An Aus


Roco VT11.5 14183A aufrüsten

#1 von HvThun , 12.01.2022 22:24

Moin Gemeinde,

ich hätte da mal ein paar Fragen zu dem uralten Roco VT11.5 mit der Seriennummer 14183A:

Ich habe endlich die Zeit gefunden, dieses Schmuckstück zu modernisieren. Ich habe vor längerer Zeit (vor der Umstellung des Forums) mal einen Link gefunden, der sich mit diesem Modell auseinander setzt. Den hab ich leider nicht mehr gefunden. Was mir aber hängen geblieben ist ist, dass der Ersteller des Links davon schwärmte, auch den Steuerwagen mit einem Motor ausgestattet zu haben. Ich habe mir daher in der Bucht einen zweiten Zug in erhaltenswertem Bastelwarenzustand zu gelegt und nun zwei angetriebene Triebköpfe. Beide haben noch den riesen Motor mit dem angeblich legendären Stromverbrauch.

Ich habe mir daher zwei neue Roco Motoren ohne Schwungmasse besorgt, um diese einzubauen (da die noch auf dem Postweg sind, kann ich noch nicht sagen, ob das klappen wird, Fragen habe ich dennoch :-) )

Zum einen, sollte ich die beiden Motoren über einen Decoder steuern und welcher Decoder wird da empfohlen?
Oder sollte ich besser beide Motoren mit jeweils einem eigenen Decoder versorgen? Welche Decoder bieten sich da eher an?

Dritte Frage; Wenn das mit den Motoren nicht so hinhaut, wie ich mir das vorstelle, welchen Decoder sollte ich für die alten Motoren am besten nutzen? Die alten Motoren laufen sehr ruhig, müssten also nicht unbedingt ersetzt werden.

Es grüßt aus dem Norden

Hinnerk


HvThun  
HvThun
InterRegio (IR)
Beiträge: 206
Registriert am: 23.10.2016
Gleise Märklin M+K+C
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Roco VT11.5 14183A aufrüsten

#2 von X2000 , 12.01.2022 22:30

Ein Decoder bedingt mindesten eine zweipolige stromführende Kupplung. Saubere Getriebe und möglichst gleichlaufende Motoren wären für die Variante mit zwei Decodern gut. Andererseits reicht ein Motor für den Zug vollkommen aus.


Gruß

Martin


HvThun hat sich bedankt!
X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.622
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco VT11.5 14183A aufrüsten

#3 von HvThun , 12.01.2022 23:08

Auch wenn ich den als 7-teilige Garnitur als Wendezug fahren lassen will?

Bin da ein wenig am zweifeln. Die Getriebe sind recht leichtgängig.


HvThun  
HvThun
InterRegio (IR)
Beiträge: 206
Registriert am: 23.10.2016
Gleise Märklin M+K+C
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Roco VT11.5 14183A aufrüsten

#4 von moppe , 12.01.2022 23:28

Bei meiner Modellbahn fahren ein achtteiliger Zug mit nur ein Motor ohre Problemen, auch durch ein Wendel mit 3,5% Steigung.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.230
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco VT11.5 14183A aufrüsten

#5 von X2000 , 13.01.2022 09:58

Zitat von HvThun im Beitrag #3
Auch wenn ich den als 7-teilige Garnitur als Wendezug fahren lassen will?

Bin da ein wenig am zweifeln. Die Getriebe sind recht leichtgängig.


Ja, ein Motor reicht vollkommen aus.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.622
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco VT11.5 14183A aufrüsten

#6 von uwe49 , 13.01.2022 15:18

Ich habe den alten Roco VT 11.5 aus 1984, mit dem alten runden Motor digitalisiert. Decoder D&H DH21A-3
Ein Motor reicht vollkomen aus. Meine max Steigung beträgt 3%
Der Decoder hat 2A max Motorstrom, das ist ausreichen für den Motor.

Gruß
Uwe


uwe49  
uwe49
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert am: 21.05.2015
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Roco VT11.5 14183A aufrüsten

#7 von Baumbauer , 13.01.2022 15:31

Servus

das wäre ein Luxusaufrüsten mit ESU Sound / Rauch / neue Motoren / beide Triebköpfe angetrieben mit Beleuchtung und Figuren.

RE: Umbau Roco VT 11.5 Helvetia mit ESU Rauchgenerator

ein kleines Video beider Triebköpfe mit erster Probefahrt.


www.modellbaum.de


 
Baumbauer
InterCity (IC)
Beiträge: 898
Registriert am: 13.06.2009
Homepage: Link
Gleise K-Gleis. Roco H0e
Spurweite H0, H0e, 1
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.01.2022 | Top

   

Kupplungsaufnahme Tender mit NEM Schacht zu Märklin 3097/ blaue 03 gesucht...
Umbau Mehano TGV

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz