Willkommen 

Märklin Werksdecoder mSD3 Firmware Update ?

#1 von grafwilhelm12 , 04.12.2021 20:48

Hallo zusammen,
Sollte man eigentlich auch bereits ab Werk in Märklin-Loks eingebaute mSD3-Decoder mit der aktuellen Firmware updaten? Ich denke da an meine Challenger. Grundsätzlich finde ich es richtig, eine IT immer mit der neuesten Firmware aktuell zu halten. Wenn ich aber hier im Forum lese, welche Fehlfunktionen und Funktionsänderungen man sich mit einem Update einhandeln kann, kommen mir Zweifel. Ein Update sollte Funktionen verbessern, stabiler machen, aber wenn danach alles neu programmiert werden muss, dann lasse ich besser meine Finger davon.
Die Challenger ist meine einzige Lok mit einem Werksdecoder, ansonsten habe ich nur umgerüstete Schätzchen mit ESU Lokpilot und mit denen habe ich noch nie Probleme nach einem Update gehabt.
Vielen Dank und Grüße,
Matthias


grafwilhelm12  
grafwilhelm12
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 24.11.2020
Ort: OWL
Gleise Märklin Metall
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 04.12.2021 | Top

RE: Märklin Werksdecoder mSD3 Firmware Update ?

#2 von rmayergfx , 04.12.2021 22:43

Hallo Matthias,

schau mal in diesen Thread: https://www.stummiforum.de/t195458f2-Maerklin-Decoder-Updaten.html

Es gibt keinen Grund einen Update zu machen, solange Deine Lok sich so verhält, wie Du es erwartest bzw. sie kein Fehlerbild zeigt, das mit einem Update behoben wird.

mfg
Ralf

PS: Die Forensuche ist hilfreich, einfach mal oben rechts den Suchbegriff eingeben.


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.173
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin Werksdecoder mSD3 Firmware Update ?

#3 von Michael Knop , 04.12.2021 23:33

Hi Matthias,

Wie du in dem angegeben Link lesen kannst, habe ich mit keiner Lok mit/durch Updates Probleme gehabt, im Gegenteil, z.b. Probleme im Zusammenhang mit dem DCC Protokoll werden behoben.

Ich habe auch zur „Umgebung“, in der Updates durchgeführt werden sollten, geschrieben.


Wenn noch spezielle Fragen bleiben, melde dich wieder.



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.750
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Märklin Werksdecoder mSD3 Firmware Update ?

#4 von grafwilhelm12 , 05.12.2021 09:48

Danke, Ralf, der Link ist sehr hilfreich und unterstützt meine vorsichtige Auffassung, an einem werkseitig eingebauten Decoder besser kein Update vorzunehmen.


grafwilhelm12  
grafwilhelm12
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 24.11.2020
Ort: OWL
Gleise Märklin Metall
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart AC, Digital


   

Umbau Lilliput 05 Analog auf Digital
Bremsenquietschen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 49
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz