Wann werden Führerstände beleuchtet?

#1 von Langsamfahrer , 27.10.2021 14:17

Hallo!

Ich stehe gerade vor der Digitalisierung etlicher Triebfahrzeuge, die alle noch aus der analogen Zeit stammen und keine Schnittstelle haben. Ich muss also die Decoder und die Schnittstellen auswählen. Eines der Kriterien ist die Zahl der Funktions-Ausgänge, und da geht natürlich die Zahl der separat schaltbaren Beleuchtungen ein. Darum die Frage: wann wird die Beleuchtung im Führerstand eingeschaltet?

Tagsüber sicher nicht, und beim Fahren in der Dunkelheit wohl auch nicht. Bleibt also nur bei Nacht im Stand, also im Bahnhof, vor einem Signal, beim Halt auf freier Strecke und natürlich vor bzw. nach dem Dienst (da gibt es bestimmt jede Menge Papierkram).
Liege ich damit richtig, oder gibt es weitere Situationen mit beleuchtetem Führerstand?

Danke für Hinweise!
Jörg


H0, Märklin C+K, DCC, kleine Fahrzeuge, Dampf+Diesel, III-IV, eingleisig


Langsamfahrer  
Langsamfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 603
Registriert am: 13.05.2020
Ort: Berlin
Gleise Märklin C+K
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#2 von drum58 , 27.10.2021 14:23

Hallo Jörg,

wenn der Lokführer das Licht nicht braucht um etwas zu schreiben oder zu lesen, wird er die Beleuchtung immer aus haben, denn sonst sieht er draußen (fast) nichts.
Und für den (früher) gedruckten Buchfahrplan gab es eine Halterung mit kleiner Leseleuchte, denn den muss der Lokführer während der Fahrt lesen können.

Gruß
Werner


Langsamfahrer hat sich bedankt!
drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.583
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#3 von chrilu , 27.10.2021 14:26

Hallo Jörg,

es ist ja wie beim Autofahren nachts: Wenn Du innen das Licht einschaltest, siehst Du nicht mehr, was draußen passiert. Das wird auf der Lok nicht anders sein. Die Führerstandbeleuchtung wird deshalb nur im Stand eingeschaltet, zum Bsp. im Bahnhof bei Übergabe, im BW etc.
Rangierloks sehe ich gelegentlich mit beleuchteten Führerständen unterwegs. Bei Streckenloks habe ich das noch nie gesehen.


Viele Grüße
Christian

Schwerpunkt DB und SNCF
Deutsch-französischer Grenzverkehr
Epoche IV und V (1976-2006)


Langsamfahrer hat sich bedankt!
 
chrilu
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.268
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Steuerung mfx/DCC
Stromart Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#4 von hmmueller , 27.10.2021 16:47

... ganz kurz als Gruß bei einer Begegnung auf 2-gleisiger Strecke oder bei einer Kreuzung.

H.M.


Langsamfahrer und Anschlussbahner haben sich bedankt!
 
hmmueller
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 317
Registriert am: 22.03.2020
Homepage: Link

zuletzt bearbeitet 27.10.2021 | Top

RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#5 von maxpower , 27.10.2021 17:10

Moin,

das kann man auch bei neueren Loks immer häufiger sehen. Im Stand ist die Beleuchtung an, beim Fahren jedoch aus.


Gruß
Max


Langsamfahrer hat sich bedankt!
 
maxpower
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 448
Registriert am: 09.01.2020
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#6 von Olli9988 , 27.10.2021 18:17

Tach zusammen, als Lokführer kann ich behaupten das ich die Führerraumbeleuchtung nur an mache wenn ich etwas suche oder zur Entstörung.
Ist halt nur doof wenn man nach Frankfurt mit nem 401 fährt (Lichtschalter rechts) und man dann in einem 403 dann pfeift, weil der Lichtschalter links ist.

Gruß Olli


Eisenbahn spielen in 1:1 und 1:87


LDG, punch, rainynight65, MMX, Langsamfahrer und Stadtbahner haben sich bedankt!
Olli9988  
Olli9988
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert am: 13.12.2009
Ort: Dortmund
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#7 von dlok , 27.10.2021 22:35

Zitat von hmmueller im Beitrag #4
... ganz kurz als Gruß bei einer Begegnung auf 2-gleisiger Strecke oder bei einer Kreuzung.

H.M.


Dasselbe in den immer seltener ortsbedienten Bahnhöfen, um den Fahrdienstleiter zu grüssen ...


Mit besten Grüssen aus der Westschweiz.

Laurent

PS: Masstab 1:1 und 1:87 passen gut zusammen
- Gruss aus der Schweiz: Was wurde bisher/sonst getan?
- Anlageplanung
- Anlagebau


Langsamfahrer hat sich bedankt!
 
dlok
InterCity (IC)
Beiträge: 689
Registriert am: 04.03.2021
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise Rocoline + Tillig-Elite
Spurweite H0
Steuerung Analog und ModellStellwerk
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 30.10.2021 | Top

RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#8 von Langsamfahrer , 30.10.2021 18:31

Hallo!

Vielen herzlichen Dank für alle Antworten!

Dass eine Innenbeleuchtung bei Dunkelheit die Sicht nach draußen sehr stark verschlechtert, war mir klar, darum hatte ich das ja auch geschrieben. Ich kenne das vom Autofahren und auch von Nachtfahrten auf dem Segelboot, da gibt es deshalb schwaches rotes Licht am Kompass und am Kartentisch: Damit soll das Auge sich schneller wieder auf die Dunkelheit einstellen.

Zurück zur Bahn: Es scheint also keine Situation zu geben, in der auf meiner eingleisigen Anlage (also keine Begegnungen auf freier Strecke) die Führerstandsbeleuchtung bei Zügen fehlt. Bei der im Bahnhof stationierten Rangierlok sollte sie aber möglich sein.

Ihr habt mir sehr geholfen!
Jörg


H0, Märklin C+K, DCC, kleine Fahrzeuge, Dampf+Diesel, III-IV, eingleisig


Langsamfahrer  
Langsamfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 603
Registriert am: 13.05.2020
Ort: Berlin
Gleise Märklin C+K
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#9 von JoWild , 30.10.2021 19:49

Zitat von Langsamfahrer im Beitrag #8
Hallo!

... Bei der im Bahnhof stationierten Rangierlok sollte sie aber möglich sein.

Ihr habt mir sehr geholfen!
Jörg

Hallo Jörg,
ich denke, bei einer Rangierlok, die vom Lokrangierführer über Funk von außen gesteuert wird ist das vielleicht so. Bei Nacht muss er auch im Bahnhof ungestört/ungeblendet sehen bei Fahrt.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.014
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#10 von Olli9988 , 30.10.2021 23:02

Da kann ich mitreden, da ich in der Bereitstellung zwei Kollegen hatte, die auch nachts in Führerraum Licht an hatten.
Die Aussage war immer: „dann sehe ich mehr draußen“. Hab das selber auch ausprobiert, stimmt nicht.

Gruß Olli
Der auf 362/363 ausgebildet ist


Eisenbahn spielen in 1:1 und 1:87


Olli9988  
Olli9988
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert am: 13.12.2009
Ort: Dortmund
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#11 von Langsamfahrer , 31.10.2021 11:26

Hallo!

Zitat von JoWild im Beitrag #9
Zitat von Langsamfahrer im Beitrag #8

... Bei der im Bahnhof stationierten Rangierlok sollte sie aber möglich sein.


Hallo Jörg,
ich denke, bei einer Rangierlok, die vom Lokrangierführer über Funk von außen gesteuert wird ist das vielleicht so. Bei Nacht muss er auch im Bahnhof ungestört/ungeblendet sehen bei Fahrt.


Ich habe mich missverständlich ausgedrückt:
Die Rangierlok könnte während Pausen bzw. Wartezeiten den Führerstand beleuchtet haben, auch bei Dienstbeginn und -ende, da wird der Einbau lohnend.
Bei den Zugloks treten solche Situationen kaum auf, darum werde ich wohl bei ihnen auf diese Möglichkeit verzichten.

Danke für die Antworten!
Jörg


H0, Märklin C+K, DCC, kleine Fahrzeuge, Dampf+Diesel, III-IV, eingleisig


Langsamfahrer  
Langsamfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 603
Registriert am: 13.05.2020
Ort: Berlin
Gleise Märklin C+K
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Wann werden Führerstände beleuchtet?

#12 von JoWild , 31.10.2021 12:18

Hallo Jörg
Auch bei anderen Loks/Triebfahrzeugen ist das im Bahnhof öfter sichtbar:
- Beim Kopfmachen von Wendezügen
- Beim Warten auf Anschlusszüge

Gehe halt mal bei Dunkelheit auf einen Bahnhof mit etwas mehr Verkehr. In Bamberg kann man das z.B. durchaus öfter sehen, da es hier einige Wendezuglinien trotz Durchgangbahnhof gibt. Gerade jetzt die dunkle Jahreszeit bietet sich dafür an.
Ich hatte deine Fragestellung eher so verstanden, dass der Fahrbetrieb gemeint ist.

Bei allen Licht-Gimmiks an Modellen sollte man aber erst mal in der Realität schauen, wie der Helligkeitseindruck ist. An den Modellen wird das zu oft übertrieben hell realisiert (man muss es ja auch im hellen "Spielzimmer" deutlich erkennen). Im Halbdunkel oder Dunkel führt das dann zu einer unrealistischen Beleuchtung der Fahrzeugumgebung.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


klein.uhu, dlok und Langsamfahrer haben sich bedankt!
JoWild  
JoWild
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.014
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 31.10.2021 | Top

   

Gab es die V60 auch als Wendezuglok im Personenverkehr?
Sncf 26048

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz