Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072) in H0 zu groß

#1 von dawa789 , 04.12.2021 19:13

Hallo zusammen,

habe im Januar angefangen meine Anlage zu bauen.

Seitdem habe ich immer mal wieder Figuren hier und da mitbestellt oder gekauft, da ich viel Personenverkehr darstellen will.

So ist bis heute 3x das "Mega Spar Set Sitzende Passagiere" von NOCH (16072) in meinen Besitz gelangt.

Ich habe nun mehrere Wagen geöffnet um diese zu bevölkern.

Dass die Figuren zu groß für 1:100 Wagen sind ok.
Aber selbst in 1:87 passen sie nicht rein.

Sind sind verglichen mit Preiser Figuren auch etwas größer.

Mich würde mal interessieren, ob jemand diese Figuren schon verwendet hat und wenn ja, in welchen Waggons?!?

Und grds. zu dem Thema:
Auch die Preiserleins sind bisher immer zu groß.
Also Passagier-Figuren. Das ist doch irgendwie "am Markt vorbei" oder habe ich bisher nur "die falschen Waggons gekauft"?

Werde künftig bei TT schauen...

Ps: Sowohl im ICE 2 als auch Flixtrain mussten jetzt die "China Figuren" (100 St. ca 10-12€) Platz nehmen.

Gruß
Daniel


 
dawa789
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert am: 05.02.2021
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+

zuletzt bearbeitet 06.12.2021 | Top

RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#2 von Ludwig47 , 04.12.2021 20:02

Zitat von dawa789 im Beitrag #1
Auch die Preiserleins sind bisher immer zu groß.l

Hallo Daniel,

wie wäre es mit den "Fahrgäste für Bus und Bahn" von Preiser, Nr. 16349? Muss man halt bepinseln, aber das ist ja der persönlichen Kreativität überlassen.

Gruß,
Ludwig47


dawa789 hat sich bedankt!
Ludwig47  
Ludwig47
InterCity (IC)
Beiträge: 815
Registriert am: 29.05.2021


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#3 von Alex Modellbahn , 04.12.2021 22:54

Moin Daniel,

da ich über 80 Wagen mit Reisenden bestücken musste, habe ich günstige und recht einfache Figuren aus China bzw. Ungarn gekauft. 1.000 Stück liegen bei 80,-€ und gute 2.500 fahren bei mir jetzt mit. Wenn man genau hinschaut, dann sieht man sofort die schlechtere Qualität, deshalb habe ich diese auch nicht im VT798 eingesetzt oder im Glaskasten, für die normalen Personenwagen reichen diese aber aus.
Von der Größe passen sie optimal, lediglich die Füße muss ich Ihnen mal stutzen, aber sie sollen ja auch nicht laufen. Vielleicht wäre das ja auch ein Ansatz für Dich.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


dawa789 hat sich bedankt!
 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.723
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#4 von dawa789 , 05.12.2021 12:57

Zitat von Ludwig47 im Beitrag #2
Zitat von dawa789 im Beitrag #1
Auch die Preiserleins sind bisher immer zu groß.l

Hallo Daniel,

wie wäre es mit den "Fahrgäste für Bus und Bahn" von Preiser, Nr. 16349? Muss man halt bepinseln, aber das ist ja der persönlichen Kreativität überlassen.

Gruß,
Ludwig47



Hallo Ludwig, das löst mein Problem nicht wirklich
Ich habe es schon sehr viele Preiser Figuren "für Waggons". Wie beschrieben sind diese augenscheinlich minimal kleiner als die von NOCH (die völlig übers Ziel hinausschießen, grds aber echt gut aussehen.


Zitat von Alex Modellbahn im Beitrag #3
Moin Daniel,

da ich über 80 Wagen mit Reisenden bestücken musste, habe ich günstige und recht einfache Figuren aus China bzw. Ungarn gekauft. 1.000 Stück liegen bei 80,-€ und gute 2.500 fahren bei mir jetzt mit. Wenn man genau hinschaut, dann sieht man sofort die schlechtere Qualität, deshalb habe ich diese auch nicht im VT798 eingesetzt oder im Glaskasten, für die normalen Personenwagen reichen diese aber aus.
Von der Größe passen sie optimal, lediglich die Füße muss ich Ihnen mal stutzen, aber sie sollen ja auch nicht laufen. Vielleicht wäre das ja auch ein Ansatz für Dich.


Moin Alex,

von diesen habe ich auch schon einige gekauft und verwendet (im 100er Pack).
Jedoch sind mir diese für beleuchtete Wagen 'zu grob'.
Aber für nicht-beleuchtete erfüllen sie durchaus ihren Zweck und schonen den Geldbeutel:-)



Ich würde eben gerne meine vorhandenen, "guten/teuren" in H0 auch verwenden :-/


 
dawa789
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert am: 05.02.2021
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#5 von Joergel , 28.12.2021 14:08

Hallo,
Also ich habe mir mit TT Figuren geholfen, die passten meist gut zu den Inneneinrichtungen...
viele Grüße
Jörg


hauptsächlich MäTrix, Flm. u. Roco, EP IV-V, sehr ICE-lastiger Fuhrpark
Aktuelle Projekte: FD Königssee, orientroter IC


Doktor Fäustchen und dawa789 haben sich bedankt!
Joergel  
Joergel
InterCity (IC)
Beiträge: 669
Registriert am: 22.11.2006
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#6 von berndm , 28.12.2021 16:44

Falls die Figuren von der Breite her doch irgendwie passen (es müssen ja nicht alle Sitzbänge mit zwei Figuren besetzt sein) dann würde ich am Hinterteil feilen.
Bei den Figuren ist der Körper meist voll dargestellt. Die Sitzpolster der Wagenmodelle sind auch in eine nicht eingedrückten Form dargestellt. Und dann muss man was anpassen.
Wenn die Figuren wie Riesen wirken, dann sind die wirklich zu groß.


dawa789 hat sich bedankt!
 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.501
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0

zuletzt bearbeitet 28.12.2021 | Top

RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#7 von lokopa66 , 28.12.2021 16:57

Hallo Daniel,


ist es Dir möglich, ein Vergleichsbild zu posten, damit ich mir davon mal ein Bild machen kann?

Vielen Dank
Rainer


lokopa66  
lokopa66
InterCity (IC)
Beiträge: 568
Registriert am: 08.01.2006
Gleise MGleis, CGleis
Spurweite H0
Steuerung 6021, IB-1, Infrarot aus S-Set
Stromart Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#8 von Schwanck , 28.12.2021 17:06

Moin,

das Problem liegt an den Inneneinrichtungen der Modellbahnwagen fast aller H0-Hersteller. Die Sitzhöhe in den Personenwgen der Vorbilder beträgt 45 bis 50 cm, das sind im Maßstab 1:87 5,2 bis 5,75 mm. Modellbahnsitze sind kaum höher als 4 mm, oftmals nicht einmal das. Das liegt daran, dass aus Kostengründen die Inneneinrichtungen aus einem bis höchstens drei Spritzlingen bestehen unter deren Böden noch Konstruktionsteile der Wagen Platz haben müssen. In Speisewagen ist unter den Esstischen manchmal nicht einmal ein Hohlraum; da können dann wirklich nur amputierte Leutchen platznehmen.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.689
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 28.12.2021 | Top

RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#9 von Atlanta , 28.12.2021 17:18

Moin Kollegen,

dieses Problem mit der zu kleinen Innenraumgröße von Wagons tritt aber weltweit in allen Baugrößen und Maßstäben auf und ist nicht nur ein Phönomen hierzulande.
Der Grund warum das so ist, liegt bicht an den Figurenherstellern, sondern an den Fahrzeugherstellern von Modeleisenbahnen.

Wagons bestehen aus einem separat gefertigtem Rahmen und dem darüberbefindlichen Wagonaufbau.
Sind in Reisezugwagen noch Inneneinrichtungen nachgebildet, werden diese oft mit einem weiteren Spritzlingformteil realisiert, die wiederum alle im Fußbodenbereich zwar nur wenige mm dick sind aber, die genau diese wenigen mm ausmachen, um die die Figuren dann nach unten ,,eingekürzt" also die Beine und Füße ,,amputiert" werden müssen.

Soldaten oder Bahnmitarbeiter die bei Güterwagen oder Gepäckwagen an geöffneten Türen stehen sollen müssen oft hinter Kisten oder sonstigem Ladegut stehen, damit man deren ,,amputierte" Füße und ,,teilamputierten" Beinen nicht sieht.

Je nach Wand- und Fußbodenstärke der Aufbauten oberhal des Wagonchassis muß man entsprechende ,,Nachbearbeitungen" seine Fahrgäste oder des Betriebspersonals vornehmen.


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


 
Atlanta
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.293
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco/GFN MultiMaus mit Verstärker
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#10 von K.Wagner , 28.12.2021 18:09

Hi,
das Problem ist schon Jahrzehnte alt, die Ursachen sind auch schon gut beschrieben worden. Bei mir erfolgt immer eine Amputation der Füße, ein abfeilen ds Gesäßens so, dass von den Beinen gerade nochmal 0,5 mm übrig bleiben. Dann passt die Kopfhöhe fast zu den Fenstern....
Auch ansonsten wird viel gefeilt. Von daher nehme ich immer unbemalte Figuren von Preiser.....
Kosten? Ziemlich hoch, aber nach dem Motto "Rom wurde auch nicht an einen Tag erbaut" wurde die Beschaffung über mehr als 5 Jahre "gestreckt".
Anzahl: ca. 1500 Figuren
Hinzu kommen noch KIBRI-Figuren - die aber nur in Wagen, die nicht so gut einsehbar sind oder in der "2. Reihe". Die Feilarbeit bleibt aber auch da.


Gruß Klaus


Settebello und Südrampe haben sich bedankt!
 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.888
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#11 von Heinzi , 28.12.2021 19:43

Guten Abend

Zitat von K.Wagner im Beitrag #10

Hi,
das Problem ist schon Jahrzehnte alt,.....

....und kein Hersteller reagiert? Das wär ja dann echt ne Marktlücke.

Zitat von dawa789 im Beitrag #1
Dass die Figuren zu groß für 1:100 Wagen sind ok.
Aber selbst in 1:87 passen sie nicht rein.
M.W.n. beziehen sich diese Masstäbe ausschliesslich auf die Wagenlänge, nicht aber auf den Querschnitt!


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.656
Registriert am: 26.04.2006


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#12 von drum58 , 28.12.2021 22:03

Zitat von Heinzi im Beitrag #11
....und kein Hersteller reagiert? Das wär ja dann echt ne Marktlücke.


Hallo Heinzi,

Ade-Wagen hatten das Problem nicht, da passen Preiserlein ohne Amputationen rein. Leider schon lange vom Markt verschwunden.

Gruß
Werner


drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.702
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#13 von JoWild , 28.12.2021 22:03

Hallo
Die sitzenden Modell-Reisenden passen immer ganz gut, wenn man sie "im Freien" auf eine Bank setzt. Zum Bevölkern von Wagen werden schon ewig die Beine geküzt.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.271
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 28.12.2021 | Top

RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#14 von Settebello , 29.12.2021 09:50

Hallo ins Forum,

das Problem mit den zu großen Figuren kenne auch ich. Ich halte es wie Klaus, und feile das Gesäß so weit ab, bis die Höhe paßt. Sonst sieht der Wagen von außen so aus, als ob die Reisenden auf der Fensterbank sitzen

Beim neuen Schienenzeppelin sieht man das übrigens deutlich. Der ist werkseitig mit Fahrgästen bevölkert, die viel zu hoch sitzen.

Viele Grüße, Sebastian


zu meinem Anlagenthread: "klick"

schaut mal hier Viertes Stummi - Treffen in Berlin am Freitag, 30. September um 18:00 Uhr (5)


 
Settebello
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.479
Registriert am: 25.01.2013
Ort: Berlin
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021 + PC mit alter Software
Stromart Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#15 von K.Wagner , 29.12.2021 13:47

Hi,

ein Hersteller hat reagiert - Preiser
Sitzende Reisende für Bus und Bahn. Inzwischen sind sie wieder überall verfügbar, aber vor einigen Jahren gabs eine Versorgungslücke von 2-3 Jahren wegen der Umstellung der Verpackung.
Da ich inzwischen wieder 2 neue Wagen habe......


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.888
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#16 von dawa789 , 29.12.2021 21:38

Das mit den Beinen amputieren ist bekannt und stört auch nicht weiter. Das ist teilweise sogar bei den "Billig-Chinesen" in 1:100 nötig.

Mir ging es um die NOCH Figuren, die ja bereits amputierte Beine/Füße haben.
Die sind einfach grundsätzlich zu groß von den ganzen Proportionen.

Hat jemand diese Figuren verbaut und kann mal ein Bild davon machen?

Ich kann das bei nächster Gelegenheit gern mal zeigen wenn ich wieder einen Wagen offen habe.

Im Liliput Lint ließen sich Preiserleins und diese einzelnen NOCH Figuren unterbringen.
Aber die Reisenden aus dem Mega-Pack... zu groß!


 
dawa789
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert am: 05.02.2021
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#17 von dawa789 , 01.06.2022 21:04

Aus aktuellen Anlass reaktiviere ich mal diesen Thread.

Habe mir in der Bucht einen schönen Roco Panoramawagen ("exact 1:87") geschossen.

Auch hier sind die Figuren von NOCH einfach zu groß!

Hier mal der Vergleich mit einer Preiser Figur.

Bild entfernt (keine Rechte)

Das ist doch ein Witz!

Jetzt habe ich hier 3 dieser Mega Sparsets von Noch und kann wohl nicht eine Figur verwenden.

Hat die jemand in Verwendung und kann mal ein Bild posten mit Angabe des Wagons?!

Gruß
Daniel


 
dawa789
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert am: 05.02.2021
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#18 von trapper.hardy , 01.06.2022 22:10

Hallo,
hatte das gleiche Problem. Habe auf der Dortmunder Messe dann jemanden gefunden, der sitzende 1:87 und 1:100 Figuren anbietet.
Sitzende Figuren 1:87 passen nicht in die 1:87 Wagen, einfach zu groß. Ich habe gute Erfahrung mit den 1:100 gemacht. Ja, teilweise muß
je nach Hersteller der Wagen mehr oder weniger amputiert werden. Dagoberts Speicher bietet "Sparpackungen" mit 1.000 Stück mit 6 verschiedenen Typen zu EUR 90,00.
Das sind vermutlich dieselben, die "Alex Modellbahn" beschrieben hat. Hier ist der Link dazu:

http://www.dagoberts-speicher.de/epages/...D-H0-SIT-6-1000

Gruß
Hardy


Märklin 3-Leiter im Aufbau, Steuerung ECOS/IB2, Schalten TAMS Easy Control, Rückmelden HSI88, Itrain 5, Loks meist auf ESU LoPi & HLA umgerüstet,


 
trapper.hardy
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 35
Registriert am: 23.06.2021
Ort: DU
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#19 von Schwanck , 01.06.2022 22:45

Moin,

in nahezu allen 4-achsigen MoBa-Reisezugwagen für H0 stimmen die Fußbodenhöhen nicht, weil im Zwischenboden das Ballastblech liegt. Außerdem ist das Gestühl oft viel zu grob, weshalb dann die Sitzabstände nicht stimmen.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.689
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#20 von fbstr , 02.06.2022 07:38

Übrigens, die China-Figuren sind Kopien (ob mit Erlaubnis von Preiser weiß ich nicht) von Artikelnummer 74090 und im Maßstab 1:100:


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


Thinkle hat sich bedankt!
 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.915
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#21 von floete100 , 02.06.2022 07:43

Zitat von fbstr im Beitrag #20
Übrigens, die China-Figuren sind Kopien (ob mit Erlaubnis von Preiser weiß ich nicht) von Artikelnummer 74090 und im Maßstab 1:100:


Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hat Preiser dazu keine Erlaubnis erteilt.

Gruß Rainer


Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein Anlagenthread: Die unendliche Geschichte ...

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50


 
floete100
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.348
Registriert am: 08.12.2007
Ort: Köln
Gleise M-Gleis, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, WinDigiPet
Stromart Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#22 von dawa789 , 02.06.2022 08:06

Die Alternativen (1:100 / Amputation) sind bekannt und ok.

Ich verstehe nur nicht, was NOCH sich bei diesem Produkt denkt. Hat da niemand je versucht die eigenen Figuren mal in einen Wagen zu setzen?

Wie gesagt, da geht es nicht um Beine zu lang, Hintern zu breit. Die sind doch einfach überdimensioniert?! Sieht man doch an dem Vergleich mit der Preiser Figur.

Edit: ich habe die Fa. NOCH mal angeschrieben


Gleis13 hat sich bedankt!
 
dawa789
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert am: 05.02.2021
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+

zuletzt bearbeitet 02.06.2022 | Top

RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#23 von fbstr , 02.06.2022 08:36

Also bei meinen Roco-Donnerbüchsen habe ich auch die NOCH-Megasets verwendet.
Hier ein bisschen runterscrollen: 🚂🚃🚃 Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg (11)

Da sieht man einige sitzende NOCH-Figuren:


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


dawa789 hat sich bedankt!
 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.915
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#24 von Topham Hatt , 25.06.2022 11:22

Hallo dawa789,

Zitat von dawa789 im Beitrag #22
Die Alternativen (1:100 / Amputation) sind bekannt und ok.

Ich verstehe nur nicht, was NOCH sich bei diesem Produkt denkt. Hat da niemand je versucht die eigenen Figuren mal in einen Wagen zu setzen?

Wie gesagt, da geht es nicht um Beine zu lang, Hintern zu breit. Die sind doch einfach überdimensioniert?! Sieht man doch an dem Vergleich mit der Preiser Figur.

Edit: ich habe die Fa. NOCH mal angeschrieben


Hat Noch dir geantwortet?


Schöne Grüße
Jürgen

KLICK: Der große Gleisschottervergleich


 
Topham Hatt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.233
Registriert am: 26.01.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Sitzende/Reisende Passagiere (NOCH Figuren 16072)

#25 von Schwanck , 25.06.2022 12:58

Moin,

es bringt doch nichts, dass hier der Fa, Noch eine Unmaßstäblichkeit ihrer Sitzenden vogehalten wird, was übrigens nicht stimmt! Man muss von der Firma fordern, Sitzende (und auch Stehende, wie Zugbegleiter und Fahrgäste am Fenster) schleunigst herzustellen, die an die falsche Fußbodenhöhe der Modellbahnwagons angepasst sind. Die Tatsache der zu hoch liegenden Fußböden hatte ich bereits hier im Beutrag # 8 angezeigt, bloß fast keiner ist darauf eingegangen.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.689
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


   

Schrauben zur Gleisbefestigung My World
Weinzüge und Weinwagengruppen - Epoche 4

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz