Finnische Trailer auf KLVs?

#1 von Leitwolf-Fan , 15.11.2021 10:20

Moin liebes Stummiforum,
Ich hatte letztens ein paar Bilder von Trailern und Containern der Speditionen Varova Oy, Huhtala und Transfennica entdeckt. Da ich Finnland-Fan und Besitzer von Modellen der oben genannten Spediteure bin, würde mich mal interessieren, wo und mit welchen anderen Speditionen diese unterwegs sind.

Ansonsten besitze ich noch jeweils einen Trailer von Blue Cargo und Paneuropa sowie drei Trailer von Transped. Als Zuglok besitze ich noch die BR 193 554 "Leitwolf" von TXL.
Lassen sich diese gut kombinieren?
Freue mich schon auf Antworten!


MfG
Till


 
Leitwolf-Fan
InterRegio (IR)
Beiträge: 101
Registriert am: 31.10.2020
Gleise Roco Line, Roco GeoLine, Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Finnische Trailer auf KLVs?

#2 von Gunder , 04.12.2021 18:20

Hallo Till,

wenn keiner antwortet, versuch ich es mal. Zu KLV kann ich zwar auch nichts sagen, aber zumindest aus meiner Zeit im LKW-Fernverkehr (um das Jahr 2000 herum) sind mir einige Namen noch geläufig. Varova Oy und Huhtala waren meiner Erinnerung nach mit eigenen Sattelzugmaschinen (oder Subunternehmern in deren Design) unterwegs.

Allgemein ist im Finnlandverkehr oft nicht der ganze Lastzug die komplette Strecke gefahren. Die Finnen haben gerne ihre Trailer mit dem Schiff unbegleitet nach Rostock (HRO) oder Travemünde geschickt und die finnische SZM mit dem Fahrer fuhr für etwa 3 Wochen nur die Trailer von z.B. HRO aus zu den Kunden und mit neuer Ladung wieder zurück nach HRO zur Fähre. Anstatt eigener SZM hat man auch auf andere Unternehmen gesetzt (z.B. Nybrok): Scansped, Heisterkamp, Schulz&Sohn usw

Für KLV braucht man am Zielbahnhof wieder eine SZM für die letzte Teilstrecke zum Kunden. Dies zu organisieren lohnt sich vermutlich erst bei größerem Frachtaufkommen. LKW-Walter ist dir diesbezüglich sicher ein Begriff.

Die österreichische Transsped (verwandt mit Europatrans und Berger) hatte blaue Volvo und fuhr IMHO v.a. Italien-DE.

Gruß Gunder
(in Erinnerungen schwelgend)


Gunder  
Gunder
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 14.07.2018
Spurweite H0


RE: Finnische Trailer auf KLVs?

#3 von Einheitslok , 27.12.2021 17:28

Hallo Till,

Trailer von Varova Oy und Huhtala habe ich früher (ca 2008 bis 2014) regelmäßig auf der Hupac-Relation Lübeck - Novara beobachtet, zusammen mit Trailern von LKW Walter, DSV, DFDS und PNO. Tfz in der Regel eine Re 482 von SBB Cargo.
Von Transfennica kenne ich im KV Bereich eigentlich nur 45 Fuß-Container.

Gruß Yannick


Einheitslok  
Einheitslok
InterRegio (IR)
Beiträge: 188
Registriert am: 08.03.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   

ICE: wird der grüne Streifen wieder abgeschafft?
Bahnstrecke im eigenen Garten !!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 208
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz