Willkommen 

Roco Lok 41 295 Art. Nr. 43245

#1 von V-Lok , 28.11.2021 18:25

Hallo
Bei der Lok 41 295 Art. Nr. 43245 sind Radstromabnehmer der Lok abgebrochen Ersatzteil Nr. 87710 (Platine komplett) und am Tender von den Spurkränzen durch geschliffen. Ersatzteil Nr. 93938 (Behälter und Kontakt).
Ersatzteile für diese sind nicht mehr erhältlich.
Welche Reparaturmaßnahmen sind möglich?

Hubert


V-Lok  
V-Lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 07.02.2009
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Roco Lok 41 295 Art. Nr. 43245

#2 von Pauline , 29.11.2021 07:23

Hallo, Hubert!

Evtl.passt die Platine von der Art.Nr. 62316 - ET-Blatt (Teil Nr. 12).

Ansonsten würde ich mal bei APC Adams nachfragen.

Viel Erfolg!


Viele Grüße!
Jürgen
Et situs vi late inista per carnes
Ich freue mich auf Euren Besuch: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=63941


 
Pauline
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.984
Registriert am: 04.05.2011
Ort: fast in Hessen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams RedBox/ModellStellWerk
Stromart Digital


RE: Roco Lok 41 295 Art. Nr. 43245

#3 von V-Lok , 29.11.2021 13:26

Hallo Jürgen

Die Lokplatine 126919 könnte mich schon reizen. Aber da habe ich schon den letzten abgebrochenen Schleifer wieder angelötet. Ein Neuer währe natürlich besser. Beachte 24,80 €

Wichtiger ist mir der Tenderschleifer 126930. Aber auch hier 32,40 € und das auch nur weil ich den zerlege und die Schleifer brauche. Der Tender ist eine andere Serie mit anderem Motor.

Ich dachte eher an ein Federblech oder Draht, der an den vorhandenen "Behälter mit Kontakt" angelötet werden kann.

Hubert


V-Lok  
V-Lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 07.02.2009
Spurweite H0
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 29.11.2021 | Top

RE: Roco Lok 41 295 Art. Nr. 43245

#4 von Muggel , 29.11.2021 18:20

Hallo Hubert,

für solche Reparaturen eigen sich die Roco Schleifer für 4 achsige Personenwagen, Trix/ Märklin geht auch, oder Feder Bronze Bleche.
Die Sachen gibt es bei verschieden Anbietern, u.a. Ebay, https://www.fechtner-modellbau.de/materi...phorbronze/?p=1
Dann einfach passend zurecht schneiden und anlöten, funktioniert gut.

viel Erfolg Jörg


ESU und D+H Lokprogrammer


Majestix hat sich bedankt!
Muggel  
Muggel
InterCity (IC)
Beiträge: 514
Registriert am: 11.10.2015
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital


RE: Roco Lok 41 295 Art. Nr. 43245

#5 von V-Lok , 30.11.2021 15:22

Hallo Jörg

Das mit den Blechen gefällt mir am Besten.
Schleifer für Personenwagen habe ich schon für Innenbeleuchtungen gebraucht. Da sind ganz da gut. Bei dieser Lok möchte ich es aber mit Blech versuchen. Muß nur noch messen, wie dick die Originale sind,

Hubert


V-Lok  
V-Lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 07.02.2009
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Roco Lok 41 295 Art. Nr. 43245

#6 von V-Lok , 07.12.2021 13:34

Hallo

Ein 0,1 mm Blech ist bestellt.

Hubert


V-Lok  
V-Lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 07.02.2009
Spurweite H0
Stromart DC


   

Märklin DL 800 Fahrtrichtungsumschalter
Liliput BR 91 Dampflok

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 136
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz