Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#1 von CR1970 , 07.02.2022 19:18

Hallo miteinander,
Vielleicht hatte ja von euch auch schon jemand den Fehler:

Bei dem Wagen mit Schlusslicht 76613 brennt das Licht seit einiger Zeit dauerhaft. Am Reedkontakt kann es nicht liegen. Wenn ich diesen an der Platine oben ablöte, keine Änderung. Ich dachte zunächst, dass der Reedkontakt "hängt". Meine Vermutung ist nun, dass ein Bauteil auf der Platine defekt ist, das die Lichter abschaltet.

Wer weiß an was das liegen könnte?


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.230
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#2 von Michael BrocKmann , 22.02.2022 19:14

Hallo
Ich hab 3x den Güterwagen wegen Probleme ausgetauscht.....macht mir keinen Spaß,Probleme gab es mit,dass dieser Wagen die Schlusslichter nicht einschalten wollte.
LG
Michi


 
Michael BrocKmann
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 29.05.2021
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#3 von Gartenbahner60 , 04.07.2022 19:11

Mahlzeit!
Bei mir ist's das gleiche Problem, aber Best.Nr. ist 76610. Licht bleibt an, auch nach Ablöten des Reed-Schalters.
Aber: wenn Kontakt (Anschlüsse Reed-Kontakt) gebrückt wird (Käbelchen), geht Licht nach ein paar Minuten aus. Nach Öffnen des Kontakts geht Licht wieder an.
Also ist der Reed-Kontakt wohl ein Öffner und kaputt ...
Ersatzteil ist bestellt.
Schau ma ma, dann seh mer's schon ...

Siggi


Mein Bahnhof Nidda im entstehen:
RE: Nidda Bahnhof entsteht (5)


Gartenbahner60  
Gartenbahner60
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert am: 10.01.2019
Spurweite H0, G
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 04.07.2022 | Top

RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#4 von Kosmicman , 06.07.2022 21:10

Wenn ich das hier so lese dann kann ich nur sagen.... von FLM gabs einen vergleichbaren Wagen mit Schlusslicht. Und dieser funktionierte, bzw.. funktioniert bei mir auch. Es sollte doch so sein dass ROCO die jeweils besseren Wagen ins Programm nimmt. Hier hat mal wohl die falschen genommen. Die Sache mit der Batterie finde ich auch nicht gut gelöst, funktionierte früher ohne. Und wenn dann hätte man einen Akku nehmen können der sich beim Betrieb auflädt. Die FLM Wagen gefallen mir auch besser bezüglich zu öffnenden Türen. Die kann man dann viel leichter mal geöffnet wo stehen lassen. Ausserdem : Da kann man einen Servo einbauen... aber ok, das ist OT


Gruß Martin

Meine Schwarzwaldbahn Anlage

Entkupplungswagen

(Ich korrigiere Tippfehler meist erst nacher drum editiere ich fast alle Beiträge nochmal.)


 
Kosmicman
InterCity (IC)
Beiträge: 664
Registriert am: 24.08.2006
Homepage: Link
Ort: Voerde
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 6021, 2 80f, 2 Keyb., Memory
Stromart AC, Digital


RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#5 von Martin Lutz , 07.07.2022 07:06

Zitat von Kosmicman im Beitrag #4
Wenn ich das hier so lese dann kann ich nur sagen.... von FLM gabs einen vergleichbaren Wagen mit Schlusslicht. Und dieser funktionierte, bzw.. funktioniert bei mir auch. Es sollte doch so sein dass ROCO die jeweils besseren Wagen ins Programm nimmt. Hier hat mal wohl die falschen genommen. Die Sache mit der Batterie finde ich auch nicht gut gelöst, funktionierte früher ohne. Und wenn dann hätte man einen Akku nehmen können der sich beim Betrieb auflädt. Die FLM Wagen gefallen mir auch besser bezüglich zu öffnenden Türen. Die kann man dann viel leichter mal geöffnet wo stehen lassen. Ausserdem : Da kann man einen Servo einbauen... aber ok, das ist OT
Ich versteh sowieso nicht, weshalb bei der Modelleisenbahn noch Batterien in den Fahrzeugen vorkommen, wo man auf dem Gleis quasi gratis elektrische Energie zur Verfügung hat.


Kosmicman hat sich bedankt!
Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.750
Registriert am: 28.04.2005

zuletzt bearbeitet 07.07.2022 | Top

RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#6 von UP4001 , 07.07.2022 08:24

Moin

Zitat von Kosmicman im Beitrag #4
Wenn ich das hier so lese dann kann ich nur sagen.... von FLM gabs einen vergleichbaren Wagen mit Schlusslicht. Und dieser funktionierte, bzw.. funktioniert bei mir auch.

Von den FLM 5319 habe ich auch noch zwei im Einsatz. Die gehen auch nicht aus, wenn der Zug länger vor dem Signal wartet um einen Personenzug überholen zu lassen. Und man sieht im dunkeln SBH wo das Ende des Güterzuges ist


LG

Horst


Kosmicman hat sich bedankt!
 
UP4001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.325
Registriert am: 17.11.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.07.2022 | Top

RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#7 von Gartenbahner60 , 07.07.2022 08:41

Zitat von Martin Lutz im Beitrag #5
Ich versteh sowieso nicht, weshalb bei der Modelleisenbahn noch Batterien in den Fahrzeugen vorkommen, wo man auf dem Gleis quasi gratis elektrische Energie zur Verfügung hat.



Außer bei analogen Anlagen und Gleisen, die komplett stromlos sind, weil da z. B. auch ein geschobener Wendezug halten muss ...


Mein Bahnhof Nidda im entstehen:
RE: Nidda Bahnhof entsteht (5)


Gartenbahner60  
Gartenbahner60
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert am: 10.01.2019
Spurweite H0, G
Stromart Digital


RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#8 von Martin Lutz , 07.07.2022 08:46

Zitat von UP4001 im Beitrag #6
Moin
Zitat von Kosmicman im Beitrag #4
Wenn ich das hier so lese dann kann ich nur sagen.... von FLM gabs einen vergleichbaren Wagen mit Schlusslicht. Und dieser funktionierte, bzw.. funktioniert bei mir auch.

Von den FLM 5319 habe ich auch noch zwei im Einsatz. Die gehen auch nicht aus, wenn der Zug länger vor dem Signal wartet um einen Personenzug überholen zu lassen. Und man sieht im dunkeln SBH wo das Ende des Güterzuges ist
Wenn man die Anleitung des Roco Wagens anschaut (ist online verfügbar), dann muss die Schlussbeleuchtung einige Minuten lang bei stehendem Wagen nachleuchten. Diese Funktion ist also schon gewünscht. Doch dass er gar nicht abschaltet ist schon nicht richtig. Aber ein solches Nachleuchten kann man heute mit Goldcaps machen.


Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.750
Registriert am: 28.04.2005


RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#9 von Kosmicman , 07.07.2022 13:27

Das mit den einigen Minuten ist auch blöd. Man hätte besser die Batterietechnik weggelassen und dem Wagen eine Pluxx 22 Schnittstelle gegeben. Dann könnte man einen Decoder nachrüsten und das Schlusslicht schaltbar machen. Bis Dahin würde ein Brückenstecker reichen. Aber man wollte wohl den Wagen gleichermaßen für 2L-Fahrer und 3L-Fahrer anbieten, das sehe ich als den Hauptgrund. Trotzdem wäre da ein entfernbarer oder beigelegter leicht nachzurüstender Mittelschleifer die bessere Lösung gewesen.


Gruß Martin

Meine Schwarzwaldbahn Anlage

Entkupplungswagen

(Ich korrigiere Tippfehler meist erst nacher drum editiere ich fast alle Beiträge nochmal.)


 
Kosmicman
InterCity (IC)
Beiträge: 664
Registriert am: 24.08.2006
Homepage: Link
Ort: Voerde
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 6021, 2 80f, 2 Keyb., Memory
Stromart AC, Digital


RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#10 von moppe , 07.07.2022 14:14

Genau die batterien ist warum ich meiner wagen lieben.

Ich kann problemlos mit die wahen fahren auf digitale, analoge zwei und dreileiter anlagen.
Ich brauchen nicht die räder zu reinigen, der stromabnemer zu reinigen, an einer adresse zu denken usw.

Es ist einfach genial!


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.913
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#11 von Martin Lutz , 07.07.2022 15:01

Zitat von moppe im Beitrag #10
Genau die batterien ist warum ich meiner wagen lieben.

Ich kann problemlos mit die wahen fahren auf digitale, analoge zwei und dreileiter anlagen.
Ich brauchen nicht die räder zu reinigen, der stromabnemer zu reinigen, an einer adresse zu denken usw.

Es ist einfach genial!


Klaus
Wenn du dann anfängst, deine Fahrzeuge nicht mehr zu reinigen, quittieren dir dann auch mal die Loks ihren Dienst. Deine Argumentation ist schon ein bisschen seltsam.


Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.750
Registriert am: 28.04.2005


RE: Fehler: Batteriebeleuchtung bei Roco Güterwagen 76613 brennt dauerhaft

#12 von Gartenbahner60 , 16.07.2022 18:45

Zitat von Gartenbahner60 im Beitrag #3
Mahlzeit!
Bei mir ist's das gleiche Problem, aber Best.Nr. ist 76610. Licht bleibt an, auch nach Ablöten des Reed-Schalters.
Aber: wenn Kontakt (Anschlüsse Reed-Kontakt) gebrückt wird (Käbelchen), geht Licht nach ein paar Minuten aus. Nach Öffnen des Kontakts geht Licht wieder an.
Also ist der Reed-Kontakt wohl ein Öffner und kaputt ...
Ersatzteil ist bestellt.
Schau ma ma, dann seh mer's schon ...

Siggi



Ersatzteil eingebaut und Problem behoben
Mal sehen, wie lange ....

Siggi


Mein Bahnhof Nidda im entstehen:
RE: Nidda Bahnhof entsteht (5)


Gartenbahner60  
Gartenbahner60
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert am: 10.01.2019
Spurweite H0, G
Stromart Digital


   

Hilfe gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 169
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz