Willkommen 

Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#1 von Achim-Ostsee , 06.11.2021 17:16

Hallo,
ich möchte gerne ein paar LED-Lichtsignale von Roco auf einer Märklin-Bahn betreiben. Diese Roco-Signale sind allerdings für 14 VÁC ausgelegt. Weiß jemand, ob diese bedenkenlos mit der doch höheren Märklin-Spannung betrieben werden können? (Ich frage lieber nach, bevor ich es einfach ausprobiere.)
VG, Achim


 
Achim-Ostsee
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 31.12.2019
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.11.2021 | Top

RE: Rico Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#2 von moppe , 06.11.2021 17:32

Zitat von Achim-Ostsee im Beitrag #1

ich möchte gerne ein paar LED-Lichtsignale von Roco


Welcher?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.739
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#3 von Achim-Ostsee , 06.11.2021 20:13

Hallo Klaus, es handelt sich um Roco-Signale #40020. Notfalls könnte ich Vorwiderstände anlöten. Das möchte ich aber vermeiden.
VG, Achim


 
Achim-Ostsee
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 31.12.2019
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.11.2021 | Top

RE: Rico Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#4 von moppe , 06.11.2021 21:03

Der Anleitung sagt 14 bis 16 VAC.
Wie hoch ist deiner Spannung?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.739
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#5 von Achim-Ostsee , 07.11.2021 14:30

Die Frage ist nicht leicht zu beantworten, da ein Digitalsignal anliegt. Spitzenspannungen bis m.W. um die 22 V können anliegen. (Ich kann‘s momentan wegen eines Defektes in der Anlage aber auch nicht messen.)
VG, Achim


 
Achim-Ostsee
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 31.12.2019
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.11.2021 | Top

RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#6 von Dreispur , 07.11.2021 16:38

Hallo !

Warum muß dein Signal mit der digitalen Spannung betrieben werden .
Nur um einen Trafo oder Steckernetzteil zu sparen .
Hier das Schaltbild .
https://www.roco.cc/doc/an/1/de/8040020920.pdf
Es benötigt keinerlei Schienenspannung . Sollte digital auch geschaltet werden kann ja ein Weichen Decoder parallel zum Anschluß der Relaisspule geschaltet werden position 10603 .

zbsp. https://www.ldt-infocenter.com/dokuwiki/...p?id=de:s-dec-4

Statt einer Weiche wird das Relais an pos . 10603 angeschlossen .
Sokannst alles Digital , auch mit Software und bei Bedarf mit digtal Handregler Weichenbefehle ,oder auch analog mit Taster das Signal stellen und eben Stoppfunktion an den Schienen machen .

Sind so meine Gedanken . Dafür bedarf es keinerlei Widerstände und das Steckernetzteil oder Trafo bis 16 Volt kann auch noch anderes genauso mit Strom / Spannung versorgen . Ausserdem bei Defekt oder Kurzschluß wäre deine Gleisbox / Centrale gefährdet . Und Mühsam die Fehlersuche warum es zur Abschaltung kommt . Nun du hast die Wahl getrennte Stromversorgung oder mit Umweg von Widerstände und nimmst in Kauf das etwas nicht so funktioniert wie es soll . Eine Led ist gleich mal durch ..


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Achim-Ostsee hat sich bedankt!
Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.858
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#7 von Achim-Ostsee , 07.11.2021 21:49

Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Ja, einen getrennten Trafo könnte ich nehmen (hab aber momentan keinen). Unabhängig davon möchte ich eigentlich weitestgehend alles über den Bahnstrom versorgen. Ich überleg‘s mir dennoch und schau mir Deine Hinweise an!!!

VG, Achim


 
Achim-Ostsee
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 31.12.2019
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.11.2021 | Top

RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#8 von moppe , 07.11.2021 22:40

Zitat von Achim-Ostsee im Beitrag #5
Die Frage ist nicht leicht zu beantworten, da ein Digitalsignal anliegt.


Digitalsignal, von welcher Zentrale?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.739
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#9 von Achim-Ostsee , 08.11.2021 09:01

… von einer CS3
VG, Achim


 
Achim-Ostsee
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 31.12.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#10 von moppe , 08.11.2021 10:34

Zitat von Achim-Ostsee im Beitrag #9
… von einer CS3


Zu ihren CS3 hab du ein schaltnetzteil.
Welcher Spannung sendet der Netzteil bis ihren CS3?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.739
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#11 von Achim-Ostsee , 08.11.2021 11:05

Hallo Klaus,

19 VDC werden in die CS3 eingespeist. (Die Digitalsignale produzieren aber Rechteckpulse mit bestimmter Frequenz. Dabei können Spitzenspannungen durchaus höher sein als 19 V.)
Ich finde den Vorschlag von Anton ziemlich gut und mit getrenntem Netzteil am einfachsten zu realisieren.

VG, Achim


 
Achim-Ostsee
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 31.12.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Roco Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#12 von moppe , 08.11.2021 14:55

Zitat von Achim-Ostsee im Beitrag #11

19 VDC werden in die CS3 eingespeist. (Die Digitalsignale produzieren aber Rechteckpulse mit bestimmter Frequenz. Dabei können Spitzenspannungen durchaus höher sein als 19 V.)



Wenn der Spannung der schaltnetzteil ist 19 Volt, sind der Spannung an der gleis niedriger als 19 Volt.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


Achim-Ostsee hat sich bedankt!
 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.739
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Rico Lichtsignale mit Märklin betreiben?

#13 von Achim-Ostsee , 08.11.2021 16:09

Vielen Dank Euch beiden. Ich glaube, ich komme nun weiter.
VG, Achim


 
Achim-Ostsee
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 31.12.2019
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 08.11.2021 | Top

   

S88 Rückmelder mit Galvanischer Trennung und Diodentrick
Problem Trafo oder Problem Lok?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 171
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz