Funktionsmapping mSD3 Decoder von Märklin - gelöst

#1 von bouns84 , 15.12.2021 12:14

Salü liebe Forummitglieder

Habe letzten Frühling von einem Kollegen eine SBB Re 460 "Tilsiter" mit Delta Decoder abgekauft, mit dem Hintergedanken, dass ich die Lok umbaue.
Meine Wahl fiel zum ersten mal auf einen mSD3 Decoder von Märklin, da ich schon mehrere Re 460 mit Sound von Märklin habe und damit zufrieden bin.
Natürlich flogen die Glühbrinen auch raus und wurden ersetzt durch Ledplatinen von Lüssi. Der Umbau klappe problemlos, nur beim Mapping happert es. Bis jetzt kannte ich nur das Mapping von ESU (Besitze den Lokprogrammer). Das Mapping beim ESU Decoder würde ich so aufbauen wie im Anhang.

Was ich nicht kapiere ist, wie das Mapping funktioniert bei den mSD3 Decodern. Kann ich die ganzen Verknüpfungen nur mit den "UND" Befehlen erstellen?
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruss Manuel


https://www.youtube.com/c/TeppichbahningH0

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

 
bouns84
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 15.09.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 30.05.2022 | Top

RE: Funktionsmapping mSD3 Decoder von Märklin

#2 von Michael Knop , 15.12.2021 15:56

Hi Manuel,

Das logische Mapping ist schon komplex - installiere das mdt3 Tool von Märklin, und lade mal verschiedene lokprojekte und schau dir dort das Mapping an - so konnte ich für mich das Mapping nachvollziehen, bzw. Nachahmen, was ich benötige.



Viele Grüße, Michael


bouns84 hat sich bedankt!
Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.846
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Funktionsmapping mSD3 Decoder von Märklin

#3 von bouns84 , 15.12.2021 16:07

Salü Michael

Danke für deinen Input.

Habe noch vergessen zu schreiben, dass ich die CS2 habe und das Märklin Programm heruntergeladen habe.
Als Projekt habe ich mal eine BR103 angeschaut, dort konnte ich nachschauen wie die Lichtabschaltung funktioniert.
Leider kapiere ich nicht wie ich noch mehr Bedingungen miteinander kombinieren kann.

Kennt jemand ein passendes Projekt auf dem Märklin-Server, wo möglichst viel meiner Wunschfunktionen vorhanden sind?

Danke und Gruss

Manuel


https://www.youtube.com/c/TeppichbahningH0


 
bouns84
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 15.09.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: Funktionsmapping mSD3 Decoder von Märklin

#4 von H0lok , 16.12.2021 16:28

Hallo Manuel,
leider hast du die Tabelle zumindest für Märklin Mapping unglücklich formuliert. Ich würde das ganze von hinten aufziehen und von Ausgang zu den Funktionen gehen. Also zum Beispiel:
Licht vorne soll aktiv sein wenn F0 und nicht F8 und nicht F24 und nicht F25 bei Lok vorwärts
Aux 1 soll aktiv sein wenn F0, F1 und nicht F8 bei Lok rückwärts
Aux 4 soll aktiv sein wenn F0 , nicht F1 und nicht F8 und nicht F24 bei Lok rückwärts

Licht rück soll aktiv sein wenn F0 und nicht F6 und nicht F24 und nicht F25 bei Lok rückwärts
Aux 2 soll aktiv sein wenn F0, F1 und nicht F6 bei Lok vorwärts
Aux 3 soll aktiv sein wenn F0, nicht F1 und nicht F6 und nicht F24 bei Lok vorwärts

Aux 1 soll aktiv sein wenn F0, F24 und nicht F25 bei Lok rückwärts
Aux 2 soll aktiv sein wenn F0, F24 und nicht F25 bei Lok rückwärts

Aux 3 soll aktiv sein wenn F0, nicht F24 und F25 bei Lok rückwärts
Aux 4 soll aktiv sein wenn F0, nicht F24 und F25 bei Lok rückwärts

Fernlicht ist leider nicht möglich mit aktuellen mSD3 ohne zusätzliche Ausgänge und entsprechende LEDs.

Damit ergeben sich folgende Mapping Regeln:
F0v->UND1 Positiver Pegel von F0 bei Richtung Vor löst UND1 aus
!F8v->UND1 Negativer Pegel von F8 bei Richtung Vor löst UND1 aus
!F24->UND1 Negativer Pegel von F24 löst UND1 aus
!F25->UND1 Negativer Pegel von F25 löst UND1 aus
UND1->LV Positiver Pegel von UND1 löst Licht Vor aus

F0r->UND2 Positiver Pegel von F0 bei Richtung Rück löst UND2 aus
F1r->UND2 Positiver Pegel von F1 bei Richtung Rück löst UND2 aus
!F8r->UND2 Negativer Pegel von F8 bei Richtung Rück löst UND2 aus
UND2->AUX1 Positiver Pegel von UND2 löst Ausgang 1 aus

F0r->UND3 Positiver Pegel von F0 bei Richtung Rück löst UND3 aus
!F1r->UND3 Negativer Pegel von F1 bei Richtung Rück löst UND3 aus
!F8r->UND3 Negativer Pegel von F8 bei Richtung Rück löst UND3 aus
!F24->UND3 Negativer Pegel von F24 löst UND3 aus
UND3->AUX4 Positiver Pegel von UND3 löst Ausgang 4 aus

F0r->UND4 Positiver Pegel von F0 bei Richtung Rück löst UND4 aus
!F6r->UND4 Negativer Pegel von F6 bei Richtung Rück löst UND4 aus
!F24->UND4 Negativer Pegel von F24 löst UND4 aus
!F25->UND4 Negativer Pegel von F25 löst UND4 aus
UND4->LR Positiver Pegel von UND4 löst Licht Rück aus

F0v->UND5 Positiver Pegel von F0 bei Richtung Vor löst UND5 aus
F1v->UND5 Positiver Pegel von F1 bei Richtung Vor löst UND5 aus
!F6v->UND5 Negativer Pegel von F6 bei Richtung Vor löst UND5 aus
UND5->AUX2 Positiver Pegel von UND5 löst Ausgang 2 aus

F0v->UND6 Positiver Pegel von F0 bei Richtung Vor löst UND6 aus
!F1v->UND6 Negativer Pegel von F1 bei Richtung Vor löst UND6 aus
!F6v->UND6 Negativer Pegel von F6 bei Richtung Vor löst UND6 aus
!F24->UND6 Negativer Pegel von F24 löst UND6 aus
UND6->AUX3 Positiver Pegel von UND6 löst Ausgang 3 aus

F0->UND7 Positiver Pegel von F0 löst UND7 aus
F24->UND7 Positiver Pegel von F24 löst UND7 aus
!F25->UND7 Negativer Pegel von F25 löst UND7 aus
UND7->AUX1 UND7 löst Ausgang 1 aus
UND7->AUX2 UND7 löst Ausgang 2 aus

F0->UND8 Positiver Pegel von F0 löst UND8 aus
!F24->UND8 Negativer Pegel von F24 löst UND8 aus
F25->UND8 Positiver Pegel von F25 löst UND8 aus
UND8->AUX3 UND8 löst Ausgang 3 aus
UND8->AUX4 UND8 löst Ausgang 4 aus

Ich habe das Mapping angehängt (das .txt entfernen), es sollte sich im Märklin Tool importieren lassen. Unter Funktionen Rechtsklick auf "Funktionstasten" und dann "Funktionen importieren".
Viele Grüße,
Moritz

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Michael Knop, OttRudi und bouns84 haben sich bedankt!
H0lok  
H0lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert am: 11.07.2014


RE: Funktionsmapping mSD3 Decoder von Märklin

#5 von bouns84 , 16.12.2021 22:04

Salü Moritz

Vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort. Das Mapping von Märklin ist nun ein bisschen klarer, den 100% Durchblick hab ich zwar noch nicht. Hoffe das wird noch. Mal schauen, ob ich in den Weihnachtsferien die Zeit habe das Mapping auf den Decoder zu bringen...

Nochmals vielen Dank und schöne Weihnachten

Gruss Manuel


https://www.youtube.com/c/TeppichbahningH0


 
bouns84
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 15.09.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: Funktionsmapping mSD3 Decoder von Märklin

#6 von bouns84 , 09.05.2022 13:19

Hallo zusammen

Falls jemand den Umbau auch machen will, hier der Link zu meinem Video



Gruäss Manuel


https://www.youtube.com/c/TeppichbahningH0


Micha12249 hat sich bedankt!
 
bouns84
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 15.09.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 04.07.2022 | Top

   

Frage zu Startset "Jim Knopf" von märklin
Märklin 39410 E41 SDS -Platine defekt - danke Märklin!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 67
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz