Willkommen 

Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3

#1 von Weinzug , 16.10.2021 20:57

Servus zusammen,

als großer Fan der Weinlogistik, habe ich mittlerweile eine gute Menge an Weinkesselwagen, Weinfasswagen und sonstigen Bahnwagen für Weintransport zusammengesammelt, die es in Spur HO so gibt. Da das Thema im Stummiforum m.E. noch nicht unbedingt umfangreich genug zusammengetragen wurde, möchte ich dies hiermit in Schwung bringen und einen Teil meiner Sammlung hier zeigen. Primär möchte ich immer direkt ganze Wagengruppen präsentieren, die teilweise von unterschiedlichen MoBa Herstellern sind und die den abwechslungsreichen Wagenpark eines Weinwagen Einsteller widerspiegeln. Es würde mich freuen, wenn ihr eure Modelle gerne mit Bildern ergänzt. Leider fehlt mir noch die passende Anlage zur Präsentation, weshalb ihr eure Weinwagen gerne auch an den Ladestraßen und entlang der Weinberge eurer Anlagen zeigen könnt.

Damit das ganze eine gewisse Ordnung erhält, möchte ich eine Beitragsserie zum Thema erstellen, die durch die Epochen auseinanderzuhalten sind. Daher bitte nur Wagen der entsprechenden Epoche zeigen und diskutieren. Denn die MoBa Hersteller haben sich hier in den letzten drei bis vier Jahrzehnten ordentlich ausgetobt und weit über 200 Modelle auf den Markt gebracht. Anfangen möchte ich erstmal mit Epoche 3. Hier soll auch gerne über die vorbildgetreue Gestaltung der Wagen diskutiert werden.

Hier gehts zur Epoche 1:
Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 1

Hier gehts zur Epoche 2:
Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 2

Hier gehts zur Epoche 4:
Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 4

Hier gehts zur Epoche 5:
Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 5

Hier gehts zur Epoche 6:
Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 6


-> Meine Wagen präsentiere ich dann jeweils in einzelnen Beiträgen!


 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 17.10.2021 | Top

RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - J.Pujas

#2 von Weinzug , 16.10.2021 21:06

Servus zusammen,

starten möchte ich mit meinem J. Pujas Wagenpark. Ein für mich persönlich herrlicher Wagenpark, der die Situation der Weinlogistik zur damaligen Zeit sehr schön abbildet. Er zeigt den Übergang von den Weinfasswagen zu den Weinkesselwagen. Ausnahmsweise habe ich noch einen Mono-Foudre im "Rotwein Wagenpark" eingestellt.

Von hinten nach vorne sind das: Sachsenmodelle 16222F, Klein Modellbahn SoSe 96, Sachsenmodelle 76341, Sachsenmodelle 16181, Sachsenmodelle 74164 (2er Set mit LKW), REE WB-108, Tillig/Sachsenmodelle 76128



Die Kesselwagen


Die Fasswagen (ohne 76128)


 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - ADAMS

#3 von Weinzug , 17.10.2021 18:58

Servus,

es folgt ein Wagenpark von ADAMS.




Von links nach rechts: LS Models 30430 (2er Set), REE Wb-092


Von links nach rechts: REE Wb-214, Fleischmann 5420 F1, BRAWA 48949


Doktor Fäustchen, berndm und Raising steam haben sich bedankt!
 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 17.10.2021 | Top

RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - ERMEWA

#4 von Weinzug , 17.10.2021 19:49

Servus,

weil ich es nicht lassen kann, hier noch der ERMEWA Wagenpark.



Von links nach rechts: REE Wb-106, REE Wb-199


Von links nach rechts: ACME 45057, ACME 45050 (2er Set)


Doktor Fäustchen, berndm und Raising steam haben sich bedankt!
 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - ERMEWA

#5 von berndm , 17.10.2021 20:28

Für die Epoche IIIa kann ich diesen Wekawe-Wagen anbieten:


DR Zone Fr [P], 576 013, Märklin Set 4880
Der Wagen basiert auf einem Gr-20 und hatte innen zwei Weinfässer.


Raising steam und Meteor haben sich bedankt!
 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.494
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - C.I.W.L.

#6 von Weinzug , 19.11.2021 20:15

Servus,

mit die besten Wagen am Markt. LS Models 30560 und 30561.




Doktor Fäustchen, Elokfahrer160 und papa blech 2 haben sich bedankt!
 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - Pujas

#7 von Weinzug , 21.11.2021 19:32

Servus zusammen,

als kleiner Tipp für diejenigen, die auch auf die Pujas Wagen abfahren, das Makette aktuell ein Wagen Set zum Vorbestellen anbietet. Es gibt schon den ein oder anderen Händler, der Vorbestellungen entgegennimmt. Einfach mal forschen. Grundsätzlich sind hier eine ganze Menge Weinwagen angekündigt, die auch den ADAMS Weinwagenzug stark ergänzen.

Siehe auf deren Webseite wie folgt: Makette - Webseite - Weinwagen

Beste Grüße!


 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - Pujas

#8 von kartusche , 21.11.2021 19:55

Also, ich meine das steht schon seit Jahren so dort….
Hat nicht Makette das komplette / oder teilweise Wagenportfolio an Heris übergeben? Heris hat das mal in einem Prospekt erwähnt von 4-5 Jahren oder so.


Gruss, Ralf
—————————
RE: Personenwagen im Bau: Meine Eigenbauten nach Vorbild der DR


 
kartusche
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 15.04.2009


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - WEKAWE

#9 von Weinzug , 21.11.2021 19:57

Servus miteinander,

die WEKAWE hat auch noch in der Epoche 3 viele Weinfässer in eigens angemieteten Wagen versendet. Die WEKAWE hatte zum Beispiel die Zweigstelle in Traben-Trarbach noch bis 1972 im Handelsregister angemeldet. Paul Scheller hatte die WEKAWE Geschichte auch in seiner Weinwagen Serie im Eisenbahn Journal 4 - 7 / 2005 beschrieben. Dazu gibt es von Klein Modellbahn zwei M+D Sonderserien, die ich nun hier zeige und die sich an den Nachweisen aus der EJ Serie ableiten bzw. deren Nachweis auf der Verpackung abgedruckt ist.

Persönlich finde ich die Wagen sehr gelungen. Mit Kotol Fässern kann man hier wunderbare Umlade Szenen an jeder Ladestraße/-rampe realisieren, auch wenn die Türen nicht zu öffnen sind.



M+D Sonderserie 405 (ein Wagen ist nicht abgebildet, da dieser keine Wekawe Zuordnung hat)


M+D Sonderserie 049/1 (zwei Wagen sind nicht abgebildet, da diese keine Wekawe Zuordnung haben)


 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - Pujas

#10 von Weinzug , 21.11.2021 20:00

Zitat von kartusche im Beitrag #8
Also, ich meine das steht schon seit Jahren so dort….
Hat nicht Makette das komplette / oder teilweise Wagenportfolio an Heris übergeben? Heris hat das mal in einem Prospekt erwähnt von 4-5 Jahren oder so.


Servus,
stimmt, die Wagen sind schon ewig angekündigt. Aber die Aufnahme in die Vorbestellung bei den Händlern lässt erahnen, das es Ernst wird. Ich habe meine Wunschmenge bereits vorbestellt.

Beste Grüße


 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - Fert&C.

#11 von Weinzug , 11.01.2022 21:37

Hallo zusammen,

weiter gehts in dieser Epoche mit Fert&C.



Von links nach rechts: ACME 45052 (2er Set), Liliput 225209, ACME 45056 (2er Set), ACME 45052 (2er Set)



Beste Grüße


papa blech 2 und hansi59 haben sich bedankt!
 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - Fert&C.

#12 von hansi59 , 11.01.2022 23:23

Hallo Weinzug,

das ist ein wirklich schönes Spezial-Sammelgebiet, ich hätte nie für möglich gehalten, dass es so viele Weinwagen gibt. Ich habe nur zwei Exemplare des Märklin-Klassikers "Bordeaux", liebe die aber heiß und innig,


Viele Grüße, Hans
"Und nein, mein Herr, tut mir Leid, ich bin nicht bei Fäißbuck."


Weinzug hat sich bedankt!
 
hansi59
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 465
Registriert am: 28.05.2011
Spurweite H0, Z
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 3 - DB Behälter

#13 von Weinzug , 17.01.2022 15:10

Servus,

weiter geht´s mit einem Behältertragwagen. Laut "EK Güterwagen Lexikon Teil 1" ist dieser Behältertyp Dikr 603 auch für Fruchtsaft und Wein einsetzbar. Allerdings habe ich ein wenig Zweifel daran, weil diese Behälter geneigt sind und dadurch auf der hoch stehenden Seite des Kessel eine Luftblase beim befüllen entstehen müsste. Es sei denn, an dieser Seite ist oben ein Ventil, das die Luft freilässt. Allerdings ist in der Zeichnung im EK Buch keines eingezeichnet. Im Modell ist allerdings eine Klappe angedeutet, die ein Ventil enthalten könnte. Somit sehr schwer zu sagen, was stimmt. Auf Grund der Literatur lasse ich ihn erstmal als Weinwagen durchgehen. Vielleicht kann hier jemand was genaueres zu sagen?
-> Bei einer Luftblase würde der Wein unnötig Sauerstoff ziehen und an Qualität einbüßen.

Bei DSO hatte ich kürzlich wahrscheinlich einen Weinbehälter auf einem Bild in Ediger-Eller entdeckt, der nicht geneigt ist. Siehe link: https://www.drehscheibe-online.de/foren/...060#msg-9959060

Zudem passen die Behälter bei BRAWA nicht sehr gut, weshalb man die Nasen abfeilen muss, damit sie auf den Tragwagen passen. Siehe Bilder dazu.

Brawa 49123












Gruß


ssihr hat sich bedankt!
 
Weinzug
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 12.06.2020
Spurweite H0
Stromart AC


   

Märklin 39027 Fahreigenschaften
Ölflecken Lokgehäuse entfernen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 245
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz