Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#1 von Gaergel , 21.12.2021 21:23

Hallo werte professionels,
vor einiger Zeit hatte ich schon einmal Probleme mit dem digitalen Umbau der "Starter" Br 185 aus dem Märklinprogramm. Zunächst hatte ich die Lok auf einen Decoder ohne Sound umgerüstet. Damals gab es vorallem Probleme mit den roten Schlusslichtern. Der "Schönwitzadapthter" hat eine "Fernlicht" - Schaltung und beeinflußt das Fahrverhalten positiv. Das Schlusslicht muss getrennt geschaltet werden, geht nicht automatisch. Aktuell habe ich der Lok nun einen msd3 - decoder spendiert. Der Schönwitzadapter hat Anschlüsse für Führerstandbeleuchtung. Ich habe die passenden Ledplatinen angeschlossen. Laut Aussage von Schönwitz sollen die Anschlüsse für die Führerstände am aux 2 Anschluss gesteuert werden? Da tut sich aber nix. Ich habe den "Programmer" von Märklin, komme aber irgendwie nicht weiter. Wie lege ich die Führerstandbeleuchtung an? Entspricht der "Ausgang 2" dem "aux2"? Neulich habe ich eine P8 neu aufgebaut und digitalisiert. Da hat alles problemlos geklappt. Ich schalte die Lok über die MS2. Was übersehe ich hier? Was mache ich falsch? Welches ist der Denkfehler? Ich hänge mal Bilder zur Situation im Gehäuse und auf der Platine an. Ich komme einfach nicht weiter. Weiß jemand Rat?
LG
Gaergel






 
Gaergel
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert am: 29.06.2018
Gleise Märklin C- und M- Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#2 von Bahnchef , 22.12.2021 10:55

Zitat von Gaergel im Beitrag #1
Laut Aussage von Schönwitz sollen die Anschlüsse für die Führerstände am aux 2 Anschluss gesteuert werden? Da tut sich aber nix.

Moin Gaergel,
ich habe auch so einen Schönwitzadapter mit Führerstandsbeleuchtungsoption, allerdings in einer Trix 232 drin.
Mein ESU 4.0 ist zum Schalten der Führerstandsbeleuchtung auf den Aux2 gemappt, es funktioniert.
Zum msd3 Decoder kann ich Dir nichts sagen.
Ich denke schon, der hat auch einen Aux2. Lese mal nach, ob es da noch was extra einzustellen gibt.
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#3 von matt44520 , 22.12.2021 17:55

Hallo Gaergel,

ich würde an deiner Stelle bei Modellbau Schönwitz direkt nachfragen.
Ich habe bisher nur die besten Erfahrungen mit dem Service gemacht.


Gruß Matthias
Presseschlampe Stummireise

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...


rhb651 hat sich bedankt!
 
matt44520
InterCity (IC)
Beiträge: 673
Registriert am: 21.04.2007
Ort: Irgendwo in Franken
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0m
Steuerung ECoS
Stromart AC, DC, Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#4 von Gaergel , 23.12.2021 18:08

Hallo Matthias, vielen Dank. ich stehe schon in Kontakt mit Herrn Schönwitz. Der konnte mir bisher noch nicht helfen (Zitat):... "FSB funktioniert nur, wenn Spitzenlicht an" Das geht bei mir leider nicht. -- Kann man die nicht getrennt schalten???


 
Gaergel
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert am: 29.06.2018
Gleise Märklin C- und M- Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#5 von Gaergel , 23.12.2021 18:22

Was nützt es mir, wenn ich weiß, dass der CV Wert für aux2 "83" ist, wenn ich den Märklin Programmer zur Einstellung des Decoders nutze??? Ich komme hier mit dem "mapping" überhaupt nicht klar. Wie lege ich die FSBs auf den aux2 Anschluss, dass ich die an und aus schalten kann? Weshalb erscheint das hier so kompliziert? Wo ist hier meine Denkblockade???


 
Gaergel
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert am: 29.06.2018
Gleise Märklin C- und M- Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#6 von supermoee , 23.12.2021 18:37

Hallo

Du kannst keine Funktion auf Aux2 mappen. Die Funktion FSB wird physisch am Aux2 Ausgang des Dekoders angeschlossen bzw. angelötet.
Kann es sein, dass du den Aux2 Ausgang auf die Taste F2 mappen willst?

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.834
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 23.12.2021 | Top

RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#7 von volkerS , 23.12.2021 19:16

Hallo Gaergel,
im Auslieferungszustand des msd3-Decoders hast du folgende Zuweisungen:
F0 bzw. Lichttaste = Spitzenlicht vorn/hinten mit Fahrtrichtung wechselnd
F1 = Aux1
F2 = Aux2
F3 = Rangiergang
F4 = ABV ausschalten
F5 = Aux3
F6 = Aux4
Da die Führerstandsbeleuchtung über Steckanschlüsse geführt wird ist es möglich dass hier ein Verdrahtungsfehler bzw. eine unvollständige Bestückung der Paltine vorliegt.
Direkt mit Aux2 und Rückleiter (korrekte Polung beachten) verbunden, muss es funktionieren.
Volker


Gaergel hat sich bedankt!
volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.301
Registriert am: 14.10.2014


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#8 von Gaergel , 24.12.2021 15:56

Zitat von supermoee im Beitrag #6
Hallo

Du kannst keine Funktion auf Aux2 mappen. Die Funktion FSB wird physisch am Aux2 Ausgang des Dekoders angeschlossen bzw. angelötet.
Kann es sein, dass du den Aux2 Ausgang auf die Taste F2 mappen willst?

Gruss

Stephan

Hallo Stephan, vielen Dank für den Hinweis. eigentlich wollte ich die bei der Startup Br 185.2 überflüssigen Telexkupplungsteuerung auf dem msd3 Decoder durch die FBs ersetzen. Das wäre bei der MS2, wenn ich richtig gezählt habe Taste F8. Über den Märklinprogrammer komme ich der Sache aber so nicht bei.
Womöglich handelt es sich wirklich um einen Verdrahtungsfehler auf der Platine, wie Volker schreibt und ich löte die FSBs gleich an and das freie aux2 -Pad. Welcher Darht muss da dran "+" oder "-"?
Vielen Dank für die Antworten und euch allen ein frohes und angenehmes Weihnachtsfest
LG Gaergel


 
Gaergel
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert am: 29.06.2018
Gleise Märklin C- und M- Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#9 von DipsyTeletubby , 25.12.2021 05:13

Zitat von Gaergel im Beitrag #8
[Womöglich handelt es sich wirklich um einen Verdrahtungsfehler auf der Platine, wie Volker schreibt und ich löte die FSBs gleich an and das freie aux2 -Pad. Welcher Darht muss da dran "+" oder "-"?

Die verstärkten Funktionsausgänge eines Decoders schalten immer nach Decodermasse.
Somit gehört der Minus-Anschluß Deiner LEDs an den AUX2-Ausgang.


CS2 60215 mit 4.2.13 (14) - GFP 3.81


Gaergel hat sich bedankt!
 
DipsyTeletubby
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.142
Registriert am: 09.07.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#10 von Hombre , 25.12.2021 11:48

Also ich hab in meiner 185 auch die Schönwitzplatine. Funktioniert mit dem Loksound 5 perfekt und das Mapping war in 5min erledigt.

Lichtfunktionen:
Abblendlicht
Fernlicht
Schlusslicht
Alles fahrtrichtungsabhängig

LG
Bernhard


Loks aller Hersteller, vorwiegend selbst digitalisiert
ESU Lokprogrammer
JMRI mit SPROG IIv4


 
Hombre
InterRegio (IR)
Beiträge: 222
Registriert am: 28.01.2015
Homepage: Link
Ort: Graz / A
Gleise C Gleis
Spurweite H0, Z
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#11 von Gaergel , 26.12.2021 11:59

Hallo,
folgende Situation: Ich klammere die vorgesehenen Anschlussbuchsen für FSB der Schönwitzplatine aus. Ich habe eine Probe LED mit "-" an aux 2 gelötet und mit dem freien "+" - Kabel eine Rückführung gesucht. An den Fronten (siehe Foto) sind die Platinen mit den Fahrlicht LEDs. Wenn ich dort mit dem blauen Kabel einen Kontakt herstelle, leuchtet die LED permanent und ist nicht schaltbar. Wenn ich einen Kontakt mit dem violetten Kabel herstelle ist die LED zusammen mit dem "Fernlicht" schaltbar, leider nicht getrennt. Ich möchte aber keine FSB, die mit dem Fernlicht permanent leuchtet!?? Ich möchte die FSB getrennt schalten können. An welchen Lötpunkt muss ich ran? Vielleicht wissen die Elektronik-Digitalexperten einen Rat. Schönwitz hat rückgemeldet, dass die FSB nur mit dem Spitzenlicht zusammen leuchtet. Ein weiterer Punkt: Wieso können die roten Rücklichter nur getrennt und völlig unabhängig vom Frontlicht geschaltet werden. Da stimmt doch auch etwas nicht. Ich glaube dass, diese Erweiterungsplatine wohl doch eher mit ESU als mit Märklin funktioniert??? Als Elektroniklaie kann ich mir den aktuellen Schaltplan der Platine nur schwer vorstellen. Muss da vielleicht einfach nur etwas umgelötet werden....?

Ich hoffe, dass ihr alle noch ein angenehmes Weihnachtsfest habt und schon hattet!
LG
Gaergel


 
Gaergel
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert am: 29.06.2018
Gleise Märklin C- und M- Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#12 von Gaergel , 26.12.2021 17:36

Hallo, ich habe das Problem gelöst für meine Verhältnisse. Ja, ich habe mich von den "Steckern" auf der Platine verabschiedet. Ich habe die FSBen gekappt und bin mit den "-" Polen direkt auf das "aux2" - Pad gegangen. Die "+"-Pole habe ich mit dem "PlUS" - Pad, das auch mit dem blauen Kabel verlötet ist verbunden über eine kleine Verlängerung, damit es keine Probleme unter der Decoderplatine gibt. Schließlich habe ich das Zeichen für die Telexkupplung (f8) auf der MS2 in das Symbol für die Führerstandbeleuchtung gändert. Über f8 (Ausgang2) ist die nun getrennt vom Fernlicht schaltbar. Die Schönwitz LEDS sind mir etwas zu hell. Die habe ich mit blauer und gelber Acrylfarbe etwas abgedunkelt (Hätte ich wohl auch mit dem Programmer dimmen können?), schnell noch die Führerstände etwas aufgemöbelt und aus die Maus. Jetzt funktioniert alles. Zumindest sind die features getrennt schaltbar. Vielleicht wäre es noch interessant, die FSBen einzeln schalten zu können. Weiß jemand, wie das gehen könnte?
Vielen Dank für die Antworten und euch allen ein schönes Restweihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
LG
Gaergel



 
Gaergel
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert am: 29.06.2018
Gleise Märklin C- und M- Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Br 185.2 mit msd3 decoder und "Schönwitzadapter" Führenstandbeleuchtung?

#13 von supermoee , 26.12.2021 17:48

Hallo

Damit du sie einzeln schalten kannst müssen die FSB auf 2 unterschiedliche Ausgänge angeschlossen werden, z.B. Aux2 und 3.
Die Ausgänge der Dekoder sind dimmbar, die beste Variante um sie dunkler zu bekommen.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


Gaergel hat sich bedankt!
supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.834
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


   

DCC-Decoder brauchen länger um sich zu „erinnern“?
Ansteuerung Märklin Großbekohlungsanlage mit Intellibox

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 98
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz