Welche Kupplungen

#1 von henrymaske , 27.11.2021 13:03

Hallo Freunde,

ich habe hier ein paar Güterwagen mit unbeweglichen Kupplungen, wie könnte man diese Wagen umbauen ?





Grüße Rolf


Märklin K-Gleis IB 1 + Control 80f + 1 Uhlenbrock Booster + Märklin Signalmodule
Meistens ESU Decoder


eisenbahnbastler und BR12 haben sich bedankt!
henrymaske  
henrymaske
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.892
Registriert am: 24.12.2008
Gleise K-Gleise
Steuerung IB 1 Control 80f 1 Uhlenbrock


RE: Welche Kupplungen

#2 von BR12 , 27.11.2021 15:12

Das ist Fleischmann und Kleinbahn ;) steht auch drunter.

Gruß Jörg


 
BR12
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 282
Registriert am: 21.12.2011
Spurweite H0, 00
Steuerung z21, Ecos
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 27.11.2021 | Top

RE: Welche Kupplungen

#3 von Heinz 51 , 27.11.2021 15:20

Hallo Rolf,
ich habe auch einige Wagon`s (Personen- u. Güter) von Kleinbahn. Ich baue Symoba Kupplungskullissen ein.
http://www.schnug-modellbahn.de/index.html


Lg
Heinz 51 (Heinrich)


Heinz 51  
Heinz 51
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 28.04.2007
Ort: Ennsdorf/Österreich
Gleise Märklin-K
Spurweite H0
Steuerung Tams-MC, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Welche Kupplungen

#4 von henrymaske , 27.11.2021 15:53

Zitat von BR12 im Beitrag #2
Das ist Fleischmann und Kleinbahn ;) steht auch drunter.


Schön das Du es nochmal gesagt hast, das war aber nicht die Frage

Zitat von Heinz 51 im Beitrag #3
ich habe auch einige Wagon`s (Personen- u. Güter) von Kleinbahn. Ich baue Symoba Kupplungskullissen ein.
http://www.schnug-modellbahn.de/index.html



Hallo Heinz,

habe eben mal geschaut, aber welche nehmen ?

Gibt es vielleicht auch nicht so eine Art Universalnachrüstkupplung in der Bucht ?

Grüße Rolf


Märklin K-Gleis IB 1 + Control 80f + 1 Uhlenbrock Booster + Märklin Signalmodule
Meistens ESU Decoder


henrymaske  
henrymaske
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.892
Registriert am: 24.12.2008
Gleise K-Gleise
Steuerung IB 1 Control 80f 1 Uhlenbrock

zuletzt bearbeitet 27.11.2021 | Top

RE: Welche Kupplungen

#5 von Heinz 51 , 27.11.2021 16:17

Hallo Rolf,
ich habe die Kullisse 111 und Schächte 103, 107 und die Bastelschächte114. Hohl dir mal das Startset 120 für € 33,- inkl. Versand ( 3 Paar 111,
2 Paar von 103+107+110, 2 Stück 104, 1 Stück 108,1 Stück 102)
Hab auch mit dem Startset getestet und nächste Woche kommen die Großpackungen 203 und 207.
Ist zwar reine fummelei mit Ausmitteln und Abstand messen, aber nach drei Umbauten klappt es schon schneller


Lg
Heinz 51 (Heinrich)


Heinz 51  
Heinz 51
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 28.04.2007
Ort: Ennsdorf/Österreich
Gleise Märklin-K
Spurweite H0
Steuerung Tams-MC, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Welche Kupplungen

#6 von vohena , 27.11.2021 17:52

Zitat von Heinz 51 im Beitrag #5
Hallo Rolf,
ich habe die Kullisse 111 und Schächte 103, 107 und die Bastelschächte114. Hohl dir mal das Startset 120 für € 33,- inkl. Versand ( 3 Paar 111,
2 Paar von 103+107+110, 2 Stück 104, 1 Stück 108,1 Stück 102)
Hab auch mit dem Startset getestet und nächste Woche kommen die Großpackungen 203 und 207.
Ist zwar reine fummelei mit Ausmitteln und Abstand messen, aber nach drei Umbauten klappt es schon schneller


Hallo zusammen,

Ich habe auch ein paar Wagen mit den Kulissen von Symoba schon umgebaut. Beim Straterset Ist eine Montageschablone dabei. Mit dieser ging das recht gut.

Gruß Volker


 
vohena
InterCity (IC)
Beiträge: 589
Registriert am: 07.03.2010
Spurweite H0, H0m, G
Steuerung CS2/CS3
Stromart Digital


RE: Welche Kupplungen

#7 von moppe , 27.11.2021 19:27

Zitat von henrymaske im Beitrag #1

ich habe hier ein paar Güterwagen mit unbeweglichen Kupplungen, wie könnte man diese Wagen umbauen ?



Bei bringen ihn zurück zu ursprünglichen Zustand.

Beide sind umgebaut (zerstört).
Wenn du der Klienbahn repariert hab (auch mit neue Räder), kannst der Wagen auch geradeaus fahren..


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.610
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche Kupplungen

#8 von henrymaske , 27.11.2021 19:47

Zitat von Heinz 51 im Beitrag #5
ich habe die Kullisse 111 und Schächte 103, 107 und die Bastelschächte114. Hohl dir mal das Startset 120 für € 33,- inkl. Versand ( 3 Paar 111,
2 Paar von 103+107+110, 2 Stück 104, 1 Stück 108,1 Stück 102)
Hab auch mit dem Startset getestet und nächste Woche kommen die Großpackungen 203 und 207.
Ist zwar reine fummelei mit Ausmitteln und Abstand messen, aber nach drei Umbauten klappt es schon schneller


Ok hört sich gut an

Zitat von moppe im Beitrag #7
Bei bringen ihn zurück zu ursprünglichen Zustand.

Beide sind umgebaut (zerstört).
Wenn du der Klienbahn repariert hab (auch mit neue Räder), kannst der Wagen auch geradeaus fahren..




Warum zerstört ?


Märklin K-Gleis IB 1 + Control 80f + 1 Uhlenbrock Booster + Märklin Signalmodule
Meistens ESU Decoder


henrymaske  
henrymaske
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.892
Registriert am: 24.12.2008
Gleise K-Gleise
Steuerung IB 1 Control 80f 1 Uhlenbrock


RE: Welche Kupplungen

#9 von Chrischi84 , 27.11.2021 19:49

Hallo Rolf,

möchtest du die Kupplungen nur beweglich haben um Entgleisungsfrei fahren zu können oder soll es Puffer an Puffer mittels Kurzkupplung mit entsprechender Kulisse sein?

Symoba ist ein guter Tipp. Kostet aber auch und die Waggons sehen eher so aus als ob preiswerte Ersatzbeschaffungen gemacht werden könnten, es sei denn das sind jetzt welche in einer superseltenen Bedruckung.

Lassen sich die Fahrwerke lösen? Dann könnte man eins von Rocos Hobbywagen drunterbauen: die Waggons gibt es häufig schon für 3-5€, also genausoviel was zwei Tauschkupplungen und zwei Radsätze kosten. Nebenbei gibt es die KKK und ein Fahrwerk dazu.

VG Christian


Kleiner Endbahnhof mit Museums-BW Epoche 5/6 in HO:
RE: Endbahnhof "Kallax" - Epoche 5/6
Temporäre Winter-Weihnachts-Anlage auf dem Wohnzimmertisch in N/Z
Adventsbastelei: Winter-Weihnachts-Kleinstanlage in N (und Z)


Chrischi84  
Chrischi84
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 350
Registriert am: 10.06.2019
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Spurweite H0, N, Z
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 27.11.2021 | Top

RE: Welche Kupplungen

#10 von moppe , 27.11.2021 21:10

Zitat von henrymaske im Beitrag #8

Warum zerstört ?


Der Kleinbahn Wagen:


Radsatzlager und Kupplung sind ein Einheit, wer kann sich bewegen (drehen).
Geht das auch bei deiner Wagen?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


klein.uhu hat sich bedankt!
 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.610
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche Kupplungen

#11 von henrymaske , 28.11.2021 14:21

So, ich habe es jetzt mal bei einem Wagen so gelöst



Funzt bis jetzt, da kann man es bei den anderen auch so ähnlich machen

Grüße Rolf


Märklin K-Gleis IB 1 + Control 80f + 1 Uhlenbrock Booster + Märklin Signalmodule
Meistens ESU Decoder


henrymaske  
henrymaske
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.892
Registriert am: 24.12.2008
Gleise K-Gleise
Steuerung IB 1 Control 80f 1 Uhlenbrock


   

Brawa 0472 / 0484 Köf 322 / 323: 3L Digital, Führerstand LED, Stützkondensator, Glockenanker
Märklin 5 poliger Hochleistungsmotor

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz