PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#1 von werner1952 , 21.10.2021 10:54

Werte Kollegen
meine Frage zu dem PIKO SmartDecoder XP 5.1: Geht mit einer Märklin CS2 unter MFX
das Funktionsmapping?


mfG. Werner


 
werner1952
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 460
Registriert am: 10.11.2010
Ort: Köln
Gleise K-Gleis, Tillig H0m
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS2, MS2
Stromart Digital


RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#2 von vikr , 21.10.2021 11:56

Hallo Werner,

Zitat von werner1952 im Beitrag #1
meine Frage zu dem PIKO SmartDecoder XP 5.1: Geht mit einer Märklin CS2 unter MFX
das Funktionsmapping?
Funktionsmapping ist eine Eigenschaft des Decoders. Programmiergeräte und Zentralen können für bestimmte Decoder Konfigurationshilfen für eine erleichterte Einstellung bieten.

Vielleicht möchtest Du wissen, ob sich Piko (Uhlenbrock) da penibel genug an der Art und Weise orientiert hat, wie das Einstellen bei den Märklin Nachrüstdecodern unter mfx funktioniert?

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.901
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 21.10.2021 | Top

RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#3 von werner1952 , 21.10.2021 12:26

Zitat von vikr im Beitrag #2
Hallo Werner,
Zitat von werner1952 im Beitrag #1
meine Frage zu dem PIKO SmartDecoder XP 5.1: Geht mit einer Märklin CS2 unter MFX
das Funktionsmapping?
Funktionsmapping ist eine Eigenschaft des Decoders. Programmiergeräte und Zentralen können für bestimmte Decoder Konfigurationshilfen für eine erleichterte Einstellung bieten.

Vielleicht möchtest Du wissen, ob sich Piko (Uhlenbrock) da penibel genug an der Art und Weise orientiert hat, wie das bei den Märklin Nachrüstdecodern unter mfx funktioniert?

MfG

vik

genau


mfG. Werner


 
werner1952
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 460
Registriert am: 10.11.2010
Ort: Köln
Gleise K-Gleis, Tillig H0m
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS2, MS2
Stromart Digital


RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#4 von Hombre , 21.10.2021 20:09

Piko Decoder by Uhlenschrott?

Da lehne ich mich mal zurück und warte auf Erfahrungsberichte.
Ich hab bislang ganz bewusst jede Piko Lok als analoge DC Version gekauft und dann einen anständigen Decoder verbaut aber vielleicht sind ja die neuen 5.1 brauchbar?

LG
Bernhard


Loks aller Hersteller, vorwiegend selbst digitalisiert
ESU Lokprogrammer
JMRI mit SPROG IIv4


gabli hat sich bedankt!
 
Hombre
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 28.01.2015
Homepage: Link
Ort: Graz / A
Gleise C Gleis
Spurweite H0, Z
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#5 von moppe , 22.10.2021 00:03

Bernhard,

Bitte erinnern, das die erste „PIKO“ Decoder (4.1) die erste Decoder von PIKO war.
Es war ein Uhlenbrock Decoder mit PIKO Entwicklung. Und es ist nicht fertig entwickelt. Deshalb ist es V0.8 oder 0.9.
Der erste PIKO eigendecoder (V5) ist eigentlich PIKO V1…….


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.814
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#6 von werner1952 , 22.10.2021 07:31

Werte Kollegen
meine Frage "Geht mit einer Märklin CS2 unter MFX das Funktionsmapping?"
ist noch nicht beantwortet!


mfG. Werner


 
werner1952
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 460
Registriert am: 10.11.2010
Ort: Köln
Gleise K-Gleis, Tillig H0m
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS2, MS2
Stromart Digital


RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#7 von wolf2612 , 22.10.2021 07:57

Hallo Werner,

laut Piko ist das erweiterte Function-Mapping nur mit dem Piko Smart Programmer möglich

Gruß Wolfgang


Wolfgang
Baut wenn er kann, hat aber selten Zeit
Mein Planungsthread https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=128229


werner1952 hat sich bedankt!
wolf2612  
wolf2612
InterRegio (IR)
Beiträge: 193
Registriert am: 20.08.2015
Ort: Pfinztal
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#8 von Schwanck , 22.10.2021 09:01

Zitat von werner1952 im Beitrag #6
Werte Kollegen
meine Frage "Geht mit einer Märklin CS2 unter MFX das Funktionsmapping?"
ist noch nicht beantwortet!


Moin, hast du den hauseigenen Testbericht bei www.piko.de , unter "NEWS, Testberichte" zu finden, gelesen?


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.521
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 22.10.2021 | Top

RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#9 von mobaz , 22.10.2021 09:22

Moin, hier ist der Test aus der DiMo, der bei Piko verlinkt ist:
https://www.piko.de/DE/index.php/de/piko...mo-04-2021.html
Der ganze Bericht klingt aber eher nach Werbung für Piko.

Schönen Gruß
Maik


vikr hat sich bedankt!
mobaz  
mobaz
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 21.10.2007


RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#10 von vikr , 22.10.2021 09:37

Hallo Maik,

Zitat von mobaz im Beitrag #9
hier ist der Test aus der DiMo, der bei Piko verlinkt ist:
...
Der ganze Bericht klingt aber eher nach Werbung für Piko.
der Artikel ist zumindest sehr wohlwollend und die Kritik sehr sorgfältig verpackt.

Verantwortung schafft halt auch gewisse Abhängigkeiten...

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.901
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N


RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#11 von vikr , 22.10.2021 09:46

Hallo Werner,

Zitat von werner1952 im Beitrag #6
Werte Kollegen
meine Frage "Geht mit einer Märklin CS2 unter MFX das Funktionsmapping?"
ist noch nicht beantwortet!
die Nutzung eines konfigurierten Piko XP 5.1 geht m. E. mit jeder Zentrale, also auch mit der CS2 oder MS2 unter mfx. Einstellen des Funktionsmappings, habe ich bisher nur unter DCC "zu Fuß" ausprobiert und das geht natürlich auch mit der CS2 oder MS2...

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.901
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 22.10.2021 | Top

RE: PIKO SmartDecoder XP 5.1 unter MFX

#12 von moppe , 22.10.2021 09:47

Zitat von werner1952 im Beitrag #1

meine Frage zu dem PIKO SmartDecoder XP 5.1: Geht mit einer Märklin CS2 unter MFX
das Funktionsmapping?


Nein!


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


werner1952 hat sich bedankt!
 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.814
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   

Wer kennt diese Platine?
Sound ETR 401

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 175
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz