Willkommen 

Gleichzeitige Überführung von mehreren Loks

#1 von wasgeht , 22.11.2021 19:50

Hola,

wie war das damals eigentlich, wenn mehrere 103er gleichzeitig von bf zu bf überführt werden mussten? Wurden die zusammengeschaltet und haben im Verbund geschoben oder zog nur die erste Lok die anderen Schlafenden hinter sich her? Gilt dasselbe auch für die modernere 101er? vg


wasgeht  
wasgeht
Beiträge: 4
Registriert am: 14.10.2021

zuletzt bearbeitet 22.11.2021 | Top

RE: Gleichzeitige Überführung von mehreren Loks

#2 von juergen_bn , 22.11.2021 20:12

Hallo,
die Br 103 war nicht Doppeltraktionsfähig. Also liefen 2.,3. Lok kalt mit.


Viele Grüße Jürgen


Jonas7 und wasgeht haben sich bedankt!
juergen_bn  
juergen_bn
InterRegio (IR)
Beiträge: 122
Registriert am: 24.03.2008
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos 1 + Ecos 2 + IB I
Stromart AC, Digital


RE: Gleichzeitige Überführung von mehreren Loks

#3 von Krokodil , 23.11.2021 08:22

Moderne Loks wie 101 etc. max. 2 in Doppeltraktion bzw. Tandem in Deutschland. In CH bis zu 6 Loks.

Verschiedene Baureihen untereinander geht nicht immer.


Niemals ein selbstfahrender Tender mit geschobenem Plastik auf meiner Anlage!

C-Sinus und Glockenanker Fan


Lauenstein und wasgeht haben sich bedankt!
Krokodil  
Krokodil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert am: 16.09.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 23.11.2021 08:23 | Top

RE: Gleichzeitige Überführung von mehreren Loks

#4 von Frank 72 , 23.11.2021 20:38

Zumindest als Zugfahrt.
Beim Rangieren ist vieles möglich.


Gruß Frank


 
Frank 72
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.795
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Schwerin
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Gleichzeitige Überführung von mehreren Loks

#5 von HLB , 24.11.2021 02:44

Meines Wissens kann man bei modernen Loks bis zu vier zur Zeit in Deutschland zusammenschalten. Die Frage ist, wozu soll man das machen? Zusammenschalten ist mehr Aufwand als einfach nur Ankuppeln. Bei zu großer Beschleunigung beim Anfahren wird nur der Kaffee im Führerstand verschüttet und die La segelt davon.

Viele Grüße
Micha


HLB  
HLB
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 27.01.2020

zuletzt bearbeitet 24.11.2021 02:45 | Top

RE: Gleichzeitige Überführung von mehreren Loks

#6 von Frank 72 , 24.11.2021 16:35

A: Nein, zwei war schon richtig.
B: Beim Rangieren kann es eben doch die Arbeit erleichtern.


Gruß Frank


 
Frank 72
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.795
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Schwerin
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Gleichzeitige Überführung von mehreren Loks

#7 von wasgeht , 25.11.2021 20:49

Und wie läuft das in der Praxis ab? Beide 101er verbinden und dann Plug&Play bzw. erscheint auf dem Bildschirm die andere Lok und dann heißt es nur noch MASTER oder SLAVE?


wasgeht  
wasgeht
Beiträge: 4
Registriert am: 14.10.2021

zuletzt bearbeitet 25.11.2021 20:50 | Top

RE: Gleichzeitige Überführung von mehreren Loks

#8 von GeX008 , 26.11.2021 05:15

Zitat von wasgeht im Beitrag #7
Und wie läuft das in der Praxis ab? Beide 101er verbinden und dann Plug&Play bzw. erscheint auf dem Bildschirm die andere Lok und dann heißt es nur noch MASTER oder SLAVE?




Moin,

die Loks werden gekuppelt, geschlaucht und das IS-Steuerkabel verbunden, dann wird in beiden Loks die Mehrfachtraktionssteuerung eingeschaltet und die Lok von der man dann fährt ist quasi die führende Lok (Master) und die Andere die geführte (Slave).
Im Display wird dann Lok1 und Lok2 angezeigt oder wie bei neueren Loks die komplette Loknummer, das weiß ich bei der 101 gerade nicht auswendig.

Grüße


Grüße,
Jonas

und


 
GeX008
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert am: 13.10.2007
Homepage: Link
Spurweite H0, N, 0, 00
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


   

Eilzug E 2002 von Ludwigstadt nach Saalfeld

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 190
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz