Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#1 von joda44 , 22.11.2021 11:41

Hallo an all die wissenden und konstruierenden ....

Ich selber habe leider weder einen Drucker noch Ahnung davon

Was mir vorschwebt, wäre ein Rangiertraktor / ein Bahndienstfahrzeug, so was in wie der Art:
https://assets.catawiki.nl/assets/2021/2...cda6b84783a.jpg
Oder so was
https://cache.willhaben.at/mmo/9/515/979/059_1114100050.jpg
inH0e , am liebsten nur als Gehäuse für den Roco 'standard' Diesel.

Weiß jemand, ob's da irgendwo schon so ewas gibt?
viele Grüße

Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#2 von Lanz-Franz , 25.11.2021 20:00

Hallo Andree.

So ungefähr ...hier... ???

MfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.078
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#3 von Doktor Fäustchen , 25.11.2021 20:14

Die Lok aus dem "Olsen Bande Film" gibt es !!!


HIER

Der Doc


Posting © [DOKTOR FÄUSTCHEN] 2022. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Can't you see the witch by my side....

Links zu des Doktors "Bahnfantasien": 1.) Wallfahrtsbahn "Sankt Nepomuk"


 
Doktor Fäustchen
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.982
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Bremen
Gleise Z + H0f / TRIX C-Gleis / Roco H0e
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung "Händisch" / TRIX MS2
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 25.11.2021 | Top

RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#4 von joda44 , 27.11.2021 23:12

Hallo Der Doc, über 1000Eu ? Hab ich das richtig gesehen? Das ist eher so gar nicht mein Beuteschema...

Hallo Lanz-Franz, Das sieht gut aus Ich muss gestehen, das ich da nur mal nach H0e geguckt hatte - nicht nach H0
Wäre interessant wie groß das sit, und ob man das auf das Fahrgestell vom Feldbahndiesel bekommt...


viele Grüße
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#5 von Altesel , 27.11.2021 23:55

Hallo Andree,
schau einmal hier: [URL=]https://www.stummiforum.de/t175214f180-DSB-Traktor-die-Rangierlok-der-Olsen-Bande.html[/URL]

Gruß
Gerhard


https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=171433


 
Altesel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.124
Registriert am: 18.09.2018
Spurweite H0


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#6 von joda44 , 28.11.2021 10:59

Moin zusammen!

Ja -- im Grunde ist der Traktor schon toll, aber wohl zu breit

Wenn ich das auf dem Bild richtig interpretiere ist der im Verhältnis zu Hoe zu mächtig.
Sehr schade.


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#7 von Lanz-Franz , 28.11.2021 15:08

Hallo Andree.
Falls du keinen besonderen Wert auf Vorbildtreue legen solltest, kann man die Größe auch anpassen. Eventuell die Puffer auf Mittelpuffer abändern oder noch weitere Anpassungen Vornehmen.
Hab mal das Chassis in Tinkecad geladen und in der Breite gestaucht.

Bild entfernt (keine Rechte)

MfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


joda44 hat sich bedankt!
 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.078
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#8 von joda44 , 28.11.2021 17:21

Hallo Werner,

so was kannst du alles / das geht einfach so ?


Neeee - Wert auf Vorbildtreue lege ich da nicht.
Das soll ein Dienst / Baufahrzeug für eine kleine, private Schmalspurbahn ohne große Geldmittel sein...
Die Balo kauft gebrauchte Fahrzeuge da wo's billig ist

Mittelpuffer hat mein Fuhrpark gar nicht.
Von der Breite habe ich eben mal gemessen liegen die Loks so zwischen 24 und 27mm ...

viele Grüße
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#9 von Lanz-Franz , 28.11.2021 17:43

Hallo Andree.
Na ja, ganz so einfach gehts auch wieder nicht.
Du müsstest dich bei Tinkercad registrieren, mit dem Programm vertraut machen und dann die Einzelteile an das vorhandene Fahrwerk anpassen.
Wobei Tinkercad, im Vergleich zu anderen CAD-Programmen, nur einen bescheidenen Funktionsumfang hat. Man kann damit auch nur relativ einfache Konstruktionen bearbeiten.
Hab damit z.B die Lummerland-Emma (gibt es auch bei Thingiverse) auf Gartenbahnvormat vergrößert und so angepasst, das dort ein LGB-Antrieb passt.
Bild entfernt (keine Rechte)
War ein Spasspojekt zur Fussball-EM, deswegen die Flaggen.


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.078
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#10 von franz_H0m , 28.11.2021 17:58

Hallo,

du willst doch H0e, oder? Die von Dir gezeigten Schweizer Schmalspurtraktoren gibt es von Bemo In H0m, man kann sie aber ganz einfach auf H0e umspuren, einfach die Räder auf den Achsen zusammendrücken. Bei ebäh für nicht viel Geld.


Grüße, Franz

Mitglied bei den Lundarallarna.
Avatar: MAN-Zugmaschine der Ottensener Industriebahn (Foto: Dr. Ullrich Huckfeld).


 
franz_H0m
InterCity (IC)
Beiträge: 551
Registriert am: 02.11.2008
Ort: Lund, Sweden
Gleise Tillig/Eigenbau
Spurweite H0m
Steuerung z21PG DCC
Stromart Digital


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#11 von joda44 , 08.12.2021 16:14

Hallo Franz,

Inder Tat - da gibt es einige.
(warum hab ich da nicht gleich geguckt?)

2 sind mir schon durch die Lappen gegangen, aber das wird wohl der Weg werden...
Danke.

viele Grüße
andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Rangiertraktor / Dienstfahrzeug . H0e auf Roco Fahrgestell?

#12 von Andreas1968 , 09.12.2021 01:28

Hallo!

Wie wäre es denn mit dem Ding hier?



Läßt sich ja in jedem Maßstab skalieren und dann wenn man ess möchte auch stauchen oder dehnen.

https://www.thingiverse.com/thing:4804092

Viele Grüße
Andreas


Mein Youtube-Kanal mit vielen Videos zum Thema 3D-Entwurf und 3D-Druck: https://www.youtube.com/channel/UCiQ6k1K...gJJjPwDg/videos


 
Andreas1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 28.01.2021
Homepage: Link
Ort: Berlin
Spurweite H0, 0, 00
Stromart DC, Digital


RE: duzende Vorlagen gefunden

#13 von joda44 , 09.12.2021 14:11

Hallo Andreas,

Ich muss gestehen, das ich sehr eingleisig nur nach H0e geguckt hatte.
Inwieweit man solche Modelle strecken / stauchen kann -- keine Ahnung.

Der SNCF oder der PLM , der wäre schon so ziemlch das Ding...

Kannst Du skalieren?
Könntest Du mir dann evtl sagen wie groß die wären?

viele Grüße
andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 595
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Mein Klv53

#14 von gima , 09.12.2021 14:54

Mit einem Spannungswandler könnte das fast gehen

https://www.sol-expert-group.de/1zu87mod...-M705::551.html


gima  
gima
InterRegio (IR)
Beiträge: 103
Registriert am: 12.02.2020
Ort: Stodo
Spurweite H0e
Stromart Digital


RE: duzende Vorlagen gefunden

#15 von nilkram , 10.12.2021 11:48

Zitat von joda44 im Beitrag #14
Hallo Andreas,

Ich muss gestehen, das ich sehr eingleisig nur nach H0e geguckt hatte.
Inwieweit man solche Modelle strecken / stauchen kann -- keine Ahnung.

Der SNCF oder der PLM , der wäre schon so ziemlch das Ding...

Kannst Du skalieren?
Könntest Du mir dann evtl sagen wie groß die wären?

viele Grüße
andree





Hallo andréas, andree

Die loks sncf /plm sind:
BERLIET RLCB PLM / SNCF
BERLIET RLCB PLM /SNCF

Du hast auch ein PLM/SNCF Berliet Y BE 14000 oder 16000:


 
nilkram
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 276
Registriert am: 05.09.2010


RE: duzende Vorlagen gefunden

#16 von Andreas1968 , 10.12.2021 13:08

Zitat von nilkram im Beitrag #18
[quote=joda44|p2361099]

Du hast auch ein PLM/SNCF Berliet Y BE 14000 oder 16000:




Hier gibt es ein Gehäuse in H0: https://www.shapeways.com/product/T2WD8T...racteur-berliet

Und hier eine Übersicht über 3D-Modelle französischer Hersteller : https://3dmdb.com/en/3d-models/berliet/

Viele Grüße
Andreas


Mein Youtube-Kanal mit vielen Videos zum Thema 3D-Entwurf und 3D-Druck: https://www.youtube.com/channel/UCiQ6k1K...gJJjPwDg/videos


 
Andreas1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 28.01.2021
Homepage: Link
Ort: Berlin
Spurweite H0, 0, 00
Stromart DC, Digital


   

Meine Wagen aus dem 3D-Drucker – Flachwagen der Gattung Llps 412 6 der ÖBB
* ÖBB Signale in H0 als 3D Druck mit Platinen in versch. Versionen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 180
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz