Willkommen 

Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#1 von KarlFerdinand , 15.11.2021 20:44

Hallo zusammen,
Meine Absolute Traumlok ist seit Jahren schon das grüne Krokodil. Leider gibt es von Märklin schon seit 9 Jahren keines dieser Art in H0. Das finde ich sehr verwunderlich, da das Krokodil Märklins "Wappentier" ist. Ein altes, gebrauchtes Krokodil würde ich wegen der veralteten Technik, geringeren Detaillierung und der mangelnden Garantie nicht kaufen. Bei Märklin will ich eigentlich bleiben, da ich viele gute Erfahrungen mit der Firma gemacht habe.
Wer würde sich auch ein grünes Krokodil von Märklin wünschen?
Viele Grüße
Karl


KarlFerdinand  
KarlFerdinand
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 14.08.2020
Ort: Ostalb, Baden-Württemberg
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3, MS2, Raspberry Pi 4B
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.11.2021 | Top

RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#2 von Krokodil , 15.11.2021 21:58

Wieso nimmst du an, dass Märklin das Ce 6/8''' bei der nächsten Auflage überarbeitet? Vielleicht wird nur der Motor geändert, so wie die letzten Male von HLA zu C-Sinus zu SDS...

Ich gehe mal davon aus, dass du das Ce 6/8'' bzw. Be 6/8'' schon hast? Das hätte aktuelle Technik und ist eigentlich das bekanntere Krokodil.

Ansonsten gibt es ja demnächst das ÖBB Krokodil aka Tatzelwurm und nächstes Jahr dann die E94. Ob da noch ein SBB Krokodil in 2022 folgt?


Niemals ein selbstfahrender Tender mit geschobenem Plastik auf meiner Anlage!

C-Sinus und Glockenanker Fan


Krokodil  
Krokodil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert am: 16.09.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#3 von Heinzi , 15.11.2021 22:29

Na ja
Also die letzten Krokodile 37565 mit dem Blindwellenantrieb waren in der Tat spitzenmodelle mit ausgezeichneten Fahreigenschaften und tollem Sound. Besser geht es wirklich fast nicht mehr.
Und ich bin doch tatsächlich erschrocken, dass das schon 9 Jahre her ist.....wie doch die Zeit vergeht!
Diese Dinger sind sind aber auch sehr empfindlich und die bekannte Märklin Robustheit ist dem Detailierungsgrad gewichen.


Aktuell bleibt dir wohl nichts anderes übrig als auf ebay zu setzen. Wenn du da z.b. eine 3356 oder 3556 ergattern kannst, so sind das doch auch schöne Maschinchen, und vor allem mit der bekannten Märklin robustheit wirkliche Arbeitstiere die keinen Einsatz fürchten. Wenn du da z.b beim 3356 die innereien noch etwas aufpeppst (ich habe meine innen neu verdrahtet und erst ESU V3, dann einen Zimo Decoder eingesetzt, bin nicht mehr sicher ob ich da noch den Motor auf HLA hochrüsten musst oder ob der schon war), hast du auch eine tolle Lok welche mit Sichrheit die letzte neue Ausgabe überleben wird.
Leider so erfahre ich es ist z.Z. auch ebay ziemlich ausgetrocknet.


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.473
Registriert am: 26.04.2006


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normal es" CE 6/8 III Krokodil in grün

#4 von Visten69 , 15.11.2021 22:59

Also auch wenn die "alten" Krokos mit dem einen Fahrgestellmotor, HLA oder auch nicht, etwas veraltet sind,
so muss ich doch Heinzi recht geben, das sind die robusteten Maschinen die alle nachfolgenden Krokos
überleben werden. Sie sind einfach unkaputtbar. Neuen Anker, neues Feld oder neues Schild, einmal gründlich
reinigen, etwas Öl, neue Kohlebürsten und das Ding läuft ohne Ende. Überhaupt sind die alten Motoren von
"M" unverwüstlich. Vergleichbar sind allenfalls die alten Rundmotoren von Fleischmann oder Lima, die bekommst
du auch fast nicht kaputt. Bring mir eine andere Lok eines beliebigen Herstellers mit modernen Motoren die das kann.

Visten69


Elokfahrer160 und Velzen haben sich bedankt!
Visten69  
Visten69
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 01.11.2012
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#5 von Lauenstein , 15.11.2021 23:14

Zitat von Heinzi im Beitrag #3
Na ja
Also die letzten Krokodile 37565 mit dem Blindwellenantrieb waren in der Tat spitzenmodelle mit ausgezeichneten Fahreigenschaften und tollem Sound. Besser geht es wirklich fast nicht mehr.


Also den Sound des 37565 finde ich jetzt nicht so berauschend. Da überlege ich, ob ich bei meinem den Sound etwas pimpe. Ich habe da einen Umbau gesehen mit neuem Lautsprecher, anderen Decoder, das klingt dann nochmal viel besser.
Aber die Fahreigenschaften, Detaillierung und eben der Stangenantrieb des Ce 6/8 II mit Ausgleichswelle gegenüber dem Schrägstangenantrieb nach Winterthur des Ce 6/8 III ist schon sehr schön gelungen.
Aber auch das alte 3352 hat seinen Reiz, auch wenn die Detaillierung natürlich an das 37565 nicht herankommt.

LG,
Lauenstein


Lauenstein  
Lauenstein
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 427
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.11.2021 | Top

RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#6 von Elokfahrer160 , 16.11.2021 07:24

Moin, Karl

keine Bange , die Krokodile kommen bei den Göppingern in regelmässigen Abständen in das jeweilige NH Prospekt. Da muss du etwas warten können - oder eben auf den Gebraucht-Markt ausweichen, der aber zur Zeit ziemlich leer gekauft ist.

Neben den Roco Modellen in grün ( Nr. 79249 ) fahren bei mir etliche Märklin Maschinen, darunter das grüne C-Sinus Kroko 39560 und die Kroko Doppelpackung 37565 , das sind die Modelle mit den 2 Mashima Motoren und mit Sound. Aber auch die älteren Modelle 3756 & Co. haben ihren Charm, sie sind sehr betriebssicher und robust. Wem der Märklin Kroko Sound nicht so gut gefällt, der kann auch auf den Originalsound der betriebsfähig erhaltenen 14 253 ausweichen, den gibt es auf einem Zimo Decoder hier: www.portigliatti.it (bei Controlli DCC, Decoder sonori nachsehen)

SBB Grüsse - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.363
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 16.11.2021 | Top

RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#7 von florian_se , 16.11.2021 08:17

Also über eine Neukonstruktion eines grünen SBB Krokos würde ich mich sehr freuen. Hochdetailliertes Metallgehäuse und mit Vollausstattung (digitale Pantographen, Kupplung, etc.). Der Tatzelwurm ist zwar bestellt, aber nur eine Ersatzdroge :D


Meine Anlagenplanung: viewtopic.php?f=24&t=165018&p=1910167#p1910167

Mein Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=167876&p=1949878#p1949878


florian_se  
florian_se
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert am: 25.02.2018


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#8 von Heinzi , 16.11.2021 11:30

Zitat von florian_se im Beitrag #7
Also über eine Neukonstruktion eines grünen SBB Krokos würde ich mich sehr freuen.

Meinst du jetzt wirklich Neukonstruktion? oder nur Neuauflage?
Was erwartest du denn von einer Neukonstruktion?


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.473
Registriert am: 26.04.2006


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#9 von florian_se , 16.11.2021 12:27

Neukonstruktion meine ich. Was ich davon erwarte, habe ich ja im zweiten Satz bereits angedeutet. Höhere Detaillierung und eben den aktuellen technischen Stand. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass dieser sich in den letzten neun Jahren geändert hat.


Meine Anlagenplanung: viewtopic.php?f=24&t=165018&p=1910167#p1910167

Mein Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=167876&p=1949878#p1949878


florian_se  
florian_se
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert am: 25.02.2018


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#10 von Visten69 , 16.11.2021 12:35

Mit den von dir beschriebenen Features kommt dann das Kroko locker auf 600 Euro.

Visten69


Visten69  
Visten69
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 01.11.2012
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#11 von florian_se , 16.11.2021 12:38

Das ist wahrscheinlich.


Meine Anlagenplanung: viewtopic.php?f=24&t=165018&p=1910167#p1910167

Mein Anlagenbau: viewtopic.php?f=15&t=167876&p=1949878#p1949878


florian_se  
florian_se
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert am: 25.02.2018


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#12 von Lauenstein , 16.11.2021 13:54

Zitat von florian_se im Beitrag #9
Neukonstruktion meine ich. Was ich davon erwarte, habe ich ja im zweiten Satz bereits angedeutet. Höhere Detaillierung und eben den aktuellen technischen Stand.

Also das letzte, 2-motorige 37565 und baugleiche sind schon auf einem sehr hohen Detailierungsgrad und die Funktionen sind auch umfangreich. Ich wüsste da nicht wirklich, was zu ändern wäre, um eine Neukonstruktion zu rechtfertigen.

Nein, eher eben ein besserer Sound, evtl. el. Pantographen (schwierig bei dem verfügbaren Platz). Das war es dann aber auch.

LG,
Lauenstein


Elokfahrer160 hat sich bedankt!
Lauenstein  
Lauenstein
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 427
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#13 von alti1960 , 16.11.2021 16:52

Hallo zusammen,

Auch ich würde mir ein grünes Krokodil wünschen mit zwei Pantographen zu ausfahren..
Natürlich ist der Platz ist sehr klein aber man könnte da ja noch was machen…

LG Kurt


Märklin 3-Leiter, BiDiB-IF2, ReadyBoost, OneOC, GBM16TS, Viessmann Weichenantrieb,
Märklin Signal 746xx, ESU - Decoder, über wiegen noch Märklin Serien Decoder
Win10 Prof. 64 Bit Intel Core 5 16 GB Arbeitsspeicher, SSD - Festplatte.


alti1960  
alti1960
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 06.04.2021
Ort: Horb am Neckar
Gleise C-Gleis Märklin
Spurweite H0
Steuerung BiDiB-IF2, ReadyBoost, OneOC, GBM16TS, Viessmann und Märklin Weichenantrieb, ESU und Märklin Seriendecoder
Stromart AC, Digital


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#14 von ulka , 16.11.2021 21:31

Genau das würde ich mir auch wünschen. Die letzten Krokos sind leider so unverschämt teuer im Gebrauchtmarkt, dass ich dass für 9 Jahre alteLoks nicht bezahlen möchte. Das Rangierkrokodil ist ja dagegen geradezu "günstig".


ulka  
ulka
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 21.12.2018
Spurweite H0, TT, G
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 16.11.2021 | Top

RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#15 von contrans , 16.11.2021 22:18

Hallo,
das Krokodil in der Märklin Jubi- Packung 3300 ist m.E. die schönste Be 6/8‘‘‘ und die einzig vorbildgerechte Epoche IV Version. Mit Metallgehäuse und Messingschildern.
Und genau das ist recht günstig zu bekommen.
Umbau mit heutigen Decodern ist einfach. Zu 6090-Zeiten musste man noch fräsen…

Gruß Andi


 
contrans
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.488
Registriert am: 29.11.2005
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Wer Wünscht sich von Märklin auch ein "normales" CE 6/8 III Krokodil in grün

#16 von supermoee , 16.11.2021 22:26

Zitat von Lauenstein im Beitrag #12

Also das letzte, 2-motorige 37565 und baugleiche sind schon auf einem sehr hohen Detailierungsgrad und die Funktionen sind auch umfangreich. Ich wüsste da nicht wirklich, was zu ändern wäre, um eine Neukonstruktion zu rechtfertigen.



Hallo

die aus der Verpackung 37565 sind Ce 6/8 II Krokodile. Hier ist von Ce 6/8 III Krokodile die Rede. Das sind bei Märklin immer noch uralt Konstruktionen.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.294
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


   

Kontaktproblme Märklin Rangierloks V90
Märklin 48630 - Sonderwagen 2021

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 192
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz