Roco 72256 ÖBB Baureihe 16.20 schlechte Stromabnahme

#1 von Gasradler , 26.12.2021 18:32

Hallo Modellbahngemeinde,
ich besitze eine Roco 72256 ÖBB Baureihe 16.20 welche mir seit dem Erwerb Probleme bereitet.
Probleme in der Weise, dass sie eine sehr schlechte Fahrstromaufnahme hat. Und Ja, die Schienen sind gereinigt und haben keine Unebenheiten. Alle anderen Lock‘s (26 Stück) mit normal und RP25 Radsätzen funktionieren vollkommen normal, nur die 16.20 hat immer Aussetzer die nicht reproduzierbar sind.
Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben.
Vielen Dank
Jakob


Gasradler  
Gasradler
Beiträge: 1
Registriert am: 07.11.2020
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 26.12.2021 | Top

RE: Roco 72256 ÖBB Baureihe 16.20 schlechte Stromabnahme

#2 von X2000 , 27.12.2021 12:21

Dampflok 16.20? Da wirst du die Stromabnahme an der Lok prüfen müssen. Welche Räder werden dafür benutzt? Alle am Tender und vorn? Am Laufdrehgestell. Vielleicht ist irgendwo auch Kabel ab.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.425
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 27.12.2021 | Top

RE: Roco 72256 ÖBB Baureihe 16.20 schlechte Stromabnahme

#3 von schotterlaus , 29.12.2021 23:16

Hallo,

ich habe die ÖBB 16.08 - gleiche Konstruktion.
Von der Lok erfolgt die Stromabnahme lediglich an 2 Achsen (!), vom Tender ebenfalls an 2 Achsen.
Begeisterung löst das nicht aus.
Bisher behalf ich mir damit, die Lokräder ständig zu reinigen; die Gleise sind bei mir sowieso sehr sauber.

Kürzlich habe ich die Lok (erneut) komplett zerlegt und einen Pufferspeicher eingebaut. Ein schwieriges Unterfangen,
weil der Platz dafür fehlt. Ich habe es so gemacht, dass ich insgesamt 5 Tantal-Kondensatoren zu je 200mF mit Ladeschaltung
von Fischer verbaut habe. Der Trick dabei ist die Verteilung auf 2 Stellen innerhalb des Kessels.

Das ist genau das, was der Lok gefehlt hat, jetzt läuft sie schön (mit Sound von Leo).

Ich meine sogar hier im Forum existiert eine Zerlegeanleitung für die 16er.
Man sollte die Lok nur zerlegen, wenn man genau weiß was man tut

Viele Grüße,
Götz Glaser


 
schotterlaus
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert am: 27.12.2018
Gleise Tillig Elite, RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus Pro
Stromart DC, Digital, Analog


   

Märklin 36656 Superheldenlok Soundfunktionen?
Märklin Insidermodell 2022 BR 06

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz