RE: Hohe Lichtsperrsignale ab welcher epoche und wo?

#1 von stefankirner , 25.01.2008 09:42

Hallo Experten,

könnt Ihr mir bitte sagen ab welcher Epoche die hohen Lichtspessignale Einzug hielten und wo diese aufgestellt werden. Kenne bisher nur die Zwerge im Rangierbereich.

Danke und Grüße
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.343
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


RE: Hohe Lichtsperrsignale ab welcher epoche und wo?

#2 von KBS971 , 25.01.2008 15:02

Soweit ich weiß gab es die mit der 50er Bauart, die in den 50er Jahren aufgestellt wurden.

Gruß
olli


KBS971  
KBS971
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.573
Registriert am: 03.01.2006
Ort: württembergisches Allgäu
Gleise K/C -Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOS2
Stromart AC, Digital


RE: Hohe Lichtsperrsignale ab welcher epoche und wo?

#3 von katzenjogi , 25.01.2008 18:49

Hallo Stefan,

schau mal hier:

viewtopic.php?t=17056,-gleissperrsignale.html


MfG Jürgen (alias katzenjogi)


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.621
Registriert am: 13.04.2007


RE: Hohe Lichtsperrsignale ab welcher epoche und wo?

#4 von stefankirner , 25.01.2008 19:53

Jürgen,

Danke, das war genau was ich suchte.

Grüße
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.343
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz