Märklin Telekupplung schließt nicht mehr richtig

#1 von Traudel , 06.01.2022 14:43

Hallo Miteinander

Einige meiner Loks habe ich mit einer Digitalkupplung von Märklin ausgerüstet. Bis vor kurzer Zeit hat alles bestens funktioniert. Ankuppeln und abkuppeln wie es soll. Jetzt habe ich mit einer Lok ein Problem, nach dem entkuppeln geht der kleine Stift der durch den Elektromagneten angehoben wird nicht mehr von alleine zurück. Erst nach etwas wackeln an der Kupplung fällt er wieder zurück und man kann wieder einen Wagen ankuppeln, Strom ist keiner mehr auf der Kupplung dieser wird nach 3,5 Sekunden automatisch ausgeschaltet. Der Stift ist auch nicht verklemmt oder so. Woran kann es liegen bzw. was kann man dagegen tun (etwas Öl oder mal mit etwas Luft ausblasen).

Recht vielen Dank

Traudel


Traudel  
Traudel
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert am: 07.12.2014
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin Telekupplung schließt nicht mehr richtig

#2 von Andreas Poths , 06.01.2022 14:47

moin,
ja, ausblasen und evtl. mit feiner Feile den Stift bearbeiten; dann aber wieder ausblasen.


gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!
Guggd ihr meine Anlage gerne auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hzD2SyMk1KA

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


Andreas Poths  
Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.123
Registriert am: 04.01.2006
Ort: Hochtaunuskreis
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 2 V 4.2.13 (14) MS1 MS2
Stromart Digital


   

Märklin 36827 Köf - Telex tauschen
Decoder-Identifizierung - Hersteller Modell?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz