Verschönerung unserer BR 103

#1 von lokhenry , 17.12.2021 10:59

Hallo zusammen,

hier bin ich auf etwas gestoßen was allen Liebhabern der BR 103 evtl. sehr gefallen wird.

Zum Thema: Unsere 103er sind inzwischen sehr schöne Loks geworden, aber beim genauen und näher betrachten
der Lok fällt auf, dass die Gitter der Lüfterreihen doch sehr Plastikhaft sind zum Teil sogar noch mit Rückstände und Grat
der Spritzlinge versehen sind, weil diese beim Montieren im Werk nicht richtig sauber gemacht und entgratet wurden, was
das aussehen der Lok sehr schadet.

Nun haben das einige andere Modellbahner das auch erkannt und sind dabei in Eigenregie eine Ätzunterlage mit feiner Gravur zu
machen um unsere Modelle zu verfeinern, das was ich bereits gesehen habe gefällt mir sehr gut, ich denke das könnte
für viele hier auch eine Bereicherung sein, was die Modelle sehr aufwertet, ich werde auf jeden fall meine Roco Maschinen
damit ausrüsten, die Trix und Piko wenn's geht auch, natürlich müsste das auch bezahlbar sein, ich denke das auch
die Scheibenwischer dazu gehören, ich habe meine damals beim Beckert Modellbau Ätzen lassen und stellt zum Plastik Original
ein großer Unterschied dar, dadurch wird mit dieser filigrane Umsetzung ein Super schöneres Aussehen der Lok erreicht.

Hier ein paar Bilder, der ersten Gitterabdeckungen mit Rückwand, die wenn das so wird wie ich auf den Bildern hier sehe , sicher eine
schöne Bereicherung sein.

Wir können nur hoffen das die jetzt schon gut Aussehenden Produkte was werden, zum Preis habe ich noch nichts gehört, wo und wie diese vertrieben werden steht noch nicht ganz fest, aber ich bleibe am Ball und sobald ich diese in der Hand halte, baue ich eine
Lok damit um und zeige hier das Ergebnis, bin schon gespannt, vielleicht bekomme eine Vorserie zum testen, schaumamal.

















MoBa Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


Der Krümel, Walter S, Joachim1954 und DiegoGarcia haben sich bedankt!
 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.915
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#2 von Der Krümel , 17.12.2021 11:08

Hallo Henry,

das sieht sehr gut aus!
Ist schon klar, wie viel Geld man in die Hand nehmen muss für eine BR103?


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.809
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 17.12.2021 | Top

RE: Verschönerung unserer BR 103

#3 von lokhenry , 17.12.2021 11:41

Nein aber wenn's im Rahmen ist werde ich alle Loks damit machen, man denkt auch über die BR 215 - 210 nach was sicherlich
das selbe Thema ist.

MoBa Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.915
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#4 von Michael S , 17.12.2021 15:31

Guten Tag,

wie ist der Aufbau der Lüftergitter? Insgesamt vier Lagen? Die oberen Bilder sind irgendwie zu klein, um richtig was erkennen zu können. Wäre nett, wenn du die größer einstellen könntest.

Viele Grüße
Michael


Michael S  
Michael S
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert am: 24.08.2019


RE: Verschönerung unserer BR 103

#5 von adlermika , 17.12.2021 17:01

Wird es diese Ätzteile nur für die Baureihe 103 geben oder auch für die E03? Und für welche Hersteller sind diese gedacht - habe von einige Roco und MäTrix Modelle, sowie eine Lima im Programm. Ist die Frage wie teuer der Spaß wird, aber dies interessiert mich in der Tat.


Gruß Michael

Fuhrpark: ACME, Brawa, ESU, Fleischmann, HAG, Hobbytrain, Kato, Liliput, LS-Models, Lima, Märklin, Piko, Rivarossi, Roco, Tillig, Trix
Epoche: III - VI
BW Neuheit: Am 842 102-0 SBB Cargo & Re 460 001-1
Erwartet:


 
adlermika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 282
Registriert am: 20.04.2011
Ort: 🇩🇪🇨🇭am Bodensee
Spurweite H0
Steuerung ECoS2
Stromart Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#6 von lokhenry , 17.12.2021 17:05

Hi, musste die Bilder anpassen.







Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.915
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#7 von lokhenry , 17.12.2021 17:08

Habt Gedult, ich warte auch.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.915
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 17.12.2021 | Top

RE: Verschönerung unserer BR 103

#8 von lokhenry , 17.12.2021 17:09

Hier fragen alle was das kosten soll, warten wir es ab.

Gruß

Henry[/quote]


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.915
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#9 von SET800 , 17.12.2021 18:02

Hallo,
die Antwort eines "Spielverderbers", sehr hoher Aufwand und dann rollt ein IC oder TEE mit Waggons 1:87 durch einen Gleisbogen mit 515 mm Radius........

Grüße Wolfgang


SET800  
SET800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.443
Registriert am: 05.12.2010
Ort: Mühldorf am Inn
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#10 von lojo , 17.12.2021 19:24

Aber mit 360 mm Radius ist es besser, weil da die Lok nicht soweit weg ist.


Freundliche Grüße
lojo


Beschwa und Brumfda haben sich bedankt!
 
lojo
InterCity (IC)
Beiträge: 695
Registriert am: 27.08.2019
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#11 von Beschwa , 17.12.2021 21:19

Hab mir gerade einer meiner 103er von Märklin angeschaut.
Die Kunststoff Gitter sind dort schön eingebaut.
Da hätte ich bedenken, dass das nach Demontage und Montage nicht mehr
so schön aussieht.
Aber ich bleibe dabei, für solche Dinge bin ich trotz Bedenken zu haben.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.774
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#12 von lokhenry , 17.12.2021 22:02

Hi,

Hier ist zuerst die 103 er der Roco Schiene vorgesehen, das kann nur sehr schön werden, meine Gitter sind leider nicht so sauber wie bei der Trix Version.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.915
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#13 von Lokpaint , 18.12.2021 00:14

Hallo

Bei Märklin/ Trix loks kann man ohnehin nichts mit diese Lüfter anfangen. Die sind bei diese Marken ja nicht einzeln eingesetzt, sonder gleich mit angespritzt.

Es gibt bei der 103 3 unterschiedliche Lüftergitter bauarten.
Vorserie, Serie-alt und eine neue Form die bei den Serienloks später eingebaut war. (Z.B bei der Railadventure).
Märklin hat diese Unterschiede als einziger Hersteller richtig wiedergegeben.

Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.972
Registriert am: 10.11.2006
Gleise M-Gleise 3600
Steuerung Analog, IB. CS2

zuletzt bearbeitet 18.12.2021 | Top

RE: Verschönerung unserer BR 103

#14 von Brumfda , 18.12.2021 00:44

Moin Bart!

Da möchte ich Dir ein wenig widersprechen. Es ist scheiße anstrengend, aber es geht. Ich lackiere wie gerne um. Bei weitem nicht mit den guten Ergebnissen wie bei Dir- aber zur Erfüllung eigener Vorstellungen. Mag man dazu stehen wie man will. Die letzte Zeit mit den Privatbahnen und ihren Farbvarianten auf ausgemustertem Material oder der Cottbusser 218er zeigen, dass alles denkar ist.

Nach Fehschlägen in der Lackierung eine Märklin wieder zu entlacken, bedeutet im besonderen Schäden an den Lüftergittern. Die von Roco kann man nachbestellen. Für 2,50 / Stück. Etwas mattschwarz drauf, mit Klopapier abwischen und Du hast Tiefe. Aber dieses extrem widerstandsfähige Plastik Märklins .... Du kriegst die Krätze. Aber seht selbst. Und... ach, das Abkleben bekomme ich nicht wie Bart hin. Hatte auch noch kein Airbrush. Die Abklebekunst behersche ich ebenso wenig wie die Selbstbeherschung mit dem Abwarten bis zur vollständigen Trocknung.




Aufbohren und...






...ausfeilen:




Das Feilen dauert extrem. Immer wieder Abgleichen.



Ergebniss:







Auch mit VT 11.5 Lüftergittern möglich. Das soll nicht die Diskussion über "nur original Rollmaterial" auslösen. Es geht darum, ob man das bei Märklin machen möchte. Ob der Aufwand für einen lohnt. Man bedenke, dass man meist 1- 1,50m im Nahemodus zur Lok steht und meist nur der Besitzer den Unterschied sieht. Diese Arbeit mit den Ausschnitt habe ich für mich gemacht. Und ich kann jeden verstehen, der auch solche klasse Lüftungsgitter wie oben vorgestellt verbaut. Ebenso kann ich jeden verstehen, der sagt: Das brauch ich nicht, dass sieht eh keiner.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.138
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Verschönerung unserer BR 103

#15 von lokhenry , 22.12.2021 00:20

Hi Brumfda,

sehr Interessante Modellbahn Auslegung, ich sage schon immer wenn's gefällt ist alles erlaubt, aber so Aufwändig
ist das mit den Geätzten Teilen nicht?

Eigentlich will ich nur die Pladtikhaften Lamellen ersetzen, das befestigen wird schnell gehen ob der Hintergrund
schwarz wird oder grau steht nach Anfrage nicht fest.

Hier noch ein paar weitere Bilder?






Noch unbehandelt wird aber sicher nicht schlecht werden, hier zbs. bei der Uraltausführung.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


QUICK-PICK, Volvivo und thertz haben sich bedankt!
 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.915
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 22.12.2021 | Top

   

Anschluß CS2 60512 an Ecos 50210
ESU Innenraumbeleuchtung anpassen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz