Timeout beim CV lesen/schreiben

#1 von LauroC , 28.11.2021 10:18

Liebe Modellbahner,

ich wollte mit meiner Mobile Station 2 (V1.3) gerne meinen PIKO Talent 2 (Wechselstrom) via CV konfigurieren, jedoch kommt immer die Warnmeldung: „Timeout beim CV lesen/schreiben“.
Somit kann ich keine Änderungen vornehmen.

Könnt ihr mir helfen, wie ich die Meldung wegbekomme?

Viele Grüße
Lauro


LauroC  
LauroC
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert am: 23.04.2020


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#2 von Bahnchef , 28.11.2021 10:32

moin Lauro,
beschränkt sich das Verhalten nur auf Deinen PIKO Talent 2 (Wechselstrom) oder passiert das auch bei anderen Fahrzeugen?
MfG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#3 von Michael Knop , 28.11.2021 10:36

Hi Mario,

Zu erst empfehle ich mal ein Update der ms2, auf mindestens Version 2.5/2.7 (aktuell ist 3.121), mit entsprechenden Update der gleisbox. Deine noch sehr frühe Firmware kann Grund für das Problem sein.
Falls du niemand findest, kannst du mir die ms2 samt gleisbox schicken/bringen (Südrand Ruhrgebiet).

Zum Problem selbst - was für ein Dekoder ist in dem triebzug verbaut?



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.987
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#4 von Ludwig47 , 28.11.2021 19:38

In denTalent 2 Modellen von PIKO sind im Lauf der Jahre verschiedene Decoder verbaut, i.d.R. von Uhlenbrock. Wenn es aktuelles Modell mit mfx Anmeldefähigkeit hat dann kann man den Decoder auch via DCC ansprechen und programmieren. Dazu muss allerdings zuvor an der MS2 das Lokprotokoll entsprechend eingestellt/geändert werden; zudem muss die aktuelle DCC Adresse sowie die Fahrstufenzahl bekannt und ebenfalls entsprechend konfiguriert sein.

Bei PIKO Modellen mit dem Decoder 56121 (resp. Uhlenbrock Decoder 76395 bzw. 76425) kann es passieren dass sie trotzdem nicht auf MM- oder DCC Signale reagieren.

Ggf. ist es auch erforderlich den Decoder aus der Lok zu nehmen und direkt über einen Teststand zu programmieren.

Gruß,
Ludwg47


Ludwig47  
Ludwig47
InterCity (IC)
Beiträge: 815
Registriert am: 29.05.2021


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#5 von LauroC , 07.12.2021 17:41

Hi, vielen Dank für eure Antworten und sorry für meine späte Antwort!

Nein, die Warnmeldung kommt immer, egal welche Lok.
Und den Decoder kann ich leider nicht zuordnen, habe aber ein Bild:
https://abload.de/image.php?img=20211204_1620489gkcg.jpg

Wenn das nicht reicht, kann ich den Zug auch gerne nochmal aufschrauben, ist kein Problem!

Viele Grüße und danke euch im vorraus
Lauro ��


LauroC  
LauroC
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert am: 23.04.2020


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#6 von Michael Knop , 07.12.2021 19:07

Hi lauro,

Hast du denn inzwischen die ms2 upgedatet?



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.987
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.12.2021 | Top

RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#7 von alexus , 07.12.2021 19:36

Hallo Lauro

Leider ist die abgebildete Platine die Schnittstellenplatine mit zusätzlichen Entstörbauteilen.
Der Decoder ist in dem schwarzen Schrumpfschlauch (Gummitülle) versteckt. Um den zu fotografieren müßte der „ausgepackt“ werden, vorher ausstecken.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten


 
alexus
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.075
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz im Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#8 von Bahnchef , 07.12.2021 21:06

Zitat von LauroC im Beitrag #5
Wenn das nicht reicht, kann ich den Zug auch gerne nochmal aufschrauben, ist kein Problem!

Hallo Lauro,
da gibt es nichts zum Aufschrauben. Einfach den Deckel beiseite schieben.
Aber Du kannst bei den Papieren mal genau hinsehen, da sollte doch drin stehen, was das für ein Decoder ist.

Zitat von LauroC im Beitrag #1
ich wollte mit meiner Mobile Station 2 (V1.3) gerne meinen PIKO Talent 2 (Wechselstrom) via CV konfigurieren, jedoch kommt immer die Warnmeldung: „Timeout beim CV lesen/schreiben“.
Somit kann ich keine Änderungen vornehmen.

Welche CV`n wolltest Du verändern? Die Decoder haben nicht alle. Es könnte aber auch an der alten Software der MS2 liegen.
Theoretisch sollte sie aber bereits ab Markteinführung DCC können. Hoffentlich liege ich hier nicht falsch.
Ich erkenne auf Deinem Bild einen Decoder mit 7 Kabel, nach meinen Erfahrungen tippe ich auf den Einfachdecoder UB 76320/76395.
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#9 von lojo , 08.12.2021 12:50

Hallo,

der UB76320 ist meines Wissens nicht "eingepackt".


Freundliche Grüße
lojo


 
lojo
InterCity (IC)
Beiträge: 650
Registriert am: 27.08.2019
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#10 von Bahnchef , 08.12.2021 18:21

Zitat von lojo im Beitrag #9
Hallo,

der UB76320 ist meines Wissens nicht "eingepackt".

Und wieder ist eine neue Runde bei heiteres Decoderraten eröffnet.
Ob nun eingepackt oder nicht, wenn der Decoder ab Werk drin steckt, dann wird es wohl was von Piko-Uhlenbrock sein.
Ein 76320 oder 76395 ist m.W.n. beidseitig bestückt. Da macht es, so wie der Decoder im Fach liegt, schon Sinn, ihn "einzupacken".
Vielleicht findet der TE ja noch die Begleitpapiere vom Kauf, wo alles ganz genau drin steht.
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 706
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Timeout beim CV lesen/schreiben

#11 von Michael Knop , 09.12.2021 10:17

Zitat von Bahnchef im Beitrag #8
Zitat von LauroC im Beitrag #5
Wenn das nicht reicht, kann ich den Zug auch gerne nochmal aufschrauben, ist kein Problem!


Es könnte aber auch an der alten Software der MS2 liegen.
Theoretisch sollte sie aber bereits ab Markteinführung DCC können. Hoffentlich liege ich hier nicht falsch.
Ich erkenne auf Deinem Bild einen Decoder mit 7 Kabel, nach meinen Erfahrungen tippe ich auf den Einfachdecoder UB 76320/76395.
LG
Bahnchef



Hi,

die genannte Version 1.3 der MS2 - da bin ich nicht sicher - ich hatte im Frühjahr einige MS2 zum update, und da waren welchem mit sehr frühen (niedrigen) Versionen dabei, die definitiv kein KEIN DCC konnten. Leider habe ich mir die verschiedenen Versionen, bzw. was sie konnten, nicht detailliert gemerkt.

Daher nochmals der Hinweis auf das nötige Update der MS2, und auch mein Angebot es auszuführen steht immer noch!



Viele Grüße, Michael


Bahnchef hat sich bedankt!
Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.987
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


   

Was für K oder M Gleis entspricht C Gleis. Märklin
sinnvolle Aufteilung Belegtmeldeabschnitte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz