Willkommen 

Spur Z : BR 103 Motor defekt

#1 von ktmpieter , 01.01.2022 19:22

Guten Abend,
bei meiner Spur Z- Märklin 8854 BR 103 ist der Anker defekt. Es handelt sich um den alten 3-poligen Gleichstrommotor.
Neu gibt es den Motor ja scheinbar nicht mehr, daher jetzt meine Frage: gibt es eine Möglichkeit die Lok wieder fahrfähig zu bekommen?
Gebrauchte 3-polige Motoren scheiden aus, da mir das Risiko der Haltbarkeit zu groß ist und die Preise für gebrauchte Motoren übersteigen den wirklichen Wert der E- Lok.

Danke und schöne Grüße von

Klaus


ktmpieter  
ktmpieter
Beiträge: 1
Registriert am: 31.12.2021

zuletzt bearbeitet 02.01.2022 | Top

RE: Spur Z : BR 103 Motor defekt

#2 von FCKAndy1 , 05.01.2022 15:44

Hallo Klaus

Selbes Problem hatte ich mit meiner 8874.
So wie ich das sehe hat diese den selben Motor 26192 drin.
Ob man den Anker austauschen kann, keine Ahnung.
Ich habe zuerst nach einem 5 poligen Motor E211903 geschaut. Wenn man einen findet kostet der auch ne Stange.
Und man müsste laut einem Video auch noch am Gestell fräsen damit er genau passt.
Daher habe ich nach einer gebrauchten Lok in der Bucht gesucht bis ich eine für schmales Geld bekommen habe.
Rep-Lols findet man ja öfters mal und somit hat man noch weitere Ersatzteile oder stellt diese wieder zum Verkauf.
Hoffe konnte mit der Info etwas helfen.

Gruß
Andy


FCKAndy1  
FCKAndy1
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert am: 01.06.2019


RE: Spur Z : BR 103 Motor defekt

#3 von Stephan Tuerk , 14.01.2022 19:41

Hallo Klaus,

Märklin hat im letzten Jahrtausend angefangen auf 5-Poler umzustellen. Die 3-Poler sind dann nicht mehr verbaut worden. Jetzt 20 Jahre später wird sich darüber beschwert. Gute Geschirre hat eine Nachkaufgarantie von "nur" 10 Jahren.

Warum sollte nen gebrauchter 3-Poler ein Auschlußkriterium sein.
Oft sind gebrauchter Motor aus Modellen, die max 1 Stunde Betriebszeit haben.
Also fast neu. Das kann man erkennen.
Für verharzte Modelle bezahlt man meist weniger als der Ersatzmotor kostet und die haben nur in der Schachtel gelegen..

Wenn es was nicht mehr gibt, dann hilft bei der MOBA gebrauchte Teile verwenden.

Immer dran denken, MOBA ist ein Spielzeug mit Verschleißteile, die können auch kaputt gehen.

Habe letztens bei ebay zwei 3-Poler gesehen; weiß nicht für welche Modelle; die haben / hätten 24,90€ gekostet.

Zitat von ktmpieter im Beitrag #1
Guten Abend,
bei meiner Spur Z- Märklin 8854 BR 103 ist der Anker defekt. Es handelt sich um den alten 3-poligen Gleichstrommotor.
Neu gibt es den Motor ja scheinbar nicht mehr, daher jetzt meine Frage: gibt es eine Möglichkeit die Lok wieder fahrfähig zu bekommen?
Gebrauchte 3-polige Motoren scheiden aus, da mir das Risiko der Haltbarkeit zu groß ist und die Preise für gebrauchte Motoren übersteigen den wirklichen Wert der E- Lok.

Danke und schöne Grüße von

Klaus


mfG Stephan Türk
Stammtische: mal sehen was Corona so macht
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: 2G+ im Rebenhof

http://www.mist55.de


Otti hat sich bedankt!
 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.670
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Spur Z : BR 103 Motor defekt

#4 von Thorax , 23.01.2022 14:52

Meddl

Das Thema ist schon etwas älter, aber bei der oben genannten 103 handelt es sich vermutlich um eine die noch den 3 Poligen Motor mit Außenliegenden Schleifkohlen hat?
Wenn ja: Diesen Motor gibt es schon seit Mitte/ende der 90er nicht mehr als Ersatz von Märklin. Die 5 Polige Ausführung dieses Motors ist auch seit Jahren nicht mehr lieferbar.
Ich habe vor zwei Jahren zwei 103 aus den späten 70er/frühen 80er mit dem 3Pol Motor E264440 aus u.a der Br218 umgebaut. Der Motor hat innenliegende Kohlen und zum Einbau muss zwingend Material im Fahrgestell ausgefräst werden.
Eine weitere Möglichkeit wäre das einbauen eines Märklin Glockenankermotors mit Schwungmasse aus aktuellen Fahrzeugen. Im Spur Z International Forum gibt es viele Themen zu diesem Umbau, und Bezugsquellen für die Messingblöcke um den Motor ins Fahrgestell zu kleben.

mfg
Thorax


Ein Schnelles Auto, das nicht zum Schnellfahren verpflichtet
-Ford Capri III S-

Silikon, die Schweißnaht aus der Tube ;)


 
Thorax
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 14.06.2020
Ort: Schwarzwald
Gleise Märklin C-Gleis, Fleischmann N
Spurweite H0, N
Steuerung Tams MasterControl & ESU ECOS 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   

Die Reisezugwagen der Gruppe 29 in Spur Z
Peco Code 55 Hosenträger mit Kreuzung selber gestalten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 45
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz