Neupreise für H0-Modelle

#1 von swisstrain , 03.03.2022 23:20

Hoi zäme

Ich mache eine Neuwert-Versicherung und sollte für diverse alte Modelle von H0-Herstellern Neupreise einsehen. Ist dies auf dem Netz möglich, oder muss ich mir da alte Kataloge anschauen?

lg
alex


Mein bescheidener Beitrag
viewtopic.php?f=64&t=76150

Tipps für Betriebssicherheit auf dem Märklin C-Gleis
Tipps vom Erfahrenen für Betriebssicherheit auf Märklin C-Gleis


swisstrain  
swisstrain
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.580
Registriert am: 21.11.2010


RE: Neupreise für H0-Modelle

#2 von Miraculus , 03.03.2022 23:27

Hi Alex,

schau mal hier https://www.stummi.de/

oder hier https://mobadb.gleiswarze.de/article?4&id=546

Einfach Artikelnummer eingeben und Enter drücken.


Gruß


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.478
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Neupreise für H0-Modelle

#3 von caseyjones , 04.03.2022 00:35

Entschuldigung, Alex - NEUPREISE - ??

... ich halte das für einen ziemlichen Unsinn - angesichts des Wertverfalls von gewöhnlichen Modellbahnartikeln. Und weil ältere Sachen nicht unbedingt (zu welchem Preis auch immer) komplett wiederbeschaffbar sind.

Dann kommt bei älteren Dingen, wenn es Antiquitäten sind (beispielsweise Märklinartikel älter als 1956), der Liebhaber-Preis-Aspekt. Ein Krokodil hatte 1952 einen - aus heutiger Sicht - lustigen Ladenpreis.

Und schließlich ergibt sich bei umfangreichen Materialbeständen leicht ein astronomischer, schnell sechsstelliger Euro-Betrag (als Neuwert-Summe!), welche den Versicherungswert Deines Hausrats in utopischer Weise aufbläht: rechne mal den Modellbahn-Etat eines einigermaßen gut verdienenden Menschen, wenn der 50 Jahre lang aktiv war, als Sammler und Modellbahner.

Ich habe mit meinem Versicherungs-Menschen hier keinen "Dreher dran gekriegt" und einen Menschenverstands-mäßigen Kompromiß gewählt, incl. eines Side-Letters. Es bleiben Zweifel, ob das hilft: denn Versicherungen finden gern Argumente, nicht das zu zahlen, was eigentlich angezeigt wäre: bei einem kapitalen Brandschaden wurde die Instandsetzung eines relativ neuen (vollgedämmten!) Dachgeschosses nicht vollumfänglich bezahlt, weil das Haus (trotz Baugenehmigung etc.) "schon vor dem Brand mit gravierenden Mängeln behaftet war" und die bei Errichtung eingesparten Maßnahmen nun zwecks Genehmigungsfähigkeit nachgeholt werden mußten. Das wollte die Versicherung nicht bezahlen; die Wohnungseigentümer wurden zur Kasse gebeten.

Herzlichen Glückwunsch an alle, die von einem solchen Bauträger eine Wohnung gekauft hatten (ich nicht, zum Glück). - Sowas beschäftigt hier (Österreich) nur die Rechtsanwälte, gern bis zum Höchstgericht (wenn der einsame Kläger das durchhält, für große Bauträger und Versicherungen ist das kein Problem). Die wollen schließlich keine Präzedenzfälle schaffen!

Ich habe bisher hier im STUMMI und in keinem anderen Forum einen vernünftigen, realisierbaren Vorschlag zum Versicherungsproblem der Modellbahner gefunden.

Uli


 
caseyjones
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 355
Registriert am: 02.02.2016
Ort: 1220 Wien
Spurweite H0, N, Z, 1
Steuerung Märklin-Motorola 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Neupreise für H0-Modelle

#4 von fahrzeugsammler , 04.03.2022 00:39

ich habe auch meine moba seit vielen jahren versichert; allerdings nicht zum neuwert. bei (sehr) alten sammlermodellen übersteigt der aufgerufene sammlerpreis teilweise den np. um ein vielfaches. ich habe deshalb deshalb die moba auf basis des wiederbeschaffungswertes versichert; bei totalverlust die von mir errechnete und abgeschlossene versicherungsumme, die in abständen ggf. auch angepasst wird.v or allem darauf achten, dass sammlungen (in diesem fall moba) nicht zum normalen hausrat versichert werden, sondern als spezielle ergänzung zum hausrat.beispiel: hausrat 200 tsd. moba 100 tsd = 300 tsd.vs.summe. bei einem totalverlust der moba würden aber nur zwischen 30 und 60 tsd., je nach vertrag ersetzt. um hier den vollen satz zu erreichen, müsste man sich total überversichern, was mit enormen kosten verbunden ist.
desweiteren empfehle ich (meine versicherung fordert es auch von mir), die einzelnen modelle zwecks dokumentation zu photographieren (bei vorhandensein mehrere fahrzeuge gleichen typs auch alle zusammen,zecks dokumentation der anzahl). ebenso ist eine schriftliche aufstellung des bestandes vonnöten, der bei zu- oder abgängen auch zeitnah aktualisiert werden sollte. besonders teure elemente (z.b. digitalzentralen) sollten ebenfalls im häuslichen umfeld photographisch dokumentiert werden.
vor allem: den versicherungsvertreter nageln und jede einzelne absprache schriftlich dokumentieren und in den vertrag aufnehmen. danach die vs-police darauf prüfen, ob auch alles 1:1 übernommen wurde. und noch ein tip: bei mehreren versicherungen nachfragen. manchmal ist die hausratversicherung etwas teurer, die versicherung der moba aber wesentlich geringer, so dass man summa sumarum mit der etwas teueren hausrat vs weniger bezahlt. hilfreich ist dabei ggf. auch ein (von einzelnen versicherungen) unabhängiger versicherungsmakler.
fahrzeugsammler fred


fahrzeugsammler  
fahrzeugsammler
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 82
Registriert am: 14.06.2020
Ort: Duisburg
Spurweite H0
Steuerung ms2 und cs 3
Stromart AC, Digital


RE: Neupreise für H0-Modelle

#5 von Dreispur , 04.03.2022 06:55

Hallo !
Ich konnte eine Summe in der Haushaltversicherung als Sondervereinbarung deklarieren . Es sind ca. 60 % des Marktpreises .
allerdings war es eine Heidenarbeit alles zu dokumentieren bzw. fotografieren . Die VS-Prämie blieb gleich obwohl es um eine 5 stellige Summe ging . Achtung wegen der Räumlichkeit ob es im bewohnbaren Bereich die Anlage ist oder Art Zubau Hobbyraum .
Wohnbereich ist , Raum mit Heizung , Schlafstelle , Tisch und Sessel Kochmöglichkeit (Kleinstküche ca. 115 cm breit ) Das ist ein Block mit Kühlschrank , 2 Kochpltten und Abwasch . Man kann es wie eine Rentner Ausnahme bezeichnen bei Mehrgenerationen Wohnhaus .
Ja Ja man glaubt gar nicht was für Unterschiede gemacht werden bei Raumnutzung.
Es ist also sicher nicht verkehrt es wie eine Schmuckwertanlage Sammlung zu dokumentieren . Um im Schadensfall besser abzuschneiden . Wasserschaden nicht vergessen auch bei Naturkatastrohen .
Desweiteren wurde mir empfohlen zu achten das bei Brandfall ein gewisser Schutz vorhanden ist und auch gegen Diebstahl eine erhöhte Barierre zu schaffen . Alarmanlage wird auch anerkannt . Wie diese Barriere aussehen soll wußte auch der VS-Mann nicht wirklich . Auf alle Fälle die Anlage nach Betrieb komplett Stromlos machen . Gegen Diebstahl ist man kaum gefeit da hilft nur die Dokumentation . Wichtig ist auch bei Wertvermehrung Kontakt mit der VS aufnehmen .
Soweit die Gespräche und Vorsichtsmassnahmen bei Schadensfall mit dem VS - Makler .
Eine Umfassende Dokumentation bei hohen Wert kann auch bei Testament hilfreich sein um ausgewogene Erbteil aufzuteilen .
Leider sind wir nicht ewig am Leben .
Es ist nicht einfach wenn man alles richtig machen will . Ich bin auch schon im oberen Lebensalter deshalb hatte ich entsprechend hoffentlich genug richtig einiges geregelt .

Zum eigentlichen Thema wurde schon gesagt im Netz die Preise vergleichen und nach Bauchgefühl bewerten . Achtgeben ob doch die eine oder andere Rarität dabei ist .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.921
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 04.03.2022 | Top

RE: Neupreise für H0-Modelle

#6 von Stummilein , 04.03.2022 10:29

Zitat von swisstrain im Beitrag #1
Hoi zäme

Ich mache eine Neuwert-Versicherung und sollte für diverse alte Modelle von H0-Herstellern Neupreise einsehen. Ist dies auf dem Netz möglich, oder muss ich mir da alte Kataloge anschauen?

lg
alex

Hallo Alex,

Du solltest diese Fragen mit Deinem Versicherungsvertreter klären und das dann auf jeden Fall dokumentieren!
Gleitender Neuwert, Wiederbeschaffungswert, Neuwert, Zeitwert sind einige der gebräuchlichen Begriffe, deren Bedeutung nicht immer eindeutig ist und somit ist eine entsprechende Beschreibung, was genau wie versichert ist dringend zu dokumentieren, damit es im Schadensfall nicht plötzlich zu Problemen bei der Begriffserklärung kommt.

Auch muss nicht jede Versicherung eine MoBa-Sammlung gleich verstehen.

Bei meiner Versicherung zählt sie zum normalen Hausrat und ich muss halt nur die Summe entsprechend anpassen.
Allerdings kann es ab bestimmten Vers.-Summe zu ergänzenden Sierheitsanforderungen führen wie z.B. abschließbare Fenstergriffe, Sicherheitsschlösser bis zur Alarmanlage mit Notruf.

Die Meinungen hier im Forum sollten somit nur als Anregung verstanden werden, was man den Versicherungsvertreter ggf. noch fragen muss.


Beste Grüße Ralf


ET 65 hat sich bedankt!
 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.406
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Neupreise für H0-Modelle

#7 von Peter Fischer , 04.03.2022 20:31

moin ,
Ich kann nicht mit bestimmtheit sagen ob es noch
gilt .
Aber , die Modellbahn sollte sie im Keller bzw Dachgeschoß lagern muss man darauf achten .
Das die Räumlichkeiten zur dauerhaften Nutzung
ausgewiesen sind .
Besonders den ,,2ten,, Rettungsweg besitzen .
(Grundbuch/Mietvertrag)
Ansonsten Pustekuchen .Eventuell speist die Versicherung einen mit Almosen ab .
Also vorher klären


und natürlich MIST4


Peter Fischer  
Peter Fischer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 411
Registriert am: 16.06.2005
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neupreise für H0-Modelle

#8 von WolfiR , 04.03.2022 23:49

Hallo,

die Versicherung findet schon eine Begründung, nicht zu zahlen.
Beispiel:
Viele Läden/Restaurantbesitzer hatten eine Betriebsunterbrechungs-Versicherung.
Beim Lockdown dachten sie: Oh prima!
Die Versicherungen haben nicht bezahlt! Begründung: Corona war nicht in den Bedingungen als Grund gelistet.
Selber Schuld, wenn man vorher unbekannte Krankheiten nicht explizit benennt…

Gruß
Wolfgang


lokfan103 hat sich bedankt!
 
WolfiR
InterCity (IC)
Beiträge: 920
Registriert am: 08.01.2009
Spurweite H0, H0m, 1, Z
Stromart AC, Digital


RE: Neupreise für H0-Modelle

#9 von lokfan103 , 05.03.2022 10:36

Zitat von WolfiR im Beitrag #11
die Versicherung findet schon eine Begründung, nicht zu zahlen.


Guten Morgen,

so pauschalisieren darf man das nicht, habe selbst in der Schadenregulierung einer VS. Gesellschaft viele Jahre gearbeitet.Es werden jährlich Millionen an Schadensregulierungen an die Versicherungsnehmer ausgezahlt!
Natürlich müssen Vorgaben vorher gekärt und auch erfüllt werden vom Versicherungsnehmer. Es kommt auch darauf an bei welcher VS. Gsellschaft man seinen Vertrag unterschreibt.
Exakte Vertragsangelegenheiten müssen von beiden Seiten VS und VSN überprüft und schriftlich manifestiert werden.
Bei so manchen Modellbahnsammler kommt nach Jahrzenten ein Wert eines Einfamilienhaus zusammen , muss und sollte entsprechend versichert werden. Da ist aber nichts mit 13,50 Euro im Monat getan, alle Elemantarschäden müssen mit abgesichert werden, nicht jede Gesellschaft ist vorallen in Hochwassergebieten begeistert dieses Risiko abzusichern.

Richtig und korrekt versichert kann und wird sich dann auch keine Versicherung um eine Bezahlung im Schadensfall drücken wollen und können.


Gruß
Frank


Stummilein hat sich bedankt!
lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 697
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: Neupreise für H0-Modelle

#10 von DE2700 , 06.03.2022 09:20

Zitat von WolfiR im Beitrag #11
Hallo,

die Versicherung findet schon eine Begründung, nicht zu zahlen.
Beispiel:
Viele Läden/Restaurantbesitzer hatten eine Betriebsunterbrechungs-Versicherung.
Beim Lockdown dachten sie: Oh prima!
Die Versicherungen haben nicht bezahlt! Begründung: Corona war nicht in den Bedingungen als Grund gelistet.
Selber Schuld, wenn man vorher unbekannte Krankheiten nicht explizit benennt…

Gruß
Wolfgang



Moin

das Problem bei den Verträgen war, dass die Schadereignisse explizit aufgelistet waren ohne Öffnungsklausel.
Solche Verträge wären teurer gewesen..


Vielen Dank Chris

(Schwerlast)-Marzibahner
Meine Projektchen https://www.youtube.com/channel/UCHuXhqm...wI_E6w/featured


 
DE2700
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 460
Registriert am: 16.07.2020
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Neupreise für H0-Modelle

#11 von Guardian71 , 08.03.2022 12:18

Zitat von fahrzeugsammler im Beitrag #4
desweiteren empfehle ich (meine versicherung fordert es auch von mir), die einzelnen modelle zwecks dokumentation zu photographieren (bei vorhandensein mehrere fahrzeuge gleichen typs auch alle zusammen,zecks dokumentation der anzahl). ebenso ist eine schriftliche aufstellung des bestandes vonnöten, der bei zu- oder abgängen auch zeitnah aktualisiert werden sollte. besonders teure elemente (z.b. digitalzentralen) sollten ebenfalls im häuslichen umfeld photographisch dokumentiert werden.


Moin,

ich habe vor einigen Jahren die Versicherung für die MoBa gewechselt - die neue Versicherung wollte explizit weder Listen, Daten noch Bilddokumentation haben. Man teilte mit, dass man die Dokumentation im Schadensfalle parat haben solle. Die alte Versicherung hatte eine bildliche Dokumentation nebst Aufstellung verlangt.

Augenscheinlich sind hier Datenschutzgründe maßgeblich.


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.123
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 08.03.2022 | Top

RE: Neupreise für H0-Modelle

#12 von lokfan103 , 08.03.2022 12:49

Hallo,

ein zweischneidiges Schwert, was aber wenn bei einem Wasserschaden oder Brand deine Aufzeichnungen mit vernichtet werden......dann hast Du schlechte Karten.

Es gibt VS. Gesellschaften welche nur einen Gesammtbeitrag als Kostenvoranschlag sehen wollen und mehr nicht.Wichtig ist das wenn die Sammlung/ Anlage sich im Dachbereich befindet das ALLE Elementarschäden korrekt aufgeführt sind. Auch wenn bei einem Unwetter ein Baum das Dach und den darunter liegenden Moba Raum beschädigt und Wasser eindringen kann!
Ganz genau alle Klauseln lesen der VS. Gesellschaften( auch das klein gedruckte). Es gab hier und da schon ein böses erwachen, vorallem bei schon älteren Verträgen.

Bei Hochwasser gefärdeten Wohngebieten lehnen einige Gesellschaften rigeros das Risiko von hohen Summen der Wertgegenstände in den Kelleräumen ab. Oder verlangen utopische VS Summen.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 697
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: Neupreise für H0-Modelle

#13 von Stummilein , 08.03.2022 13:22

Zitat von Guardian71 im Beitrag #11
Zitat von fahrzeugsammler im Beitrag #4
desweiteren empfehle ich (meine versicherung fordert es auch von mir), die einzelnen modelle zwecks dokumentation zu photographieren (bei vorhandensein mehrere fahrzeuge gleichen typs auch alle zusammen,zecks dokumentation der anzahl). ebenso ist eine schriftliche aufstellung des bestandes vonnöten, der bei zu- oder abgängen auch zeitnah aktualisiert werden sollte. besonders teure elemente (z.b. digitalzentralen) sollten ebenfalls im häuslichen umfeld photographisch dokumentiert werden.


Moin,

ich habe vor einigen Jahren die Versicherung für die MoBa gewechselt - die neue Versicherung wollte explizit weder Listen, Daten noch Bilddokumentation haben. Man teilte mit, dass man die Dokumentation im Schadensfalle parat haben solle. Die alte Versicherung hatte eine bildliche Dokumentation nebst Aufstellung verlangt.

Augenscheinlich sind hier Datenschutzgründe maßgeblich.


Hallo,

Datenschutz spielt hier sicherlich keine Rolle.

Was nutzen der Versicherung Listen bei Antragstellung, wenn der Schaden in 10 Jahren passiert und die MoBa schon längst nicht mehr vorhanden war.

Wenn ein versicherter Schaden vorliegt, ist halt die Höhe des Schadens bzw. der Schadenumfang nachzuweisen und wie das zu erledigen ist, liegt am Vers.-Nehmer.

z.B. regelmäßige nachvollziehbare Bestandspflege, die auch nach dem Schadensfall noch erreichbar ist!


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.406
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Neupreise für H0-Modelle

#14 von Thinkle , 08.03.2022 17:30

Wenn man jetzt doch bloß eine dezentrale Digitalplattform hätte, die nicht ortsgebunden an den eigenen Rechner wäre und auf der man in einem Nutzerprofil seinen Bestand auflisten könnte, das wäre was! @Stummilein fällt dir da vielleicht etwas zu ein?


Thinkle  
Thinkle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 385
Registriert am: 10.01.2020
Ort: Bei Köln
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Neupreise für H0-Modelle

#15 von WiBu , 08.03.2022 17:44

Ich dachte das nennt man CLOUD


LG Wilfried


 
WiBu
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 01.10.2021
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart Digital


RE: Neupreise für H0-Modelle

#16 von Stummilein , 08.03.2022 18:14

Zitat von Thinkle im Beitrag #14
Wenn man jetzt doch bloß eine dezentrale Digitalplattform hätte, die nicht ortsgebunden an den eigenen Rechner wäre und auf der man in einem Nutzerprofil seinen Bestand auflisten könnte, das wäre was! @Stummilein fällt dir da vielleicht etwas zu ein?

Hallo,

versuche es doch mal hiermit: https://mobadb.gleiswarze.de


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.406
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   

Roco Seetalkrokodilwagen 44730 & 44731 öffnen?
Wie deckt ihr eure Anlage ab?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz