3D-Druck PA-Wechselbehälter für Behältertragwagen

#1 von ThKaS , 27.01.2022 12:15

Moin moin,

nachdem ich schon den Thread Zeigt-Eure-Behaeltertragwagen-Mitmach-Thread mit meinen Druckversuchen gekapert hatte, dort aber ja eher die Modelle und Behälter gezeigt werden sollen, zeige ich Euch hier meine Druckversuche zu PA-Behältern.
Bitte bei der Beurteilung immer daran denken:
Ich konstruiere als bekennender Spielbahner, nicht als H0pur-Modellbauer
Die 3D-Modelle sind meist direkt aus dem Drucker ohne Nacharbeit
Ziel des 3D-Drucks ist das Drucken "An-Einem-Stück"

Die gesamte Doku findet Ihr dort: https://thkas-moba.de/3d-druck/wechselbehaelter/

- ein offener Behälter eooskrt051


- ein geschlossener Behälter ewkrt233


-ein Kugelbehälterversuch:


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.937
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: 3D-Druck PA-Wechselbehälter für Behältertragwagen

#2 von franz_H0m , 06.02.2022 10:13

Hallo,

die Behälter sind toll, und was das mit dem Spielbahner betrifft - es ist ja auch immer eine Frage des Betrachtungsabstandes. Da kommt es ja vor allem auf die Proportionen an. Stimmt denn die Spurweite / Radbreite (1400mm) des Märklinwagens? Sind die Behälter irgendwie auf dem Wagen fixiert?


Grüße, Franz

Mitglied bei den Lundarallarna.
Avatar: MAN-Zugmaschine der Ottensener Industriebahn (Foto: Dr. Ullrich Huckfeld).


 
franz_H0m
InterCity (IC)
Beiträge: 551
Registriert am: 02.11.2008
Ort: Lund, Sweden
Gleise Tillig/Eigenbau
Spurweite H0m
Steuerung z21PG DCC
Stromart Digital


RE: 3D-Druck PA-Wechselbehälter für Behältertragwagen

#3 von ThKaS , 06.02.2022 14:16

Hallo Franz,
ja, die 1400mm stimmen. Kannst Du dort nachsehen: https://www.modellbahnfrokler.de/archiv/...-eooskrt051.png
Auf dem Wagen kann man in den Schienen 2 Stege erkennen.
Die Räder/Füsse des Behälter sind so, dass das als Sicherung gegen verrutschen reicht.
Bei Schnellfahrten und Crashes reicht das nicht, dann fallen die Behälter runter.

Lösung könnten kleine Neodymmagnete sein, die man auf die Plattform und unter den Behälter klebt.


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.937
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


   

Druckeinstellungen für präzise Drucke
Miniatur Schachtedeckel

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 167
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz