wollen das auch an der Antriebstechnik die Jahrzehnte relativ spurlos vorübergegangen sind - unter Innovation verstehe ich jedenfalls was anderes...


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz1
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.006
Registriert am: 04.12.2020
Ort: Telfs
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 20.10.2021 | Top

   

N-Gleise von welchem Hersteller bei Anlagenneubau?
Vorstellung eines kostenlosen Bastelbogens im Maßstab 1:220 - Fachwerkhausensemble am Marktplatz in Bensheim an der Bergstraße

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz