Willkommen 

Fleischmann Magic Train Lok komplett zerlegen?

#1 von Hightower77 , 07.11.2021 16:28

Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen Schwung Magic Train von Fleischmann zugelegt. Darunter 2 Diesellokomotiven und eine Dampflokomotive aus Startset 2000 (Billy). Die Dieselloks lassen sich ohne Probleme komplett zerlegen und zusammensetzen, aber bei der Dampflokomotive scheitere ich. Ich bekomme einfach die untere Kunststoffabdeckung nicht ab. Vorne und hinten sind die üblichen Hacken bzw. Nasen die ich auch gelöst bekomme, aber in der Mitte hängt es fest und ich weis nicht warum. Genau dort wo das Gestänge an den Lockkasten geht (Siehe Bild). Da ich nichts abbrechen will und leider auch nicht über einen Röntgenblick verfüge, daher meine Frage: Hat das schon mal jemand aufbekommen und wenn ja wie?



MFG

Hightower


 
Hightower77
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 25.08.2020

zuletzt bearbeitet 07.11.2021 | Top

RE: Fleischmann Magic Train Lok komplett zerlegen?

#2 von Hightower77 , 07.11.2021 17:21

Hab´s nach langer fummelei endlich hinbekommen. Dieses hellgraue Teil ist an der Bodenplatte eingehackt und auch an der Seitenwand mit einer kleine Nase befestigt und somit natürlich im Weg, wenn man die Bodenplatte nach unten abziehen will. Und wie sollte es auch anders sein ist natürlich auf der einen Seite der Hacken jetzt abgebrochen. Mist.


 
Hightower77
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 25.08.2020


   

Erfahrung mit Bauplan von Joachim Uhlig
LGB Balancierhebelkupplung?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 193
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz