Willkommen 

Tankzug Bebra

#1 von Schwelleheinz , 25.10.2021 00:04

Haĺlo Leute,

letztens habe ich mich an den Umbausatz 3399 von Weinert gewagt. Es ist die fahrbare Tankstelle von Bebra. Die Basisfahrzeuge sind ein G10 und der Dieseltankwagen von Märklin. War ein Wochenende Bastelspaß, das einzige was ich noch nicht gemacht habe ist die Umbeschriftung die man eh nicht sieht.








Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


 
Schwelleheinz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.489
Registriert am: 03.05.2014
Ort: Großherzogtum Baden
Gleise Märklin K-M, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Analog/Digital CS3
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Tankzug Bebra

#2 von ThKaS , 25.10.2021 00:49

Moin Hans-Dieter,

danke fürs zeigen des Umbaus.
Sieht schön filigran aus. Hoffentlich halten sich die Umweltsünden in Grenzen (was sich da so auf dem G10 verteilt).

Mein Umbau aus dem 3D-Drucker (vor ca. 1 Jahr) wartet noch immer auf die "Farbe" . Mein Tankzug Bebra aus dem 3D-Drucker oder hier im Forum.


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.922
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


   

Fragen zum Einsatz und Betrieb von 75t-Dampfkran von Ardelt (BA 058)
Frage zur Wagenreihung D- 1232/1233 "Viking- Express" Paris- Kopenhagen und zurück (erledigt)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 158
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz