Märklin Brücke Zweigleisig. Wie verbinden?

#1 von basti313 , 04.11.2021 16:45

Hallo,
aktuell habe ich eine Märklin Brücke für K Gleis über rund 3m eingleisig runter zum Schattenbahnhof, wo die Strecke direkt am Eingangsportal zweigleisig für ein-und Ausfahrt wird. Die Brücke steht auf den Märklin Pfeilern, welche aktuell auf Einzelhalterungen (Winkel aus Holz) über der Eckbank schweben (die Hauptstecke führt zweigleisig um die Eckbank).
Weil die eingleisige Strecke einfach zu lang ist wird die Blocksteuerung katastrophal langsam. Daher habe ich als Projekt für den Winter vor das zweigleisig auszubauen.

Mir fehlt gerade die Idee wie man dies korrekt macht und ich finde auch keine guten Bilder mit Beispielen. Stelle ich die zweite Brücke nun einfach neben die aktuelle Brücke oder werden die irgendwie miteinander verbunden? Bei den Portalbrücken sieht es so aus als würde man einfach zwei Brücken nebeneinander stellen, mit allen Seitenteilen. Korrekt?
Kann man die Pfeiler auch mittig stellen? Wenn nein würde ich vermutlich einen großen Teil ohne Pfeiler direkt an die Winkel schrauben und eben diese kleiner ausführen...

Danke!

Gruß Sebastian


basti313  
basti313
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert am: 20.11.2020
Ort: basti313


RE: Märklin Brücke Zweigleisig. Wie verbinden?

#2 von rmayergfx , 04.11.2021 17:11

Stell doch mal Bilder ein, damit man sieht wie du das gelöst hast. Welche Brücke(n) hast du benutzt ? Märklin 7263 mit Rampenstücken oder mehrere Brücken aneinander? Die Brückenpfeiler von Märklin 725x sind dazu ausgelegt direkt mittig unter der Brücke montiert zu werden. Dazu noch leicht versenkt und mit Schraube gesichert. Sieht man hier schön auf den Bildern: Pillars for Märklin bridges (compatible 7252 / 7253).
Möchtest du 2 Brücken/Rampen nebeneinander montieren, ist es ratsam unter die Brücke die flachen 7252 zu montieren darunter eine Holzleiste und diese miteinander verschrauben. Darunter kannst du dann mittig wieder einen Brückenpfeiler setzen, was optisch aber nicht so schön aussieht, da würde sich empfehlen den in der Mitte zu teilen und mit Mauerplatten zu verlängern, sollte es im sichtbaren Bereich sein. Oder gleich die STL von oben nehmen und einen Pfeiler für 2 Gleise drucken.

mfg
Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.210
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 04.11.2021 | Top

RE: Märklin Brücke Zweigleisig. Wie verbinden?

#3 von basti313 , 05.11.2021 11:37

Zitat von rmayergfx im Beitrag #2
Stell doch mal Bilder ein, damit man sieht wie du das gelöst hast. Welche Brücke(n) hast du benutzt ? Märklin 7263 mit Rampenstücken oder mehrere Brücken aneinander? Die Brückenpfeiler von Märklin 725x sind dazu ausgelegt direkt mittig unter der Brücke montiert zu werden. Dazu noch leicht versenkt und mit Schraube gesichert. Sieht man hier schön auf den Bildern: Pillars for Märklin bridges (compatible 7252 / 7253).


Ja, genau. 7263 mit Rampenstücken und den Gitterbrücken auf den 725x Brückenpfeilern verschraubt.

Zitat von rmayergfx im Beitrag #2
Möchtest du 2 Brücken/Rampen nebeneinander montieren, ist es ratsam unter die Brücke die flachen 7252 zu montieren darunter eine Holzleiste und diese miteinander verschrauben. Darunter kannst du dann mittig wieder einen Brückenpfeiler setzen, was optisch aber nicht so schön aussieht, da würde sich empfehlen den in der Mitte zu teilen und mit Mauerplatten zu verlängern, sollte es im sichtbaren Bereich sein. Oder gleich die STL von oben nehmen und einen Pfeiler für 2 Gleise drucken.

Ok, also gibt es keine extra Teile von Märklin, die etwas verbinden....
Ich denke dann mach ich es wie du sagst, einfach die 7252 unter die Brücke und dann direkt auf meine Holzwinkel. Wie gesagt, das schwebt eh im Raum, kein realistischer Landschaftsbau. Die Brücke schaut halt viel schöner aus als ein Holzbrett und drunter ist die Heizung...da kann die Luft gut durch.


basti313  
basti313
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert am: 20.11.2020
Ort: basti313


   

Dampföl
Achsen schleifen am Chassis (Märklin SBB Panoramawagen, 4367)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 216
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz