Willkommen 

Schnellzugwagen 1940

#1 von Kai , 30.11.2021 21:20

Trix wird 2022 ein Satz Hechtwagen (23388) herausgeben, laut Trix im Betriebszustand 1940. "Alle Wagen serienmäßig ausgestattet mit LED-Innenbeleuchtung".
Aber -- war dann nicht Verdunkelung befehlt, womit ein vorbildgerechter Zug eigentlich ganz ohne aus Fenstern strahlenden Licht fahren soll?


Rollnitz hat sich bedankt!
Kai  
Kai
Beiträge: 9
Registriert am: 14.05.2013
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Schnellzugwagen 1940

#2 von Alarich vuz Piefkas , 30.11.2021 21:56

Hallo,
ich gehe mal davon aus daß diese Wagen bereits vor 1940 im Einsatz waren wo noch keine Verdunkelungsgefahr angeordnet war, warum sollten sie da nicht eine Innenenbeleuchtung haben. Muß man nicht ja nicht einschalten. Alles im Auge des persönlichen Betrachters.
Die Hechtwagen fuhren ja auch noch nach 1945, und dann wieder ohne Verdunkelungsgefahr.

Vg Dietmar


norbert1 hat sich bedankt!
Alarich vuz Piefkas  
Alarich vuz Piefkas
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 28.04.2021
Ort: Niederbayern
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Schnellzugwagen 1940

#3 von Rollnitz , 01.12.2021 06:50

Hallo,

ob die Hechtwagen in dem einen Friedensjahr umgezeichnet wurden, ist zumindest fraglich. Im Krieg selbstredend verdunkelt und kein gleißendes(?) LED-Licht. Im Nachbarforum wurde auch darüber diskutiert, ob diese Wagen überhaupt hinter der 06 liefen, ich meine: nein.
Aber man könnte sie unabhängig von der 06 einsetzen.

Mich würde viel mehr interessieren, ob die Wagen im analogen Fahren überhaupt leuchten? Oder funktioniert dies nur digital?

Gruß Roland


 
Rollnitz
InterCity (IC)
Beiträge: 659
Registriert am: 13.12.2012
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


Hechte ab 1938

#4 von norbert1 , 01.12.2021 07:16

Hallo!

Die "neuen" Hechte von Mätrix (23388) zeigen den Reichsadler, der ab 1938 vorgeschrieben war. Wie schnell der aufgebracht wurde ist nicht ganz klar. Also ohne Verdunklung sind die Wagen mit der Farbe/Beschriftung bestimmt gelaufen. Ab September 1939 wurden die Scheiben mit dunkler (blau) Farbe gestrichen, damit das spärliche Licht nicht nach außen drang.

Grüße


norbert1  
norbert1
InterRegio (IR)
Beiträge: 215
Registriert am: 31.01.2019
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 01.12.2021 | Top

RE: Hechte ab 1938

#5 von Kai , 01.12.2021 07:31

Wenn die Wagen im Betriebszustand 1939 (mit entsprechende Revisionsdaten aufgeschrieben) wären, wäre die Beleuchtung kein Problem.
Die Kombination Revisionsdaten 1940 und Beleuchtung sollte aber nicht vorkommen...

Nach 1945 sind die Wagen natürlich weiter gelaufen, jetzt mit Beleuchtung, aber schon ohne Reichsadler.


Kai  
Kai
Beiträge: 9
Registriert am: 14.05.2013
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Diverse Dokus aus aller Welt
Bvmz-111.4

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 91
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz